Hilfe

Beiträge zum Thema Hilfe

 43×

Taekwondo
Asienmeisterin Seul-Mi Woo unterstützt Sonthofer Sportsoldaten

Für den letzten Vorbereitungslehrgang auf die Olympiaqualifikation Ende Januar in Kazan (Russland) trafen sich die deutschen Taekwondo-Frauen bei der Sportfördergruppe der Bundeswehr in Sonthofen. Gleichzeitig bereitete sich dort auch ein Teil der Männer-Nationalmannschaft auf die kommende Saison vor. Ein besonderes Ereignis war der Lehrgang für die Sonthofer Sportsoldatin Helena Fromm. Sie konnte die Koreanerin Seul-Mi Woo (Asienmeisterin), mit der sie zusammen studiert, als Trainingspartnerin...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 14.01.12
 45×

Silo
Landwirt in Sonthofen stürzt in Silo: Von Jugendlichen gerettet

Ein 62-jähriger Landwirt ist in Sonthofen in ein Silo gestürzt. Der Mann wurde von zwei Jugendlichen gerettet. Laut Polizei wollte der Landwirt das Silo reinigen und hatte dazu eine 2,50 Meter lange Leiter in das Silo gestellt. Beim Hinabklettern rutschte die Leiter jedoch weg und der Mann stürzte in die Tiefe. Dort blieb er zunächst bewusstlos liegen. Zwei im Nebensilo helfende junge Burschen (13 und 16 Jahre) fanden den Bewusstlosen und konnten ihn bereits vor Eintreffen der Einsatzkräfte...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 04.01.12
 38×

Neubau
Bergwacht Bad-Hindelang sucht Unterstützer für Bauprojekte

Das Projekt Neue Rettungswache der Bergwacht in Bad Hindelang sieht der Bereitschaftsleiter der Ortsgruppe Toni Holzheu nicht gefährdet. Für den Neubau der Wache fehlen noch etwa 130.000 Euro. Sowohl die Mitglieder der Bergwacht, als auch die Bergbahnen, Skischulen und die Gemeinde haben bereits 320.000 Euro gespendet. Wenn auch Sie die Bergwacht Bad Hindelang unterstützen möchten können Sie spenden an: Bergwacht Hindelang Raiffeisenbank Oberallgäu-Süd Konto-Nummer: 109 0177...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 07.12.11
 44×

Frauenbund
Frauenbund: In 40 Jahren starkes soziales Engagement gezeigt

Missener Bürgermeister ermutigt Mitglieder, ihren Einsatz fortzusetzen – 'Ohne ehrenamtliche Hilfe geht es nicht' Seit dem 15. November 1971 gibt es den Katholischen Frauenbund Missen-Diepolz-Knottenried. Die Gründung war auf eine Initiative des damaligen Pfarrers Rudolf Kieser und von Berta Rasch zurückzuführen. Jetzt durften die Frauen zusammen mit Gästen ihr 40-jähriges Bestehen feiern. Dem Festakt ging ein feierlicher Gottesdienst in der Pfarrkirche St. Martin in Missen voraus....

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 29.11.11

Soziales
Johanniter eröffnen neue Dienststelle in Sonthofen

Angebote wie ambulante Pflege und Erste Hilfe – Einweihungsfeier im November Die Johanniter-Unfall-Hilfe hat in Sonthofen neue Räume bezogen. Büros und ein Lehrsaal finden sich nun an der Promenadestraße 11 (gegenüber dem Landratsamt). Dienststellenleiter ist Bernd Stempel. Und er ist zuversichtlich: 'Die Resonanz in den ersten Tagen war verhalten, doch viele Bürger wissen noch nicht, dass wir wieder in Sonthofen vor Ort sind. Das muss sich erst herumsprechen ' Das Angebot in Sonthofen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 12.10.11
 25×   2 Bilder

Immenstadt
Schüler rettet gestürzte Frau in Immenstadt

Durch Hilferufe von einem Balkon ist ein Schüler in Immenstadt gestern auf eine gestürzte Frau aufmerksam geworden. Die ältere Dame war auf ihrem Balkon gestürzt und konnte sich nicht mehr bewegen. Der Junge informierte daraufhin seine Mutter, die den Notruf rief. Die Feuerwehr half mit Hilfe einer Drehleiter der Dame wieder auf die Beine.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 06.10.11
 11×

Humedica
Hungersnot - Humedica schickt Ärzteteam ans Horn von Afrika

Hungersnöte sind leider nichts Besonderes am Horn von Afrika. Nahezu jedes Jahr gibt es dort eine Dürre - Ernteausfälle und Millionen Menschen, die hungern müssen, sind die Folge. Dieses Jahr ist die Dürrekatastrophe aber besonders heftig. Die Kaufbeurer Hilfsorganisation humedica schickt deshalb heute ein Ärzteteam in die Region. Mit dabei auch eine Ärztin aus Bad Hindelang. Sebastian Zausch und Thomas Kehrer haben sie vor Ihrer Abreise getroffen.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 12.07.11

Unwetter
Unwetter: Sonthofen hilft Betroffenen

Bürger können Antrag im Rathaus stellen Die Stadt Sonthofen hilft vom Unwetter am Wochenende betroffenen Bürgern: Der Hauptausschuss des Stadtrates Sonthofen hat entschieden, die Geschädigten finanziell zu unterstützen. Insgesamt wurden hierfür Mittel in Höhe von 20000 Euro zur Verfügung gestellt. Betroffene Bürger können Anträge bei der Stadt stellen, teilt diese mit. Bürgermeister Hubert Buhl und den Stadträten sei bewusst, dass die Soforthilfe keinen Ausgleich für den tatsächlich...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 10.06.11
 105×

Integration
Hilfe für Schüler jeder Herkunft und aller Klassen im türkisch-islamischen Gemeindezentrum Immenstadt

Die Kinder und Jugendlichen nehmen die Unterstützung dankbar an Es ist ein wegweisendes Projekt, das Sevdat Karakas mit dem «Treffpunkt für Integration durch Bildung» (TIB) im türkisch-islamischen Gemeindezentrum in Immenstadt auf den Weg gebracht hat (wir berichteten ausführlich). Inzwischen ist die Aktion angelaufen und das Team freiwilliger «Integrationslotsen» unter fachkundiger Führung von Edelgard Friedrich hat sich eingearbeitet. An drei Nachmittagen in der Woche haben Schüler aller...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 09.06.11
 250×

Soziales
Der Verein Notausgang in Sonthofen besteht seit über drei Jahren

Selbst schwierigste Lebensumstände lassen sich bei längerer Begleitung klären «Wir platzen aus allen Nähten! Könnt ihr euch vorstellen, in Sonthofen eine Zweigstelle aufzubauen?» Diese Anfrage des Vereins «Notausgang» in Memmingen erreichte das Ehepaar Dr. Joachim Bahrs und Ehefrau Ursula vor etwa 3,5 Jahren. Und stieß bei den frischgebackenen Rentnern auf offene Ohren. Inzwischen hat der Verein in Sonthofen einen festen Platz als Anlaufstelle für Rat- und Hilfesuchende in allen Lebensbereichen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 09.06.11
 127×

Einsatz
Kriseninterventionsdienst Oberallgäu leistet immer öfter Beistand nach traumatischen Erlebnissen

Immer öfter gefragt sind die 16 ehrenamtlichen Berater des Kriseninterventionsdienstes (KID) Oberallgäu. Nach schweren Unfällen, Familientragödien oder dem plötzlichen Tod eines Angehörigen helfen nicht allein Ärzte, Sanitäter, Polizei und Feuerwehr. Denn meist leiden auch die Seelen der Hinterbliebenen, Nahestehenden, Zeugen oder sogar der Ersthelfer. Dann ist es Zeit für die KID-Mitarbeiter. Gemeinsam mit Notfallseelsorgern leisten sie Hilfe gegen eine Traumatisierung. Jeden vierten Tag...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 12.04.11
 14×

Soziales
Mehr Oberallgäuer brauchen finanzielle Hilfe vom Sozialamt

Ausgaben sind um 600000 auf rund 6,5 Millionen Euro gestiegen Die Zahl der Oberallgäuer, die Hilfe vom Sozialamt benötigen, ist im Vorjahr gestiegen: Die Ausgaben stiegen auf rund 6,5 Millionen Euro. Im Jahr 2009 waren es noch gut 5,9 Millionen Euro. Das entspricht einer Steigerung von rund zehn Prozent. Das berichtete Gudrun Neuthor vom Landratsamt den Ausschüssen für Soziales und Jugendhilfe. Besonders gefragt waren Mietzuschüsse sowie die Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung. Zu...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 05.04.11
 20×

Volleyball
Sonthofen verliert zweites Kellerduell in drei Tagen

Nur ein Wunder kann noch helfen Wunder sind Ereignisse, deren Zustandekommen man sich nicht erklären kann und die menschlicher Vernunft, Erfahrung und Gesetzmäßigkeiten widersprechen. So gesehen wäre es tatsächlich ein Wunder, würden die Bundesliga-Volleyballerinnen des Allgäu-Teams Sonthofen den Klassenerhalt noch schaffen. Die 1:3 (21:25, 27:25, 11:25, 16:25)-Niederlage gegen Erfurt war bereits die 13. in Serie und die zweite Heimpleite innerhalb von drei Tagen gegen ein Team aus dem...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 21.02.11
 21×

Volleyball
Der Druck wird größer

Dem Allgäu-Team Sonthofen hilft im heutigen Heimspiel der Frauen-Bundesliga gegen den SV Sinsheim nur ein Sieg weiter - Fans glauben an den Klassenerhalt Der Druck auf die Bundesliga-Volleyballerinnen des Allgäu-Teams Sonthofen ist groß. Nach elf Niederlagen in Folge muss gegen den SV Sinsheim heute Abend um 20 Uhr in der Allgäu-Sporthalle der zweite Sieg gelingen, um den Anschluss nicht zu verlieren. Sonthofen hat als Vorletzter bereits vier Punkte Rückstand auf Sinsheim, das einen Rang vor...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 16.02.11
 29×

Energie
SWW hilft Mietern beim Stromsparen

Für die 100 Schnellsten gibt es Beratung und sparhilfen vom Vermieter geschenkt - Ein Baustein fürs Projekt «Klimaschutz» «Es läppert sich zam.» Zufrieden lehnt sich Konrad Steigenberger am Küchentisch zurück: Seine Stromkosten sinken pro Jahr um geschätzt 66 Euro. Viel Geld, obwohl er und seine Frau ihre Lebensgewohnheiten nicht ändern müssen, weiter helles Licht und warmes Wasser haben. Nur einige Energiesparlampen und eine Zeitschaltuhr für den Warmwasserboiler hat ihnen Berater Wolfgang...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 03.02.11
 67×

Jubilarfeier
Stadt Sonthofen ehrt betagte und lang verheiratete Bürger

Bewegung hilft gegen das Einrosten «Gesund leben» - so lautet die Empfehlung der Sonthofer Januar-Jubilare für ein langes Leben. Er habe «nicht getrunken und nicht geraucht», versichert der 90-jährige Gerhard Böhm. Gebürtig aus Crossen an der Oder, hatte Böhm mit Ehefrau Edeltraud jahrelang in Oberstaufen ein Schrothkurhotel betrieben. Als gelernter Kellner habe er die Füße und den Kopf gebraucht: «Da musste man fit bleiben.» Mit vier weiteren betagten Geburtstagskindern und zwei...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 24.01.11
 54×

Aktion
Mit blauen Kinosesseln der Bergwacht helfen

Filmburg Sonthofen gibt alte Sitze gegen Obolus für die Bergretter ab Filmfreunde, Kino-Nostalgiker und Bergwacht Sonthofen können sich freuen: Sie alle profitieren, wenn die Filmburg Sonthofen ihr Kino 2 in Kürze renoviert. Die einen finden künftig einen schön hergerichteten Kinosaal und bequeme neue Sitze vor. Nostalgiker kommen günstig an kultige Kinosessel für daheim - egal ob für Partykeller, Diele oder Wohnzimmer. Und die Bergwacht erhält den gesamten Erlös der Aktion. Der Sitzverkauf...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 11.01.11
 23×

Hilfe
Eine Welle der Solidarität für Brandopfer

Benefizkonzert in der Pfarrkirche Niedersonthofen mit Mailänder Trompeter Eine Welle der Solidarität schwappt durch Niedersonthofen, seit vor Kurzem in Gopprechts eine Bauernfamilie ihr Hab und Gut durch ein verheerendes Feuer verloren hat. Und so war die Pfarrkirche St. Alexander proppenvoll, als der Mailänder Trompeter Francesco Tamiati und der Immenstädter Organist Harald Dreher zum Benefizkonzert zugunsten der Brandopfer geladen hatten. Drei Mitglieder der betroffenen Familie, die...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 08.01.11
 60×

Medizin
«Schwester Verah» soll Hausärzten helfen

Weil es immer weniger Allgemeinmediziner gibt, sollen speziell geschulte Versorgungsassistentinnen die Praxen entlasten Einige Oberallgäuer Hausärzte machen sich Sorgen um die Auswirkungen eines zu wenig attraktiven Berufs: Frage ist nicht, ob es für die Allgemeinmediziner in zehn Jahren noch Arbeit gibt, sondern, wie sie sie bewältigen können. Denn die Zahl der Hausärzte wird massiv schrumpfen. Das meint Boris Ott, Vorsitzender des Hausärztevereins Oberallgäu. Hoffnungen setzen er und andere...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 20.12.10
 27×

Kommunale Hilfe
Für Kinder von Hartz-IV-Empfängern soll es einen Sozialpass geben

Immenstädter Stadtrats-Ausschuss ist sich vom Prinzip her einig, sucht aber noch nach einem praktikablen Weg 300 Kinder und Jugendliche gibt es in Immenstadt, deren Eltern von Hartz IV leben. Damit die Arbeitslosigkeit der Erwachsenen und das geringe Familieneinkommen die Kinder nicht vom sozialen Leben abkoppeln, soll in der Stadt ein «Sozialpass» eingeführt werden. Dieser Ausweis soll den Eintritt zu städtischen Einrichtungen ersetzen, aber auch eine Vereinsmitgliedschaft oder den Unterricht...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 03.12.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ