Hirsch

Beiträge zum Thema Hirsch

Vergangene Woche sind in einem Wintergatter in Tirol 33 Stück Rotwild erschossen worden. Ein paar der Tiere waren an der Tuberkulose erkrankt.
 2.940×   2 Bilder

Tierwohl
Nach der Tötung von 33 Hirschen in Wintergatter: Land Tirol und Jägerverband suchen gemeinsame Lösung

Vergangene Woche sind in einem Wintergatter im Tiroles Kaisers 33 Stück Rotwild erschossen worden. Die Tiere waren offenbar an Tuberkulose (TBC) erkrankt und wurden deshalb getötet. Die Vorgehensweise ist sowohl in Tirol als auch in Bayern auf viel Widerstand gestoßen und hat eine große Welle der Empörung ausgelöst.  33 Hirsche im Wintergatter in den Lechtaler Alpen (Tirol) erschossen: Jäger in Bayern empört Das Land Tirol und der Jägerverband arbeiten deshalb nun an einer gemeinsamen...

  • Kempten
  • 13.02.20
 954×

Winter
Abgemagerte Hirsche im Kleinwalsertal verendet

Fotos von zwei im Schnee liegenden toten Hirschen im Kleinwalsertal (nahe des Skigebiets Ifen 2000) machen die Runde. Manche vermuten, die Tiere seien verhungert, denn in der Nähe des Fundorts ist eine Winter-Futterstelle nach vielen Jahren geschlossen worden. Eine Analyse der Kadaver in Innsbruck habe nun aber ergeben, dass ein Hirsch wohl in eine Lawine gekommen, der andere abgestürzt ist, sagt Friedrich Kessler, Obmann der Hegegemeinschaft Kleinwalsertal. 'Dieses Tier war aber sehr...

  • Kempten
  • 17.02.18
 42×

Tiere
Hirsche verhelfen Ponys in Halblech zur Flucht

Hirsche ermöglichten zehn Ponys einen Ausflug im schönen Königswinkel. Deren Besitzer sorgte sich sehr und verständigte die Polizei. Bevor eine Öffentlichkeitsfahndung eingeleitet wurde, kehrten die Ausflügler zum Besitzer zurück. Dieser hatte seine acht Miniponys und zwei Reitponys bei der Polizei Füssen Donnerstagmittag als vermisst gemeldet; bis dato hielten sie sich auf einer umzäunten Weide auf. Die Beamten stellten sofort Ermittlungen an und konnten gemeinsam mit dem Besitzer den...

  • Füssen
  • 18.08.17
 616×

Gastronomie
Familie Huber betreibt seit drei Generationen den Hirsch in Baisweil

Nachwuchs in der Gastronomie zu finden ist schwer. Ein Arbeitsleben im elterlichen Betrieb auf dem Land ist auch nicht jedermanns Sache. Einen Beruf in die Wiege gelegt zu bekommen, um dann das Geschäft der Eltern zu übernehmen – das ist längst nicht mehr gang und gäbe. Beispielhaft für familiären Zusammenhalt auch im Beruf ist allerdings der Gasthof Hirsch in Baisweil. Das Unternehmen wird heute in der dritten Generation von der Familie Huber betrieben. Mehr über das Thema erfahren Sie in...

  • Kaufbeuren
  • 15.12.16
 561×

Gastronomie
Die wilden 17: Der Hirsch in Lindenberg lebt

Eine Institution in der Buchloer Umgebung stand vor einem Jahr kurz vor der Schließung. Nun leiten 17 junge Menschen die Bar. Es sind schon neue Veranstaltungen geplant. Witziger Laden, geile Einrichtung, nette Menschen', lautet einer der Kommentare im sozialen Netzwerk Facebook. Das Lob geht an den Hirsch in Lindenberg. Seit 1992 gibt es die Bar, die sich auch gerne mal in einen Club oder ein Kino verwandelt. Die Betreiber bezeichnen das Etablissement auf ihrer Facebookseite als Wohnzimmer....

  • Lindenberg im Allgäu
  • 13.09.16
 20×

Umbau
Hotel-Erweiterung in Füssen tritt auf der Stelle

Die Pläne für die Erweiterung des Hotels Hirsch in Füssen treten auf der Stelle. Schuld daran ist aus Sicht der Bauwerber die Stadt – umgekehrt sieht die Verwaltung die andere Seite am Zug. Das wurde vor kurzem im Bauausschuss deutlich. Ein wesentliches Problem bei der Erweiterung ist noch immer ungeklärt: Was soll mit einem im Hirsch-Grundstück verlaufenden Abwasserkanal geschehen? Müsste der in einer Tiefe von acht Metern liegende, wohl 100 Jahre alte Kanal verlegt werden, werde dies um eine...

  • Füssen
  • 12.02.16
 68×

Suche
Abgetrennter Hirschkopf sorgt für Entsetzen in der Umgebung um Oberstdorf: Polizei fahndet nach Wilderer

Es ist wieder ein Wilderer unterwegs, sagt man im Dorf. Und noch dazu einer, der sich lustig macht über die Jäger. Weil er dem erlegten Rothirsch den Kopf abschneidet und auf ein Brückengeländer pflanzt. 'Ob es tatsächlich Wilderei ist, ist noch nicht erwiesen', sagt dagegen Polizeisprecher Christian Eckel. Denn dafür müsste sich zunächst einmal der Revierinhaber melden und Klage erheben, dass ihm der Hirsch getötet wurde. Doch bisher hat das noch niemand - Doch bisher hat das noch niemand...

  • Oberstdorf
  • 11.08.15
 19×

Totalschaden
Sachschaden nach Wildunfall bei Nesselwang

Frontal erwischt hat in der Nacht ein 22-jähriger Kleintransporterfahrer einen kapitalen Hirsch auf der B 309 bei Nesselwang. Der Fahrer war in Richtung Pfronten unterwegs und konnte gegen 04:00 Uhr dem Hirsch nicht mehr rechtzeitig ausweichen der plötzlich die Fahrbahn überquerte. Der Hirsch überlebte den Zusammenstoß nicht. Der Fahrer des Kleintransporter blieb unverletzt, aber sein Fahrzeug war nicht fahrbereit. Der Gesamtschaden beträgt über 7.000 Euro.

  • Oy-Mittelberg
  • 08.05.14
 33×

Säuchenbekämpfung
Kampf gegen Tbc: Oberallgäuer Jäger wollen erhöhte Abschussziele erreichen

Weniger Trophäen als in den Vorjahren zierten bei der Herbsthegeschau des Kreisjagdverbandes Oberallgäu das Kurhaus Fiskina. Die lichten Stellen an den Trophäenwänden gaben auch das Thema der Reden vor. 'Für uns Jäger ist die Hegeschau das Erntedankfest. Aber es ist heuer überschattet von der heimtückischen Krankheit Tbc', brachte der Kreisjagdverbandsvorsitzende Heinrich Schwarz sein Bedauern zum Ausdruck. Die Hochwildhegegemeinschaft hatte das Ende der Schusszeit für alte Hirsche auf Anfang...

  • Oberstdorf
  • 21.10.13
 35×

Zusammenprall
Wildunfall bei Bad Hindelang - 5.000 Euro Sachschaden

Am Sonntagnachmittag rannten auf der Bundesstraße 308 zwischen Bad Hindelang und Sonthofen zwei Hirschkühe über die Straße. Ein Pkw-Fahrer, der die Tiere zu spät bemerkte, konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und stieß mit einem der Tiere zusammen. Nach dem Aufprall rannten beide Tiere davon. Da davon auszugehen war, dass das angefahrene Tier verletzt wurde, nahm der verständigte zuständige Revierjäger die Nachsuche nach dem Wild auf. An dem Pkw entstand Schaden in Höhe von ca. 5.000 Euro....

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 07.10.13
 13×

Paarungszeit
Wildwechsel: Allgäuer Autofahrer müssen aufpassen

Bei Rehen schießen jetzt die Hormone - Autofahrer müssen doppelt aufpassen Auf der einen Seite strömen sie diesen verführerischen Duft aus, der die Männer reihenweise betört. Doch ergreifen die dann die Initiative, zieren sich die Damen - und nehmen einfach Reißaus. Umso umsichtiger, rät jetzt Manfred Werne, Vorsitzender des Kreisjagdverbands Kempten, sollten während der Paarungszeit die Autofahrer sein. Blind vor Liebe - oder besser gesagt völlig hormongesteuert - reagieren die Tiere...

  • Kempten
  • 25.07.13
 116×   2 Bilder

Geschichte
Rauschende Tanznächte - Sophie Geiger erzählt Geschichte vom Gasthof Hirsch in Denklingen

Früher war das Wirtshaus Mittelpunkt für viele Vereine Knapp zwei Jahrhunderte lang führte Familie Geiger in fünf Generationen das Gasthaus Hirsch in Denklingen. 1974 verkaufte Magnus Geiger das Wirtshaus. Sophie Geiger, die 73-jährige Tochter des damals letzten Besitzers aus ihrer Familie ist wohl die Einzige, die die Geschichte des Hauses noch genau kennt. Wenn sie sich erinnert, denkt sie an schöne und an schwierige Zeiten in dem Gasthaus, in dem sie aufgewachsen ist und in dem es zwei Mal...

  • Kaufbeuren
  • 19.12.12
 47×

Sitzung
Dorfwirtschaft Hirsch in Günzach floriert

'Eine der besten Entscheidungen' – Gestaltung von Immenthal auch 2013 Auf der Jahresabschlusssitzung des Gemeinderats Günzach sprach Bürgermeisterin Brigitte Schröder von einem 'arbeitsreichen Jahr' mit vielen weitreichenden Entscheidungen. Nach zahlreichen Besprechungen und Sitzungen hatte sich der Rat einstimmig für den Kauf und die anschließende umfangreiche Renovierung der Dorfwirtschaft 'Hirsch' entschieden. Sie nannte es 'die absolut richtige und beste Entscheidung', die der...

  • Obergünzburg
  • 10.12.12
 32×

Konzert
Kofelgschroa aus Oberammergau begeistern im Lindenberger Hirsch

Verschroben, eigen, doch stets mit Poesie und mit wilder Blasmusik Gedimmtes Licht und das Flackern von Kerzen erzeugen eine vorweihnachtliche, fast festliche Stimmung im 'Wohnzimmer' des Lindenberger Gasthauses 'Hirsch'. Das Publikum hat es sich auf den großen Sofas bequem gemacht. Auf der Bühne stehen vier junge Männer, Mitte zwanzig. Sie spielen jetzt ein 'Schlaflied'. 'Friana oder spater braucht a jeder Mensch sein Schlof, die meisten Leut nehm si Zeit dafür und a paar holn’s auf im...

  • Kempten
  • 21.11.12
 23×

Vorderhindelang
Totalschaden nach Verkehrsunfall mit Hirsch bei Vorderhindelang

14.000 Euro Sachschaden sind heute Morgen beim Zusammenstoß mit einem Hirsch auf der B 308 in Höhe Vorderhindelang entstanden. An der Unfallstelle konnte zunächst nur ein Frontschaden am Fahrzeug festgestellt werden. Auf der Rückfahrt nach Hinterstein begann der Motor des Wagens zu stottern. Das Fahrzeug ließ sich nicht mehr abschalten und begann schließlich zu brennen. Der Hirsch blieb unversehrt.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 30.10.12
 65×

Pfronten
Unbekannter erschießt kapitalen Hirsch

Ein unbekannter Täter hat in Pfronten-Steinach einen kapitalen Hirsch erschossen. Der verendete Hirsch, ein 'ungerader 14-Ender', wurde bereits am Freitag vom Revierjäger in den Breitenbergwiesen oberhalb des Gschönweges an einem Zaun aufgefunden. Aufgrund der Auffindesituation lag der erschossene Hirsch mindestens zwei Tage lang im Gras. Demnach könnte das Tier in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch oder Mittwoch auf Donnerstag getötet worden sein. Warum der Täter das Tier liegen ließ ist...

  • Füssen
  • 07.10.12
 23×

Konzert
Marius del Mestre und Akki Schulz spielten im Lindenberger Hirschen

Marius del Mestre, Gitarrist der späten Ton Steine Scherben, und Partner Akki Schulz sind zusammen mit der jetzigen 'Scherben Family' die legitimen musikalischen Nachlassverwalter von Ton Steine Scherben der Berliner Agit-Rockband. Im Lindenberger 'Hirschen' boten die beiden eine liebevolle Hommage an den unvergessenen Rio Reiser. Reduziert auf das Wesentliche der Songs, mit einer rein akustischen Besetzung (Stimmen, Gitarre und Kontrabass), die zwar bekannt, aber auch in der neuen Umsetzung...

  • Kempten
  • 08.09.12
 48×

Diskussion
Brauerei in Günzach will aus Gaststätte Asylbewerberheim machen

Die Engelbräu Rettenberg (Oberallgäu) möchte das derzeit leer stehende Gasthaus 'Hirsch' in Günzach (Ostallgäu) in ein Asylbewerberheim umwandeln. Das läuft jedoch Plänen der Gemeinde Günzach zuwider, die anstelle des 'Hirsch' ein Bürgerhaus errichten will. Deshalb hat die Gemeinde eine Veränderungssperre erlassen. Dagegen hat nun die Brauerei Klage eingereicht. Wie Brauerei-Chef Hermann Widenmayer erklärt, habe er das Gasthaus der Gemeinde zum Kauf angeboten, die jedoch kein Interesse...

  • Obergünzburg
  • 17.02.12
 121×

December Project
Veteranen der Füssener Musikszene begeistern das Publikum

Adventsmusik der anderen Art Eine Weihnachtsfeier der besonderen Art gab es im Hotel Hirsch: Statt heimeliger Chormusik Rockmusik auf hohem Niveau, statt Plätzchen eine Brotzeit und statt Besinnlichem etwas zum Nachdenken und Schmunzeln. Zum zweiten Mal hatte Reinhold Kahle das 'December Project' organisiert und erneut kamen viele Füssener, um jung gebliebene 'Veteranen' der Musikszene zu hören. Am Anfang stand die Idee, vergangene Zeiten wieder aufleben zu lassen. In den 1960er Jahren griff so...

  • Füssen
  • 14.12.11
 14×

Reckenberg
Hirschkuh rennt bei Reckenberg vor Taxi

Am Abend ist es auf der B308 bei Reckenberg zu einer folgenschweren Begegnung zwischen einer querenden Hirschkuh und einer 35jährigen Taxifahrerin gekommen. Durch den Frontaufprall des Wildes kam es am Taxi zu einem Totalschaden; die Fahrgäste und die Fahrerin wurden nicht verletzt; das Auto musste abgeschleppt werden. Zur gleichen Zeit kam auf der Gegenfahrbahn, Richtung Bad Hindelang, ein weiteres Fahrzeug entgegen. Umher schleudernde Fahrzeugteile beschädigten auch das entgegenkommende...

  • Kempten
  • 18.10.11
 66×

Restaurant Reihe
Familiär und bodenständig: Im Gasthof Hirsch in Obermaiselstein wird Gastfreundschaft großgesch

Über 40 Jahre in einer Hand - Der Gasthof Hirsch in Obermaiselstein ist ein Familienbetrieb durch und durch. Vor zwei Jahren hat mit den Gebrüdern Lambert die nächste Generation die Führung übernommen. Früher fanden etliche Heimatabende in dem großen Essenssaal statt - heutzutage lädt die ländliche Atmosphäre zur Einkehr ein mit einer größeren Bar und einer helleren Stube.

  • Oberstdorf
  • 25.08.11
 370×

Jubiläum
Als Bier noch mit der Eisenbahn kam

Im Füssener Hirsch wird 100-jährige Partnerschaft mit der Brauerei Hacker-Pschorr gefeiert - Familie gibt Einblick in Geschichte Recht zünftig wurde im Hirsch in Füssen mit der «Heimgartenmusi» die 100-jährige Partnerschaft mit Hacker-Pschorr gefeiert. «Ein schöner Anlass und ich bin stolz, heute in diesem traditionsreichen Haus sein zu können», freute sich Verkaufsdirektor Harry Stadlmayer, der mit zwei gezielten Schlägen das Fass mit dem Festbier anzapfte. , erzählte Christine Bletschacher,...

  • Füssen
  • 06.07.11
 17×

Konzert I
Scarp «therapiert» Publikum im Hirsch mit Sperrmüll-Instrumenten und schrägem Sound

Im Hirsch bricht der Wahnsinn aus Das hat die Welt noch nicht gesehen: Zwei Männer betreten fast schüchtern eine merkwürdig anmutende Kulisse, ein Plumpsklohäuschen, ein Tisch und ein Paravant. Der eine (Michi Marchner) erklärt, er habe diese Show erfunden, um den anderen (Juri Lex) - ein ehemaliger musikalischer Wunderknabe, der den Dünkel der großen Orchester nicht mehr ertragen habe - zu therapieren. Sodann zücken «Scarp» eine zur Gitarre umgebaute Schublade und es beginnt eine Eruption...

  • Kempten
  • 20.04.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020