Hecke

Beiträge zum Thema Hecke

Ein Unbekannter hat in Kempten wohl eine Hecke in Brand gesteckt. (Symbolbild)
1.489×

Polizei sucht Zeugen
Unbekannter zündet Hecke in Kempten an

Am Donnerstagmorgen gegen 06:15 Uhr wurden Feuerwehr und Polizei zu einem Heckenbrand im Mörikeweg in Kempten/St. Mang gerufen. Eine Hecke auf einer Länge von ca. 15 Metern befand sich im Vollbrand. Der Rollladen eines angrenzenden Hauses wurde hierbei durch die große Hitzeentwicklung in Mitleidenschaft gezogen. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 10.000 Euro. Nach derzeitigem Ermittlungsstand muss davon ausgegangen werden, dass die Hecke durch eine bisher unbekannte Täterschaft bewusst...

  • Kempten
  • 25.03.21
12×

Pflanzen
Der Garten in diesem Dezember: Tipps vom Fachberater des Landkreises Oberallgäu

Auch wenn Frühlingsblüher wie Krokusse mancherorts schon aus der Erde spitzeln, nehmen die Triebspitzen keinen Schaden, wenn es dann wieder kalt wird und darauf schneit. 'Die Natur ist unkompliziert', sagt Bernd Brunner, Gartenfachberater des Landkreises Oberallgäu. Und weil der Boden noch nicht durchgefroren ist, sei es sogar noch möglich Hecken zu pflanzen. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Dienstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kempten, vom 08.12.2015. Die Allgäuer Zeitung...

  • Kempten
  • 07.12.15
69×

Feuer
Mann (73) in Nesselwang steckt aus Versehen Hecke des Nachbarn in Brand

Die Thuja-Hecke des Nachbaranwesens setzte gestern Nachmittag ein 73-jähriger Mann versehentlich in Brand. Der alarmierten Feuerwehr gelang die Löschung des Kleinbrandes, der die Hecke auf einer Länge von etwa 30 Metern beschädigte. Der Brandschaden wird auf rund 2.000 Euro geschätzt. Der Mann war zuvor damit beschäftigt, Unkraut vom Gehweg in Neuhausen zu entfernen, wofür er einen Bunsenbrenner benutzte.

  • Kempten
  • 13.05.15
141×

Bebauungsplan
Thuja-Hecken sorgen im Duracher Gemeinderat für Diskussionen

Die Farbe des Dachs, die Ausrichtung des Firsts, die Lage der Räume im Gebäude und - ja, tatsächlich - auch die Art der Begrünung: All das schreibt ein Bebauungsplan vor. Doch gerade, was das Thema Pflanzen angeht, nimmt’s nicht jeder Bauherr so genau. Im Falle von Durach bedeutet das: Thuja-Hecken, wo keine Thuja-Hecken sein sollten. Im Gemeinderat sorgte die Angelegenheit jetzt für Diskussionen. Fazit: Die Frage - Thuja oder nicht Thuja - bleibt Geschmackssache. Jedoch will man künftigen...

  • Kempten
  • 12.11.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ