Historisch

Beiträge zum Thema Historisch

Lokales
3 Bilder

Sanierung
Historisches Haus unter Regie von Deckel Maho - auch für «normale» Gäste

«Krone» krönt Kundenbesuche Die äußere Hülle bleibt - ansonsten wird das Alpenhotel Krone in Pfronten-Dorf derzeit komplett erneuert. Seine Kunden, aber auch andere Gäste, will das Maschinenbauunternehmen Deckel Maho dort voraussichtlich ab Ende Juni auf aktuellem, gehobenem Level beherbergen sowie gastronomisch versorgen. «Das Haus war nicht mehr zeitgemäß», erklärt Deckel-Maho-Geschäftsführer Christian Thönes, warum sich der Maschinenbauer in der Hotellerie engagiert: In dem wenige...

  • Füssen
  • 07.04.11
  • 252× gelesen
Lokales

Trachtler
«Historischer Erfolg» für die Lobachtaler - Beim Preisplatteln so gut wie selten

«Geschichtsträchtige Ereignisse sind geschehen»: Mit diesen Worten berichtete Schriftführerin Alexandra Weber in amüsanter Weise bei der Jahresversammlung des Trachtenvereins «D Lobachtaler» Seeg über den großen Erfolg beim Preisplatteln in Schwangau. Spannend, fast nicht auszuhalten sei es gewesen, als Walter Sirch, der Vorsitzendes des Oberen Lechgau-Verbandes, die vorderen Plätze verkündigte. «Wir erreichten in der Gruppe den dritten Platz mit 113,25 Punkten, Haltung 46,5», berichtete...

  • Füssen
  • 02.04.11
  • 273× gelesen
Lokales

Historie
Der Rückzugsort des Staatssekretärs

Die «Villa Goldkuhle» in Irsee bestach durch ihre außergewöhnliche Architektur «Und draußen scheint die Sonne so klar über das ewige, grüne Allgäuer Land.» Dr. Else Goldkuhle Irsee Nach dem Ersten Weltkrieg und dem Sturz des Kaiserreichs tat sich die erste deutsche Demokratie schwer. Zwischen 1918 und 1930 wechselten sich 17 Kabinette in Berlin ab. In der Anfangszeit gehörte der Kommerzienrat Heinrich Goldkuhle als Staatssekretär drei Kabinetten an, ehe er sich 1920 auf Druck von Lobbyisten...

  • Kempten
  • 15.03.11
  • 50× gelesen
Lokales

Geschichte
Heute vor 700 Jahren wurden Buchloe, Lindenberg und Dillishausen verkauft

Ein historischer Tag Es ist auf den Tag 700 Jahre her: Am 11. März 1311 traf Bischof Friedrich I. Spät von Faimingen ein Abkommen mit dem Kloster Stams, wodurch fast der ganze Klosterbesitz an Gütern und Rechten in Buchloe, Dillishausen und Lindenberg an das Hochstift Augsburg überging. Die drei Orte wurden damals also getauscht und verkauft. Zwölf Jahre lang hatte Buchloe zuvor zum Kloster im Tiroler Inntal gehört, seit 1299. Der Besitz in und um Buchloe war Stams aber schließlich doch zu...

  • Buchloe
  • 11.03.11
  • 24× gelesen
Lokales

Gelöbnis
Historischer Tag nicht nur für Lengenwang

Von einem «historischen Tag» nicht nur für Lengenwang sprach Bürgermeister Josef Keller gestern auf dem Sportplatz des Ortes. Aus gutem Grund: Rund 150 Rekruten aus den Standorten Füssen und Kempten waren dort zum allgäuweit letzten Gelöbnis derjenigen Soldaten angetreten, die zur Bundeswehr eingezogen wurden. Denn bekanntlich wird die Wehrpflicht ausgesetzt. Angesichts des ständigen Auf-, Ab- und Umbaus der Truppe sprach Füssens Bataillonskommandeur, Oberstleutnant Hans-Joachim Engelhaupt,...

  • Marktoberdorf
  • 18.02.11
  • 20× gelesen
Lokales

Klimaschutzkonzept
Obergünzburg will wissen, wo Energie gespart werden kann

Gemeinsame Sitzung der VG-Gemeinden historisch - Günzach und Untrasried wollen später entscheiden Dem Thema «Klimaschutz» widmeten die drei Gemeinden der Verwaltungsgemeinschaft Obergünzburg eine gemeinsame Sitzung. Obergünzburgs Bürgermeister Lars Leveringhaus nannte sie historisch. Denn nicht einmal Kämmerer Karl Mayr konnte sich an solch eine Sitzung erinnern - und er ist schon vier Jahrzehnte im Amt. Ziel war, die Gemeinderäte von Untrasried, Günzach und Obergünzburg von der Notwendigkeit...

  • Obergünzburg
  • 17.02.11
  • 16× gelesen
Lokales

Eishockey
Ein historischer Sieg für den ESV

11:2 gegen Pfronten ist der höchste Buchloer Erfolg seit dem Aufstieg in die Bayernliga - Fortney kehrt ins Team zurück Mit einem 11:2-Sieg (2:1, 4:1, 5:0) über indisponierte Pfrontener hat sich der ESV Buchloe eine gute Ausgangsposition im Kampf um den Klassenerhalt verschafft. Das Landkreisderby in der Bayernliga war eindeutig, jedoch erst nach einem disziplinlosen Auftritt der Pfrontener im Mitteldrittel. Eine Matchstrafe und eine weitere Strafe wegen Unsportlichkeit gegen die Gäste ebneten...

  • Buchloe
  • 14.02.11
  • 26× gelesen
Lokales

Geschichte
Hoffen auf Sanierer für das Schwesternhaus

Gebäude ist Teil des historischen Dorfbilds Hergensweiler - Bürger wünschen sich Erhalt Gibt es noch eine Chance für das alte Schwesternhaus in Hergensweiler, dessen Verkauf und sogar Abbruch der Gemeinderat bereits zugestimmt hat? Bürger wie Werner Nuber hoffen darauf, dass sich ein Investor/Handwerker/Liebhaber findet, der dieses im typischen Stil der Westallgäuer Häuser des 19. Jahrhunderts erbaute Mehrfamilienhaus erwirbt und saniert. Das prägnante Gebäude mit Schindelschirm habe einen...

  • Lindau
  • 11.02.11
  • 17× gelesen
Lokales

Glocke
Historische Glocke aus Kirchturm transportiert

Eine 1500 Kilogramm schwere Glocke wurde aus dem Röthenbacher Kirchturm mit einem Spezialkran gehoben. Um die 445 Jahre alte Glocke aus dem Turm zu bekommen, musste im Vorfeld teilweise das Mauerwerk entfernt werden. Im Rahmen der Kirchensanierung wird auch die historische Glocke (1565) restauriert.

  • Kaufbeuren
  • 09.02.11
  • 24× gelesen
Lokales

Kirchensanierung
Historische Glocke wird aus der Röthenbacher Kirche St. Martin abtransportiert

1500 Kilo und 445 Jahre alt - Bis Ostern saniert 445 Jahre ist sie alt: Die zweitgrößte Glocke im Turm der Pfarrkirche St. Martin in Röthenbach. Hanns Christoff Löffler goss sie einst in Innsbruck. Gestern wurde die 1500 Kilogramm schwere Glocke, Schlagton es, mit einem Spezialkran aus dem Kirchturm gehoben. Die Glocke aus dem Jahr 1565 wird im Zuge der Sanierungsmaßnahmen des Glockenstuhls restauriert. Dort werden die vorhandenen Stahljoche (das Trägersystem für die Glocken) gegen Holzjoche...

  • Kaufbeuren
  • 04.02.11
  • 103× gelesen
Lokales

Bürgerversammlung
Schloss oder Hofgarten?

Rathaus-Chef Schaupp zeigt Sympathie für die Pläne von Privatinvestor Peter Seitz zum historischen Adelssitz und kann sich einen Bürgerentscheid vorstellen Bürgermeister Armin Schaupp hat in der Bürgerversammlung für Immenstadt am Freitagabend vor 250 Zuhörern im Hofgarten-Saal Sympathie für ein rundum erneuertes Schloss mit Veranstaltungsmöglichkeiten im Schlosshof erkennen lassen. In der Zusammenkunft erhielt Schlossbesitzer und Privatinvestor Peter Seitz ausgiebig Gelegenheit, seine...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 31.01.11
  • 22× gelesen
Lokales

Engel
Umbau eines historischen Gasthofs in Pfronten weiter blockiert

Der Bauausschuss des Pfrontener Gemeinderats versucht weiterhin, die Umgestaltung des historischen Gasthauses «Engel/Berg» nahe der Pfarrkirche St. Nikolaus in ein Wohnhaus zu blockieren. Mit fünf gegen vier Stimmen beschloss er, seine Zustimmung zu dem Vorhaben auf die nächste Sitzung zu vertagen. Stein des Anstoßes ist ein neu geschaffener Eingang, der direkt auf die Straße mündet. Dass die Untere Verkehrsbehörde des Landkreises diesen als ungefährlich einstufte, genügt den Gemeinderäten...

  • Füssen
  • 27.01.11
  • 34× gelesen
Lokales

Allgäu GmbH
11.1.11: «Für die Region ein historischer Tag»

Gestern Startschuss - Gebhard Kaiser zum Vorsitzenden des Aufsichtsrates gewählt «Ein historischer Tag für die Region». «Ein gelungener Startschuss». «Ein wichtiges Kapitel in der Geschichte des Allgäus»: So oder ähnlich lauteten viele Kommentare, nachdem gestern die konstituierende Sitzung der Allgäu GmbH in Kempten stattgefunden hatte. Dabei war auch das wichtigste Gremium dieser neuen Gesellschaft gewählt worden - der Aufsichtsrat. Vorsitzender ist der Oberallgäuer Landrat Gebhard Kaiser....

  • Kempten
  • 12.01.11
  • 22× gelesen
Lokales

Geschichte
Ende der «Krone»

Das historische Gasthaus in Lauchdorf wurde abgerissen Der Baisweiler Ortsteil Lauchdorf ist ein Straßendorf, wie es im Unterland etwas typischer ist als im Ostallgäu. Dabei waren alle Häuser früher (da es eben nur eine Straße gab) einfach durchnummeriert. Die Nummer 24 gehörte zu den ältesten Häusern in Lauchdorf: 1605 wurde es erstmals erwähnt, damals im Besitz des Khuening Egid Wirth. «Von Anfang an war in dem Haus eine Gastwirtschaft», berichtet die Dorfchronistin Klara Leuterer. Inzwischen...

  • Kaufbeuren
  • 08.01.11
  • 31× gelesen
Lokales
2 Bilder

Initiative
«Historischer Pfad» soll in der Stadt an alte Eisenbahn-Orte erinnern

Projektgruppe Mobilität sucht Sponsoren für Infotafeln Die Stadt Kempten hat zahlreiche Orte, die an die Entwicklung der Eisenbahn erinnern. Diese Stellen durch Informationstafeln oder Erinnerungsstücke der Bevölkerung wieder stärker ins Bewusstsein zu rufen - dafür setzt sich die Agenda-21-Gruppe «Mobilität» ein. Deren Sprecher Reinhard Grünes sucht jetzt Sponsoren, um das Projekt bis 2012 zu verwirklichen. 1852 wurden die König-Ludwig-Brücke für den Zugverkehr erbaut und der alte...

  • Kempten
  • 03.01.11
  • 88× gelesen
Lokales

Silvester
Brand beim historischen Geßlerhof

Lindenberger Feuerwehrmann bei Löscharbeiten eingeklemmt Es hätte eine tolle Silvesterparty werden sollen und endete mit 10000 Euro Sachschaden: In einem Nebengebäude beim historischen Geßlerhof, Heimstatt des ehemaligen Reichsministers Dr. Otto Geßler, an der Hansenweiher Straße in Lindenberg ist am Silvesternachmittag ein Brand ausgebrochen. Der Hausbesitzer hatte in dem Gebäude wegen der bevorstehenden Silvesterparty mit einen per Propangas betriebenen Heizstrahler den Raum beheizt und...

  • Kempten
  • 03.01.11
  • 30× gelesen
Lokales

1150-Jahr-Feier
Mit historische Bildern durch das Jubiläumsjahr

Kalender aus Röthenbach Ein gelungener Kalender begleitet die Röthenbacher Bürger durch ihr Jubiläumsjahr 2011, in dem die Gemeinde ihr 1150-jähriges Bestehen feiert. Herausgegeben und erstellt wurde er vom Heimatverein gemeinsam mit der Gemeinde. Er ist erschienen in einer Auflage von 3000 Stück - und ist kostenlos. Etwa die Hälfte der Exemplare ist bereits vergriffen. «Das ist unser Beitrag zum Jubiläumsjahr», freut sich Bürgermeister Bert Schädler. Abwechselnd mit der Vorsitzenden des...

  • Kaufbeuren
  • 10.12.10
  • 32× gelesen
Lokales

Gemeinderat
Erlebnisweg wird unterstützt

Kaltental spricht sich für Projekt zur Historie des «Sachsenrieder Bähnles» aus Breite Zustimmung bekommt der geplante Erlebnisweg zum «Sachsenrieder Bähnle» vom Marktgemeinderat Kaltental. In seiner jüngsten Sitzung diskutierte das Gremium das Projekt, mit dem die Historie der ehemaligen Bahnlinie zwischen Kaufbeuren und Schongau zum Teil interaktiv aufbereitet und dargestellt werden soll (wir berichteten). Der Plan ist auf Anregung des Landkreises Weilheim-Schongau entstanden, der zudem...

  • Kaufbeuren
  • 10.12.10
  • 18× gelesen
Lokales

Bürgerversammlung
Nur fünf Geburten in diesem Jahr

Zahl der Neugeborenen erreicht in Wiedergeltingen einen historischen Tiefstand Die Serie der Bürgerversammlungen in der Verwaltungsgemeinschaft (VG) Türkheim geht weiter: Zuletzt legten Wiedergeltingens Bürgermeister Michael Schulz und Kämmerer Claus-Dieter Hiemer von der VG Rechenschaft ab. Hiemer präsentierte dabei die Eckdaten des aktuellen Haushaltsplans. Insbesondere wies er auf das Rekordhaushaltsvolumen von rund drei Millionen Euro hin, das zu einem geringen Anteil auf die seit 2009...

  • Buchloe
  • 04.12.10
  • 10× gelesen
Lokales

TC Buchloe
«Eine historische Chance für den Verein»

Vorsitzender Wolfgang Gabriel präsentiert den Mitgliedern heute die Pläne für die neuen Sportanlagen - Eigenes Vereinsheim Die Mitglieder des TC Buchloe stehen vor einer zukunftsweisenden Entscheidung. Bei einer außerordentlichen Versammlung müssen sie heute Abend über die Planung für das neue Vereinsgelände im Buchloer Süden abstimmen. Diese sieht neben fünf neuen Tennisplätzen auch ein eigenes Vereinsheim vor. Bekanntlich stellte sich mit dem Bebauungsplan für das Gymnasium Buchloe heraus,...

  • Buchloe
  • 01.12.10
  • 8× gelesen
Lokales

Geschichte
Beide Schindlers im Blick

Erika Rosenberg zeichnet historisch exakt den Lebensweg des Ehepaars nach, das im Zweiten Weltkrieg 1200 Juden gerettet hat Steven Spielbergs Verfilmung ihrer Geschichte hat sie weltberühmt gemacht: Emilie und Oskar Schindler, die während des Zweiten Weltkriegs in ihren Fabriken rund 1200 Juden und andere vom Nazi-Regime Verfolgte in ihren Fabriken beschäftigten und damit vor dem Tod bewahrten. Aber gerade der Hollywood-Streifen «Schindlers Liste» zeichne ein verzerrtes, ja falsches Bild des...

  • Kempten
  • 01.12.10
  • 32× gelesen
Lokales

Stiftungshaus
Muss historisches Bauwerk versteigert werden?

Sanierungspläne bisher gescheitert - Heute läuft die Frist ab Seit mehr als zehn Jahren fristet das ehemalige Haus der Margaretha- und Josefinenstiftung ein kümmerliches Dasein. Seit drei Jahren versucht sich ein Investor an dem denkmalgeschützten Gebäude in der Memmingerstraße nahe dem Marstall. Dach und Fenster sind bereits erneuert, doch jetzt droht der Putz abzufallen. Baureferentin Monika Beltinger ist jetzt mit ihrer Geduld am Ende und setzte dem Hausbesitzer eine letzte Frist - und zwar...

  • Kempten
  • 26.11.10
  • 27× gelesen
Lokales
2 Bilder

Bürgerversammlung
«Historische Chance» weckt Emotionen

Thema Wasserversorgung führt in Tannheim zu teils heftiger Diskussion Von geschönten Zahlen war die Rede, von schlechtem Informationsfluss und davon, «nicht gehört zu werden». Manch einer machte seinem Ärger lauthals Luft. Ein anderer griff nach dem Mikrofon, um sich für die Wortwahl eines Vorredners zu entschuldigen: Viele Emotionen sind im Spiel gewesen, als es bei einer Bürgerversammlung in Tannheim um das Thema «Zukunftsfähige Wasserversorgung» ging. Rathauschef Thomas Wonhas wollte über...

  • Kempten
  • 25.11.10
  • 12× gelesen
Sport

Fußball
Historisches im frostigen Göteborg

Mario Götze spielt 13 Minuten für das Nationalteam und der SC Ronsberg ist stolz In der Fußball-Bundesliga hält sich ein hässliches Gerücht. Es soll Verteidiger geben, die seit dem Treffen mit Mario Götze (18) und seinen leichtfüßigen Dortmunder Kollegen immer noch im Stadion herumirren und den Ausgang suchen, so schwindlig wurde ihnen angesichts der Dortmunder Wirbelwinde. Dass seit dem frostig kalten Mittwochabend auch schwedische Spieler nach dem Weg aus dem Göteborger Ullevi-Stadion...

  • Obergünzburg
  • 19.11.10
  • 22× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020