Heiligabend

Beiträge zum Thema Heiligabend

Weihnachtswünsche mal anders (Symbolbild)
12.303×

Weihnachtswünsche der etwas anderen Art
Frau aus Buchloe schreibt Beleidigungen an Wohnungstür

In einem Mehrfamilienhaus in Buchloe hat eine Bewohnerin am Heiligabend Weihnachtsgrüße der etwas anderen Art hinter ihrer Scheibe der Wohnungstür aufgehängt. Für ihre Nachbarn hatte die Dame drei Nachrichten aufgeschrieben. Beleidigungen an HeiligabendZu Beginn wünschte sie Frohe Weihnachten, die zwei anderen Wünsche enthielten Beleidigungen. Die Polizei überklebte diese Botschaften mit Klebeband. Die Frau erwartet nun eine Strafanzeige wegen Beleidigung.

  • Buchloe
  • 25.12.20
Die Wettervorhersage über die Weihnachtsfeiertage (Symbolbild).
1.754×

Von 15 auf minus 7 Grad
Milde Temperaturen an Heiligabend: Eventuell Schnee am Wochenende

Die Temperaturen am Mittwoch liegen zwischen 11 und 15 Grad. Die Sonne zeigt sich nachmittags voraussichtlich nur ab und zu. Im Landkreis Lindau ist die Wahrscheinlichkeit, die Sonne zu sehen wohl am höchsten. Zum Heiligabend am Donnerstag soll es gegen Nachmittag häufig zum Regnen kommen und örtlich sehr windig werden. An den Alpen soll sich die Sonne hin und wieder blicken lassen. Die Temperaturen am Donnerstag liegen zwischen 3 bis 7 Grad. Demnach erwartet uns in diesem Jahr wohl, wie im...

  • Kempten
  • 23.12.20
Gottesdienst (Symbolbild).
301×

Weihnachten
Pfrontens Kurpark wird zum Ausweichort für Gottesdienste

Pfronten: Am 23.12 um 19:00 Uhr und am 24.12 um 14:30, 16:00 und 17:00 Uhr finden im Kurpark eine adventliche Andacht sowie die Gottesdienste der katholischen und evangelischen Kirche statt. Der weitläufige Kurpark ermöglicht auch einer Vielzahl von Besuchern ohne Gruppenbildung und mit Abstand zueinander in den Genuss der kirchlichen Botschaften zu Weihnachten zu kommen. Die Beschallungsanlage wurde verstärkt sowie punktuell die Beleuchtung verbessert, so dass die Besucher sich über den...

  • Pfronten
  • 23.12.20
Nachrichten
292×

Nachrichten aus dem Allgäu
Virus der Einsamkeit – social distancing bei der Mindelheimer Tafel

Gänsebraten, Klöße, Punsch und Weihnachtsplätzchen. Ein reichlich gedeckter Tisch ist bei den Meisten an Heilig Abend bereits Weihnachtstradition. Zumindest für die, die es sich leisten können. Die ehrenamtlichen Mitarbeiter der Mindelheimer Tafel versuchen auch denjenigen, denen es nicht so gut geht, ebenfalls ein schönes Fest mit leckerem Essen zu ermöglichen. Doch spezielle Weihnachtsaktionen, wie gemeinsame Abende, können in diesem Jahr aufgrund der Corona Pandemie nicht stattfinden. Wie...

  • Kempten
  • 22.12.20
Die gute alte Weihnachtsgans ist das beliebteste Essen am 1. Weihnachtstag.
302×

Bratwurst, Fondue?
Was gibts bei Ihnen an Heiligabend zu Essen?

Aufwendig oder praktisch? Lecker oder exquisit? Traditionell oder modern? Mit Fleisch oder lieber vegan? Viele fragen sich: Was kochen wir dieses Jahr zu Weihnachten? Die meisten entscheiden traditionell. "Was essen wir an Weihnachten?" Diese Frage stellt sich Jahr für Jahr in vielen Familien. Andere halten es traditionell und kochen zum Weihnachtsfest immer das gleiche. An Heiligabend zum Beispiel stehen Würstchen mit Kartoffelsalat auf jedem fünften Tisch in Deutschland (19 Prozent...

  • Kempten
  • 21.12.20
Nachrichten
396×

Nachrichten aus dem Allgäu
Heiligabend im Lockdown - Landrat Alex Eder zu den Beschränkungen an Weihnachten

Eine Woche noch, dann ist Heilig Abend. Das Fest der Liebe, der Familie und der Besinnlichkeit. Familiärer und besinnlicher als sonst, denn eines ist klar: Weihnachten 2020 wird wegen der Corona-Bestimmungen anders ablaufen als in den vergangenen Jahren. Ein Blick auf den Landkreis Unterallgäu verrät, dass auch hier der „Lockdown light“ nicht den Erfolg gebracht hat, wie erhofft. Für Landrat Alex Eder sind die Lockerungen der Kontaktbeschränkung über Weihnachten ein kleiner Lichtblick, hätten...

  • Kempten
  • 21.12.20
Nachrichten aus dem Allgäu
1.090× 10

Nachrichten aus dem Allgäu
Heiligabend im Lockdown - Landrat Alex Eder zu den Beschränkungen an Weihnachten

Eine Woche noch, dann ist Heilig Abend. Das Fest der Liebe, der Familie und der Besinnlichkeit. Familiärer und besinnlicher als sonst, denn eines ist klar: Weihnachten 2020 wird wegen der Corona-Bestimmungen anders ablaufen als in den vergangenen Jahren. Ein Blick auf den Landkreis Unterallgäu verrät, dass auch hier der „Lockdown light“ nicht den Erfolg gebracht hat, wie erhofft. Für Landrat Alex Eder sind die Lockerungen der Kontaktbeschränkung über Weihnachten ein kleiner Lichtblick, hätten...

  • Kempten
  • 18.12.20
340×

Kriminalität
Neue Ermittlungserkenntnisse: Verbranntes Tier in Kempten war ein Fuchs

An Heiligabend hatte ein Passant in Kempten beobachtet, wie ein Unbekannter etwas angezündet hat. Er rief die Polizei. Die Polizisten gingen zunächst davon aus, dass es sich bei dem Tier um einen Hund handelt. Die Polizei leitete sofort weitere Ermittlungen in die Wege. Die Überreste wurden sichergestellt und untersucht. Es konnte jedoch weder identifiziert, noch einem möglichen Besitzer zugeordnet werden. Deswegen führte das Bayerische Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit in...

  • Kempten
  • 28.12.17
48×

Kirche
Wie die Dekane mit Gläubigen in Kempten Heiligabend feierten

Zahlreiche Christen haben an den vergangenen Tagen in Kempten und der Region Weihnachten gefeiert. Bei den zentralen Gottesdiensten zu Heiligabend sprachen in St. Lorenz der katholische Dekan Dr. Bernhard Ehler und in St. Mang der evangelische Dekan Jörg Dittmar. Ehler ging in seiner Predigt auf das Thema Geschenke ein. Nicht alles, was sich die Menschen wünschen, sei käuflich. 'Wonach wir uns besonders sehnen, gibt es nicht zu kaufen für alles Geld der Welt.' Darunter fielen Gesundheit,...

  • Kempten
  • 27.12.17
155×

Religion
Kaufbeurer Pfarrer betonen an Heiligabend die Sehnsucht aller Menschen nach einem friedvollen Leben

'Wir wollen einfach in Frieden leben', so zitierte Stadtpfarrer Bernhard Waltner Claire aus Bethlehem. In seiner Predigt in der Christmette in St. Martin erzählte Waltner von der Mutter, die dort mit ihrer Familie ganz nah an der Mauer lebt. Die 9,50 Meter hohe Mauer zwischen Israel und Palästina sehen die einen als Schutzzaun, die anderen erleben die Beeinträchtigungen und Repressalien, die damit verbunden sind. Wie Claire wünschten sich viele Menschen Frieden – 'Frieden, damit der Alltag...

  • Kaufbeuren
  • 26.12.17
44×

Heiligabend
Viele Protestanten zelebrieren die Christmette in Buchloe

Zur den großen christlichen Feiertagen zieht es die Gläubigen immer in Scharen in die Gotteshäuser. So konnte sich auch Pfarrer Christian Fait von der Evangelischen Gemeinde in Buchloe über regen Andrang freuen. Schon eine Viertelstunde vor Beginn der Christvesper gab es keine Sitzplätze mehr, obwohl noch zusätzlich aufgestuhlt worden war. Auch die Stehplätze waren im Handumdrehen besetzt. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Mittwochsausgabe der Buchloer Zeitung vom 27.12.2017. Die Allgäuer...

  • Buchloe
  • 26.12.17
325×

Heiligabend
Überraschungen bei der Christmette der Katholiken in der Stadtpfarrkirche in Buchloe

Erwartungsvolle Stille um kurz vor halb elf in der Buchloer Stadtpfarrkirche. Anstatt der Einzugsglocke für Pfarrer und Ministranten hören die Besucher zunächst jedoch ein Piepsen auf den Funkgeräten der Feuerwehr-Bereitschaft, woraufhin die betreffenden Personen stürmisch das Gotteshaus verließen. Glücklicherweise stellte sich der Einsatz im Nachhinein als Fehlalarm heraus. Zum Einzug von Stadtpfarrer Reinhold Lappat und den 19 Ministranten in Mariä Himmelfahrt gab es die nächste Überraschung....

  • Buchloe
  • 26.12.17
80×

Oberdorfer Weihnacht
Wüstenschiffe und Chorgesänge auf dem Marktoberdorfer Schlossberg

Großen Anklang fand die Premiere Oberdorfer Weihnacht am Tag vor Heiligabend. Etliche hundert Besucher fanden sich im stimmungsvoll illuminierten Hof der Musikakademie ein und ließen sich von musikalischen Darbietungen, Geschichten rund um die sagenumwobenen Raunächte und Märchenerzählungen einfangen. Bei Fackelschein wanderten die Besucher an der Kurfürstenallee entlang, wo Geschichtenerzähler und die lebende Krippe der Kolpingfamilie die Gäste erwarteten. Als ganz besondere Attraktion...

  • Marktoberdorf
  • 26.12.17
775×

Medizin
Im Dienst für die Patienten: Marina Amann (20) und Luis Ruf (21) arbeiten an Heiligabend im Klinikum Kempten

Eigentlich findet es Marina Amann 'gar nicht schlimm', dass sie dieses Jahr zum ersten Mal an Heiligabend arbeiten muss. Die Krankenpflegeschülerin (20) im zweiten Lehrjahr versucht, das Positive an der Situation zu sehen: 'Weihnachten hat für mich auch etwas mit Dankbarkeit zu tun.' Diese Dankbarkeit könne sie nun an die Patienten weitergeben. Ähnlich entspannt sieht das ihr Kollege Luis Ruf. Der 21-jährige Krankenpflegeschüler ist es gewohnt, dass an Heiligabend nicht immer die ganze Familie...

  • Kempten
  • 23.12.17
69×

Heiligabend
Von Engelslocken und Hirtenfellen: Wie Marktoberdorfer Kinder dem Krippenspiel entgegenfiebern

Ob sie aufgeregt ist? 'Nö', sagt Marlena. 'Das kommt noch, wenn ich an Heiligabend die vielen Leute in der Frauenkapelle seh’.' Die Siebenjährige macht am Sonntag zum dritten Mal beim Krippenspiel in der Kleinkinder-Mette mit. Sie spielt einen Engel. In Weihnachtsstress gerät Marlena aber nicht. Sie wirkt locker. 'Ich bin ja schon oft auf einer Bühne gestanden.' Zuletzt vor ein paar Tagen, als sie in der Schule einen Hirten spielte. 'Engel bin ich lieber', sagt Marlena. Warum? 'Weil ich da ein...

  • Marktoberdorf
  • 22.12.17
335×

Öffnungszeiten
Kaufbeurer Lebensmittelgeschäfte bleiben an Heiligabend geschlossen

'Ich freue mich jetzt schon drauf', sagt Helga Fischer und erzählt aufgeregt von ihren Plänen an Heiligabend. Dieses Jahr werde ihre Tochter mit der 4-jährigen Enkelin schon vormittags aus Ingenried kommen. Ein Weihnachtsfest wie früher schwebt ihr vor, an dem sie sich gemeinsam mit ihrer Enkelin auf das Christkind freuen kann. 'Sonst ist die Zeit immer sehr knapp gewesen', erklärt die 59-Jährige. Denn normalerweise stand sie noch bis mittags im Laden. Doch heuer fällt der 24. auf einen Sonntag...

  • Kaufbeuren
  • 20.12.17
916×

Podcast
Weihnachtszeit - Weihnachtsstreit: Wie man den Riesen-Zoff unterm Christbaum verhindert

Der Streit an Weihnachten. Klassiker in vielen Familien. Diplom-Sozialpädagogin Monika Willert aus Kempten spricht mit uns darüber, woher das kommt, wie man den Streit verhindert und: Warum man ihn manchmal gerade nicht verhindern sollte. Ganz wichtiges Thema auch: Wie geht man in Trennungs-Familien damit um? Bei wem sollen die Kinder Heiligabend verbringen? Monika Willert hat bereits in vielen Familien - auch in sogenannten Problemfamilien - Erfahrungen gesammelt.

  • Kempten
  • 18.12.17
662×

Ladenschluss
An Heiligabend bleiben die Läden in Kempten zu

Immer noch herrscht bei Kunden Unsicherheit, ob an Heiligabend Geschäfte in der Innenstadt geöffnet sind. Denn der 24. Dezember fällt auf einen Sonntag. Immer noch diskutiert wird die Möglichkeit, dass nach dem Ladenöffnungsgesetz Geschäfte auch an Heiligabend öffnen dürfen, wenn dieser Tag auf einen Sonntag fällt. Zahlreiche Anfrage erreichten dazu das City-Management, sagt Geschäftsstellenleiterin Katinka Zimmer. Doch von dem Gesetz seien nur Geschäfte betroffen, die hauptsächlich...

  • Kempten
  • 30.11.17
62×

Einkaufen
In Marktoberdorf bleiben an Heiligabend auch die Lebensmittelläden zu

Wer gewohnt ist, kurz vor dem Anzünden der Kerzen am Weihnachtsbaum noch schnell Pralinen als Geschenk für die Oma oder auch die letzten Küchenkräuter fürs Festtagsmenü zu besorgen, hat heuer schlechte Karten. An Heiligabend bleiben in Marktoberdorf die Geschäfte zu. Er fällt auf einen Sonntag. Und die Händler sind sich einig: 'Diesen freien Tag gönnen wir unseren Mitarbeitern'. Dabei könnten Firmen, die Lebensmittel oder auch Christbäume verkaufen, an dem Tag für drei Stunden öffnen. Dafür...

  • Marktoberdorf
  • 22.11.17
277×

Ladenschluss
An Heiligabend sollen die Geschäfte in Kempten zu bleiben

In letzter Minute noch eben einen Großeinkauf für das Weihnachtsmenü machen oder einen neuen Duft für die Frau besorgen – das wird dieses Jahr an Heiligabend schwierig. Denn der Tag fällt auf einen Sonntag. Zwar gibt es im bayerischen Ladenschlussgesetz eine Ausnahmeregelung für Geschäfte, die hauptsächlich Lebens- und Genussmittel verkaufen. Sie dürften bis zu drei Stunden an Heiligabend öffnen. Doch in Kempten wollen das – wie die AZ in Erfahrung brachte – nur wenige Läden nutzen....

  • Kempten
  • 07.11.17
51×

Entscheidung
Memminger Gläubige feiern Heiligabend-Gottesdienst künftig wieder drinnen

Einen weiteren Weihnachtsgottesdienst auf dem Memminger Marktplatz wird es nicht geben: Dies hat der Kirchenvorstand der evangelisch-lutherischen Gemeinde Sankt Martin beschlossen. Die drei Auflagen in den vergangenen Jahren hatten tausende Besucher in Memmingens 'gute Stube' gelockt und viele Bürger der Stadt und aus dem Unterallgäu sprachen sich für eine Fortsetzung aus. Warum sich der Kirchenvorstand dennoch dagegen entschied, lesen Sie in der Mittwochsausgabe der Memminger Zeitung, vom...

  • Memmingen
  • 31.01.17
16×

Heiligabend
Katze rettet vierköpfige Familie vor Wohnungsbrand in Bregenz

Eine Katze hat einer vierköpfigen Familie in Bregenz vermutlich das Leben gerettet. Das Tier hatte die 40-jährige Wohnungsinhaberin nachts auf einen Brand in der Wohnung aufmerksam gemacht. Eine Kerze hatte das Feuer verursacht. Der Brand war kurz vor 2 Uhr im Wohnzimmer ausgebrochen. Laut Polizei hatte eine 'nicht vollständig gelöschte Kerze' das Feuer ausgelöst. Sie befand sich in einer Bambusschale. Nachdem die Kerze komplett heruntergebrannt war, setzte sie die Schale in Brand. Die Flammen...

  • Kempten
  • 27.12.16
27×

Weihnachten
Tipps von der Expertin aus Kaufbeuren: Damit Weihnachten nicht im Chaos endet

Wohin an Heiligabend? Was kommt auf den Tisch? Und was tun, wenn ein Geschenk nicht gefällt? Über viele Fragen kann sich eine Familie an Weihnachten in die Haare bekommen. Reichlich Konfliktstoff ist schließlich vorhanden. Und das, obwohl an den Feiertagen doch alles perfekt sein soll. Katharina Babl von der Psychologischen Beratungsstelle für Ehe-, Familien- und Lebensfragen des Bistums Augsburg mit Außenstelle in Kaufbeuren, gibt Tipps, wie Familien die Weihnachtstage harmonisch meistern...

  • Kaufbeuren
  • 22.12.16
300×

Heiligabend
Zusätzliche Sicherheitsmaßnahmen bei Weihnachtsgottesdienst auf Memminger Marktplatz

Unter freiem Himmel auf dem Memminger Marktplatz feiert die evangelisch-lutherische Kirchengemeinde Sankt Martin heuer zum dritten Mal ihren Weihnachtsgottesdienst. Nach dem Terroranschlag auf dem Berliner Weihnachtsmarkt wird es in diesem Jahr zusätzliche Vorsichtsmaßnahmen geben – keinesfalls aber soll dies in Richtung einer Hochsicherheitsveranstaltung ausarten. Dies betonen Verantwortliche bei Stadt, evangelischem Dekanat und Polizei. Seit 2014 findet der Weihnachtsgottesdienst in diesem...

  • Memmingen
  • 20.12.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ