Alles zum Thema Hitze

Beiträge zum Thema Hitze

Lokales
Auch das Kemptener Naturfreundehaus nahe des Gschwender Horns muss mit seinen Wasservorräten haushalten.

Trockenheit
Hitzewelle: Hütten und Gemeinden im Allgäu geht das Wasser aus

Die lang anhaltende Trockenheit sorgt derzeit auf dem Berg wie im Tal für Probleme. Hüttenwirte müssen mit dem Wasser haushalten, damit sie Gäste und Vieh weiterhin versorgen können. In Aitrang im Ostallgäu ist der Grundwasserspiegel so weit abgefallen, dass die Versorgung der Gemeinde nicht mehr funktionierte. Daher brachten Tanklaster aus Kaufbeuren Trinkwasser, um einen Hochbehälter zu füllen. Die Hitzewelle und der fehlende Regen sorgen dafür, dass die Wasserreserven der Hütten, die ohne...

  • Kaufbeuren
  • 23.08.18
  • 11.770× gelesen
Lokales
Freibad (Symbolbild)

Sommer
Der Kaufbeurer Bademeister Peter Dumler erklärt, was im Freibad erlaubt ist und was nicht

Wenn die Temperaturen hoch sind, bleibt für viele nur eine Lösung: ab ins Freibad! Wo hunderte Menschen eng beieinander liegen, gibt es allerdings einiges zu beachten. Was, das weiß Jordanbad-Bademeister Peter Dumler. Kleidung Auf der Wiese, erklärt der Fachangestellte für Bäderbetriebe, ist eigentlich alles erlaubt. „Bei den Sonnenanbetern herrscht das Motto: So viel wie nötig, so wenig wie möglich, Sportler haben meist etwas mehr an.“ Was gar nicht geht: Samt Unterhose oder mit zwei...

  • Kaufbeuren
  • 16.08.18
  • 4.424× gelesen
Lokales
Wasser ist ein wichtiges Mittel, um die derzeitige Hitze gesund zu überstehen.

Krankheiten
Hitze und Sonne im Allgäu können gefährlich für die Gesundheit werden

Viel trinken, leicht essen, luftige Kleidung, keine schweren körperlichen Arbeiten und Sport in einem angemessenen Rahmen. Jeder kennt sie – die Standard-Ratschläge für hochsommerliche Temperaturen. Um Krankheiten vorzubeugen, sollte man im Sommer jedoch einige Regeln einhalten, rät unter anderem der Ärztliche Kreisverband Ostallgäu. Vorsitzende Dr. Marlene Lessel betont: „Im Urlaub und in der Freizeit wünschen sich viele zwar möglichst viel Sonnenschein – mit direkter Einstrahlung sollte...

  • Kaufbeuren
  • 09.08.18
  • 463× gelesen
Lokales
Halteverbot

Hitze
Halteverbot wegen Trockenperiode in Kaufbeuren erlassen

Wegen der langanhaltenden Hitzeperiode hat die Stadt Kaufbeuren am Mittwoch ein Halteverbot in der Straße "Am Mösle" erlassen. Grund ist der üppige Fruchtbewuchs an den Bäumen entlang der Straße. Laut der Stadt besteht die Gefahr, dass Äste abbrechen und dadurch Personen verletzt werden.  Der Bauhof hat die Anlieger bereits über den Erlass informiert. Langfristig sollen die dortigen Zierbirnen entfernt und ersetzt werden. Das Halteverbot ist zeitlich begrenzt.

  • Kaufbeuren
  • 08.08.18
  • 2.467× gelesen
Lokales
Nicht nur uns Menschen - auch den Tieren wird es bei diesem Wetter ganz schön heiß.

Hitze
Kaufbeurer Tierärztin gibt Tipps, wie Vierbeiner die Hundstage gut überstehen

Was für eine Affenhitze! Nicht nur viele Menschen fühlen sich momentan weniger leistungsfähig als sonst, auch Tieren macht das Sommerwetter nicht nur Spaß, sondern ziemlich zu schaffen. Dass man Haustiere im Sommer nicht im Auto lassen soll, versteht sich von selbst. Darauf weist auch die Kaufbeurer Tierärztin Andrea Restle hin. Sinnvoll könne es sein, den Gassi-Geh-Rhythmus zu verändern, also früh am Morgen und spät am Abend mit dem Hund raus zu gehen, wenn es noch nicht, beziehungsweise nicht...

  • Kaufbeuren
  • 02.08.18
  • 907× gelesen
Lokales
Bei der Kaufbeurer Stadtranderholung erfrischen sich kleine Wikinger im Fjord.

Hitze
Badeweiher in Kaufbeuren zum Wikingerreich umfunktioniert

Jeden Morgen durchschreiten in dieser Woche 560 Kinder ein riesiges Wikingerschiff, das unterhalb des Römerturms steht – und treten somit in eine andere Welt ein. Es ist das Reich der nordischen Götter und Sagen, der Drachen und Helden. Auch ein Fjord gehört zu diesem Reich – ein zum Badeweiher umfunktionierter Löschteich, der von der DLRG betreut wird und in diesen heißen Tagen intensiv von den kleinen Wikingern genutzt wird. „Am Montag bin ich besonders oft ins Wasser gesprungen, um mich...

  • Kaufbeuren
  • 01.08.18
  • 2.000× gelesen
Lokales

Sommer
Nur bei Hitze strömen die Massen ins Neugablonzer Freibad

Auch wenn derzeit die Sonne von früh bis spät scheint und Massen zum Wasser strömen – die bisher schlechte Saisonbilanz des Neugablonzer Freibades dürfte auch das schöne August-Finale nicht mehr herausputzen. Der durchwachsene Sommer mit Temperaturen um die 20 Grad und regelmäßigen Schlechtwetterphasen lockte nicht gerade ins Freibad. Selbst in den Ferien herrschte an vielen Tagen kaum Betrieb in den Becken und auf der Liegewiese. Wie stark der Besucherrückgang im Vergleich zu guten Saisonen...

  • Kaufbeuren
  • 25.08.16
  • 84× gelesen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019