Hilfsaktion

Beiträge zum Thema Hilfsaktion

Lokales
Mit dem Entenrennen wollen die Mitglieder des Eggenthaler Löwen-Fanclubs Spenden sammeln. Im Organisationsteam sind (von links): Christian Wiedemann, Dominik Roll, Hartwig Engstler, Christoph Roßkopf und Reiner Schalk.

Engagement
Nach Hausexplosion in Rettenbach: Spendensammlung mit Entenrennen in Eggenthal

Sie sind weiß-gelb, schnell und wassererprobt: Läuft alles nach Plan, schwimmen im Juli 500 Plastikenten in Eggenthal um Siegerplätze. Dahinter verbirgt sich eine Aktion des Löwen-Fanclubs Eggenthal. Nach dem verheerenden Explosionsunglück in Rettenbach, bei dem ein Vater und seine Tochter ums Leben kamen und die Mutter schwer verletzt wurde, möchten die Mitglieder Spenden für die Familie sammeln. Dass sie helfen wollen, stand für die Löwen-Fans schnell fest, erzählt Kassenwart Rainer...

  • Eggenthal
  • 19.06.19
  • 3.969× gelesen
Lokales

Hilfsorganisation
Fast 90.000 Päckchen bei Weihnachtsaktion Geschenk mit Herz von humedica aus Kaufbeuren

Mit der Weihnachtspäckchenaktion 'Geschenk mit Herz' konnte die Kaufbeurer Hilfsorganisation humedica im Jahr 2017 noch mehr bedürftigen Kindern eine Freude machen. Insgesamt wurden zu Weihnachten 89.415 Päckchen verschickt. Im Jahr 2016 waren es knapp 83.000. Von den knapp 90.000 Paketen kamen rund 70.000 aus Bayern. Ein Teil davon blieb sogar im Freistaat. Tafeln vor Ort verschenkten sie an Kinder und Familien, die sonst nicht so viel haben. Die restlichen Päckchen wurden in die Ukraine,...

  • Kaufbeuren
  • 18.01.18
  • 25× gelesen
Lokales
3 Bilder

Podcast
Ein Weihnachtspäckchen für bedürftige Familien: Allgäuer Organisationen unterstützen ärmere Regionen mit Geschenkpaketen

Wenn im Allgäu fleißig Päckchen gepackt werden, ist nicht nur Weihnachtszeit, sondern auch die Zeit der Weihnachtstrucker-Aktionen. Geschenke mit Grundnahrungsmitteln, Spielzeug und Leckereien sollen in armen Haushalten vor allem in Osteuropa weihnachtliche Freude verbreiten. Passend zur heißen Phase der Vorbereitungen hat uns Vorstand Wolfgang Strahl vom Aktionsbündnis Allgäu e.V. über das Projekt 'Das Allgäu packt’s' aufgeklärt. 12.000 bis 14.000 Allgäuer Geschenke machen sich in fünf...

  • Kempten
  • 24.11.17
  • 270× gelesen
Lokales

Hilfsaktion
Geschenk mit Herz: Von Neugablonz in die weite Welt

Susanne Engelhart konnte es kaum erwarten, bis sich die Tore der Lagerhalle an der Humedica-Zentrale in Neugablonz erneut öffnen. 'Man fiebert richtig darauf hin', erzählt die 54-Jährige lachend. Dann heißt es wieder: Päckchen öffnen, kontrollieren, das eine oder andere hinzufügen und ab geht es damit zu den Transportern. 70.000 Päckchen sollen heuer über die Weihnachtsaktion 'Geschenk mit Herz' der Hilfsorganisation ihren Weg zu bedürftigen Kindern in der ganzen Welt finden. Mit insgesamt...

  • Kaufbeuren
  • 23.11.17
  • 44× gelesen
Lokales

Hilfsaktion
Marktoberdorfer Fitnessstudio unterstützt krebskranke Kinder

Seit 2008 veranstalten die Inhaber des Sportstudio Allgäus, Peter und Manuela Maruhn, Aktionen für Familien mit leukämiekranken Kindern. Dieses Jahr sind bei einem Spinningmarathon 2.000 Euro für ein Mädchen mit Leukämie zusammengekommen. Die Motivation für diese Events liegt beim Ehepaar Maruhn an einer einschneidenden Erfahrung. Ihr Sohn ist 2006 im Alter von zwei Jahren selbst an Leukämie erkrankt. 'Wir haben ja am eigenen Leib erfahren, was es heißt, ein leukämiekrankes Kind zu haben',...

  • Marktoberdorf
  • 05.05.17
  • 345× gelesen
Lokales

Hilfsbereitschaft
Hilfsaktion: Bürger aus Buchloe spendeten bislang über 200.000 Euro für die Rumänienhilfe

Die Buchloer Rumänienhilfe ist eine Erfolgsgeschichte: Seit dem Zusammenbruch des Ceaucescu-Regimes im November 1989 spendeten die Bürger über 200.000 Euro für Hilfsprojekte in dem osteuropäischen Land. Hinzu kommen hunderte Tonnen von Hilfsgütern, die nach Rumnänien geschafft wurden. Erst vor Kurzem übergab eine Mitarbeiterin des Buchloer Weltladens wieder einen Scheck an den Leiter der Rumänienhilfe, Helmut Winkler. Ebenso wie Anton Geldhauser, der für Sachspenden verantwortlich ist, freut...

  • Buchloe
  • 23.02.17
  • 41× gelesen
Lokales

Hilfsaktion
AZ-Redakteurin Simone Härtle mit den Johanniter Weihnachtstruckern unterwegs in Rumänien

Fast zwölf Stunden sind 13 Lastwägen in der Region um Bistritz unterwegs gewesen, um rund 15.000 Päckchen mit Hygieneartikeln und Grundnahrungsmitteln an hilfsbedürftige Menschen zu verteilen. Andere Konvois der Weihnachtstrucker fuhren nach Zentralrumänien, Bosnien und Albanien. Insgesamt 50.000 Pakete kamen dieses Jahr zusammen, 5000 davon haben die Allgäuer gespendet. Mehr als 1500 Helfer sind am Mittwoch für die Aktion in Nordrumänien im Einsatz – darunter auch der Fischener Andreas...

  • Kempten
  • 31.12.16
  • 54× gelesen
Lokales

Guter Zweck
15. Memminger Round Table Entenrennen am Sonntag, 9. Oktober

In diesem Jahr findet das spaßige und beliebte Charity-Event bereits zum 15. Mal statt. Veranstaltungstermin ist traditionell der erste Jahrmarktssonntag, der in diesem Jahr auf den 9. Oktober fällt. In gewohnter Weise wird die Aktion von Round Table 34, einem der Memminger Serviceclubs, organisiert. In den letzten Jahren konnten durch das Entenrennen rund 150.000 Euro für den guten Zweck gesammelt werden. Das Geld kommt dabei immer in vollem Umfang Serviceprojekten vor Ort aber auch...

  • Memmingen
  • 14.09.16
  • 63× gelesen
Lokales

Unterstützung
Aktionsbündnis Allgäu hilft in griechischem Flüchtlingslager: Einer der größten Einsätze bisher

Nach 4.500 Patienten innerhalb von zwei Monaten hat ein Team des Aktionsbündnis Allgäu das Engagement im Flüchtlingslager Petra Olympou in Griechenland beendet. 'Einer der größten Einsätze für uns', sagt Einsatzleiter Wolfgang Strahl. Ein zehnköpfiges Team aus Ärzten, Krankenpflegern, Rettungsassistenten und -sanitätern versorgte mit dem griechischen Militär Kranke und Verletzte. In einem Gebäude inmitten des Camps richtete das Team ein Behandlungszimmer ein, mit einem Notfallkoffer wurden...

  • Kempten
  • 04.07.16
  • 26× gelesen
Lokales

Hilfe
Freunde Bomberos engagieren sich für Paraguay

Hilfe für Kinder und Feuerwehr Initiiert vom Verein 'Freunde Bomberos' befindet sich das zweite Feuerwehrfahrzeug auf seinem Weg nach Paraguay. Dank der großzügigen Unterstützung der Stadt Memmingen, der Freiwilligen Feuerwehren Eisenburg, Steinheim und Benningen sowie vieler ehrenamtlicher Privatpersonen konnten neben dem Fahrzeug selbst auch noch viele weitere Hilfsgüter eingeladen werden. Zu den Aufgaben der paraguayischen Feuerwehr zählen über die Brandbekämpfung hinaus auch Aufgaben, die...

  • Memmingen
  • 07.01.16
  • 24× gelesen
Lokales

Hilfsaktion
Drei Kemptener wollen mit umgebautem Fischkutter vor der Küste Lampedusas Flüchtlinge retten

Eine Hilfsaktion der anderen Art starten drei Kemptener: sie kreuzen mit einem umgebauten Fischkutter an der Küste von Lampedusa und wollen dort Flüchtlinge vor dem Ertrinken retten. Die Kemptener schließen sich damit der Aktion 'Sea-Eye' an, die ein Regensburger Jungunternehmer gegründet hat. Die Organisation baut momentan einen alten Fischkutter seenottauglich um. Von dort sollen dann SOS-Signale ausgesandt und Flüchtlinge auf Rettungsinseln gebracht werden. Wer hinter der Aktion in Kempten...

  • Kempten
  • 23.12.15
  • 37× gelesen
Lokales

Projekt
Westallgäuer Hilfsinitiative Licht für Kenia unterstützt 17 Waisenkinder in Kenia

Kenia hat in den letzten zwei Jahren vor allem durch die Anschläge der Terror-Miliz Al-Schabaab Schlagzeilen gemacht. Sie attackierte touristische Ziele ebenso wie ein Einkaufszentrum in Nairobi und verschiedene Schulen. Davon verschont geblieben sind jene Schulen, die die Kinder besuchen, die der Grünenbacher Hilfsverein 'Licht für Kenia' seit Jahren unterstützt. Die Sorge vor neuen Terroranschlägen ist in Kenia aber groß, hat der Vorsitzende des Vereins, Olaf Winkler, jetzt bei einer Reise...

  • Kaufbeuren
  • 16.11.15
  • 15× gelesen
Lokales

Benefizkonzert
Kinderärzte-Orchester begeistert 800 Zuhörer in Memmingen

Rund 800 Zuhörer füllten die Kirche St. Josef in Memmingen, als dort das Orchester der Deutschen Kinderärzte musizierte: für das Kinderhospiz St. Nikolaus in Bad Grönenbach und die Flüchtlingshilfe des Rotary-Clubs Memmingen. Die Spendensumme, die an diesem Abend zusammenkam, liegt bei 10 500 Euro. Einmal im Jahr trifft sich das Orchester zu einer CD-Aufnahme, die immer von einem Abschluss-Konzert gekrönt wird. Warum die Früchte dieser Arbeitswoche nicht ein zweites Mal präsentieren? So war...

  • Kempten
  • 07.09.15
  • 45× gelesen
Lokales
25 Bilder

Hilfsaktion
Schon über 50 Kisten Kleidung für Flüchtlinge in Lindenberg gesammelt

Simone Piwowarczyk möchte helfen. Die Heimenkircherin hat in der Zeitung von der Sammelaktion für die Flüchtlinge gelesen, die voraussichtlich Ende der Woche in Lindenberg ankommen, und kurz entschlossen ihren Kleiderschrank ausgemistet. Sie ist eine von unzähligen Helfern, die Kleidung, Decken, Handtücher, Windeln und Kisten in der Glasbühlstraße 28 bei der Tankstelle Aaron Wild abgeben. Dort, wo Katja und Peter Stecher spontan über das Internet eine riesige Sammelaktion für die Asylsuchenden...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 07.09.15
  • 61× gelesen
Sport

Hilfsaktion
Marktoberdorfer Schüler joggen für kenianische Schüler

2.850 Kilometer. Das ist in etwa die Entfernung zwischen Marktoberdorf und den Pyramiden von Gizeh. 2.850 Kilometer legt man auch in etwa zurück, wenn man mit dem Auto von Marktoberdorf nach Barcelona und zurück fährt. 13 Stunden braucht das ungefähr. In jeweils nur einer Stunde haben 500 Schüler, Lehrer und Eltern der Marktoberdorfer Don-Bosco-Schule und der Realschule diese Strecke gemeinsam auf der Tartanbahn zurückgelegt – das sind über 7.100 Runden. Anlass war ein gemeinsamer...

  • Marktoberdorf
  • 23.07.15
  • 39× gelesen
Lokales

Ebola
Kaufbeurer Hilfsorganisation schickt 45 Tonnen Hilfsgüter nach Liberia

Im Kampf gegen Ebola kommt jetzt auch Hilfe aus dem Allgäu. Die Kaufbeurer Hilforganisation humedica wird am Montag 45 Tonnen Hilfsgüter nach Liberia schicken. Damit soll verhindert werden, dass sich die Epidemie weiter ausbreitet. Erst vor Kurzem hat die liberianische Präsidentin um Hilfe im Kampf gegen die Krankheit gebeten. Das dokumentiere die verzweifelte Lage im Land und die Notwendigkeit breit angelegter Hilfsmaßnahmen, so humedica-Geschäftsführer Wolfgang Groß.

  • Kempten
  • 26.09.14
  • 9× gelesen
Lokales

Hilfsaktion
Memminger Clowns starten nach Peru

Karin und Martina Zelt wollen im August in Südamerika 'Entwicklungshilfe der anderen Art' leisten Es gibt viele soziale Projekte und Aktionen, doch diese ist anders. Vom 5. bis 17. August möchten die beiden Schwestern Karin (28) und Martina Zelt (25) aus Memmingen als Clowns in Peru Hoffnung schenken. Und zwar durch Begegnung, Zuhören, Freude, Bildungsarbeit und Häuser bunt anstreichen. Karin, ausgebildete Clownin und Sozialpädagogin, spricht aus Erfahrung: 'Lachen ist die beste Medizin, es...

  • Memmingen
  • 26.06.14
  • 22× gelesen
Lokales

Hilfsaktion
Nudeln für die Flutopfer in Kroatien

Sportfluggruppe organisiert Transport und Firma Gefro spendet Lebensmittel im Wert von fast 4500 Euro Unbürokratisch und schnell unterstützt das Familienunternehmen Gefro nach den schweren Überschwemmungen einen Hilfstransport nach Kroatien. Damit reagiert Thilo Frommlet, Inhaber von Gefro, auf das Hilfegesuch der Sportfluggruppe Memmingen und spendet Suppe und Nudeln im Wert von fast 4500 Euro. Wenige Wochen ist es her, dass in der Balkan-Region um Serbien, Kroatien und Bosnien nach starken...

  • Kempten
  • 18.06.14
  • 9× gelesen
Lokales

Hilfsaktion
Martin Milz aus Opfenbach hat landwirtschaftliche Geräte für Rumänien gesammelt

Kartoffelroder fährt jetzt in Siebenbürgen Martin Milz aus Schrundholz (Gemeinde Opfenbach) hat zusammen mit Unterstützern in den letzten zwei Jahren alte landwirtschaftliche Maschinen und Geräte für Rumänien gesammelt. Gerätschaften aus dem Landkreis Lindau, dem Württembergischen und Vorarlberg, die gespendet oder für wenig Geld gekauft wurden. Vom Mähdrescher über Güllefässer und Ladewagen bis hin zu Kleingeräten wie Motorsägen war alles dabei, was in der Landwirtschaft gebraucht...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 29.03.14
  • 125× gelesen
Lokales

Unterstützung
Hilfsaktion: 51.000 Euro für elfjährige Leonie aus Aitrach gespendet

Mehrere hundert Menschen und Firmen haben insgesamt über 51.000 Euro bei der Spendenaktion 'Leonie' eingezahlt. Diese war im August dieses Jahres ins Leben gerufen worden. Anlass für die Welle der Hilfsbereitschaft war ein Bericht der Allgäuer Zeitung, in dem über das Schicksal der elfjährigen Leonie Fetter aus Aitrach berichtet worden war. Das Mädchen ist aufgrund von Komplikationen in Folge einer Mandeloperation vor zweieinhalb Jahren schwer behindert und muss rund um die Uhr betreut...

  • Memmingen
  • 11.11.13
  • 32× gelesen
Lokales

Hilfsaktion
Flutopfer aus Sachsen genießen Erholung in Lechbruck

Weit weg vom Wasser Das Wasser hat ihnen ihre Wohnung genommen. Am 5. Juni mussten sie ihr Zuhause verlassen und konnten seitdem dorthin nicht zurückkehren: Karin und Reinhold Leubert aus Heidenau in Sachsen sind zwei von vielen Opfern der Flutkatastrophe im Frühsommer. Nun ist das Ehepaar zu Besuch in Lechbruck und will 'einfach mal abschalten', wie es im Gespräch mit unserer Zeitung erzählt. 140 Vermieter im Füssener Land hatten sich bereit erklärt, den Geschädigten des Hochwassers eine Woche...

  • Füssen
  • 27.09.13
  • 19× gelesen
Lokales

Hochwasserhilfe
Viele Menschen im Ostallgäu unterstützen noch immer Flutopfer

'Not schweißt zusammen' Eines ist die Ostallgäuer Hilfsaktion für die Opfer des Hochwassers nicht: vorbei. Noch immer versuchen Menschen der Region, den Leidtragenden der Flut zu helfen. Organisationen, aber auch Privatpersonen riefen Hilfsprojekte ins Leben - und diese dauern an. Bei Birgit Baden in Wald liefen die Fäden einer Aktion zusammen, mit fünf Lastwagen voller Hilfsgüter fuhr sie ins überflutete Deggendorf. Futterballen bereit zur Lieferung Andere Hilfskonvois aus der Region müssen...

  • Marktoberdorf
  • 02.07.13
  • 14× gelesen
Lokales

Solidarität
Viele Menschen im Ostallgäu unterstützen Hochwasser-Opfer in Deggendorf

'Not schweißt zusammen' Eines sind die Ostallgäuer Hilfsaktion für die Opfer des Hochwassers nicht: vorbei. Noch immer versuchen Menschen der Region, den Leidtragenden der Flut zu helfen. Organisationen, aber auch Privatpersonen riefen Hilfsprojekte ins Leben. Bei Birgit Baden in Wald liefen die Fäden einer Aktion zusammen. Mit fünf Lastwagen voller Hilfsgüter fuhr sie ins überflutete Deggendorf. Den Wunsch zu Helfen verspürte Baden, wie sie sagt, als sie im Fernsehen Bilder der Flut sah. Dann...

  • Marktoberdorf
  • 29.06.13
  • 16× gelesen
Lokales
11 Bilder

Hilfstransport
9-jährige Allgäuerin bringt Hilfsgüter nach Bosnien

Kim war in den Ferien in Bosnien, um Armen zu helfen Kim Klee zieht sich ihren Reißverschluss bis kurz unter die Nase hoch. Es ist kalt in Domanovici. Der Wind pfeift über die Hügel in der Herzegowina. Doch nach wenigen Minuten wird es der Neunjährigen warm, denn sie schleppt mit anderen Allgäuer Helfern ein Päckchen nach dem anderen von einem großen Maltester-Lastzug in eine Garage neben der Kirche. Eigentlich fährt Mama Klee Krankentransporte quer durch Europa. Doch zu Ostern erfüllte sie...

  • Kempten
  • 08.04.13
  • 94× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019