Hinweise

Beiträge zum Thema Hinweise

Beim Überholen kam es bei Jengen zu einem Unfall (Symbolbild)
675×

Zeugenaufruf
Zwei Autos kollidieren bei Jengen

Am Samstagnachmittag kam es auf der Kreisstraße 15, zwischen Ketterschwang und Jengen, zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Pkw. Aufgrund der Vollsperrung auf der B12 kam es zu einer längeren Fahrzeugkolone, welche sich hinter einem sog. Microcar (25/45 km/h) zusammengeschlossen hatte. Ein 30-jähriger Mann aus Kaufbeuren wollte dann nach eigenen Angaben mehrere Fahrzeuge der Kolonne überholen und tat dies wohl auch so. Ein 55-jähriger Fahrzeuglenker aus Friedberg befand sich etwas weiter vorne...

  • Jengen
  • 14.02.21
Verkehrsunfallflucht mit ungewöhnlicher Nachricht des Verursachers (Symbolbild)
1.218×

1.000 Euro Sachschaden
Mann hinterlässt 100 Euro und nicht identifizierbare Nummer nach Unfall

In der Zeit von Dienstagabend bis Mittwochabend wurde auf Höhe der Prüfstelle des TÜV Süd, Im Allmey, ein Fahrbahnrand geparkter brauner Pkw Mazda am linken Außenspiegel und der Fahrertüre beschädigt. Der Unfallverursacher hinterließ einen Zettel an der Windschutzscheibe mit einer Telefonnummer und 100 Euro. Anschließend entfernte er sich von der Unfallstelle ohne weiteres zu veranlassen. Die Telefonnummer auf dem Zettel konnte nicht identifiziert werden. Der Sachschaden an dem Pkw beläuft sich...

  • Kempten
  • 25.09.20
Die Lindenberger Polizei sucht nach Zeugen (Symbolbild).
896×

Zeugenaufruf
Ein Leichtverletzter (22) und 25.000 Euro Sachschaden nach Unfall in Sigmarszell: Polizei sucht Verursacher

An vergangenem Samstagabend kam es auf der B 308 auf Höhe Westkinberg zu einem Verkehrsunfall. Ein 22-jähriger Pkw Fahrer war in Fahrtrichtung Lindau unterwegs, als ihm auf seiner Fahrspur ein Pkw entgegenkam, sodass er nach rechts ausweichen musste und gegen einen Baum prallte. Beim Aufprall verletzte der 22-jährige sich leicht. Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden von ca. 25.000 Euro. Der unbekannte Fahrer des entgegenkommenden Pkws entfernte sich unerlaubt vom Unfallort. Wer sachdienliche...

  • Sigmarszell
  • 29.03.20
Fahrradfahrer (Symbolbild).
1.370×

Sachschaden
Radfahrer in Kaufbeuren nimmt Autofahrerin (21) Vorfahrt

Am frühen Mittwochabend fuhr ein bislang unbekannter Radfahrer von der Mindelheimer Straße auf die Straße „An der Schnelle“ und nahm so einer 21-jährigen Pkw-Fahrerin die Vorfahrt. Die junge Frau musste nach rechts gegen den Randstein ausweichen und beschädigte so die Felge ihres Fahrzeugs. Der Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf ca. 1.000 Euro. Der ca. 80-jährige Radfahrer fuhr nach einem kurzen Gespräch mit seiner Unfallgegnerin weiter, ohne seine Personalien anzugeben. Die...

  • Kaufbeuren
  • 23.01.20
Symbolbild.
1.229×

Zeugenaufruf
Autofahrerin (52) fährt rückwärts und übersieht E-Bike-Fahrer in Haldenwang

Am Montag hat eine 52-Jährige Haldenwangerin rückwärts ausgeparkt und dabei einen 63-jährigen E-Bike-Fahrer übersehen und verletzt.  Gegen 12:40 Uhr fuhr der Radler in der Maler-Hiltensperger-Straße an einem Anwesen vorbei, als die Frau in ihrem Auto rückwärts auf die Straße fuhr. Sie übersah das E-Bike und verletzte den Mann. Er erlitt Platzwunden und Prellungen, so die Polizei. Es entstand ein Schaden von etwa 4.200 Euro.    Hinweise zu dem Vorfall nimmt die Polizei Kempten unter der Tel.-Nr....

  • Haldenwang
  • 14.01.20
Polizei (Symbolbild)
1.069× 2

Zeugenaufruf
Unfall auf A96 bei Aichstetten: Polizei sucht Zeugen

Zu einem Verkehrsunfall kam es in der vergangenen Nacht gegen 0:30 Uhr auf der A96 in Höhe der Anschlussstelle Aichstetten in Fahrtrichtung Memmingen. Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer verlor einen Unterlegkeil, der auf dem Beschleunigungsstreifen liegenblieb. Vier Pkw-Lenker konnten dem Gegenstand nicht rechtzeitig ausweichen, so dass an deren Fahrzeuge ein Gesamtsachschaden in Höhe von etwa 300.- Euro entstand. Zeugen, die insbesondere Angaben zum Unfallverursacher machen können, werden...

  • Aichstetten
  • 07.12.19
Die 33-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt. (Symbolbild)
1.756×

Zeugenaufruf
Autofahrer (30) verliert Kontrolle auf A96 bei Buxheim: Frau (33) bei Unfall verletzt

Eine 33-jährige Autofahrerin ist am Samstagabend bei einem Unfall auf der A96 bei Buxheim verletzt worden. Um den genauen Unfallhergang zu klären, bittet die Polizei nun um Zeugenhinweise. Die Frau war gegen 20:00 Uhr auf der A96 in Richtung München unterwegs, als ein 30-jähriger Autofahrer ersten Erkenntnissen nach die Kontrolle über seinen Wagen verlor. Im weiteren Verlauf streifte das Auto des Mannes die Mittelschutzplanke und geriet dann beim Gegenlenken auf die rechte Spur, wo die...

  • Buxheim
  • 10.11.19
Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang machen können. (Symbolbild)
712×

Sachschaden
Unbekannter verursacht Unfall auf A96 bei Sigmarszell: Polizei bittet um Hinweise

Ein bislang Unbekannter hat am Sonntagnachmittag beim Überholen auf der A96 im Baustellenbereich auf Höhe Sigmarszell in Richtung München einen Unfall verursacht. Es entstand Sachschaden in Höhe von 4.000 Euro. Gegen 17:45 Uhr überholte ein weißes Auto mit Münchener Kennzeichen den Wagen einer 22-Jährigen. Der Unfallverursacher scherte knapp vor der jungen Frau ein, sodass sie mit ihrem Auto in das abgesenkte Bankett geriet. Im weiteren Verlauf verlor sie die Kontrolle über ihr Fahrzeug und...

  • Sigmarszell
  • 04.11.19
Symbolbild.
4.018×

Zeugenaufruf
Autofahrer (18) verursacht auf A7 bei Durach betrunken Autounfall: 50.000 Euro Schaden

In der Nacht von Sonntag auf Montag, gegen 3 Uhr, ist ein 18-Jähriger auf der A7 bei Durach von der Fahrbahn abgekommen. Der junge Fahrer war betrunken.  Der 18-Jährige ist im Baustellenbereich zunächst nach rechts auf den Grünstreifen geraten und danach links in die Betonschutzplanke und dann rechts in die Stahlschutzplanke geschleudert.  Am Auto entstand Sachschaden in Höhe von ca. 50.000 Euro, der sonstige Sachschaden beträgt ca. 3.500 Euro. Bei dem Fahrer wurde Alkoholgeruch festgestellt,...

  • Durach
  • 14.10.19
Symbolbild Fahrradfahrer
940×

Zeugenaufruf
Fahrradfahrer fährt Kleinkind (5) an und flüchtet: Polizei bittet um Hinweise

Bereits am zurückliegenden Samstag, gegen 18:30 Uhr, kam es in der Abt-Reubi-Straße zu einem Unfall zwischen einem Kleinkind mit Laufrad und einem Radfahrer. Dieser hatte wohl das fünfjährige Mädchen, das mit ihrem Vater unterwegs war, übersehen und angefahren. Dabei erlitt sie ein Hämatom unter dem rechten Auge und mehrere Schürfwunden. Ohne sich um eine weitere Schadensregulierung zu kümmern, flüchtete der Mann in Richtung Johann-Socher-Straße. Der Unfallverursacher wird wie folgt...

  • Sonthofen
  • 16.08.18
24×

Ermittlung
Diebe in Lindau stehlen Auto und verursachen Unfall - Polizei sucht nach Hinweisen

Auf Höhe Hörbolzmühle hat die Polizei ein schwer unfallbeschädigtes Auto mit ausgelösten Airbags gefunden. Erste Befürchtungen erwiesen sich als unbegründet: Der Besitzer des Fahrzeugs ist unverletzt. Diebe hatten offenbar den Schlüssel des Autos gestohlen und dann eine Spritztour gemacht. Einer der Diebe hat sich den Spuren zufolge offenbar am Kopf verletzt. Die Lindauer Polizei sucht jetzt Zeugen die den Unfall zwischen Freitag nach und Samstag morgen oder die Diebe gesehen haben.

  • Kempten
  • 15.07.14
24×

Ermittlung
Unfallverursacher entfernt sich in Hergatz unerlaubt vom Unfallort - Polizei bittet um Hinweise

Am Sonntag ereignete sich gegen 13.15 Uhr im Ortsteil Wohmbrechts ein Verkehrsunfall. Ein 51-jähriger Kraftfahrer fuhr mit seinem Kleintransporter von Isny kommend auf der Salzstraße, als ihm in einer Linkskurve ein bislang unbekannter Pkw-Fahrer teilweise auf seinem Fahrstreifen entgegen kam. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, lenkte der Lkw-Fahrer nach rechts und prallte dabei gegen eine Hauswand und eine Straßenlaterne. Der Unfallverursacher flüchtete. Der Gesamtsachschaden beträgt 7.800...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 30.06.14
25×

Ermittlung
Unfall mit Fahrerflucht auf der B19 bei Waltenhofen

Am Samstag, den 14.06.14, gegen 05.50 Uhr, befuhr ein silberner Pkw, Limousine, die B 19 von Kempten kommend in Richtung Waltenhofen. In einer Rechtskurve geriet dieser aus unbekannter Ursache zu weit nach links. Ein entgegenkommender Pkw, Opel Agila, gelb, musste nach rechts ausweichen um einen Zusammenstoß zu verhindern. Der Opel geriet dadurch ins Schleudern und prallte schließlich gegen die Schutzplanke. Der Unfallverursacher, mit dessen Fahrzeug es zu keiner Berührung gekommen war,...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 16.06.14

Unfall
Rentner nach Verkehrsunfall in Kempten leicht verletzt - Unfallverursacher flieht

Am 03.06.14 um 09.40 Uhr befuhr ein 73-jähriger Radfahrer die Ludwigstraße in südlicher Richtung. Hierbei musste er einem entgegenkommenden Pkw ausweichen, um einen Zusammenstoß mit diesem zu vermeiden. Hierbei geriet er mit dem Rad gegen den Randstein und stürzte. Der Pkw fuhr ohne anzuhalten weiter. Durch den Sturz zog sich der Rentner diverse Prellungen zu. Hinweise zu dem Vorfall nimmt die Verkehrspolizeiinspektion Kempten unter der Tel.-Nr. (0831) 9909-2050 entgegen.

  • Kempten
  • 04.06.14
17×

Polizei
2.500 Euro Sachschaden bei Verkehrsunfall in Marktoberdorf - Zeugenaufruf nach Unfallflucht

Am 16.04.2014, gegen 12.00 Uhr, kam es in Marktoberdorf an der Rauh-Kreuzung zu einem Verkehrsunfall. Der Unfallverursacher fuhr einem vor ihm fahrenden Audi ins Heck. Dadurch wurde dieser wiederum in einen vorausfahrenden Ford Focus geschoben. Der Audi-Fahrer sowie der Fahrer des Ford Focus stiegen aus und sahen sich die Beschädigungen an den Fahrzeugen an. Die Gesamtschadenshöhe beträgt etwa 2.500 Euro. Ohne sich um die Schadensabwicklung zu kümmern, fuhr der eigentliche Unfallverursacher von...

  • Marktoberdorf
  • 17.04.14
45×

Zeugenaufruf
Frau (68) bei Skiunfall in Lech schwer verletzt - Zeugen gesucht

In Lech im benachbarten Vorarlberg ist es am Nachmittag zu einem Skiunfall gekommen. Eine 68-jährige deutsche Urlauberin fuhr auf der Schlegelkopfpiste talwärts. Eine nachkommende Skifahrerin mit schwarzem Skianzug prallte mit der Deutschen zusammen. Die Urlauberin stürzte und zog sich schwere Verletzungen zu. Die unbekannte Skifahrerin hielt kurz an und fuhr dann ohne ihre Daten bekanntzugeben weiter. Hinweise zu diesem Unfall bitte an die Polizeiinspektion in Lech.

  • Oberstdorf
  • 12.02.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ