Hinweise

Beiträge zum Thema Hinweise

25×

Zeugenaufruf
Älterer Herr fällt auf Trickbetrüger in Isny herein

Ein betagter Mann wurde am Freitagmorgen gegen 10 Uhr auf dem Parkplatz eines Discounters in der Maierhöfener Straße in Isny von einem ihm unbekannten, angeblichen 'Italiener' angesprochen. Der etwa 25 bis 30 Jahre alte Mann erklärte, dass er den Angesprochenen von früher kenne und erschlich sich so das Vertrauen des Mannes. Im weiteren Gesprächsverlauf gab er zu verstehen, dass seine Eltern ein Textilgeschäft in Italien betreiben und er auf dem Heimweg von einer Messe sei. Er bot dem betagten...

  • Kempten
  • 25.10.14
22×

Einbruchdiebstahl
Einbrecher stehlen Gokart in Memmingen

Am Montagnachmittag drückte ein unbekannter Täter an einem Lagerraum, Am Ziegeltörle in Memmingen, ein Fenster nach innen auf und stieg über dieses in das Gebäude ein. Aus dem Gebäude wurden verschiedene Gegenstände, u. a. ein Gokart und eine Schneidemaschine, die vermutlich durch das Fenster nach außen geschafft wurden, entwendet. Der Entwendungsschaden beläuft sich auf ca. 4.500 Euro. Täterhinweise bitte an die Polizeiinspektion Memmingen, Tel. 08331/1000.

  • Kempten
  • 23.09.14
31×

Ermittlungen
Tötungsdelikt in Kaufbeuren - keine neuen Hinweise auf Täter

Die Aufklärung des Mordes in Kaufbeuren gestaltet sich weiterhin schwierig. Die Polizei hatte auch am Montag noch keine heiße Spur. Ein 40-Jähriger war am Samstagvormittag . Das Opfer hat seinen Mörder wohl selbst in die Wohnung gelassen. Deshalb interessiert sich die Polizei vor allem dafür, wer in dem genannten Zeitraum das Mehrfamilienhaus im Kaufbeurer Hochstadtweg betreten oder verlassen hat, doch bis Montagnachmittag meldete sich kein einziger Zeuge von außen. Hauptarbeit der...

  • Kempten
  • 12.08.14
25×

Zeugenaufruf
Raubüberfall auf Spielhalle in Neugablonz - Polizei bittet um Hinweise

Zwei bislang unbekannte Männer überfielen in der vergangenen Nacht eine Spielothek im Stadtteil Neugablonz. Die Kripo Kaufbeuren bittet um Hinweise zu der bewaffneten Tat. Zwei Täter betraten am 21. Juli 2014 gegen 1.45 Uhr durch einen Hintereingang einen Nebenraum der Spielothek in der Sudetenstraße. In diesem brachen sie dann zwei Geldspielautomaten auf. Als die durch die Geräusche aufmerksam gewordene Spielhallenaufsicht in dem Nabenraum nachsah, wurde sie von einem der Männer mit einer...

  • Kempten
  • 21.07.14
24×

Zeugenaufruf
Einbruch in Kaufbeurer Wohnung am helllichten Tag

Am Donnerstag, den 10.07.2014, wurde in ein Einfamilienhaus in Kaufbeuren im Säulingweg eingebrochen. Eine gut einstündige Abwesenheit der Bewohner am Vormittag nutzten die Täter aus, um die Scheibe der Eingangstüre einzuschlagen. Im Gebäude wurden sämtliche Schränke und Schubladen durchsucht und Schmuck und Bargeld im vierstelligen Bereich entwendet. Der entstandene Sachschaden beträgt etwa 1.500 Euro. Sachdienliche Hinweise werden erbeten an die Kripo Kaufbeuren unter 08341/933-0.

  • Kempten
  • 11.07.14
14×

Ermittlung
Unbekannte stehlen kompletten Satz Autoreifen auf Memminger Parkplatz

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch wurde in der Münchner Straße auf dem Pendlerparkplatz an der Autobahnauffahrt Memmingen-Ost ein Fahrzeug aufgebockt und der komplette Radsatz im Wert von ca. 1.200 Euro entwendet. Der oder die Täter hatten das Fahrzeug aufgebockt und darunter einen mitgebrachten Holzblock geschoben. Eventuell besteht Tatzusammenhang mit gleichartig gelagerten Fällen bei verschiedenen Autohäusern in Memmingen in den vergangenen Monaten. Täterhinweise bitte an die...

  • Kempten
  • 12.06.14

Unfall
Rentner nach Verkehrsunfall in Kempten leicht verletzt - Unfallverursacher flieht

Am 03.06.14 um 09.40 Uhr befuhr ein 73-jähriger Radfahrer die Ludwigstraße in südlicher Richtung. Hierbei musste er einem entgegenkommenden Pkw ausweichen, um einen Zusammenstoß mit diesem zu vermeiden. Hierbei geriet er mit dem Rad gegen den Randstein und stürzte. Der Pkw fuhr ohne anzuhalten weiter. Durch den Sturz zog sich der Rentner diverse Prellungen zu. Hinweise zu dem Vorfall nimmt die Verkehrspolizeiinspektion Kempten unter der Tel.-Nr. (0831) 9909-2050 entgegen.

  • Kempten
  • 04.06.14
16×

Diebstahl
Kasse eines Einzelhändlers in Immenstadt leer geräumt

Am Mittwoch Nachmittag gegen 16.40 Uhr wurde die Kasse eines Einzelhändlers in der Hofgartenstraße ausgeräumt. Während die Angestellten beschäftigt waren bzw. mutmaßlich vorsätzlich abgelenkt wurden, vergriff sich der Täter unerkannt am Bargeld in der Kasse. Hierbei wurden über 400 Euro erbeutet. Möglicherweise handelte es sich um ein nicht näher beschriebenes Pärchen ausländischer Herkunft und eine weitere Person. Hinweise bitte an die Polizei in Immenstadt unter Telefon...

  • Kempten
  • 27.03.14

Betrug
Erneute Schockanrufe beschäftigen die Kriminalpolizei im Allgäu

In den vergangenen Tagen kam es im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West erneut zu mehreren sogenannten Schockanrufen. Manchen Opfern war diese Masche aber bereits bekannt. Präventionshinweise Schockanrufe Im Laufe des gestrigen Tages kam es im Bereich der Kripo Kempten zu drei Anrufen. Bei einem davon wurde eine 48-jährige Angerufene misstrauisch, hinterfragte die angebliche Notsituation ihrer Tochter und brachte den Anrufer sogar dazu von selbst das Gespräch zu...

  • Kempten
  • 12.03.14
16×

Zeugenaufruf
Tageseinbrüche in Memmingen: Täter bislang unbekannt

Zu zwei Tageswohnungseinbrüchen kam es gestern in Memmingen. Aus einer Wohnung konnte der Täter etwas mitnehmen, bei einem weiteren Versuch wurde der Mann gestört. Gegen 13:45 Uhr warf der bislang unbekannte Täter mit einem Stein die Fensterscheibe eines Anwesens im Kaisergraben ein und richtete damit einen Sachschaden von etwa 1.000 Euro an. Eine Anwohnerin bemerkte dies und sprach den Mann deswegen an. Der komplett dunkel gekleidete junge Mann mit sportlicher Figur rannte daraufhin sofort...

  • Kempten
  • 28.02.14
19×

Hinweise
Herrenloses Känguru im Ostallgäu unterwegs

Im Ostallgäu ist möglicherweise ein herrenloses Känguru unterwegs. Zwei Zeugen haben bei der Polizei angegeben in den letzten Tagen das Tier gesichtet zu haben. Die Suche nach dem Tier blieb bislang erfolglos. Ein Autofahrer berichtet, das Känguru an der B16 bei Steinbach gesehen zu haben. Der andere will es bei Schongau entdeckt haben. Am Wahrheitsgehalt der Aussagen zweifelt die Polizei nicht. Das Tier soll rund 60 Zentimeter groß sein. Die Polizei bittet um Hinweise.

  • Kempten
  • 03.12.13
20×

Einbruch
Mehrere Einbrüche am Wochenende in Kaufbeuren und Umgebung

Im Dienstbereich der Polizeiinspektion Kaufbeuren kam es am Wochenende zu mehreren Einbrüchen. Vermutlich bestehen keine Tatzusammenhänge, die KPS Kaufbeuren ermittelt. Kaufbeuren: In der Nacht zum Sonntag, dem 24.11.2013, drangen Einbrecher über eine eingeschlagene Fensterscheibe in den Ausstellungsraum einer Firma in Kaufbeuren in der Neugablonzer Straße ein. Im Gebäude wurde die Büro- und Ausstellungsräume durchsucht. Entwendet wurde ein Beamer sowie drei Notebooks und eine Geldkassette mit...

  • Kempten
  • 25.11.13
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ