Hilfe

Beiträge zum Thema Hilfe

Symbolbild
594×

Krisenhilfe
Rund 400 Anruferinnen finden jährliche Hilfe beim Ostallgäuer Frauentelefon

Rund 400 Anruferinnen finden jährlich Hilfe beim Ostallgäuer Frauen- und Familientelefon, das berichtet die Allgäuer Zeitung. In vielen Fällen handelt es sich dabei um Trennungen, schwere Krankheiten und Sucht, soziale oder psychischen Krisen, aber auch finanzielle Schwierigkeiten, so die Zeitung weiter.  Derzeit arbeiteten zehn Frauen ehrenamtlich bei Familien- und Frauentelefon mit - weitere Mitarbeiterinnen würden derzeit wieder gesucht. Im Mittelpunkt der Arbeit stehe dabei vor allem das...

  • Marktoberdorf
  • 27.02.20
55×

Einsatz
BRK-Bereitschaft Marktoberdorf leistet mehr als 12.000 ehrenamtliche Stunden

Über 12.000 Stunden im Ehrenamt haben die Mitglieder der Bereitschaft des Roten Kreuzes 2017 geleistet. Neu waren der Digitalfunk und das Programm 'Rebel' – Rettungsdiensteinsätze bei besonderen Einsatzlagen. Die Bereitschaftler bekamen dazu Schulungen und Material, um bei eventuellen Terroranschlägen helfen zu können. Weil bei solchen Ereignissen die Helfer weiträumig alarmiert werden, müssen sich Rettungskräfte flächendeckend darauf einstellen. Die Herausforderung sind die Verwundungen, mit...

  • Marktoberdorf
  • 02.01.18
40×

Stadtrat
Koordinator soll in Marktoberdorf Ehrenamtliche bei Arbeit mit Flüchtlingen helfen

In Marktoberdorf gibt es künftig die Stelle eines Koordinators, der die Arbeit der Ehrenamtlichen mit den Flüchtlingen bündelt. Das hat der Stadtrat einstimmig beschlossen. Denn auch nach Marktoberdorf kommen immer mehr Flüchtlinge. Vor allem Ehrenamtliche kümmern sich um sie – und stoßen dabei manchmal an ihre Grenzen. Der organisatorische Aufwand ist oft zu groß. Die neue Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet. Rund 10.000 Euro kostet diese pro Jahr. Helfen soll bei der...

  • Marktoberdorf
  • 18.02.16
21×

Asyl
Flüchtlinge in Erstaufnahmelagern in Kaufbeuren und Marktoberdorf: Hilfe im Schichtbetrieb

Erneut werden am Sonntag 150 Asylsuchende in Kaufbeuren erwartet. Der Betrieb in der Schraderhalle läuft mittlerweile zuverlässig wie ein Schweizer Uhrwerk. Vor allem die ehrenamtlichen Helfer geraten jedoch an Grenzen. Ehrenamtliche versorgten in den vergangenen Wochen mehr als 1000 Flüchtlinge in Kaufbeuren und Marktoberdorf. Viermal opferten sie seit August mehrere Tage ihrer Freizeit, nahmen Urlaub und ließen sich von der Arbeit freistellen, um zu helfen. Auch dieses Wochenende sind 150...

  • Marktoberdorf
  • 17.10.15
495×

Afrika
Dr. Michael Pahl und Dr. Bernd Sigfrid aus Marktoberdorf helfen in afrikanischem Krankenhaus

'Es ist ein schönes Gefühl, wenn man noch im Rentenalter und mit oft einfachsten Mitteln Menschen helfen kann', zogen die beiden Ärzte Dr. Bernd Sigfrid und Dr. Michael Pahl aus Marktoberdorf als Fazit ihres gerade beendeten vierwöchigen ehrenamtlichen Einsatzes in einem kleinen Krankenhaus in Kamerun. Sie waren dafür nach Ndoungué gereist, ein Ort in den Bergen, 130 Kilometer nördlich der afrikanischen Hafenstadt Douala. Während der Chirurg Pahl dort für den Landsberger Verein 'Humanitäre...

  • Marktoberdorf
  • 28.11.14
21×

Ehrenamt
Bei Vereinsfesten hat Jugendschutz Vorrang

Servicestelle des Landkreises hilft Verantwortlichen bei Festorganisation Der Jugendschutz bleibt weiter ein Schwerpunktthema in der Ostallgäuer Servicestelle Ehrenamt. Immer wieder kommt es nämlich bei Vereinsfesten zu Problemen mit Jugendlichen, die zu spät noch feiern oder unerlaubterweise Alkohol trinken. «Das sind nur Einzelfälle», sagte Landrat Johann Fleschhut im Ausschuss für Kultur, Sport und Ehrenamt. Aber der Jugendschutz habe Priorität, Verstöße müssen geahndet werden. Marlene...

  • Marktoberdorf
  • 09.02.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ