Hinweise

Beiträge zum Thema Hinweise

Ein Mann wollte eine Tankstelle nicht mehr verlassen. (Symbolbild)
2.981×

Wohl Überdosis an Drogen
Verwirrter Mann (42) will Pfrontner Tankstelle nicht verlassen

Am Freitagnachmittag wurde von der Polizei ein geistig verwirrter 42-jähriger Mann in Pfronten-Ried in Gewahrsam genommen. Der Mann wollte eine Tankstelle nicht mehr verlassen und wusste auch nicht mehr, wo er sich gerade befand. Weiter hatte der Mann ein Fahrrad dabei, das ihn nicht gehörte und seine Papiere und Hausschlüssel verloren. Überdosis wohl Ursache für Zustand des MannesDer Zustand des Mannes wurde vermutlich von einer Überdosis von Drogenersatzstoffen verursacht, war aber nicht...

  • Pfronten
  • 20.06.21
Vorfall mir aggressivem Hund im Pfrontener Kurpark. (Symbolbild)
5.837×

Die Hunde waren angeleint
Zwei kämpfende Hunde und ein überforderter Hundehalter im Pfrontener Kurpark

Am Dienstagnachmittag haben sich zwei Hunde im Pfrontener Kurpark gerauft. Beide Hundehalter hatten ihre Hunde laut Polizei an der Leine gehalten. Der aggressive Hund des etwa 10-12 Jährigen ging auf den Hund des 16-Jährigen los.  Mit der Situation überfordert Die Hunde konnten voneinander getrennt werden. Weder die Hundehalter, noch die Hunde selbst wurden verletzt. Nach Angaben des 16-jährigen Hundehalters war der 10-12 Jährige mit der Situation sichtlich überfordert. Passanten, die den...

  • Pfronten
  • 17.02.21
Gewalt (Symbolbild).
3.051×

Zeugenaufruf
Körperverletzung bei Eishockeyspiel in Pfronten

Bei einem Eishockeyspiel zwischen dem EV Pfronten und dem EV Burgau ist es am Freitagabend zu einer Körperverletzung gekommen. Die Polizei sucht nun Zeugen.  Gegen 21:45 Uhr kam es zu einem Zwischenfall: Ein Burgauer Fan wurde im Gesicht verletzt. Die Polizei ermittelt momentan die genaueren Umstände. Sie sucht nach unbeteiligten Zeugen. Hinweise nimmt die Polizei Füssen unter der Telefonnummer 08362/91230 entgegen.

  • Pfronten
  • 10.02.20
Einbrecher (Symbolbild).
1.678×

Diebstahl
Drei Einbrüche in Pfronten: Polizei nimmt Mann (20) fest

Die Polizei hat einen 20-jährigen Mann festgenommen, der für drei Einbrüche in Pfronten verantwortlich sein soll.  Einbruch in TeeladenWie die Polizei mitteilt, ist am Morgen des ersten Weihnachtsfeiertages der Mann in einen Teeladen in der Meilinger Straße eingebrochen. Eine Zeugin beobachtete ihn und alarmierte die Polizei. Nach einer kurzen Verfolgung konnte die Polizei den jungen Mann vorläufig festnehmen.  Bei der Aufnahme des Einbruches stellte sich dann auch heraus, dass der Mann für...

  • Pfronten
  • 26.12.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ