Herz

Beiträge zum Thema Herz

224×

Gesundheit
Grippewelle im Allgäu: Auf Symptome achten und ernst nehmen

In der kalten Jahreszeit kommt es gerade vermehrt zu grippalen Infekten. Wer viel Sport treibt oder im Job sehr beansprucht ist, tut sich aber oftmals schwer damit, sich nach einer Grippe zu schonen. Gefährlich für das Herz kann es werden, wenn man krank oder noch geschwächt von einer Krankheit Sport treibt oder sich anderen körperlichen Belastungen aussetzt. Auch bei vermeintlich banalen Erkrankungen wie einem Virusinfekt der Atemwege oder des Magen-Darm-Traktes kann der Herzmuskel in...

  • Füssen
  • 14.02.18
49×

Gesundheit
Deutsche Herzstiftung veranstaltet Herzwochen 2016: Vorträge in Füssen und Pfronten

Auch bekannt als 'stille Killer' werden sie häufig unterschätzt, mit fatalen Folgen für viele Millionen Betroffene: Bluthochdruck, Diabetes und hohe Cholesterinspiegel können unerkannt und unbehandelt zu einer Gefahr für Herz und Gefäßsystem bis hin zu Herzinfarkt, Schlaganfall oder plötzlichem Herztod werden. 300.000 Menschen erleiden in Deutschland jedes Jahr einen Herzinfarkt. Einige davon ließen sich sicherlich vermeiden. Doch Stressfaktoren für unser Herz sind vielfältig und nicht immer...

  • Füssen
  • 03.11.16
135×

Medizin
Krankenhäuser in Füssen und Reutte bieten jetzt gemeinsame Sprechstunde an

Junge Patienten mit angeborenem Herzfehler, die aus dem Füssener Land oder dem Außerfern stammen, müssen für eine Beratung nicht mehr nach München oder Innsbruck fahren: Sie können nun wohnortnah versorgt werden. Möglich machen dies der Kardiologe Dr. Martin Hinterseer, Chefarzt der Inneren Medizin in Füssen, und der Kinderkardiologe Dr. Jörg Franke, Primarius der Kinderabteilung am Krankenhaus in Reutte: Sie bieten eine Sprechstunde für junge Erwachsene mit angeborenem Herzfehler (EMAH) an....

  • Füssen
  • 17.10.14
21×

Allgäuer Gesundheitsnetz
Vortragsabend Organspende: pro und kontra an Füssener Klinik

Mit dem Herzen eines Anderen Vom Leben mit dem Herzen eines anderen Menschen hat Dr. Stefan Peters bei einem Vortragsabend zum Thema Organspende an der Füssener Klinik erzählt. Veranstalter war das Allgäuer Gesundheitsnetz 'geniall'. Die Zuhörer erfuhren dabei unter anderem, was der Hirntod bedeutet und dass erst nach seinem Eintreten Organe entnommen werden dürfen. Mehr zu dem Vortrag im Füssener Klinikum finden Sie in der Allgäuer Zeitung vom 16.10.2013 (Seite 23). Die Allgäuer Zeitung...

  • Füssen
  • 15.10.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ