Helfen

Beiträge zum Thema Helfen

730× 1

www.hoimat-allgäu.de
Webseite für betroffene Unternehmen und Selbstständige

In Zeiten wie diesen müssen wir einander unterstützen - insbesondere unsere lokalen Unternehmen und Selbstständigen. Für diese ist nun die Webseite www.hoimat-allgäu.de entstanden - eine kostenlose Plattform, auf der die Allgäuer Unternehmen ihren Kunden schnell und unkompliziert einen Gutschein zum Kauf anbieten können. Die Idee ist einfach: heute zahlen - später essen, Haare schneiden, shoppen gehen. Dafür wird lediglich ein PayPal-Konto benötigt. Das Projekt ist auf ehrenamtlicher Basis...

  • Kempten
  • 30.03.20
Symbolbild.
14.717×

Erste Hilfe
Ältere Dame stürzt in Kempten: Passanten laufen einfach vorbei

Die Empörung bei den Johannitern ist groß: Vor wenigen Tagen ist in Kempten eine ältere Dame gestürzt und unzählige Passanten sind an ihr vorbeigelaufen, ohne zu helfen. Nur zwei junge Frauen, die bei den Johannitern arbeiten, haben der Dame ihre Hilfe angeboten. Dabei sind sie selbst gar nicht direkt am Unfallort vorbeikommen. Ein Passant habe sie durch Rufe auf die gestürzte Frau aufmerksam gemacht. „Wir trugen keine Johanniter-Kleidung, der Mann hatte uns also rein zufällig ausgewählt. Er...

  • Kempten
  • 21.11.19
Die Helferinnen von der Kreativgruppe der Lebenshilfe Sonthofen in Aktion.
444×

Heimatreporter-Beitrag
Kreativgruppe der Lebenshilfe Sonthofen: Gemeinsam kreativ sein und helfen

Die Kreativgruppe der Lebenshilfe Sonthofen schafft wunderbare Dinge und hilft mit dem Verkauf behinderten Menschen. Zweimal im Monat treffen sich die Ehrenamtlichen der Kreativgruppe der Lebenshilfe Sonthofen zum gemeinsamen Basteln. Aus Papier, Ton, Holz und anderen Materialen schaffen diese Menschen wunderschöne Handarbeitswaren, die dann zu Gunsten der Lebenshilfe Sonthofen verkauft werden. Im Fokus stehen natürlich die Bastelarbeiten. Daneben legen die Damen sehr viel Wert auf das...

  • Sonthofen
  • 07.11.19
737× 2 Bilder

Spendenlauf Sonthofen
Spendenlauf - ALL YOU CAN RUN

ALL YOU CAN RUN - „ MIR RAISED FÜR DIA, DIAS ID SO GUAT HEND“ veranstalten Andy und Rabea Brittain von der Laufbasis Allgäu - Bergling mit dem Verein „Madagaskar und wir e.V. „ einen Spendenlauf am 17. November 2019 an der Markthalle in Sonthofen. VON 8:00 BIS 16:00 UHR KANN JEDER - WIRKLICH JEDER - SEINE RUNDEN DREHEN. Egal ob Läufer, Walker, Spaziergänger oder Rollstuhlfahrer, egal ob jung oder alt - die Strecke kann von jedem absolviert werden. Ein- und Ausstieg sind völlig...

  • 28.10.19
Retten, löschen, bergen, schützen: Die Aufgaben der Feuerwehr sind vielfältig – wie auf dem Foto die Bekämpfung des Brandes einer Lagerhalle in Buchloe. Das will die Wehr der Stadt bei ihrem Blaulichttag am 29. Juni zeigen.
827×

Veranstaltung
Blaulichttag der Feuerwehr Buchloe am Samstag

Grausige Bilder und dramatische Einsätze – damit können Feuerwehrleute genauso konfrontiert werden wie mit der Rettung einer Katze von einem Baum, erzählt Brandinspektor Herbert Mayer, Vorsitzender des Feuerwehrvereins Buchloe. Doch was ihm und seinen Kollegen derzeit zu schaffen machen, sind Gaffer und andere rücksichtslose Leute bei Einsätzen. „Wir wollen helfen und Menschen retten und werden dafür blöd angemacht“, ärgert sich Mayer. Um den Menschen mal einen Einblick in die Praxis der...

  • Buchloe
  • 25.06.19
Am 12. Januar werden in Durach wieder alte Christbäume für den guten Zweck gesammelt.
2.835×

Aktion
In Durach und Kempten wird wieder mit ausgedienten Christbäumen Menschen geholfen

Die jährliche Christbaum-Sammelaktion, organisiert vom Duracher Bürgermeister Gerhard Hock und dem Kemptener Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten ist eine klassische Win-Win-Situation. Das heißt, alle daran beteiligten Parteien profitieren davon: Die ausgedienten Christbäume werden nicht einfach irgendwo abgelegt, sondern kompostiert oder anderweitig verwertet. Die Besitzer müssen ihre Bäume nicht ins Auto laden, sondern können sie am Straßenrand vor der eigenen Haustür abstellen....

  • Kempten
  • 04.01.19
Die Memminger Malteser nutzen bei Erste-Hilfe-Kursen die Gelegenheit, um auf eine Ausbildung zum Sanitäter aufmerksam zu machen. Für dieses Konzept zur Nachwuchsgewinnung wurden sie jetzt für den Förderpreis „Helfende Hand“ nominiert.
101×

Ehrenamt
Memminger Malteser sind für den Förderpreis „Helfende Hand“ nominiert

„Wer die 112 wählt, der geht zumeist selbstverständlich davon aus, dass der Rettungsdienst kommt“, sagt Bruno Ollech, Chef der Memminger Malteser. Der Rettungsdienst wird jedoch größtenteils ehrenamtlich gestemmt. Daher ist der Nachwuchs unverzichtbar, um diesen Service weiterhin leisten zu können. Die Memminger Malteser wollen mit einem neuen Konzept durchstarten, damit sich mehr Leute für die Sanitäterausbildung finden. „Menschen dafür zu begeistern, anderen zu helfen, ist die größte...

  • Memmingen
  • 20.11.18
Symbolbild Soziales
465×

Helfen
Allgäuer Arbeiter-Samariter-Bund sucht Wunsch-Erfüller für Schwerstkranke

Noch einmal auf die Zugspitze, einen letzten gemeinsamen Ausflug mit der Familie oder ins Stadion zum Fußballverein des Herzens: Der Allgäuer Arbeiter-Samariter-Bund (ASB) erfüllt Menschen, die nur noch eine geringe Lebenserwartung haben, einen besonderen Herzenswunsch. Ab Dezember ist der ASB-Wünschewagen im Allgäu unterwegs. Dafür sucht der ASB-Regionalverband Allgäu noch Freiwillige, die beim Erfüllen der Wünsche mithelfen. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Mittwochsausgabe der...

  • Kempten
  • 25.07.18
17×

Engagement
In Sachen Asyl sind die Kommunen auf ehrenamtliche Helfer angewiesen: ein Beispiel aus Lechbruck

Helga Schmid braucht einen Zettel. Eigentlich wollte sich die 62-Jährige die Punkte schnell mit dem Kugelschreiber auf der Hand notieren, aber dann sind es doch zu viele: Bright, ein vierjähriger Bub aus Nigeria, benötigt das gelbe Untersuchungsheft, seine Mutter sollte dafür mit ihm zum Kinderarzt. In Kindergarten und -krippe in Lechbruck sind außerdem noch Plätze frei, das sollte den Flüchtlingsfamilien noch einmal gesagt werden. Und damit die Kosten für die Einrichtungen übernommen werden,...

  • Füssen
  • 26.02.16

Gesundheit
Pflegekompass

Liebe Leserinnen und Leser, auf den folgenden Seiten finden Sie Informationen zur Pflege hilfsbedürftiger Mitmenschen, speziellen Therapien und betreutem Wohnen.

  • Kempten
  • 29.07.14
232×

Unterricht
Persönlichkeitstraining - Benimm und Etikette: Neues Wahlfach an der Staatlichen Realschule Kempten

Das Klackern von Absätzen hallt durch das Modehaus Reischmann. Unterbrochen wird es nur von Getuschel und Gekicher. Es ist der Abschluss des Kurses 'Persönlichkeitstraining - Benimm und Etikette' der Staatlichen Realschule Kempten. Das Wahlfach wird dieses Jahr zum ersten Mal angeboten. Eine Fortsetzung im nächsten Jahr ist bereits in Planung. Ins Leben gerufen hat den Kurs Lehrerin Birgit Frank-Ax. 'Es ist mir ein Anliegen, den Jugendlichen auch etwas für das Leben mitzugeben', meint die...

  • Kempten
  • 22.07.14
571×

Hilfe
Blutreserven werden in den Ferien knapper: Klinikum Kempten ruft zur Blutspende auf

Gerade in Ferienzeiten werden die Blutspenden im Kemptener Klinikum knapp, sagt Privatdozent Dr. Otto Prümmer, Chefarzt der Klinik für Hämatologie und Onkologie. Der schlichte Grund: Viele Spender sind im Urlaub. Zudem könne Blut nur etwa sechs Wochen lang gelagert werden. Dieses Problem betrifft vor allem die langen Sommerferien, die in einigen Wochen vor der Tür stehen. Auch, um solch einen Engpass zu vermeiden, gibt es in Juli einige Blutspende-Termine in der Region. Termine und...

  • Kempten
  • 18.06.14
52×

Ehrung
Horst Seehofer verleiht Bayerische Rettungsmedaille an Allgäuer

Auf dem Weg zur Arbeit, kurz vor Silvester 2012, ist es passiert. Eine Fahrerin zwei Wagen vor Jürgen Waldschmidt fährt bei Marktoberdorf frontal an einen Baum. Der 50-Jährige aus Ussenburg, Roßhaupten, rettet sie mit einem weiteren Helfer aus dem brennenden Auto. Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer verleiht ihm heute, zusammen mit 87 weiteren Lebensrettern die Bayerische Rettungsmedaille. 52 Helfer bekommen zudem die Christophorus-Medaille. Unter ihnen sind auch die sechs Männer, die...

  • Füssen
  • 13.05.14
15×

Förderung
Familienforum Füssen benötigt Hilfe der Stadt

Längst etabliert hat sich das Familienforum Füssen als Treffpunkt für junge Eltern und Krabbelgruppen. Doch die Einrichtung, die in den vergangenen Jahren ehrenamtlich mit tatkräftiger Unterstützung des Ortsvereins Füssen-Schwangau der Arbeiterwohlfahrt (AWO) überleben konnte, ist finanziell arg gebeutelt. Nun hoffen die Verantwortlichen auf Unterstützung der Stadt Füssen. Bei einem Ortstermin mit Landtagsabgeordneten und Vertretern der Stadt wies AWO-Vorsitzende Brigitte Protschka darauf hin:...

  • Füssen
  • 13.02.14
27×

Einsatz
Feuerwehr Füssen birgt verletzte Person mit Drehleiter

Mit ihrer Drehleiter unterstützte die Feuerwehr Füssen den Rettungsdienst in der Von-Freyberg-Straße. Eine verletzte Person konnte nicht durch das enge Treppenhaus des mehrstöckigen Gebäudes transportiert werden, so der Einsatzleiter. Deshalb half die Feuerwehr mit ihrer Drehleiter die Person waagerecht aus dem Haus zu bringen. Dafür gebe es extra eine spezielle Vorrichtung an der Leiter. Der Verletzte wurde mit dem Krankenwagen ins Krankenhaus gebracht.

  • Füssen
  • 17.12.13
25×

Jubiläum
Allgäuer Hilfsfonds feiert in Durach 15. Jubiliäum

Da ist ein Kind schwer krank, die Eltern können kaum die behindertengerechten Anschaffungen bezahlen. Da ist ein junger Familienvater, der durch einen Gewaltakt ums Leben kommt. Seine Frau und zwei Kinder stehen vor einem Berg mit Problemen. Wer in der Region hilft in solchen Fällen schnell und unbürokratisch? Der Allgäuer Hilfsfonds (AHF), der vor 15 Jahren gegründet wurde und in dieser Zeit 1,025 Millionen Euro für Menschen ausgegeben hat, die unverschuldet in Not geraten sind. Über 100...

  • Kempten
  • 02.12.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ