Herbst

Beiträge zum Thema Herbst

Unfall (Symbolbild).
2.692×

Innerhalb von etwa einer Stunde
Wegen Aquaplaning: Drei Verkehrsunfälle auf der A96 zwischen Mindelheim und Bad Wörishofen

Wegen des herbstlichen Regenwetters und Aquaplanings ist es am Mittwoch zu gleich drei Unfällen auf der A96 zwischen Mindelheim und Bad Wörishofen gekommen. Wie die Polizei mitteilt, ereigneten sich die Unfälle in einem Zeitraum von etwa einer Stunde.    Gegen 07:30 Uhr verunfallte zunächst ein 33-jähriger Autofahrer zwischen den Anschlussstellen Stetten und Mindelheim in Fahrtrichtung München. Er touchierte mit seinem Fahrzeug alleinbeteiligt die Mittelleitplanke. Der Sachschaden beläuft sich...

  • Mindelheim
  • 23.09.20
Wie erkennt man frische Speisepilze?
622×

Wissenswertes Ernährung
Wie erkennt man wirklich frische Speisepilze?

Kulturpilze wie Champignons und auch Wildpilze wie Pfifferlinge passen besonders gut in herbstliche Gerichte. Allerdings sind sie leicht verderblich und sollten möglichst frisch eingekauft werden. Die Angabe eines Mindesthaltbarkeitsdatums ist für frische Pilze nicht vorgeschrieben. „Ein prüfender Blick auf die angebotene Ware ist deshalb sehr wichtig, denn es gibt Erkennungsmerkmale für die Frische von Pilzen“, sagt Susanne Moritz, Ernährungsexpertin der Verbraucherzentrale Bayern. So sollten...

  • Kempten
  • 19.09.20
Nebel über den Seen, Straßen und Wäldern. (Symbolbild)
3.022×

Spätsommer
Das Wetter am Wochenende - Doch nochmal zum Schwimmen an den See?

Der September zeigt sich in den nächsten Tagen nochmal von seiner besten Seite: Viel Sonnenschein und Temperaturen über 20 bis 25 Grad erwarten uns Richtung Wochenende. Der Freitag wird wechselhaft. Die Temperaturen liegen bei etwa 23 Grad und die Sonne kommt öfter raus. Die Nacht zum Samstag wird mit etwa 11 Grad wärmer als die Nächte zuvor. Am Abend, in der Nacht und am Morgen kann es zu Nebel auf den Straßen, Feldern und Seen kommen.  Der Samstag und der Sonntag werden mit Temperaturen bis...

  • Kempten
  • 10.09.20
3.535×

Urlaubsplanung
Update: Reisewarnungen

Ende September laufen die generellen Reisewarnungen von seiten der Regierung aus.  Jetzt gab es ein Update wie es danach weiter geht.  Ab 1. Oktober 2020 gilt: Reisewarnungen für Länder, die als Risikogebiet ausgewiesen sind, gelten grundsätzlich weiter. Abgeraten wird von nicht notwendigen Reisen in Nicht-Risikogebiete:wenn für diese Länder Einreisebeschränkungen nach Deutschland gelten.wenn in diesen Ländern Einreisebeschränkungen oder Quarantäne für Einreisende aus Deutschland vorgesehen...

  • 10.09.20
Am 1. September ist meteorologischer Herbstanfang.
16.990× 2

Meteorologischer Herbstanfang
Bauernregel zum Beginn der goldenen Jahreszeit: So soll das Wetter werden

Der Sommer ist vorbei - zumindest offiziell. Am 1. September ist meteorologischer Herbstanfang und auch das Wetter scheint sich darauf eingestellt zu haben. Glaubt man einer alten Bauernregel, wird das auch den restlichen Herbst so bleiben: "Gib auf Ägidius wohl acht, er sagt dir, was der Monat macht." Wobei mit Ägidius der 1. September gemeint ist (Gedenktag des heiligen Ägidius von St-Gilles). Schlechte Aussichten also.  Wahrheitsgehalt der Bauernregel: unterschiedlich Doch was ist dran an...

  • 01.09.20
Herbst (Symbolbild)
763×

Wetter
Im Allgäu bleibt es die Woche über trocken - Minusgrade nur in der Nacht

Am Dienstag, den 19.11.2019, bleibt es den ganzen Tag über trocken und bewölkt. Die Temperaturen sind herbstlich kühl bei maximal vier Grad. In der Nacht fallen die Temperaturen gebietsweise unter den Gefrierpunkt.  Auch am Mittwoch bleibt es trocken. Gegen Nachmittag lockert der Himmel auf und es scheint zeitweise die Sonne. Tagsüber steigen die Temperaturen auf maximal sechs Grad. In der Nacht muss mit Minusgraden gerechnet werden. Am Donnerstag bleibt es erneut trocken. Allerdings ist es den...

  • Kempten
  • 18.11.19
Herbst (Symbolbild)
1.618×

Wetter
Trocken und kühl: So wird das Wochenende im Allgäu

Am Freitag, den 15.11, ist es die meiste Zeit über bewölkt und bei Temperaturen knapp über dem Gefrierpunkt recht kühl. Am späten Nachmittag und gegen Abend fällt vermehrt Regen, wobei es auch zu Schneefällen bzw. Schneeregen kommen kann. In der Nacht fallen die Temperaturen bis unter den Gefrierpunkt. Am Samstag, den 16.11, ist es dann den ganzen Tag über trocken. Bei Temperaturen von maximal 4 Grad scheint zeitweise die Sonne. In der Nacht ist erneut mit Minusgraden zu rechnen. Auch am...

  • Kempten
  • 14.11.19
211× 21 Bilder

Die Brass Band BLECH[BRASERI:] verzaubert die Besucher der Festhalle in Wolfertschwenden
Eine Reise um die Welt mit der Brass Band des Unterallgäus

Von Amerika über Afrika und China hin zu Irland und wieder zurück. Am vergangenen Sonntag begaben sich die Besucher der Konzerthalle in Wolfertschwenden zusammen mit der Brass Band „BlechBrasserie“ unter der Leitung von Michael Fischer auf eine musikalische Reise um die Welt. Entsprechend dem britischen Vorbild gehören zur üblichen Besetzung einer Brass Band folgende Instrumente: Es-Cornet, B-Cornets, Flügelhorn, Althörner, Baritone, Euphonien, Posaunen, Tuben und Schlagwerk. Durch diese...

  • 10.11.19

Herbst
Gute Gründe, warum der November der schönste Monat im Jahr ist

Der November. Der trübe Monat. Trauermonat. Totengedenken an Allerheiligen und am Totensonntag. Viele Menschen fühlen sich beim Gedanken an den November eher bedrückt. Trotzdem gibt es mehrere Gründe, den November zu lieben und zu genießen. Wir haben eine 10-Punkte-Liste zusammengestellt, warum der November der schönste Monat im Jahr ist. Stechmückenfreie Zeit, endlich wieder ohne Störenfriede durchschlafen.Besinnliche Zeit ohne Weihnachtsmärkte und Oktoberfest.Kastanien sammeln und mit diesen...

  • Kempten
  • 06.11.19
Es gibt so viele verschiedene Kürbissorten. Aber welche sind genießbar?
2.214×

Ernährung
Welche Kürbisse sind genießbar?

Kürbisse haben gerade Hochsaison. In den Supermärkten sind sie in vielen verschiedenen Farben und Formen zu finden. Zum Essen eignen sich ausschließlich ausgewiesene Speisekürbisse. „Zierkürbisse enthalten eine große Menge an giftigen Bitterstoffen und sind deshalb ungenießbar“, erklärt Susanne Moritz, Ernährungsexpertin der Verbraucherzentrale Bayern. Ihr Verzehr kann Magenkrämpfe, Durchfall und Erbrechen auslösen. Bei empfindlichen Personen und in größeren Mengen kann es sogar zu...

  • Kempten
  • 01.11.19
Der Herbst zeigt sich am Wochenende nochmal von seiner besten Seite.
1.304×

Wettervorhersage
Spätsommerliches Wochenende mit über 20 Grad in Teilen des Allgäus

Am kommenden Wochenende zeigt sich der Oktober im Allgäu nochmal von seiner besten Seite: Viel Sonnenschein und Temperaturen knapp über 20 Grad erwarten uns.  Schon am Freitag stimmt das Wetter auf ein paar schöne, spätsommerliche Tage ein. In der Früh ist es mit um die 8 Grad noch recht frisch und auch bewölkt und neblig. Am Vormittag kommt es vereinzelt zu Regenschauern. Nachmittags schafft es die Sonne dann aber durch die Wolkendecke und beschert einen schönen Herbstabend bei bis zu 16...

  • Kempten
  • 24.10.19
Symbolbild.
2.167×

Radfahrer rutscht in Kempten auf Laub aus und verletzt sich schwer

Am Donnerstagabend befuhr ein 27-jähriger Radfahrer den abschüssigen Radweg zwischen der Peter-Dörfler-Str. und dem Adenauerring in Kempten, als er auf feuchtem Laub ins Rutschen geriet und frontal gegen eine Straßenlaterne prallte. Mit schweren Verletzungen musste er in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Es entstand ein Sachschaden von insgesamt ca. 400 Euro. Herbst im Allgäu: Wer muss das Laub auf Gehwegen beseitigen?

  • Kempten
  • 21.10.19
Mit warmen Temperaturen und viel Sonnenschein zeigt sich der Oktober an diesem Wochenende im Allgäu von seiner besten Seite (Symbolbild).
1.695×

Wetter
Der goldene Oktober ist am Wochenende zurück im Allgäu

Vom Regen der letzten Tage ist an diesem Wochenende keine Spur mehr. Die Temperaturen klettern in Teilen des Allgäus deutlich über 20 Grad. Auch am Montag startet die neue Woche mit einer Menge Sonnenschein.  Eine Chance für uns also den Herbst von seiner schönsten - und vor allem sonnigsten - Seite zu genießen. Ins Wochenende können wir mit einem fast wolkenlosen Tag starten. Freitagnacht erwarten uns Temperaturen um 8 Grad. Im Laufe des Tages klettern die Temperaturen im Raum Kempten auf bis...

  • Kempten
  • 10.10.19
Das Gimpelhaus im Tannheimer Tal hat noch bis zum 20. Oktober geöffnet.
19.213×

Herbstzeit
Wander-Endspurt im Allgäu: Diese Berghütten schließen bald

Der Herbst hat das Allgäu eingeholt: Die Blätter auf den Bäumen färben sich nach und nach, es wird kälter und ganz oben in den Bergen ist schon der erste Schnee gefallen. Für alle Wander-Freunde beginnt jetzt der Endspurt. Nur noch ein paar Berghütten in den Allgäuer Alpen haben geöffnet und verabschieden sich in den nächsten Wochen in die Winterpause oder ändern ihre Öffnungszeiten.  Diese Berghütten schließen bald/verkürzen ihre Öffnungszeiten: Enzianhütte: Freitag, 11. Oktober Mindelheimer...

  • Oberallgäu/Kempten
  • 08.10.19
Wechselhaftes Herbstwetter am Wochenende (Symbolbild).
1.870×

Wetter
Wechselhaftes Herbstwetter im Allgäu - Sonnenschein am Sonntag

Ab nach draußen oder doch lieber gemütlich drinnen auf dem Sofa bleiben? Das wechselhafte Herbstwetter am Wochenende macht einem diese Entscheidung nicht leicht. Nur der Sonntag lädt mit viel Sonnenschein nach draußen ein. Der Freitagmorgen ist grau und kalt bei um die 12 Grad. Gegen Mittag kommt immer mal wieder die Sonne raus und die Temperaturen steigen auf bis zu 20 Grad. Tagsüber bleibt es am Freitag voraussichtlich trocken, nachts hingegen ist Regen zu erwarten.  Der Samstag ist eindeutig...

  • Kempten
  • 26.09.19
Der Wochenstart im Allgäu ist regnerisch, bewölkt und teils sonnig.
677×

Wetter
Regnerisch, bewölkt und teils sonnig: Herbstliches Wetter zum Wochenstart im Allgäu

Pünktlich zum kalendarischen Herbstanfang stellt sich auch das Wetter um. Nach dem spätsommerlichen Wochenende mit viel Sonnenschein müssen wir uns auf feuchtkaltes Wetter einstellen.  Die neue Woche wird deutlich kühler mit Temperaturen zwischen 9 und 13 Grad am Montag. Es erwartet uns graues Herbstwetter mit anhaltendem Regen. Erst in der Nacht von Montag auf Dienstag hört es auf zu regnen. Der Dienstag wird wieder etwas freundlicher. Es bleibt bewölkt, aber hier und da kann es auch etwas...

  • Kempten
  • 23.09.19
Bald schließen die Hütten in den Allgäuer Alpen (Symbolbild).
13.028×

Berge
Hütten im Allgäu schließen demnächst

In den Bergen ist es herbstlich geworden: Pilze sprießen, das Laub der Bäume färbt sich allmählich. Herbstzeitlose blühen auf den Bergwiesen. Die Fernsicht ist jetzt oft besser als im Hochsommer, dafür werden die Tage merklich kürzer. Und übernächstes Wochenende beenden die ersten Alpenvereinshütten in den Allgäuer Alpen die Saison. Am Montag, 23. September beginnt der kalendarische Herbst. Das heißt, dass Tag und Nacht jetzt ziemlich genau gleich lang sind – übrigens genauso, wie das zum...

  • Oberstdorf
  • 23.09.19
Der traditionelle Viehscheid, wie hier in Pfronten-Röfleuten, steht vor der Türe. (Archivbild)
8.005×

Herbstzeit
Viehscheid 2019 im Ostallgäu: Die ersten Tiere kommen zurück

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren, am Wochenende starten in Pfronten die Viehscheid-Däg mit einem abwechslungsreichen Programm. Im Tiroler Außerfern stehen die ersten Almabtriebe in Vils und in Höfen an. Wann genau gefeiert wird und was in den kommenden Wochen in Pfronten geboten ist, erfahren Sie in der Dienstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Füssen, vom 03.09.2019. Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie in den jeweiligen AZ Service-Centern im Abonnement oder...

  • Pfronten
  • 02.09.19
In unserer Karte finden Sie Kürbisstände in der Region.
5.922×

Karte
Herbstzeit im Allgäu: An diesen Ständen können Sie Kürbisse kaufen

Der Sommer ist noch nicht ganz vorbei, da sieht man schon die ersten Kürbisse in den Supermärkten oder an  Ständen an Allgäuer Straßenrändern. Das herbstliche Gewächs ist allerdings nicht nur etwas für die Halloween-Zeit, sondern eignet sich auch schon vorher für Suppen, Eintöpfe oder als Nachtisch im Kuchen. An zahlreichen Plätzen im Allgäu werden derzeit wieder Stände aufgebaut, an denen man die Kürbisse kaufen kann. Dort steht in der Regel ein Briefkasten oder ein ähnlicher Behälter, in den...

  • Kempten
  • 01.09.19
Ein Sturmtief im vergangenen Oktober hinterließ an der Seealpe am Nebelhorn ein Bild der Verwüstung. Derzeit laufen dort die Aufräumarbeiten: Ein Bagger mit einem sogenannten „Harvester“, der den Baumstamm entastet und zersägt, wartet auf Nachschub, der von der Seilbahn vom Hang runter gebracht wird. Danach werden die Holzstämme ins Tal gefahren.
20.207×

Aufräumarbeiten
Herbststurm hat am Nebelhorn zu großen Schäden am Schutzwald geführt

Ein Bild der Verwüstung bietet sich demjenigen, der in diesen Tagen mit der Seilbahn auf das Nebelhorn fährt. Kommt man zur Mittelstation „Seealpe“ wird einem klar, welche Zerstörungskraft die Natur haben kann. Große Flächen sind bedeckt von hunderten gebrochenen und zersplitterten Bäumen. Dort sind derzeit die Aufräumarbeiten voll im Gang. Verursacher der „Schlachtfelder“ war nicht, wie laut Peter Schöttl, dem Vorsitzenden der Nebelhornbahn-AG viele Menschen vermuten, Lawinen, sondern ein...

  • Oberstdorf
  • 11.06.19
Das ehemalige Stations-Gebäude am Ostbahnhof soll im Herbst abgerissen werden. Unterstand und Fahrkartenautomat bleiben erhalten.
3.313×

Marode
Gebäude des Kemptener Ostbahnhofs soll im Herbst abgerissen werden

Im Jahr 2010 wurde der Bahnhof Kempten Ost in einer Umfrage zum „zweitgammeligsten“ Bahnhof Bayerns gekürt. Am Bahnhofsgebäude hat sich seitdem nicht viel getan. Anwohner und Pendler fragen seit Langem, wann dort etwas geschieht. Auch Stadträte haben das Thema bei den Beratungen zur Sozialen Stadt Kempten-Ost aufgeworfen. Im Herbst soll es nun grundlegende Veränderungen geben: Dann wird das ehemalige Stationsgebäude abgerissen. Früher gehörte die Station der Bahn, mittlerweile ist sie im...

  • Kempten
  • 11.06.19
Die Kreuzung Goethe-/Schillerstraße wird erst dann als Fahrradstraße gestaltet, wenn sie im Zuge der SWW-Wohnbaupläne eh umgebaut wird. Es gibt aber den Vorschlag, bis dahin zumindest die Vorfahrt zu ändern.
479×

Verkehr
Arbeiten für Fahrradstraße in Sonthofen sollen im Herbst beginnen

Sichere Fahrt für Fahrräder; Autos in die zweite Reihe – das heißt es sinngemäß, wenn die Stadt Sonthofen die Schillerstraße zur Radstraße umgestaltet. Dort haben dann Fahrräder Vorrang, dürfen nebeneinander fahren. Querende Autos an den Kreuzungen müssen warten. Der Stadtrat hat jetzt – einstimmig – den Weg dazu freigemacht. Das Projekt kostet 365.000 Euro, wovon die Stadt dank Zuschüssen nur 192.500 Euro selbst tragen muss. Die Verwaltung hat nun den Auftrag, die ersten zwei Bauabschnitte...

  • Sonthofen
  • 31.05.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ