Hexen

Beiträge zum Thema Hexen

 369×

Fasching
Umzüge: Hexen und Hästräger machen das Unterallgäu und das Illertal wieder unsicher

Die Faschingsfreunde stehen in den Startlöchern: Die 'fünfte Jahreszeit' läuft und die Zeit bis zum Aschermittwoch ist heuer nicht allzu lange. Höchste Zeit also für anmutige Gardemädchen, mitreißende Guggenmusik, aufwendig gestaltete Festwagen und aufgekratzte Hästräger, die bei zahlreichen Faschingsumzügen die Dörfer in Partymeilen verwandeln. Den Auftakt macht heuer der Nachtumzug in Illerbeuren, der bereits am kommenden Freitag stattfindet. Welche Umzüge noch bis Aschermittwoch in der...

  • Memmingen
  • 08.01.18
 190×   60 Bilder

Fasching
Hexen und Kindergartenkinder stürmen Buchloer Rathaus und ziehen durch die Stadt

Prinzessinen, Marienkäfer, Feuerwehrmänner, Giraffen und Ritter schlängeln sich in einem bunten Zug trillernd, rasselnd, trötend und singend durch Buchloe. Aus einer tragbaren Box schallt laute Faschingsmusik. Die Kinder vom Franziskus-Kindergarten veranstalteten auch in diesem Jahr wieder zum Lumpigen Donnerstag ihren Umzug mit Rathaussturm. Alle drei Kindergartengruppen, die Bärchen-, die Sternchen- und die Regenbogengruppe, sind mit dabei. 'Eigentlich haben wir ungefähr 75 Kinder, aber...

  • Buchloe
  • 13.02.15
 218×

Fasching
Rathausstürme in Kempten und dem Oberallgäu

Ei, ei, ei, im vergangenen Jahr kam es wieder ganz schön dicke: Laubens Rathauschef Berthold Ziegler und ein Teil seiner Verwaltung mussten sich – nach bester Mittelaltermanier – erst einfetten und dann federn lassen. In Wiggensbach wurde Thomas Eigstler mit blonder Perücke und Krönchen auf dem Kopf zum Kiesschaufeln verdonnert. Ja, und Durachs scheidenden Bürgermeister Herbert Seger sargten die Hexen kurzerhand ein. Sie haben es schon nicht leicht, die Bürgermeister, am Gumpigen Donnerstag....

  • Kempten
  • 10.02.15
 38×

Weiberfasching
Rathaussturm und Hexentanz in Buchloe

Gestern Vormittag stürmten rund 70 Kinder des Franziskus-Kindergartens, verkleidet als Tiger, Krokodile oder Polizist, das Buchloer Rathaus. Mit Trillerpfeifen, Tröten und einer Schere bewaffnet, machten sich die Kleinen auf die Suche nach Krawatten, die traditionell am 'lumpigen Donnerstag' abgeschnitten werden. Bei ihrem Streifzug quer durch das Rathausgebäude verlor schließlich der Dritte Bürgermeister Manfred Beck seinen Schlips. Für Beck war mit dem Rathaussturm der 'lumpige Donnerstag'...

  • Buchloe
  • 28.02.14
 136×

Fasching
Illerbeurer Gluathexen stemmen Narrenbaum

Zahlreiche Schaulustige haben am Freitagabend den Illerbeurer Dorfplatz beim Bauernhofmuseum bevölkert. Dort stellten die Gluathexen der Narrenzunft Illerwinkel den traditionellen Narrenbaum auf. Neben einem Discjockey heizte die Hausemer Guggamusik mit Pauken und Trompeten den Zuschauern ein. Die Hexen begrüßten mehrere Gastzünfte und verteilten kleine Erinnerungsgeschenke. Dann zogen sie mit Fackeln und ihrem als Hexenbesen gestalteten Narrenbaum zum Aufstellort und brachten den schweren...

  • Memmingen
  • 13.01.14
 31×

Fünfte Jahreszeit
Hexen und «Butz» wollen Fasching aufleben lassen

Am Lumpigen Donnerstag kommt es zum Kräftemessen mit wildem Gesellen Sie haben sich viel vorgenommen: Seit drei Jahren versuchen die «Buchloer Hexen» den Fasching in der Gennachstadt wieder aufleben zu lassen. Regelmäßig finden seitdem während der «Fünften Jahreszeit» Treffen und verschiedene Auftritte statt. Höhepunkt der närrischen Tage in Buchloe ist der Hexentanz am Lumpigen Donnerstag. Nun haben die Hexen ihre noch junge Geschichte um ein weiteres Kapitel bereichert: um den...

  • Buchloe
  • 22.02.11
 51×

Fünfte Jahreszeit
Hexen und Butz wollen Fasching aufleben lassen

Am Lumpigen Donnerstag kommt es zum Kräftemessen mit wildem Gesellen Sie haben sich viel vorgenommen: Seit drei Jahren versuchen die «Buchloer Hexen» den Fasching in der Gennachstadt wieder aufleben zu lassen. Regelmäßig finden seitdem während der «Fünften Jahreszeit» Treffen und verschiedene Auftritte statt. Höhepunkt der närrischen Tage in Buchloe ist der Hexentanz am Lumpigen Donnerstag. Nun haben die Hexen ihre noch junge Geschichte um ein weiteres Kapitel bereichert: um den...

  • Buchloe
  • 22.02.11
 72×   2 Bilder

Fasnacht
Narrensprung in Sonthofen - Über 5600 Teilnehmer und 20000 Besucher erwartet

Hexen, Teufel und Geister - Rolf Döbbelin ist Organisationschef Hexen ohne Ende, dazwischen Wasser- und Feuerteufel, ein Wolfsrudel und natürlich die Fluhensteingeister - am Wochenende 12./13. Februar geht es in Sonthofen hoch her. Zum großen Umzug beim Narrensprung am Sonntag haben sich über 5600 Teilnehmer angemeldet. Vorwiegend sind es Maskenträger und Häsgruppen; dazwischen sorgen Garden und Musikgruppen für Abwechslung. Die Fäden fest in der Hand führt Rolf Döbbelin. Der erfahrene...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 09.02.11
 40×   2 Bilder

Fasnacht
Narrensprung in Sonthofen - Über 5600 Teilnehmer und 20000 Besucher erwartet

Hexen, Teufel und Geister - Rolf Döbbelin ist Organisationschef Hexen ohne Ende, dazwischen Wasser- und Feuerteufel, ein Wolfsrudel und natürlich die Fluhensteingeister - am Wochenende 12./13. Februar geht es in Sonthofen hoch her. Zum großen Umzug beim Narrensprung am Sonntag haben sich über 5600 Teilnehmer angemeldet. Vorwiegend sind es Maskenträger und Häsgruppen; dazwischen sorgen Garden und Musikgruppen für Abwechslung. Die Fäden fest in der Hand führt Rolf Döbbelin. Der erfahrene...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 09.02.11
 51×   3 Bilder

Fasnacht
Hexen und Geister, Teufel und Wölfe

3500 Hästräger und 1000 Zuschauer beim Narrensprung in Weißensberg Samstagnachmittag, 15 Uhr. Es ist eine große Stunde in der diesjährigen Fasnacht. An die 3500 Hästräger aus insgesamt 109 Zünften und Vereinen versammeln sich zum Freundschaftstreffen des VAN (Verband Alb-Bodensee-Oberschwäbischer Narrenvereine) - und zu einem für Weißensberg denkwürdigen Dämmersprung. Gut 1000 Zuschauer säumen den Umzugsweg. Die Klugen unter ihnen sind winterdick eingemümmelt, das sind die meisten. Einige...

  • Lindau
  • 24.01.11
 124×   3 Bilder

Fasnacht
Hexen und Geister, Teufel und Wölfe

3500 Hästräger und 1000 Zuschauer beim Narrensprung in Weißensberg Samstagnachmittag, 15 Uhr. Es ist eine große Stunde in der diesjährigen Fasnacht. An die 3500 Hästräger aus insgesamt 109 Zünften und Vereinen versammeln sich zum Freundschaftstreffen des VAN (Verband Alb-Bodensee-Oberschwäbischer Narrenvereine) - und zu einem für Weißensberg denkwürdigen Dämmersprung. Gut 1000 Zuschauer säumen den Umzugsweg. Die Klugen unter ihnen sind winterdick eingemümmelt, das sind die meisten. Einige...

  • Lindau
  • 24.01.11
 17×

Fasching
Hexen nehmen das Rathaus ein

Närrisches Treiben in Buchloe - Tradition soll aufleben Mit wildem Blick reiten neun Buchloer Stadthexen über die Straßen in Richtung Rathaus. Kein Auto ist vor ihren Reisigbesen sicher und auch ein kleines Kind ziehen sie sofort in ihren Bann. Ihre schwarzen Fingernägel sind fast so lang wie ihre krummen Nasen und sie sind sich ihrer Sache sicher. «Wir übernehmen heute die Macht im Rathaus und werden die Verantwortlichen bis zum Rosenmontag mit unserem selbst gebrauten Hexentrunk benebeln»,...

  • Buchloe
  • 12.11.10
 68×

Fasching
Hexen nehmen das Rathaus ein

Närrisches Treiben in Buchloe - Tradition soll aufleben Mit wildem Blick reiten neun Buchloer Stadthexen über die Straßen in Richtung Rathaus. Kein Auto ist vor ihren Reisigbesen sicher und auch ein kleines Kind ziehen sie sofort in ihren Bann. Ihre schwarzen Fingernägel sind fast so lang wie ihre krummen Nasen und sie sind sich ihrer Sache sicher. «Wir übernehmen heute die Macht im Rathaus und werden die Verantwortlichen bis zum Rosenmontag mit unserem selbst gebrauten Hexentrunk benebeln»,...

  • Buchloe
  • 12.11.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ