heiß

Beiträge zum Thema heiß

Sonnenbrand bekämpfen: Das BRK gibt Tipps (Symbolbild)
1.460× 1

BRK Oberallgäu gibt Tipps
Was tun bei starkem Sonnenbrand?

Zugegeben, angesichts des anhaltend nasskalten Frühlings mag man es kaum glauben, aber am 21. Juni ist Sommeranfang. Für den Fall, dass das Wetter sich doch noch den allgemeinen Erwartungen an diese Jahreszeit anpassen sollte, hat Frank Schönmetzler vom BRK Oberallgäu Tipps zur Ersten Hilfe bei starkem Sonnenbrand. Haut kühlen"Ein Sonnenbrand ist eine Verbrennung ersten Grades", stellt Frank Schönmetzler, Ausbildungsleiter beim BRK Oberallgäu, klar. "Zu erkennen ist er an der stark geröteten,...

  • Kempten
  • 28.06.21
5.753×

Bei "sommerlichen Temperaturen"
Frau lässt ihren Hund bei Pfronten im Auto zurück

Bei Sommerlichen Temperaturen hat am Montagnachmittag ein Frau ihren Hund in ihrem Auto auf einem Parkplatz in Pfronten-Ried zurückgelassen. Eine aufmerksame Frau machte sich Sorgen um das Tier und rief die Polizei. Frau telefonisch erreicht Bevor die Polizisten das Auto gewaltsam öffneten konnte die Autobesitzerin telefonisch erreicht werden. Sie eilte laut Polizeibericht sofort zu ihrem Auto und holte ihren Hund heraus. Weil die Frau ein Fenster zur Belüftung einen Spalt offen gelassen hatte,...

  • Pfronten
  • 11.05.21
Um Hitze im Büro und den eigenen vier Wänden zu vermeiden, kann richtiges Lüften helfen.
5.609×

Sommer
Gegen die Hitze im Haus: Richtig lüften für kühle Räume

Es ist heiß im Allgäu. Richtig heiß. Kempten und Memmingen brechen sogar den Juni-Hitzerekord. Egal ob im Büro oder draußen: Die Hitze scheint unumgänglich zu sein. Wer aber richtig lüftet, kann wenigstens in den eigenen vier Wänden oder im Büro eine angenehme Kühle genießen.  Richtig lüften im Sommer für kühle Räume. So geht's: Fenster nur dann öffnen, wenn die Außentemperatur noch niedrig ist. Das ist normalerweise in den frühen Morgenstunden, kurz nach Sonnenaufgang, zwischen 5 und 6 Uhr der...

  • Oberallgäu/Kempten
  • 28.06.19
59×

Wetter
Der zweitheißeste Juni seit Messbeginn im Allgäu geht zu Ende

Nur im Jahr 2003 war er mit einer Mitteltemperatur von 20,3 Grad in Kempten noch zwei Grad wärmer, sagt Meteogroup-Chefmeteorologe Joachim Schug. Die Höchsttemperaturen lagen heuer bei 33 Grad – gemessen am 20. in Lindau und am 22. in Sonthofen. Am kühlsten war es noch am 8. Juni mit acht (Bodensee) bis einem (Oberstdorf) Grad. 'Die berüchtigte Schafskälte mit viel Regen und nochmals Schnee blieb aber in diesem Jahr aus', sagt Schug. Die Sonne schien im Juni 2017 mit 170 (Nebelhorn) bis 280...

  • Kempten
  • 30.06.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ