Hinterstein

Beiträge zum Thema Hinterstein

1.104× 6 Bilder

Vom 2. bis 13. Mai
Felsräumarbeiten: Oberallgäuer Kreisstraßen werden kurzzeitig gesperrt

Wegen Felsräumarbeiten werden die Kreisstraßen OA 3, OA 5, OA 9 und OA 28 vom 2. bis 13. Mai zum Teil kurzzeitig gesperrt. Einige Straßen im Oberallgäu führen an steilen Felswänden vorbei. Um die Verkehrsteilnehmer vor möglichen Steinschlägen zu schützen, sind immer wieder Sicherungsarbeiten nötig. So wie nun auch in Abschnitten von vier Kreisstraßen im Landkreis. Die Felsräumarbeiten dauern zwei Wochen. Betroffen sind vom 2. bis 13. Mai die Kreisstraßen OA 3, OA 5, OA 9 und OA 28. Für die...

  • Sonthofen
  • 03.05.22
Nachrichten
443×

Lawinen Gefahren und Vorsichtsmaßnahmen
Bergwacht Hinterstein gibt Tipps

Dass die Bergwacht Lawinen loslöst, klingt im ersten Moment befremdlich, ist aber Realität. Das geschieht mit Sprengbahnen oder Hubschraubern. Sprengladungen werden abgeworfen, der Schnee wird aufgewirbelt und Lawinen werden ausgelöst. Wie das Lawinenunglücke verhindert und wie Lawinen sonst vermieden werden können haben wir uns am Oberjoch genauer angeschaut.

  • Bad Hindelang
  • 18.02.22
Fluss mit Geschichte: Die Ostrach bei Bad Hindelang.
2.757× 2 Bilder

Freizeit-Tipp
Seele baumeln lassen: So schön ist es an der Ostrach bei Bad Hindelang

Die Ostrach zwischen Hinterstein und Bad Hindelang ist einer der schönsten Flüsse im gesamten Allgäu. Sie bietet nicht nur vielen Tierarten einen Lebensraum, sondern lädt auch zum Abschalten vom Alltag ein. Das teilweise langsam fließende Gewässer zwischen Hinterstein und Sonthofen, das Zwitschern der Vögel und die Ruhe abseits der Stadt lassen die Seele baumeln. Auch im Winter ist die Ostrach ein wahres Naturschauspiel aus Schnee, fließendem Wasser und Eiszapfen.  Fluss über 500 Jahre altDie...

  • Bad Hindelang
  • 13.01.22
Nachrichten
791× 2

Nachrichten aus dem Allgäu
eine Geschichte voller Rückschläge – Existenzkampf des Kutschenmuseums Hinterstein

Das Kutschenmuseum Hinterstein verzaubert seit 3 Jahrzehnten schon die Besucher und führt sie in eine magische Welt. Leider gab es immer wieder harte Rückschläge für die, mit viel Liebe aufgebaute, Kutschen- und Kuriositätensammlung. Vom Behördenkampf, über Vandalismus bis hin zur Brandstiftung hat es bereits alles hinter sich. Zu guter Letzt hat jetzt auch noch die Corona Pandemie an die Tür des Museums geklopft. Doch es ist standhaft - trotz all den Schwierigkeiten, die es bisher erleben...

  • Kempten
  • 07.01.21
Symbolbild. Die Bergwacht Hinterstein wurde mit dem Rettungshubschrauber Christoph 17 zum Unfallort gebracht.
15.397×

Unglück
Wanderer (54) stirbt nach Sturz am Koblat bei Hinterstein

Am Sonntagmittag ist ein 54-jähriger Wanderer in Hinterstein im Bereich des Koblat tödlich verunglückt. Der Familienvater war mit seiner Frau und seiner Tochter unterwegs. Die Familie verstieg sich laut Polizeiangaben auf einem selten begangenen Weg und kam so in steiles, unwegsames Gelände. Der bergerfahrene Mann suchte daraufhin unterhalb der wartenden Familie nach einem Ausweg aus dem steilen Hang. Hierbei rutsche der Familienvater vermutlich in dem steilen Grashang aus und stürzte über eine...

  • Bad Hindelang
  • 05.08.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ