Hitze

Beiträge zum Thema Hitze

Der Deutsche Wetterdienst gibt die Waldbrandgefahr aktuell mit Stufe 3 von 5 an. (Symbolbild)
1.244× 2 Bilder

Trockenheit
Feuerwehr Kempten warnt: Walbrandgefahr auf Stufe 3 von 5

Die Feuerwehr der Stadt Kempten warnt aktuell auf Facebook vor einer hohen Waldbrandgefahr - auch bei uns im Allgäu. Erst am Samstag kam es an der Grenze zum Ostallgäu zu einem Waldbrand. Auf rund 35 Hektar, also rund 50 Fußballfeldern, wüteten die Flammen zwischen Pinswang in Tirol und Hohenschwangau. Auch die Feuerwehr Kempten war dort im Einsatz. Feuerwehr warnt auf FacebookUm einen Waldbrand im Allgäu zu verhindern, warnt jetzt die Feuerwehr auf ihrer Facebookseite vor der Trockenheit....

  • Kempten
  • 14.03.22
In Heimenkirch ist das Späne-Silo einer Zimmerei in Brand geraten.
5.205× Video 19 Bilder

Silo muss per Hand geleert werden
Späne-Silo von Zimmerei in Heimenkirch überhitzt und fängt zu Brennen an

Am Samstagmittag, ungefähr um 13:00 Uhr, sind die Feuerwehren Heimenkirch und Lindenberg zu einem Brand in einer Zimmerei im Ortskern von Heimenkirch gerufen worden. In der Zimmerei war ein Späne-Silo in Brand geraten. Temperaturanstieg entzündet SpäneLaut Kreisbrandrat Wolfgang Endres kam es in einer Förderanlage des Späne-Silos zu einer Überhitzung, mit Temperaturen von bis zu 300 Grad Celsius, die dort die eingelagerten Späne entzündete. Die Einsatzkräfte der Feuerwehren schafften sich von...

  • Heimenkirch
  • 12.03.22
Sommerhitze in der Wohnung kann man mit verschiedenen Mitteln bekämpfen.
121× 1

Lüften, befeuchten und mehr
So reduzieren Sie die Hitze in Ihrer Wohnung

Heiße Sommertage, aber Dachgeschosswohnung? Eine Kombination, die die meisten ins Schwitzen bringt. Mit diesen Tipps und einem bewussteren Energieverbrauch geht es dem Hitzestau an den Kragen. Intensive Sonnenstrahlen, geschwächter Kreislauf und die Schweißperlen tropfen selbst im Sitzen von der Stirn? Den Alltag bei Hitze und Temperaturen von über 30 Grad zu bewältigen, kann oft zur Herausforderung werden - vor allem für jene, die in einer Dachgeschosswohnung leben. Mit einigen Tipps und...

  • 12.08.21
Hohe Luftfeuchtigkeit erfordert besonderes Haarstyling.
370×

Gegen Frizz und Kräuseln
Haarpflege bei Hitze: Das hilft bei hoher Luftfeuchtigkeit

Hohe Luftfeuchtigkeit kann schnell zum Haar-Problem werden, vor allem bei Locken. Diese Styling-Tipps können gegen Frizz helfen. [p]Hohe Luftfeuchtigkeit ist einer der unangenehmsten Nebeneffekte des Sommers - vor allem für diejenigen, die mit welligem oder lockigem Haar gesegnet sind. Selbst die top gestylte Frisur mit viel Haarspray kann sich oft nicht gegen starke Luftfeuchtigkeit behaupten. Diese Haarpflege-Tipps können dann hilfreich sein. Die Haare mit kaltem Wasser waschenWarme Duschen...

  • 11.08.21
Hitzewelle im Mittelmeerraum: Der Sommer 2021 ist der heißeste seit Jahrzehnten.
2.686×

"Schlimmste Hitzewelle seit 1987"
Schreckliche Brände, extreme Hitze: Soll man am Mittelmeer jetzt Urlaub machen?

Griechenland, Italien, Türkei - in all diesen beliebten Urlaubsländern brennen momentan beliebte Reiseziele. Die EU hat bereits Hilfen in die betroffenen Länder geschickt, doch die Hitzewelle bleibt auch die nächste Woche noch bestehen. Temperaturen bis 45 Grad werden weiterhin erwartet. Griechenland: So heiß wie seit 34 Jahren nicht mehr!In Italien betroffen sind besonders die Regionen Apulien, Kalabrien und die Abruzzen und Sizilien (hier ist vor kurzem auch noch der Vulkan Ätna ausgebrochen...

  • 03.08.21
Leicht, luftig und am besten auch noch kühlend, so sollte Sommerbekleidung sein.
39×

Auf die richtige Kleidung kommt es an
Nie wieder Schweißflecken! Die besten Stoffe und Hausmittel bei Hitze

Sie gehören zum Sommer wie Sonne und Hitze: Schweißflecken machen vielen Menschen das Leben schwer. Hier ein paar Tipps, wie wir cool durch die warme Jahreszeit kommen. Sie sind ein lästiges Übel, das so gut wie jede(n) von uns durch den Sommer begleitet: Schweißflecken können einem die sommerliche gute Laune ganz schön verderben. Abhilfe schaffen diese Hausmittel und die richtige Stoffauswahl beim Outfit. Leinen los! Wer im Sommer bei der Kleiderwahl nach dem Motto "Weniger ist mehr" bleibt,...

  • 13.07.21
Anzeige
1.248×

Das ABC des Fenster-Verdunkelns
Hier das Verdunkelungs-Alphabet

Ein wenig Sonne ist ja schön und gut, aber damit sie nicht blendet und die Hitze sich zu sehr im Raum ausbreitet, braucht jedes Fenster auch einen Schutz. Und auch nachts wollen viele in völliger Dunkelheit schlafen. Im Dschungel der Abdunkelungs-Möglichkeiten haben wir uns einmal durchgeschlagen. Hier also das Verdunkelungs-Alphabet: Außen-RollladenDer Klassiker ist wohl der Rollladen, genauer gesagt, der Außen-Rollladen. Und der besteht im Prinzip immer aus den gleichen Komponenten. Da wäre...

  • Kempten
  • 30.06.21
Hitze macht dem Kreislauf oft zu schaffen.
102×

Ilse König und Ulrike Zika im Interview
Slow Sex und Winter-Yoga: Sieben kreative Tipps gegen Hitze

Hitze und Temperaturen von 30 Grad können uns im Alltag schon mal ausbremsen. Ilse König und Ulrike Zika haben im Interview kreative Tipps parat, wie wir trotz intensiver Sonne körperlich und geistig aktiv bleiben können. Geschwächter Kreislauf, Schweißperlen im Sitzen und keinerlei Motivation für körperliche Aktivitäten? Hitze kann dem Körper zu schaffen machen. Ilse König und Ulrike Zika, die Autorinnen von "Hitzefest" (Kneipp Verlag), haben im Interview mit der Nachrichtenagentur spot on...

  • 29.06.21
Ein Sonnenstich oder Hitzschlag sind schnell passiert.
764×

BRK gibt Tipps
Hitzschlag und Sonnenstich können lebensgefährlich sein

Was für ein Wetter! Wer genießt sie nicht, die wärmenden Sonnenstrahlen vom strahlend blauen Himmel? Ein Genuss in Maßen ist dabei die beste Idee, findet Frank Schönmetzler vom BRK Oberallgäu. "Sonne tut gut, kurbelt die Vitamin D-Produktion an und macht gute Laune. Aber bitte übertreiben Sie es nicht. Denn ein Sonnenstich oder Hitzschlag sind schnell passiert und können zum Teil lebensgefährlich sein." Glücklicherweise kann man sich und anderen im Notfall selbst helfen. Wie, das verrät uns der...

  • Kempten
  • 28.06.21
Sonnenbrand bekämpfen: Das BRK gibt Tipps (Symbolbild)
1.718×

BRK Oberallgäu gibt Tipps
Was tun bei starkem Sonnenbrand?

Zugegeben, angesichts des anhaltend nasskalten Frühlings mag man es kaum glauben, aber am 21. Juni ist Sommeranfang. Für den Fall, dass das Wetter sich doch noch den allgemeinen Erwartungen an diese Jahreszeit anpassen sollte, hat Frank Schönmetzler vom BRK Oberallgäu Tipps zur Ersten Hilfe bei starkem Sonnenbrand. Haut kühlen"Ein Sonnenbrand ist eine Verbrennung ersten Grades", stellt Frank Schönmetzler, Ausbildungsleiter beim BRK Oberallgäu, klar. "Zu erkennen ist er an der stark geröteten,...

  • Kempten
  • 28.06.21
In Blaichach wurde eine Streife am Freitagabend zu einem Hund gerufen. Dieser saß wohl mehrere Stunden alleine im Garten angeleint. (Symbolbild)
10.426×

Im Garten angeleint
Zu wenig Wasser: Polizei rettet Hund in Blaichach vor Hitze

Die Polizei hat am Freitagabend einen angeleinten Hund in einem Garten in Blaichach vor der Hitze gerettet. Der Hund befand sich wohl mehrere Stunden alleine im Garten. Auf diesen Umstand machte er "auch mehrfach lautstark aufmerksam", berichtet die Polizei.  Außerdem hatte der Hund wohl zu wenig zu trinken. Die Hundehalterin war nicht vor Ort. Deshalb kam eine Verwandte ins Haus und kümmerte sich um ihn. "Speziell bei diesen hohen Temperaturen sind ein schattiges Plätzchen und ausreichend...

  • Blaichach
  • 21.06.21
Hund im Auto: Bitte nicht in der prallen Sonne einsperren!
18.256× 1 Video

Todesfalle Auto
Hund in der prallen Sonne im Auto eingesperrt: Was können und dürfen Passanten unternehmen?

Immer wieder muss die Polizei ausrücken und überhitzte Hunde aus verschlossenen Autos befreien. Oft leiden die Tiere bei Hitze im Auto. Der berühmte "Spalt offen" am Fenster bringt häufig so gut wie gar nichts. Was können, und vor allem: Was dürfen Passanten unternehmen, wenn sie ein Tier eingesperrt in einem Auto entdecken, das in der prallen Sonne steht?  Hundehaltern droht GeldstrafeGrundsätzlich verbietet zwar kein Gesetz, dass Tiere in einem Fahrzeug zurückgelassen werden dürfen - in...

  • Rieden am Forggensee
  • 17.06.21
Nach der Hitzewelle drohen Unwetter mit Platzregen und Hagel. (Symbolbild)
15.343×

Wetter im Allgäu
Hitzewelle: Kommen Unwetter auf uns zu?

In den nächsten Tagen rollt eine Hitzewelle auf Deutschland zu. Rund 35 Grad erreichen wir dabei auch im Allgäu. Dann steigt auch die Gefahr von heftigen Unwettern. Laut Wetter.com-Meteorologe Paul Heger können diese im Vergleich zu den Gewittern vor ein bis zwei Wochen deutschlandweit mehr Sturmböen und teilweise sehr großen Hagel mit sich bringen.    Wetterprognose fürs Allgäu Am Mittwoch ist es bei maximalen 28 Grad tagsüber bewölkt. Auch in der Nacht bleibt es bedeckt. Der Donnerstag ist...

  • Kempten
  • 17.06.21
Das Wochenende im Allgäu wird warm und sonnig. (Symbolbild)
2.955×

Sommer
Wetter im Allgäu: Am Wochenende wird es heiß

Es steht ein richtiges Sommerwochenende im Allgäu vor der Tür. Es wird warm und sonnig und auch von Gewittern gibt es - bisher zumindest - noch keine Spur. Ähnlich wie am Donnerstag wird es laut dem Deutschen Wetterdienst auch am Freitag bis zu 30 Grad warm. Es wird sonnig. Vereinzelt ziehen ein paar Wolken auf. Auch der Samstag wird mit 17 bis 30 Grad sommerlich. Es werden nur wenige Wolken erwartet. Auch zum Ende des Wochenendes gibt es viel Sonne und wenige Wolken. Am Sonntag wird es dann...

  • Kempten
  • 17.06.21
Zu den Aufgaben der sechs erfahrenen, speziell ausgebildete Rettungs- und Notfallsanitäter auf ihrer Dienstmaschine gehört es dabei auch, Fahrzeuginsassen zu betreuen, die bei sommerlichen Temperaturen über mehrere Stunden auf der Autobahn im Stau stehen. (Symbolbild)
647×

Zum Verkehrssicherheitstag
Im Stau bei 30 Grad? BRK Motorradstreife gibt Tipps

Die Motorradstreife des BRK Oberallgäu patrouilliert bis Ende September jedes Wochenende auf den Allgäuer Straßen. Zu den Aufgaben der sechs erfahrenen, speziell ausgebildete Rettungs- und Notfallsanitäter auf ihrer Dienstmaschine gehört es dabei auch, Fahrzeuginsassen zu betreuen, die bei sommerlichen Temperaturen über mehrere Stunden auf der Autobahn im Stau stehen. Anlässlich des jährlichen Verkehrssicherheitstages am 19. Juni gibt Sebastian Frank, seit 10 Jahren aktiver Fahrer der...

  • 17.06.21
Mit einigen Lebensmitteln kann man sein Immunsystem vor der Impfung stärken
753×

Von Immunsystem bis Kreislauf
Impfen bei 30 Grad? So können Sie Ihrem Körper helfen

Eine Impfung bei starker Hitze ist grundsätzlich kein Problem für unser Immunsystem. Mit einigen Tipps können wir Körper und Kreislauf aber auf die Sprünge helfen - und zwar vor und nach der Spritze. Ein heißer Sommer tut der Impfkampagne hierzulande keinen Abbruch. Kassenärzte geben Entwarnung, dass keine Studien darauf hinweisen, dass eine Corona-Impfung bei hohen Temperaturen von 30 Grad stärkere Impfreaktionen hervorruft. Dennoch: Die Hitze setzt dem Kreislauf oft zu. Mit diesen Tipps...

  • Kempten
  • 17.06.21
Die Polizei hat in Krumbach zwei Kleinkinder aus einem Auto befreit. (Symbolbild)
3.361×

Automatisch abgeschlossen
Polizei muss Kleinkinder in Krumbach aus einem Auto befreien

In Krumbach musste die Polizei am Montag ein einjähriges und ein zweijähriges Kind aus einem Auto befreien. Nach Angaben der Polizei hatte die 32-jährige Mutter ihr Auto auf einem Parkplatz in der Bahnhofstraße geparkt, war ausgestiegen und hatte kurz telefoniert. Der Schlüssel befand sich im Auto. Dieses versperrte sich automatisch, sodass die Frau ausgesperrt war. Die Kinder waren noch im Auto. Wegen der hohen Temperatur verständigte die besorgte Mutter direkt die Polizei. Letztendlich konnte...

  • 15.06.21
Ein umgestürzter Heizlüfter verursacht Feuer in Marktoberdorf (Symbolbild).
4.224×

Bücher fangen Feuer
Umgestürzter Heizlüfter führt zu einem Brand in Marktoberdorf

Zu einem Brand am Freitagnachmittag ist es in Marktoberdorf gekommen. Wie die Polizei berichtet, war der Brand wegen eines umgefallenen Heizlüfters einer Frau entstanden. Durch die Hitze hatten die Bücher und der Parkettboden Feuer gefangen. Die Frau wurde bei dem Brand nur leicht verletzt. Der Brand konnte schnell von der Feuerwehr gelöscht und unter Kontrolle gebracht werden. Der Schaden hier beträgt etwa 50.000 Euro.

  • Marktoberdorf
  • 12.12.20
Feuewehr (Symbolbild)
2.555×

Rückstau wegen Hitze
Rauch im Fuggerschloss in Kirchheim: Menschen und Hund unverletzt

Am Freitagvormittag kam es im Fuggerschloss in Kirchheim zu einer starken Rauchentwicklung. Laut Polizei konnte der Rauch von den Holzöfen aufgrund der starken Hitze nicht aus dem Kamin entweichen. Dadurch entstand Rückstau im Kamin und der Rauch wurde wieder nach unten gedrückt. Weil der Rauch nicht nach oben abziehen konnte, breitete er sich in den Kellerräumen des Schlosses aus, so die Polizei. Ein Brand entstand nicht. Zwei Personen befanden sich zum Zeitpunkt der Rauchentwicklung im...

  • Kirchheim in Schwaben
  • 22.08.20
943×

Wird bald auch bei uns das Wasser knapp?

In Hessen haben einige Gemeinden schon den Wassernotstand ausgerufen und noch ist der Sommer nicht vorbei.  Dort durften keine Pools mehr voll gemacht werden oder der Rasen gesprengt. Flächendeckend auf Deutschland gesehen steht uns aber keine Wasserknappheit bevor. Das meiste Wasser beziehen wir da aus tieferen Grundwasserquellen.  Zuletzt hat auch der Bauernverband die dritte unterdurchschnittliche Erntebilanz in Folge bekannt gegeben, Grund dafür waren Hitze, Starkregen und die Corona Krise....

  • Kempten
  • 20.08.20
343×

Hochsaison für Vorratsschädlinge

Temperaturen um die 30 Grad sind das Paradies für Vorratsschädlinge wie Brotkäfer, Mehlmotten oder auch Fruchtfliegen.  Dabei vermehren sie sich besonders viel. Oft kaufen wir die Schädlinge direkt mit der Verpackung mit. Bei Müsli-, Reis oder Nudeln die in Papier Plastikverpackungen gepackt sind, breiten sie sich dann aus. TIPP: Trockene Lebensmittel nach dem Kauf direkt in dichte Glasbehälter umfüllen.  Bei Befall sollte das betroffene Lebensmittel komplett entsorgt werden und das Regal am...

  • Kempten
  • 20.08.20
1.395× Video

Sommertipps
So kommt auch bei der Arbeit ein bisschen Urlaubsfeeling auf

Mit acht einfachen Tricks erleichtern wir uns den Arbeitsalltag in den Sommermonaten und holen uns ein bisschen Urlaubsflair ins Büro. Die Füße im Planschbecken kühlenEin kleines Kinderplanschbecken, eine Gießkanne und Wasser, mehr braucht man für unseren ersten Tipp nicht. Das Wasser erfrischt - und man hat ein bisschen das Gefühl, in einem Schwimmbad zu planschen, zumindest mit den Füßen. Strandfeeling: Ein Fußbad im Sand nehmenNoch mehr Urlaubsfeeling für die Füße gibt's mit dem nächsten...

  • Kempten
  • 13.08.20
Wie Tiere mit der Hitze umgehen: Der Storch spritzt sich seinen eigenen Kot an die Beine. (Symbolbild)
863×

"Die Beine mit Kot bespritzen"
Ohne zu Schwitzen: Tricks der Wildtiere an heißen Sommertagen

Hitzewelle im Allgäu: Bei über 30 Grad geraten viele ins Schwitzen. Wie Wildtiere mit ein paar schlauen Tricks einen kühlen Kopf behalten, berichtet der Bayerische Jagdverband (BJV) in einer Pressemitteilung. Die meisten Wildtiere können nicht schwitzen, weil sie keine Schweißdrüsen besitzen. Das Fell und die Federn können die Wärme nur schlecht abgeben. Um bei den sommerlichen Temperaturen aber nicht zu überhitzen, hat jedes Tier seine eigenen Tricks.  Der natürliche Ventilator: Schnelles Ein-...

  • 13.08.20
Viel trinken hilft bei Hitze und schützt vor Kreislaufproblemen.
8.786×

Sommer
Sonnenstich, Hitzschlag, Schlafprobleme: Was bei der Hitze hilft

Im Allgäu bleibt es weiter heiß. Da sind Kreislauf- und Schlafprobleme sowie Sonnenstiche und Hitzschläge vorprogrammiert. Gegen diese Beschwerden gibt es aber ein paar einfache Hilfsmittel, die die Hitze erträglicher machen. Ab 37 Grad wird es kritisch für den Körper. Die Temperaturregelung kann überfordert werden: Sonnenstich, Hitzschlag, Erschöpfung, Kreislaufversagen sind die Folgen. Besonders Säuglinge, Senioren und kranke Menschen sind besonders gefährdet. "Bei älteren Menschen...

  • Oberallgäu/Kempten
  • 11.08.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ