Heilige

Beiträge zum Thema Heilige

18×

Feier
Seit 40 Jahren gibt es den Seniorennachmittag in der Pfarrei Heilige Familie

Wichtige Institution im Kaufbeurer Norden Rund 20 Kinder stehen nebeneinander im Saal der Pfarrei Heilige Familie, singen die letzte Strophe des Buron-Liedes und strahlen. Ihre Zuhörer, die Teilnehmer des Seniorennachmittags, klatschen voller Begeisterung. 'Die Kinder kommen seit Gründung des Kindergartens Heilige Familie jedes Jahr zu uns und singen', sagt Brigitte Glöggler stolz. Sie gründete vor 40 Jahren den Nachmittagstreff für Senioren. 'Für 62 Mark kauften wir damals unser erstes...

  • Kempten
  • 20.10.11
13×

Seniorentreff
Seit 40 Jahren gibt es den Seniorennachmittag in der Pfarrei Heilige Familie

Wichtige Institution im Kaufbeurer Norden Rund 20 Kinder stehen nebeneinander im Saal der Pfarrei Heilige Familie, singen die letzte Strophe des Kaufbeurer Buron-Liedes und strahlen. Ihre Zuhörer, die Teilnehmer des Seniorennachmittags, klatschen voller Begeisterung. "Die Kinder kommen jedes Jahr, seit Gründung des Kindergartens Heilige Familie, zu uns und singen", sagt Brigitte Glöggler stolz. Sie gründete vor 40 Jahren den Nachmittagstreff für Senioren. 'Für 62 Mark kauften wir damals unser...

  • Kempten
  • 19.10.11

Renovierung
Mehr Platz zum Spielen

Umbau und Erweiterung des Kindergartens Heilige Familie geplant Der Kaufbeurer Kindergarten Heilige Familie soll renoviert werden. Bei ihrer jüngsten Sitzung waren sich die Mitglieder des Jugendhilfeausschusses einig, die derzeitige Anzahl von 55 Betreuungsplätzen als «bedarfsangemessen» einzustufen. Stimmt der Stadtrat dieser Empfehlung im Januar zu, wird es wohl zum Umbau der Räumlichkeiten kommen. Der Kindergarten ist mit einer Fläche von 196 Quadratmetern vergleichsweise klein. Es fehlen...

  • Kempten
  • 21.12.10

Kirche legt den Fokus auf die Kinder

Kaufbeuren | oll | Ihr 40-jähriges Bestehen feierte die Pfarrgemeinde 'Heilige Familie'. Den Festgottesdienst in der Pfarrkirche zelebrierte Weihbischof Dr. Dr. Anton Losinger. Die Botschaft seiner Predigt lautete: 'Die größte gesellschaftliche Herausforderung unserer Zeit ist das Wohl der Familie. Die Kirche engagiert sich in ihrer Weltverantwortung dafür, weil damit die Zukunft der Kinder in unserer Gesellschaft entschieden wird.' Eine weitere Besonderheit stand an diesem für die Gemeinde...

  • Kempten
  • 02.01.08
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ