Hausverbot

Beiträge zum Thema Hausverbot

Polizei (Symbolbild)
2.805× 1

Trotz Hausverbot
Mann (25) verletzt kleines Mädchen und Supermarkt-Angestellten in Memmingen

Obwohl einem 25-Jährigen wegen mehrerer Vorfälle bereits ein Hausverbot erteilt worden war, betrat er am frühen Dienstagnachmittag erneut einen Supermarkt in Memmingen. Im weiteren Verlauf verletzte er ein kleines Mädchen und einen Angestellten des Ladens. Laut Polizei wussten die Mitarbeiter von dem Hausverbot gegen den 25-Jährigen und sprachen ihn darauf an. Daraufhin drohte er den Mitarbeitern, sie zu schlagen. Mit weiteren hinzugerufenen Angestellten warteten sie das Verlassen des Ladens...

  • Memmingen
  • 26.08.20
51×

Festnahme
Mann (22) erhält Hausverbot in Memminger Spielhalle und weigert sich zu gehen

Am späten Montagabend erhielt ein 22-jähriger Mann in einer Spielhalle in der Stadtmitte Hausverbot. Nachdem er der Aufforderung die Spielhalle zu verlassen nicht nachkam, wurde die Polizei hinzugezogen. Zuvor beleidigte er noch die Spielhallenaufsicht. Da der äußerst aggressive Mann die Spielhalle nicht freiwillig verlassen wollte und mit den Füßen um sich schlug, musste er gefesselt zum Polizeifahrzeug gebracht werden. Beim späteren Abnehmen der Handfesseln in der Haftzelle verletzte er sich...

  • Memmingen
  • 04.04.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ