Hilfe

Beiträge zum Thema Hilfe

Spenden
Hilfe für die Philippinen: Kemptenerin sammelt Spenden für ihr zerstörtes Heimatdorf

Fast 4.000 Tote, hunderttausende Obdachlose - das ist die traurige Bilanz des Taifuns, der vergangene Woche über die Philippinen gefegt ist. Die internationale Hilfe ist zwar schon angelaufen, allerdings hat die Hilfe noch nicht alle Opfer des verheerenden Taifuns erreicht. Auch die Familie der Kemptenerin Emmy Hofmann-Rosaroso wurde von dem Wirbelsturm getroffen und kämpft nun mit den Folgen. Wenn Sie helfen wollen, erreichen Sie Emmy und Jochen Hofmann-Rosaroso unter der Telefonnummer...

  • Kempten
  • 19.11.13
80× 2 Bilder

Jahresversammlung
Caritas Ostallgäu zieht positive Bilanz: Über 500 Menschen suchen Hilfe

Erneut gut gewirtschaftet habe der Caritasverband Ostallgäu im Jahr 2011, hieß es in der Mitgliederversammlung. Der Verband habe die Geldmittel in den vergangenen Jahren 'sehr sinnvoll investiert', sprach Kassenprüfer Walter Schilhansl Vorstand und Geschäftsführer ein Kompliment aus und bescheinigte eine 'hervorragende Buchführung'. Die Tafelkunden nicht mitgerechnet, suchten im vergangenen Jahr 501 Personen Rat und Hilfe beim Caritasverband, berichtete Geschäftsführer Franz Gast. Etwa 70 bis...

  • Buchloe
  • 07.08.12
16×

Jahresversammlung
Kreisverband KaufbeurenOstallgäu der DLRG zieht Bilanz ndash 300 Mal wurde Hilfe geleistet

2000 Stunden im Wachdienst Mit dem Blick auf ein umfangreiches Tätigkeitsfeld und auf die Bilanz des vergangenen Jahres ging die Jahresversammlung des Kreisverbandes Kaufbeuren/Ostallgäu der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) über die Bühne. Vorsitzender Werner Seibt stellte dabei das große Engagement der DLRG-Mitarbeiter in den Mittelpunkt. Nahezu 2 000 Stunden Wachdienst haben die Aktiven im vergangenen Jahr absolviert, in rund 300 Fällen wurde Hilfe geleistet. Über diese Zahlen...

  • Kempten
  • 21.03.12
114×

Bilanz
Ehepaar Guggemos berichtet von den Projekten der Nepalhilfe

Neue Schule wird schon zu klein 'Wir haben viel erreicht!' So positiv klang die Bilanz der beiden Gründer der Nepalhilfe Allgäu, Tshering und Peter Guggemos, zum Jahrestreffen ihrer Förderer. Seit 2002 gibt es die kleine Hilfsorganisation, die in der Everest-Region Hilfe zur Selbsthilfe bietet: In dieser Zeit sind eine historische Gebetsmühle restauriert und eine Schule gebaut worden, es werden Lehrer beschäftigt und Nonnen unterstützt. Patenschaften ermöglichen 32 Kindern eine Schulausbildung....

  • Marktoberdorf
  • 14.03.12
35×

Sternsinger-Bilanz
Sternsinger: Buchloer Bürger spenden insgesamt 19 600 Euro für Hilfsprojekte

Tolles Ergebnis trotz des Sturms Bei der Abschlussveranstaltung der diesjährigen Sternsingeraktion gab Leiter Franz Wassermann stolz das Spendenergebnis bekannt. Die rund 90 Jungen und Mädchen hatten mit ihren Gruppenleitern an drei Tagen bei teils eisigem Wetter und Sturm insgesamt rund 19 600 Euro gesammelt. Die Aktion sei gut verlaufen, zeigte sich Wassermann zufrieden. Dieses Mal gehen die Spenden im Stadtgebiet Buchloe zu gleichen Teilen an die Jugendsozialarbeit Albanien der...

  • Buchloe
  • 18.01.12
48×

Kreisentwicklung
Mit EU-Hilfe konnten im Ostallgäu zahlreiche Projekte verwirklicht werden

Ostallgäu bei Leader-Förderung sehr aktiv Ein Familienklettersteig am Tegelberg, ein 'sagenhafter Weg', der Radler durch vier Gemeinden um Biessenhofen lotst, eine Kulturwerkstatt für Irsee. Die Liste der Projekte, die mit Hilfe der EU im Ostallgäu verwirklicht wurden und werden, ist lang. Einen aktuellen Überblick über die Aktivitäten der Lokalen Aktionsgruppe (LAG) im Leader-Prozess zur ländlichen Entwicklung gab Michaela Waldmann vom Landratsamt den Bürgermeistern und Kreisräten. Ihre Bilanz...

  • Marktoberdorf
  • 18.11.11
21×

Soziales
Familienbeauftragte in Haldenwang berichtet den Gemeinderäten von ihrer Arbeit

Wenn Familien zerbröckeln, wird mitunter Claudia Fischer zu Rate gezogen. 'Trennungen und Scheidungsproblematik beschäftigen mich in letzter Zeit häufiger', schilderte die Haldenwanger Familienbeauftragte jetzt dem Gemeinderat. Freilich handle es sich dabei um ein schwieriges Pflaster, denn es gelte, nicht zwischen die Fronten zu geraten. Sie versuche in so einem Fall, sich mit beiden Elternteilen an einen Tisch zu setzen, um zu erreichen, dass sie Hilfestellen gemeinsam aufsuchen. Seit drei...

  • Kempten
  • 07.10.11
43×

In Bildung investieren
Ghana-Hilfe kommt voran - Pfrontener Verein zieht eine positive Bilanz

«Wir können nur punktuell helfen und tun das Allerbeste, was wir machen können und investieren in Bildung.» Dieses Fazit zog Pfarrer Bernd Leumann über seine Ghanareise im vergangenen Jahr. Bildung als nachhaltiger Beitrag zur Selbsthilfe. Fortschritte der Vereinsprojekte verdeutlichte die Jahresversammlung der Pfrontener Ghana-Hilfe. Besonders erfreulich: Für das Bettenhaus an der berufsbildenden Schule (wir berichteten) konnte bereits das nötige Material beschafft werden. Zum Beginn des neuen...

  • Füssen
  • 03.05.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ