Himmelfahrt

Beiträge zum Thema Himmelfahrt

Lokales
Bilder von der partiellen Mondfinsternis am Dienstag, 16. Juli 2019, aufgenommen in Heimenkirch.
14 Bilder

Bildergalerie
Partielle Mondfinsternis im Allgäu: Der Blick aus Heimenkirch

Im Allgäu hatte man am Dienstagabend gute Sicht auf die partielle Mondfinsternis. Um 23:31 Uhr erreichte sie die maximale Verdunkelung. Und für alle, die sich das Spektakel nicht anschauen konnten, zeigen wir Bilder aus Heimenkirch in unserer Bildergalerie. Die Fotos entstanden unter anderem auf dem Fußballplatz und in dem Ortsteil Berg.

  • Heimenkirch
  • 17.07.19
  • 4.565× gelesen
Lokales

Handel
Mäßiger Andrang am Füssener Himmelfahrtsmarkt trotz breitem Angebot

Wer sich am Mittwochvormittag auf einen Streifzug über den Himmelfahrtsmarkt in Füssen begeben hat, stellte fest: Viel los ist hier trotz angepriesener 'Weltneuheiten' und den allgegenwärtigen Düften von Bratwurst und Zuckerwatte (noch) nicht. Nur wenige Besucher waren bis dahin auf dem Parkplatz an der Morisse unterwegs. Wie zeitgemäß ist ein solcher Markt trotz Discountern und Onlineshopping? Eine Umfrage unter den Händlern zeigt: Gründe, ihre Zelte Jahr für Jahr in Füssen aufzuschlagen,...

  • Füssen
  • 15.05.15
  • 93× gelesen
Lokales

Kempten
Spannung und Einkaufen

Der Himmelfahrtsmarkt ist von 8. bis 17. Mai ein Anziehungsmagnet – Verkaufsoffener Feiertag Der diesjährige Himmelfahrtsmarkt beginnt am Freitag, 8. Mai. Zum Auftakt spielt ab 14.30 Uhr die Stadtkapelle Kempten, und um 15 Uhr wird Bürgermeister Josef Mayr offiziell den Markt auf dem Königsplatz eröffnen. Klassiker wie Autoscooter und Kinderkarussell, Schieß-, Spiel- und Losbuden sowie Imbisshütten werden ebenso wieder zum beliebten 'Rummel' gehören wie einige besondere Attraktionen:...

  • Kempten
  • 06.05.15
  • 10× gelesen
Lokales

Kempten
Himmelfahrtsmarkt in Kempten lockt

Spaß und Einkaufen Der diesjährige Himmelfahrtsmarkt in Kempten beginnt am Freitag, 8. Mai, ab 15 Uhr. Von Dienstag,12. Mai, bis Donnerstag, 14. Mai, lockt der Händlermarkt und am Feiertag, Christi Himmelfahrt, haben die Geschäftsleute in der City, von 12.30 bis 17 Uhr, ihre Türen geöffnet. Mehr als eine Woche lang präsentieren 29 Schausteller was beim Jahrmarkt nicht fehlen darf: Von den Klassikern, wie Autoscooter und Kinderkarusell über die Schieß-, Spiel- und Losbuden bis zu Imbisshütten...

  • Kempten
  • 28.04.15
  • 67× gelesen
Lokales

Brauchtum
Öschprozession als Buchloer Himmelfahrts-Tradition

110 Jahre ist es her, dass im Buchloer Anzeigeblatt von einer Öschprozession an Christi Himmelfahrt die Rede war: 'Am Feste Christi Himmelfahrt vormittags war Feldumgehung, der ,Oesch’', schrieb damals der Pfarrer Adolf Müller. Ein Textstück, das Heimatvereinsvorsitzender Herbert Sedlmair entdeckt hat, und das ein Indiz auf ein Brauchtum ist, das auch in der heutigen Zeit noch weitergeführt wird. Bei sogenannten Bittgängen oder -prozessionen laufen Gläubige an den drei Tagen vor Christi...

  • Buchloe
  • 28.05.14
  • 21× gelesen
Lokales

Jahrmarkt
Kemptens Oberbürgermeister eröffnet Himmelfahrtsmarkt

Kettenkarussell, gebrannte Mandeln und Händlerbuden – um 15 Uhr hat Oberbürgermeister Thomas Kiechle in Kempten den Himmelfahrtsmarkt eröffnet. 28 Aussteller werden bis zum 1. Juni verschiedene Attraktionen präsentieren. Ab Dienstag gibt es auch wieder den Händlermarkt. Dann verkaufen rund 140 Händler vom St.-Mang-Platz bis zum Königsplatz ihre Waren. Der Himmelfahrtsmarkt hat täglich von 11 bis 22 Uhr geöffnet.

  • Kempten
  • 23.05.14
  • 25× gelesen
Lokales

Himmelfahrt
Unterallgäuer Gemeinde Memmingerberg verliert einen Feiertag

In Memmingerberg ist der Feiertag Mariä Himmelfahrt am 15. August ab sofort ein ganz normaler Werktag. Grund dafür ist das Abschluss-Ergebnis des Zensus von 2011: Laut Landesamt für Statistik ergab die Volkszählung, dass in der Gemeinde 981 Katholiken und 1051 Protestanten leben. Mariä Himmelfahrt gilt in Bayern rechtlich nur in Orten mit überwiegend katholischer Bevölkerung als Feiertag. Memmingerbergs Bürgermeister Alwin Lichtensteiger zeigte sich von dem am Mittwoch bekannt gewordenen...

  • Memmingen
  • 23.04.14
  • 502× gelesen
Lokales

Lawine
Lawinenabgang am Grünten: Verschüttet am Vatertag

58-Jähriger bei Burgberg schwer verletzt – Weiterer Bergunfall bei Hinterstein Es sollte ein schöner Vatertagsausflug einer Oberallgäuer Familie (Mutter, Vater, Tochter und deren Freund) am Grünten werden, an Christi Himmelfahrt. Der 58-jährige Familienvater marschiert auf der Nordseite des Berges voran in ein Altschneefeld. Plötzlich löst sich der Schnee, er rutscht 30 Meter ab und wird zum Teil verschüttet. Schwer verletzt wird der Mann von den alarmierten Einsatzkräften der Bergwacht...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 10.05.13
  • 287× gelesen
Lokales
5 Bilder

Vatertag
Gelungene Mischung: Vatertags-Traktoren- und Musikantentreffen in Pfronten

Erstes Treffen der Jugend der Pfrontener Feuerschützengesellschaft findet großen Anklang Schützenmeister Werner Richthammer strahlte, wie der Schützennachwuchs und die Wirtsleute dieses Fest auf die Beine stellten. Er würdigte der Allgäuer Zeitung gegenüber 'deren Mut, erstmals ein solches Treffen hier zu wagen'. Gegen 12.30 Uhr war der Weg von der Landstraße zum Schützenhaus rechts bereits vollgeparkt mit 30 historischen Traktoren, und es wurden immer noch mehr. Da lebte beim Anblick von...

  • Füssen
  • 10.05.13
  • 263× gelesen
Lokales

Markt
Start des Himmelfahrtmarktes in Kempten

Heute öffnet der traditionelle Himmelfahrtsmarkt auf dem Königsplatz in Kempten seine Pforten. Zum Auftakt spielt die Stadtkapelle Kempten. Die offizielle Eröffnung übernimmt Bürgermeister Josef Mayr. Mehr als eine Woche lang werden dann 30 Schausteller auf dem Platz präsent sein. Wie immer gehören auch in diesem Jahr wieder Angebote wie Autoscooter und Kinderkarussell wie auch Spiel und Losbuden dazu.

  • Kempten
  • 03.05.13
  • 6× gelesen
Lokales

Markt
Großer Ansturm auf Christi Himmelfahrts-Markt in Kempten

Was für ein Gedränge! - Händler und Rummel locken die Massen Waschkörbeweise Kurzwaren, Nadeln, Zwirn und Weihrauch in allen erdenklichen Geruchsrichtungen, Pflegemittel für Scheiben und Fliesen, Sonnenbrillen und allerhand Kurioses wie Schweißmaus oder Schuheinlegesohlen aus Zedernholz – dies und mehr gab es traditionell beim Händlermarkt mit 150 Händlern. Wie immer an Christi Himmelfahrt lockten Markt und Rummel Tausende in die Kemptener Innenstadt. Viele Familien waren unterwegs und...

  • Kempten
  • 18.05.12
  • 59× gelesen
Sport

Mau-Schwimmfest
Mau-Schwimmen des TV Memmingen

Zum 20. Mal laden die Schwimmer des TV Memmingen an Christi Himmelfahrt (Donnerstag, 17. Mai) zum traditionellen Memminger Mau-Schwimmfest ins Hallenbad ein. Zur Jubiläumsveranstaltung kommen 25 Vereine mit 358 Schwimmerinnen und Schwimmern aus Österreich, der Schweiz und dem süddeutschen Raum. Mit der Rekordzahl von fast 1600 Einzelstarts stehen die Organisatoren der Schwimmabteilung vor einer großen Aufgabe. Das Hallenbad wird laut TVM am Donnerstag wohl den größten Andrang in seiner...

  • Kempten
  • 16.05.12
  • 39× gelesen
Lokales

Kempten
Traditioneller Kemptener Himmelfahrtsmarkt wird eröffnet

Kemptens Oberbürgermeister Ulrich Netzer eröffnet heute den traditionellen Himmelfahrtsmarkt. Rund 100 Schausteller haben sich mit ihren Ständen und Attraktionen für den Vergnügungsmarkt beworben. Rund 30 davon dürfen ihre Zelte am Königsplatz aufstellen. Der Himmelfahrtsmarkt dauert bis 20. Mai. Zusätzlich wird ab nächsten Dienstag auch wieder der traditionelle Händlermarkt organisiert, zu dem 150 Händler erwartet werden.

  • Kempten
  • 11.05.12
  • 10× gelesen
Lokales

Grenzen-himmelfahrt
Wer gehört wohin? - Zuteilung von Christi Himmelfahrt in Kempten

Wer gehört wohin? 'Es kommen immer wieder Nachfragen von Gemeindemitgliedern aus Christi Himmelfahrt, zu welcher Pfarrei sie nun gehören', erklärt Dekan Dr. Michael Lechner. Darum habe nun die Diözese Augsburg die Zuteilung veröffentlicht. Demnach gehören alle Straßen zwischen Nordbrücke und der Brücke am Schumacherring, die östlich der Iller liegen, zur Pfarrei St. Ulrich. Gemeindemitglieder, die westlich der Alpenrosenstraße, sowie der Boleite bis zum Ferdinand-Beutel-Weg wohnen, gehören der...

  • Kempten
  • 26.10.11
  • 66× gelesen
Lokales

Sanierung
Arbeiten an Mariä Himmelfahrt in Buchloe hinken dem Zeitplan leicht hinterher

'Rein regnen darf es nicht - Dachdecker hoffen weiter auf gute Witterung Das Wetter. Immer wieder ist es das Wetter, das bei der Sanierung der Buchloer Stadtpfarrkirche Mariä Himmelfahrt den Bauarbeitern und Verantwortlichen Probleme bereitet. Obwohl das schöne Spätsommerwetter gut genutzt wurde, 'hinken wir derzeit mit den Dachdeckerarbeiten etwa zwei Wochen hinterher', berichtet Kirchenpfleger Hans Seitz. Ansonsten ist er mit dem Verlauf der Sanierungsmaßnahme durchwegs zufrieden: "Wenn...

  • Buchloe
  • 06.10.11
  • 30× gelesen
Lokales

Serie
Altes Gebäude sucht Liebhaber

Das Benefiziatenhaus neben der Kirche Mariä Himmelfahrt in Kirchhaslach steht zum Verkauf Unsere Serie ?Denkwürdig? beschäftigt sich mit Gebäuden im Landkreis Unterallgäu, die unter Denkmalschutz stehen. Wir wollen die Besonderheiten dieser Häuser, Kirchen und Schlösser ein wenig ins Licht rücken und zeigen, wie die Besitzer damit und manchmal auch darin leben. Kirchhaslach Ein Haus für den Preis von 75?000 Euro: 170 Quadratmeter groß, zwei Etagen. Diese Verkaufsanzeige steht im Internet unter...

  • Kempten
  • 17.09.11
  • 21× gelesen
Lokales

Himmelfahrt
Kirchenfusion: Stiftungen noch nicht aufgelöst

Bearbeitung im Ministerium läuft Eineinhalb Jahre lang hatten die Gläubigen dagegen protestiert - seit zwei Wochen wird die bisherige Kirchengemeinde Christi Himmelfahrt nun jedoch vom benachbarten St. Lorenz aus gelenkt. Denn die Diözese hatte an ihren Plänen festgehalten, die beiden Kemptener Gemeinden zum 1. September zusammenzulegen. Der dazu gehörige Rechtsakt ist aber weiter nicht über die Bühne. Beim Bayerischen Kultusministerium ist die Kirchenfusion nämlich noch >, wie es von der...

  • Kempten
  • 15.09.11
  • 5× gelesen
Lokales

Neustrukturierung
Bistum hält an Auflösung von Christi Himmelfahrt fest

Pfarrgemeinderäte schicken Brandbrief nach Augsburg - Bischof hat aber Dekret schon unterschrieben Das Bistum bleibt dabei: Die Pfarrei Christi Himmelfahrt wird zum 1. September aufgehoben. Da hilft auch der Brandbrief nichts, den fünf Gemeinderatsvorsitzende aus Kempten vor einigen Tagen nach Augsburg an Bischof Dr. Konrad Zdarsa schickten. Darin schlagen sie den «sofortigen Stopp der Umstrukturierung» des Dekanats Kempten vor und laden den Bischof zu einem runden Tisch ein, um gemeinsam eine...

  • Kempten
  • 20.08.11
  • 17× gelesen
Lokales

Fronleichnam
Gottesdienst und Fronleichnamsprozession in der Stadtpfarrkirche Mariä Himmelfahrt

Die Fronleichnamsprozession durch die Stadt musste zwar wieder einmal witterungsbedingt abgesagt werden, dennoch gab es für die Gläubigen eine «kleine Prozession» im Rahmen des Gottesdienstes in der festlich geschmückten Stadtpfarrkirche Mariä Himmelfahrt. Kommunionkinder, Firmlinge, Vertreter der Stadt mit Bürgermeister Josef Schweinberger, viele Fahnenabordnungen der Vereine gaben sich die Ehre und unterstrichen mit ihrer Anwesenheit den eigentlichen Sinn des Hochfestes der katholischen...

  • Buchloe
  • 24.06.11
  • 11× gelesen
Lokales

Christi Himmelfahrt
Mahnende Worte von Geistlichen und Enttäuschung bei den Gläubigen über die Auflösung der Pfarrgemeinde Christi Himmelfahrt in Kempten

«Der Weg der Kirche ist der Mensch» Christi Himmelfahrt - für die Pfarrei Christi Himmelfahrt in Kempten könnte es das letzte Patrozinium gewesen sein, dass sie dieses Fest feierte. Denn zum 1. September soll die Pfarrgemeinde wie berichtet in der Pfarrei St. Lorenz aufgehen. Dies nach 80 Jahren Bestehen als Stadtpfarrei und 40 Jahre Pfarrzentrum, das am Feiertag in der Pfarrei gefeiert wurde. Die Enttäuschung über die Auflösung der Pfarrei brachte Stadtpfarrer Max Knorr in der Predigt zum...

  • Kempten
  • 04.06.11
  • 116× gelesen
Lokales

Wohltätigkeitsveranstaltung
Käse-Sahne-Torte XXL: Bei Memminger Vatertagsaktion 2011 wird für den guten Zweck geschlemmt

Seit 1936 ist Christi Himmelfahrt ein gesetzlicher Feiertag in Deutschland, gefeiert wird er genau 40 Tage nach Ostern. Und auch die Männer bzw. Väter haben an diesem Tag allen Grund zu feiern - es ist nämlich auch Vatertag. Aus diesem Anlass fand in Memmingen die große Vatertagsaktion 2011 statt - und das für einen guten Zweck. 3 Monate bereiteten die Organisatoren dieses Event vor. Höhepunkt in diesem Jahr: eine riesige Käse-Sahne-Torte!

  • Kempten
  • 02.06.11
  • 14× gelesen
Lokales

Protest
Widerstand gegen die Kirche: Die Pfarrei Christi Himmelfahrt protestiert gegen die Fusion

Die Kirche hat aktuell mit einem starken Priestermangel zu kämpfen. Um dem entgegen zu wirken, wurden in der Vergangenheit im ländlichen Raum mehrere Pfarreiengemeinschaften gebildet. Im Rahmen der sogenannten Pastoralen Raumplanung 2025 der Diözese Augsburg werden nun auch in den Städten mehrere Fusionen angestrebt. Doch das sorgt für Unmut bei vielen Gläubigen, die zu ihren Pfarreien eine starke Verbundenheit fühlen. Ein Beispiel dafür ist die geplante Fusion der Kemptener Pfarreien...

  • Kempten
  • 01.06.11
  • 6× gelesen
Lokales

Pfarreienreform
Pfarreienreform: Christi-Himmelfahrts- und St. Lorenz-Pfarrei in Kempten werden fusionieren

Vor gut einem Jahr sorgte eine Nachricht für Wirbel in der Pfarreiengemeinde Christi-Himmelfahrt in Kempten: Durch die Medien erfuhren die Gemeindemitglieder, dass ihre Pfarrei wegen des anhaltenden Priestermangels mit St. Lorenz zusammengelegt werden sollte. Was aber für noch mehr Empörung sorgte: Die sanierungsbedürftige Christi-Himmelfahrtskirche sollte aus wirtschaftlichen Gründen abgerissen werden. Bis vor ein paar Monaten geschah aber erst mal nichts. An Ostern jedoch wurde die Kirche...

  • Kempten
  • 24.05.11
  • 10× gelesen
Lokales

Himmelfahrt
Weiter Wirbel um die Kirche Christi Himmelfahrt

Stadt: «Haben Kirche nicht bemängelt» Wer hat die Mängel beim Brandschutz in der Kirche Christi Himmelfahrt festgestellt und mitten in der Karwoche die vorübergehende Schließung ausgelöst? «Wir haben das nicht losgetreten», bekräftigt Kemptens Baureferentin Monika Beltinger. Wie berichtet, können sämtliche Ostergottesdienste nur unter Anwesenheit von zwei Feuerwehrleuten in Kirche und Kapelle durchgeführt werden, zudem wurde eine Behelfstreppe eingerichtet. Die Mängelanzeige der Stadt, von...

  • Kempten
  • 23.04.11
  • 12× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019