Helfer

Beiträge zum Thema Helfer

305×

Ehrenamt
Nachwuchs-Retter: Jugendgruppe der Bergwacht klettert in Sonthofen

Die Bergretter in Sonthofen gestalten die Jugendgruppe zusammen mit dem Deutschen Alpenverein Allgäu/Immenstadt. 'Das ergänzt sich gut', sagt Caprano. Das Klettern habe viel mit echten Bergeinsätzen zu tun: das Team zähle und auch das Seil werde dabei immer wieder gebraucht. Beispielsweise wenn ein Wanderer aus einem Klettersteig zu holen ist oder wie kürzlich, als ein Gleitschirmflieger im Baum landete und einen Notruf absetzte. Alle zwei Wochen treffen sich die 14- bis 19-Jährigen in der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 29.07.17
65×

Erlebnis
Nach Festnahme eines Sonthofer Flüchtlingshelfers in Libyen: Tee beim Kommandanten

Erst mit Waffengewalt von der libyschen Küstenwache an Land gezwungen. Später ein fast freundschaftliches Verhältnis mit dem Kommandanten, bei dem der Sonthofer Michael Herbke (68) und ein Hamburger Crewmitglied der Hilfsorganisation 'Sea-Eye' tagelang – und gezwungenermaßen – im Haus wohnten. Sie schliefen sogar alle in einem Zimmer. Widersprüchliche Erfahrungen kennzeichnen die Erlebnisse der Männer, die aufgebrochen waren, um Flüchtlinge im Mittelmeer vor dem Ertrinken zu bewahren. weil...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 21.09.16
94×

Patrouille
Eskalation im Mittelmeer: Libysche Küstenwache setzt Flüchtlingshelfer (68) aus Ofterschwang fest

68-Jähriger wird erst auf diplomatische Intervention freigelassen Ein Allgäuer ist von der libyschen Küstenwache mit Waffengewalt gezwungen worden, mit einem Schnellboot namens 'Speedy' einen libyschen Hafen anzulaufen. Dort wurde er gemeinsam mit einem anderen Seemann festgehalten und erst auf Intervention der Deutschen Botschaft wieder freigelassen. Das Schnellboot befindet sich noch in der Hand der Libyer. Der 68-jährige Ofterschwanger ist Mitglied der Crew von 'Sea Eye', einem Schiff der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 15.09.16
219× 46 Bilder

Flut
Sonthofer THW hilft in Peißenberg: Hochwassereinsatz mit Hanniball

Das THW Sonthofen war am Sonntag beim Hochwassereinsatz in Peißenberg dabei. Dort pumpte es mit seiner Hochleistungspumpe 'Hanniball' (7.500 Liter in der Minute) Wasser aus dem Wörtesbach, um zu verhindern, dass er überläuft. In der vergangenen Woche war der Bach schon zweimal herausgetreten und hatte Straßen und Keller überflutet. Mit der Hochleistungspumpe legte das THW einen "Beipass" und leitete das Wasser in einen Tunnel. Außerdem halfen die Sonthofer den Anwohnern, durch...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 07.06.16
150×

Alpinrennen
Ski-Weltcup in Ofterschwang: 550 freiwillige Helfer schwören sich auf das Großereignis ein

Alois Ried, der Bürgermeister von Ofterschwang und stellvertretende Landrat des Oberallgäus, schien mal wieder im Wahlkampf-Modus, als er das Rednerpult im Ofterschwanger Haus betrat. Ob den CSU-Mann beim Blick in den vollen Saal Assoziationen zu einer schwarz-grünen Koalition beschlichen haben, ist nicht geklärt. Aber es lag nahe, schließlich trugen alle freiwilligen Helfer ihre erst wenige Minuten zuvor ausgegebenen nagelneuen Winterjacken – in schwarz-grün. Ried jedenfalls schlüpfte...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 14.12.15
263×

Hilfe
Elfriede Roth aus Sonthofen engagiert sich ehrenamtlich für Flüchtlinge

Die Asyl-Helferkreise sind überlastet: Das liest und hört man gerade fast täglich in den Nachrichten. Doch hinter dem gesichtslosen Begriff 'Helferkreise' stehen Menschen. Einer von ihnen ist Elfriede Roth: Sie koordiniert in Sonthofen die Arbeit des 'Runden Tisches Asyl'. Und trotzt der Überlastung. Warum eigentlich? 'Die Menschen, die hier ankommen, haben Schreckliches erlebt', sagt die 66-Jährige. Umso wichtiger sei es, dass sie sich hier willkommen fühlen. Die Art, wie Asylsuchende über...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 07.06.15
478×

Asyl
Grüntenkaserne in Sonthofen dient nur noch als Asyl-Notunterkunft

Das Bedauern beim Asyl-Helferkreis in Sonthofen ist groß: Intensiv hatten sich die Ehrenamtlichen Gedanken gemacht, wie man die in der Grüntenkaserne lebenden 80 Asylbewerber gut integrieren kann. Viele Angebote und Aktionen sind in kürzester Zeit gewachsen. Erst am Samstag hatten einige auf Einladung des 1. FC Sonthofen ein Bayernliga-Heimspiel genossen. Jetzt müssen die Flüchtlinge, die eigentlich hofften, längere Zeit in Sonthofen bleiben zu dürfen, wieder weg. 'Gebäude 4' der Kaserne soll...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 27.10.14
32×

Helferkreis
Hindelanger wollen Asylbewerber unterstützen

Nach einer Informationsveranstaltung über Asylbewerber im Kurhaus Bad Hindelang wollen Bürger nun einen Helferkreis gründen. Er soll alle Aktionen rund um die Flüchtlinge bündeln, die vorübergehend in Vorderhindelang untergekommen sind. Bei der Veranstaltung kritisierte Dr. Ludwig Walters, stellvertretenden Leiter des Gesundheitsamts Oberallgäu, die Erstuntersuchung für Asylbewerber, wenn sie in Deutschland ankommen als 'absolutes Desaster': Landrat Anton Klotz habe bereits einen Brandbrief an...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 08.08.14
25×

Hilfe
Fluthelfer und Flutopfer aus Deggendorf zu Gast im Oberallgäu

Die Gemeinde Bad Hindelang begrüßt an diesem Wochenende 60 Flutopfer und Fluthelfer aus Deggendorf. Die Vermieter stellen ihre Quartiere kostenlos zur Verfügung, außerdem sind Ausflüge mit der Hornbahn Hindelang, in die Breitachklamm und das Bergbauernmuseum Diepolz geplant. Zur Ankunft wurden um 9 Uhr die Gäste aus Deggendorf persönlich vom Bad Hindelanger Bürgermeister begrüßt. Wie Flutopfern und Fluthelfern aus Deggendorf im Oberallgäu gefallen hat, das hören Sie am Montag ab 5 Uhr in der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 31.10.13
47×

Ski-Weltcup
Josef Finkel ist mit 82 Jahren der Älteste Helfer beim Ski-Weltcup in Ofterschwang

Mit Herzblut im Einsatz Fast das ganze Leben hat sich bei Josef Finkel um den Skisport gedreht. Zu allererst als kleiner Bub, den man früh auf die Bretter stellte und für den es als echten Oberallgäuer im Winter nichts Schöneres gab, als die Berge hinunter zu sausen. Später als gelernter Wagner, der mehr als 50 Jahre bei einem Sonthofener Sportgeschäft für die Skiabteilung zuständig war, selbst noch Skier aus Eschenholz fertigte und dort all die Jahre auch der 'Skidoktor' war. Auch in der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 05.03.13
47×

Sf Johanniter
Ehrungen bei der Johanniter-Unfallhilfe in Immenstadt

Dank für engagierte Helfer Ehrenamtliche Helfer zeichnete die Johanniter-Unfall-Hilfe im Allgäu für besonderes Engagement aus. Christian Hegemann und Rüdiger Buß, Regionalvorstand, betonten, wie wichtig der Einsatz der Helfer sei: Ohne sie wäre eine Aufrechterhaltung der Dienste schwer möglich. Die geleisteten Stunden gerade in Sanitätsdienst, Bevölkerungsschutz, Jugendarbeit und ambulanter Pflege seien mit nichts zu ersetzen. Insgesamt wurden 45 Ehrenamtliche mit Abzeichen in Bronze, Silber...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 24.12.12
35×

Pflegefachhelfer
Beruffachschule für Altenpflege in Immenstadt bietet Ausbildung zum Pflegefachhelfer

Die Berufsfachschule für Altenpflege und Altenpflegehilfe in Immenstadt bietet in diesem Jahr eine neue Ausbildung zum 'Pflegefachhelfer mit bfz-Zertifikat' an. Neben der theoretischen und praktischen Ausbildung in Pflegeeinrichtungen werden zusätzlich erstmals zukunftsweisende Themenwochen in der Pflege angeboten. Die Ausbildungsdauer beträgt ein Jahr und startet am 3. September 2012. Sie wird monatlich vergütet. Anmeldung unter Telefon 08323/ 9617-10 oder...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 03.08.12
282×

Neuwahlen
Imberger Feuerwehr ehrt verdiente aktive Helfer

Stefan Hipp löst Georg Seifert als Vorsitzenden ab – Stefan Seifert ist neuer Vize Neuwahlen standen bei der Freiwilligen Feuerwehr Imberg an. Der bisherige Vorsitzende Georg Seifert trat nach zwei Amtsperioden nicht mehr an. Als neuer Vorsitzender wurde Stefan Hipp gewählt. Neuer Stellvertreter ist Stefan Seifert. Florian Scheiber wurde als Kassier im Amt bestätigt. In die Vorstandszeit von Georg Seifert fielen unter anderem die 125-Jahrfeier, die Fertigstellung des Florianstüberls und...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 26.01.12
34×

Freiwillig
Feuerwehrler retten 17 Menschen ndash 222 Einsätze

Sonthofer Floriansjünger rücken pro Woche mehr als viermal aus – Dickes Lob für die Helfer und Dank an die Arbeitgeber Was für eine Bilanz: 222 Einsätze leistete die Freiwillige Feuerwehr Sonthofen im vergangenen Jahr – über vier pro Woche. Das ist gegenüber 2010 eine Zunahme um 37 Prozent. Bei Bränden und technischen Hilfen retteten die Ehrenamtlichen 17 Menschen; für zwei kam jede Hilfe zu spät. Viel Lob gab es da bei der Generalversammlung für die Aktiven nicht nur von...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 07.01.12
34×

Soziales
Ehrenamtliche Helfer für Demenzkranke

Landkreis beteiligt sich als Modellregion an Projekt Damit demenzkranke Oberallgäuer möglichst lange zu Hause leben können, will der Landkreis eine Reihe von Maßnahmen ergreifen. So soll eine ehrenamtliche Demenzbegleitung Angehörige unterstützen und entlasten. Weiter geplant sind Schulungen für Demenzbegleiter und Angehörige sowie Bürgersprechstunden in größeren Gemeinden. "Der gute Wille allein reicht nicht aus", sagte Robert Immle vom Sozialamt vor dem...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 02.11.11
26×

Integration
Projekt im Immenstädter Bildungshaus soll Migrantenkinder fördern

Für Projekt werden jetzt freiwillige Helfer gesucht - Lotsen beim Lernen Jungen Menschen mit Migrationshintergrund beim Lernen helfen, damit sie etwas erreichen und einen guten Platz in unserer Gesellschaft finden: Das ist der Zweck eines Projekts, das im Mai im Bildungshaus des türkisch-islamischen Kulturvereins in Immenstadt starten soll. Jetzt werden freiwillige Helfer gesucht, die die Kinder und Jugendlichen an der Hand nehmen. 36 Schüler der Klassenstufen 1 bis 9 warten auf die Hilfe...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 09.04.11
71×

Josef Helfer
Stadtrats-Mehrheit will nicht, dass «SPD-Urgestein» im Stadtbild gewürdigt wird

Für einen Arbeiter ist kein Platz da Straßen in Immenstadt sind unter anderem nach Adelssprossen und Unternehmern benannt, bislang aber nicht nach einem gestandenen Arbeiter des auch damals schon lebhaften Industrie-Standorts. Dies wird auch so bleiben. Denn eine klare Mehrheit des Stadtrats hat in seiner jüngsten Sitzung einen Vorstoß der SPD-Fraktion abgelehnt, den namenlosen Platz vor dem Literaturhaus nach dem einstigen SPD-Ortsvorsitzenden und früheren Stadtrat Josef Helfer zu benennen....

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 04.02.11
24×

Wintereinsatz
Bergwacht rettet zwei verirrte Snowboarder

Mit Skidoo und Helfern im Schlepptau zum Siplingerkopf Der noch frühe Winter hat die Bergwacht Sonthofen erstmals richtig gefordert. Schon zum zweiten Mal mussten die Sonthofer Bergretter ins Gunzesrieder Tal (Gemeinde Blaichach) ausrücken, um nach vermissten Skitouristen zu suchen. Wie die Bergwacht berichtet, lautete diesmal die Meldung: zwei verirrte Snowboarder im Bereich des Siplingerkopfes. Für die Rettungskräfte war zunächst nicht klar, wo die Gesuchten genau sein könnten. Ein...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 04.12.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ