Hinweise

Beiträge zum Thema Hinweise

Polizei

Diebstahl
Frau (86) von vermeintlichem Antiquitätenhändler in Kaufbeuren bestohlen

Bereits am 07.12.2017, zwischen 11.00 und 12.00 Uhr, wurde eine 86-Jährige von einem unbekannten Mann in ihrem Haus in Hirschzell bestohlen. Die Frau hatte auf ein Inserat in einer Tageszeitung eines vermeintlichen Trödlers/Antiquitätenhändlers reagiert und den Mann in ihr Haus gelassen. Dieser interessierte sich sehr schnell nicht nur für die alten Dinge, wie das inserierte Bowle-Service, sondern vor Allem für teuren Schmuck oder Münzsammlungen. Nachdem für ihn kein Kaufgeschäft zustande kam,...

  • Kaufbeuren
  • 13.12.17
  • 38× gelesen
Polizei

Tätersuche
Gefährlicher Eingriff in den Kaufbeurer Straßenverkehr

Im Tatzeitraum vom 20.11.2017, 23:00 Uhr, bis 21.11.2017, 07:30 Uhr, wurde auf dem Radweg am Hang/Hirschzellerstraße ein Kunststoffband zwischen zwei Verkehrsschildern gespannt. Dieses war in der Höhe so angebracht, dass es für Radfahrer eine Gefahr darstellte. Radfahrer hätten leicht zu Sturz kommen können. Ein aufmerksamer Schulweghelfer bemerkte das Band und verständigte die Polizei. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Kaufbeuren...

  • Kaufbeuren
  • 22.11.17
  • 37× gelesen
Polizei

Fußball
Sicherheits-Hinweise der Polizei für das Regionalligaspiel FC Memmingen gegen TSV 1860 München

Am Donnerstag, 13.07.2017 eröffnet die Partie FC Memmingen 1907 e. V. vs. TSV 1860 München die Saison in der Fußballregionalliga Bayern. Anstoß wird um 19:00 Uhr im städtischen Stadion an der Bodenseestraße sein. Die Polizei sorgt für einen reibungslosen Ablauf und für die Sicherheit der Veranstaltung. Das Polizeipräsidium Schwaben Süd/West setzt die Sozialen Netzwerke zur Information, Verkehrs- und Einsatzsteuerung ein und hofft auf viele Empfänger der Nachrichten, die auf Twitter...

  • Memmingen
  • 12.07.17
  • 36× gelesen
Lokales

Tradition
Unterallgäuer Landratsamt gibt Hinweise für Funkenfeuer

Zahlreiche Funkenfeuer lodern am ersten März-Wochenende im Unterallgäu. Das Landratsamt bittet die Veranstalter, im Sinne der Gesundheit und der Umwelt einige Dinge zu beachten. Wichtig ist, dass jedes Funkenfeuer mindestens eine Woche zuvor bei der Gemeinde gemeldet werden muss. Zudem muss die Feuerwehr informiert werden. Ferner dürfen bei einem Funkenfeuer nur unbehandeltes, naturbelassenes Holz und Gartenabfälle wie Schnittgut, Sträucher oder Reisig verbrannt werden. Das Material sollte...

  • Memmingen
  • 20.02.17
  • 98× gelesen
Polizei

Sicherheit
Warnhinweise der Polizei im Allgäu: Was Sie an Silvester beachten sollten

Allzu oft enden freudige Silvesterfeiern durch den unsachgemäßen Gebrauch von Feuerwerkskörpern mit bösem Ende, weil Sachen beschädigt oder gar Menschen verletzt werden. Damit dies nicht geschieht, sollten einige grundsätzliche Regeln beim Abbrennen von Silvesterkrachern beachtet werden. Um sich selbst und Andere vor übermäßigen Belästigungen oder gar bösen Überraschungen zu schützen, bittet das Polizeipräsidium Schwaben Süd/West die feiernde Bevölkerung um Beachtung folgender...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 28.12.16
  • 33× gelesen
Polizei

Vermisstensuche
Zwei Mädchen (14 und 16) aus Füssen vermisst

Die Polizei Füssen sucht die 14-jährige Anna-Lena Notz und die 16 Jahre alte Eileen Stübbe. Derzeit gibt es keine Hinweise auf ein Verbrechen oder einen Unglücksfall. Die Jugendlichen wurden zuletzt am vergangenen Freitag (07.10.2016) im Schulunterricht in Füssen gesehen. Nach dem Verlassen der Schule gingen sie nicht nach Hause. Die Erziehungsberechtigten meldeten die Schülerinnen als vermisst. Anna-Lena Notz ist 14 Jahre alt. Sie ist 173 cm groß und schlank. Anna-Lena hat braune, glatte,...

  • Füssen
  • 12.10.16
  • 102× gelesen
Polizei

Zeugenaufruf
Zwei Einbrüche in Marktoberdorf

Vergangene Nacht drangen Unbekannte in einem Geschäftshaus in der Kurfürstenstraße gewaltsam in eine Arztpraxis und in ein darüber liegendes Firmenbüro ein. Die Eingangstüren wurden jeweils aufgehebelt. Im Inneren wurde gezielt nach Bargeld gesucht. In den Räumlichkeiten der Firma wurden aus einem aufgebrochenen Bürocontainer mehrere 100 Euro Bargeld entwendet. Der entstandene Sachschaden beträgt ca. 3.000 Euro. Hinweise erbittet die PI Marktoberdorf unter der Telefonnummer:...

  • Marktoberdorf
  • 14.09.16
  • 16× gelesen
Polizei

Sachschaden
Lieferwagen streift Stierkopf an Hauswand in Oberstdorf

Am 10.08.2016 gegen 11:48 Uhr streifte ein weißer Lieferwagen in der Pfarrstraße in Oberstdorf einen an einer Hauswand befindlichen gusseisernen Stierkopf. Beim Zusammenstoß fiel der Stierkopf von der Wand. Hierbei wurden Hauswand und Stierkopf beschädigt. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 150 Euro. Der Fahrer des Lieferwagens gab im Gespräch mit der Hausbewohnerin nicht seine korrekten Personalien an und ist somit derzeit noch unbekannt. Vom Lieferwagen ist das Teilkennzeichen 'EU-BB'...

  • Oberstdorf
  • 11.08.16
  • 13× gelesen
Polizei

Ermittlung
Frau (64) in Obergünzburg belästigt: Polizei ermittelt Exhibitionisten (30)

Am 29. Juni, gegen 8.35 Uhr, sprach ein circa 30-jähriger Mann eine 64-Jährige Frau an. Aus einem älteren roten VW Passat fragte der die Frau in der Ortsmitte von Obergünzburg nach einer nicht existenten Straße. Dabei nahm er an sich sexuelle Handlungen vor. Aufgrund der guten Beschreibung der Geschädigten konnte der Täter noch am Vormittag ermittelt werden. Er steht im Verdacht, weitere derartige Straftaten verübt zu haben. Hinweise bitte an die PI Kaufbeuren unter 08341/9330.

  • Obergünzburg
  • 01.07.16
  • 36× gelesen
Polizei

Hinweise
Vandalismus in Kaufbeurer Schule: Unbekannter verschmutzt Gymnasium mit Feuerlöscher

Am frühen Sonntagmorgen löste die Brandmeldeanlage des Jakob-Brucker-Gymnasiums aus. Durch die Einsatzkräfte wurde festgestellt, dass im Gebäude ein dort vorgefundener Feuerlöscher mutwillig entleert worden war. Dadurch wurde die Schule erheblich verschmutzt. Der leere Feuerlöscher wurde bisher nicht aufgefunden. Die bisher unbekannten Täter sind über ein Baugerüst auf das Vordach gestiegen und haben dort ein Fenster gewaltsam aufgedrückt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 1.500...

  • Kempten
  • 29.06.16
  • 21× gelesen
Polizei

Hinweise
Unbekannter schlägt jungem Mann (21) in Bertoldhofen Glas an die Stirn

Zu einer Körperverletzung kam es in der Nacht von Samstag auf Sonntag an der Bar der Springbrake-Party in Bertoldshofen. Ein bislang unbekannter Festbesucher schlug mit einem Glas gegen die Stirn eines 21-jährigen. Dieser erlitt eine Platzwunde. Nähere Umstände zu der Auseinandersetzung werden derzeit ermittelt. Hinweise zu dem Unbekannten erbittet die PI Marktoberdorf unter der Telefonnummer 08342/9604-0.

  • Marktoberdorf
  • 22.06.16
  • 26× gelesen
Polizei

Hinweise
Diebstahl bei Memminger Autohaus: Unbekannte montieren Reifen von zwei Autos ab

Im Zeitraum Samstag 14.00 Uhr bis Montag 09.00 Uhr wurden bei einem Autohaus in der Allgäuer Straße an zwei Mercedes jeweils die kompletten Radsätze abmontiert. Hierzu wurden die beiden Fahrzeuge mit mitgebrachten Altreifen aufgebockt. Offensichtlich wurden die Täter bei der Tatausführung gestört, denn vier mitgebrachte Altreifen blieben unbenutzt auf dem Ausstellungsgelände zurück. Vermutlich sollte ein drittes Fahrzeug um dessen Reifen erleichtert werden. Der Entwendungsschaden beläuft sich...

  • Kempten
  • 14.06.16
  • 24× gelesen
Polizei

Zeugenaufruf
Exhibitionist in Isny belästigt Frau (42)

Eine 42-jährige Frau ist am Samstag um 15:50 Uhr auf dem Fußweg von Dengeltshofen in Richtung Isny einem Exhibitionisten begegnet. Der Unbekannte kam der Frau auf ihrem Spaziergang entgegen und hatte beide Hände in seinen Hosentaschen. Als der Mann an der Frau vorbeigelaufen war, drehte sich die Frau um und sah, wie der Tatverdächtige der Frau zugewandt an seinem Geschlechtsteil manipulierte und die Frau dabei anschaute. Die Frau entfernte sich und verständigte die Polizei. Der Tatverdächtige...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 06.06.16
  • 42× gelesen
Polizei

Hinweise
Zeugenaufruf: Kind (10) wird in Mindelheim von Auto angefahren

Am Dienstag gegen 16:30 Uhr wurde in Mindelheim ein zehnjähriges Kind, das mit einem Fahrrad unterwegs war, in der Memminger Straße angefahren. Der Autofahrer brachte das Mädchen leicht verletzt nach Hause. Er hinterlegte jedoch keine Daten und wird nun von der Polizei Mindelheim gebeten, sich zu melden. Bei dem Fahrzeug handelte es sich um einen blauen Opel Astra mit den Kennzeichenfragmenten MN und 280. Zeugenhinweise bitte an die Polizei Mindelheim unter der Telefonnummer 08261-76850.

  • Mindelheim
  • 02.06.16
  • 16× gelesen
Polizei

Hinweise
Kinder (12) von Unbekanntem in Biessenhofen belästigt

Am Sportplatz wurden am Montagnachmittag gegen 16 Uhr zwei zwölfjährige Kinder von einem unbekannten Jugendlichen belästigt. Die beiden Jungen waren gerade beim Fußballspielen, als der Unbekannte auf seinem Fahrrad zu ihnen fuhr. Kurze Zeit später forderte er die 12-Jährigen auf, sich auf den Boden zu legen. Hierbei berührte er sie unter dem T-Shirt am Bauch. Weitere Belästigungen unterblieben. Alle drei fuhren anschließend vom Sportplatz weg. Der unbekannte Jugendliche wird wie folgt...

  • Kaufbeuren
  • 31.05.16
  • 24× gelesen
Polizei

Giftköder
Hund in Fischen vergiftet: Polizei bittet um Hinweise

Beim Ausführen im Kurpark am Montagfrüh stöberte eine siebenjährige Labradorhündin eines Fußgängers im Unterholz einen offensichtlich vergifteten Fleischköder auf. Kurz nachdem die Hündin diesen verspeist hatte, kollabierte das Tier. Trotz sofortiger Hilfe in einer Tierklinik in Sonthofen verstarb sie noch am gleichen Tag. Die Hintergründe zum Ablageort und Motiv sind derzeit noch nicht bekannt. Die Polizei Sonthofen, Tel.: 08321/6635-0, bittet um Hinweise zu verdächtigen...

  • Oberstdorf
  • 31.05.16
  • 45× gelesen
Polizei

Bergung
Verstorbene Person aus Iller bei Altusried geborgen: Identität und Todesursache noch unbekannt

Am Samstagnachmittag wurde die Polizei von einer Spaziergängerin über eine in der Iller leblos treibende Person informiert. Die alarmierte Streifenbesatzung und der Polizeihubschrauber konnten dies bestätigen und an die Einsatzzentrale die exakten Koordinaten durchgeben, woraufhin durch Kräfte der Wasserwachten Altusried und Kempten eine bereits verstorbene männliche Person geborgen wurde. Derzeit ermitteln Beamte der Kemptener Kriminalpolizei hinsichtlich der noch nicht bekannten Identität...

  • Altusried
  • 30.05.16
  • 14× gelesen
Polizei
7 Bilder

Einbruch
Unbekannte brechen in Sonthofer Parfümerie ein: Kosmetik im Gesamtwert von 50.000 Euro gestohlen

Bislang unbekannte Täter sind in der Nacht von Freitag auf Samstag in ein Parfümeriegeschäft in der Bahnhofstraße eingebrochen. Durch Aufbohren des Schlosses an einer Türe am Hintereingang gelangten die Diebe in den Verkaufsraum des Geschäftes. Auf ihrem anschließenden Raubzug quer durch das komplette Angebot entwendeten sie Kosmetika im Gesamtwert von ca. 50.000 Euro. Möglicherweise besaßen die Täter Ortskenntnisse und hatten zuvor den Tatort ausgekundschaftet. Der Sachschaden lag bei ca....

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 30.05.16
  • 31× gelesen
Polizei

Hinweise
Versuchter Raub auf Spielothek in Kaufbeuren: Täter gesucht

Am Sonntag kurz vor 2 Uhr versuchte eine männliche Person, die Angestellte einer Spielothek in Neugablonz in der Bürgerstraße zu überfallen. Der nicht maskierte Täter trat von hinten an die Frau heran, nahm sie in den Schwitzkasten und zog sie in Richtung Theke. Die Geschädigte konnte sich aber dem Griff entziehen und nach draußen vor die Eingangstüre flüchten. Vor der Türe sprühte die Frau dem verfolgenden Täter dann eine Salve Pfefferabwehrspray ins Gesicht, worauf der Täter ohne Beute zu...

  • Kempten
  • 23.05.16
  • 28× gelesen
Polizei

Hinweise
Unbekannte brechen Auto in Oberstdorf auf: Gesamtschaden von 5.400 Euro

Unbekannte Täter drangen in der Nacht vom Samstag auf Sonntag in einen PKW ein, welcher in einem Carport in der Straße 'Am Otterrohr' abgestellt war. Nach dem Einschlagen eines hinteren Fensters wurde mittels Innentüröffner die Fahrzeugtüre geöffnet und die Rücksitzbank umgeklappt, so dass ein ungehindertes Eindringen in den Kofferraumbereich möglich war. Aus dem Kofferraum wurden eine Sporttasche mit Inhalt Sportkleidung, Schuhe, Digitalkamera, Wandernavigationsgerät sowie ein Gleitschirm...

  • Oberstdorf
  • 23.05.16
  • 13× gelesen
Polizei

Ermittlung
Streit in Kempten: Unbekannter sticht Mann (26) mit Messer in die Hand

Dienstagabend, gegen 23.20 Uhr, kam es in der Üblherstraße, Höhe Hausnummer 1, zu einer Streitigkeit zwischen einem 26-Jährigen und einem bisher unbekannten Täterschaft, bei welchem der 26-Jährige mit einem Messer verletzt wurde. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen kam es zwischen dem Unbekannten und dem 26-Jährigen zu einem Streitgespräch. Im Verlauf dieses Streits wurde der junge Mann mit einem Messer angegriffen und in die Hand gestochen, wobei er leicht verletzt wurde. Der Unbekannte...

  • Kempten
  • 27.04.16
  • 26× gelesen
Polizei

Hinweise
Einbruch in Bürogebäude in Lindenberg: Über 5.300 Euro Sachschaden

Zwischen Freitag, den 22.04 und Sonntag, den 24.04.2016 brachen Unbekannte in ein Bürogebäude am Westpark in Lindenberg ein. Sie stiegen über ein Fenster ein und brachen mehrere Innentüren des Büros auf. Dem geringen Entwendungsschaden in Höhe von 300 Euro steht ein durch den Aufbruch entstandener Sachschaden in Höhe von ca. 5.000 Euro gegenüber. Personen, die Hinweise geben können werden gebeten sich mit der Polizei Lindenberg unter 08381/9201-0 in Verbindung zu setzen.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 25.04.16
  • 24× gelesen
Polizei

Sachschaden
Unbekannter lässt in Kempten Holzbank und Aschenbecher auf Autodach stehen

Ein bisher unbekannter Täter hat in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch einen in der Haubenschloßstraße, Höhe Hausnummer 20, geparkten gelbfarbenen Wagen, VW-T4, ('VW-Bus'), unberechtigt mit diversen Gegenständen beladen. Auf dem Autodach fanden sich ein Stehaschenbecher und eine Holzbank. Durch das 'Beladen' des Fahrzeugs entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 300 Euro. Die Polizei Kempten hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugenhinweise nimmt die Polizei Kempten unter 0831/9909-2140...

  • Kempten
  • 07.04.16
  • 18× gelesen
Polizei

Hinweissuche
Einbruch in Füssener Schnellrestaurant: Sachschaden von 12.000 Euro

In der Nacht auf den heutigen Montag sind bislang unbekannte Täter in ein Schnellrestaurant in der Kemptener Straße eingebrochen. Sie hebelten zunächst eine Nebeneingangstüre mit einem Brechwerkzeug auf und gelangten so in die Geschäfts- und Gastronomieräume, nachdem sie zuvor eine Holztür eines angebauten Lagers aufgebrochen hatten. Die Einbrecher durchwühlten ein Büro und versuchten sich am Tresor. Dieser hielt jedoch Stand, sodass die Täter gänzlich ohne Beute wieder abzogen. Der...

  • Füssen
  • 04.04.16
  • 19× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020