Alles zum Thema Haustür

Beiträge zum Thema Haustür

Polizei
Symbolbild.

Betrug
Rentnerin aus Winterrieden übergibt 8.000 Euro an Unbekannte für angebliche OP

Eine Rentnerin aus Winterrieden erstattete am Mittwoch, 12.06.2019, nachträglich Anzeige bei der Polizei in Babenhausen. Bereits am 27.05.2019 klingelte eine unbekannte Frau an ihrer Haustüre. Die Frau behauptete, dass sie für eine geplante Operation Geld benötigen würde. Daraufhin gab ihr die Rentnerin 8.000 Euro in bar, das sie bislang nicht zurückbekam. Bei der Täterin handelt es sich um eine Frau vermutlich aus dem südosteuropäischen Raum. Diese wurde von einer zweiten Frau...

  • Winterrieden
  • 13.06.19
  • 2.259× gelesen
Polizei
Die Polizei warnt vor Haustürbetrügern.

Betrug
Warnung vor zweifelhaften Handwerkerleistungen in Wangen im Allgäu

Offenbar um Betrugsversuch handelte es sich bei Handwerker-Prospekten, die Unbekannte am Donnerstag in Wangen verteilt haben. Die Unbekannten boten laut Prospekt professionelle Steinreinigungen an. Einem Zeugen fielen Ungereimtheiten in dem Werbematerial auf, er informierte die Polizei. An relativ vielen Rechtschreibfehlern war bereits zu erkennen, dass es mit der "Professionalität" der Anbieter nicht weit her sein kann. Darüber hinaus waren einzelne Passagen im Prospekt nachträglich...

  • Wangen
  • 06.06.19
  • 4.648× gelesen
Lokales
Symbolbild.

Amtsgericht
Mann (33) wird wegen Einbruchs in Westallgäuer Asylbewerberheim zu Haftstrafe verurteilt

Der Gesetzgeber hat die Strafen für Wohnungseinbrüche vor knapp zwei Jahren deutlich verschärft. Das bekam jetzt ein 33-Jähriger zu spüren. Er hatte im September 2017 die Wohnungstür in einer Westallgäuer Asylbewerberunterkunft eingetreten und einem Bewohner einen Flachbildfernseher sowie eine Spielekonsole gestohlen. Dafür hat ihn das Amtsgericht Lindau zu einer Haftstrafe von zwei Jahren und zwei Monaten verurteilt. Eine Bewährung gibt es bei diesem Strafmaß nicht mehr. Mehr über das...

  • Lindau
  • 10.05.19
  • 414× gelesen
Polizei
Polizei warnt vor Haustür-Geschäften (Symbolbild)

Zeugenaufruf
Buchloer Rentnerin bezahlt Wucherern 850 Euro "schwarz" für die Reinigung ihres Holzzaunes

Mittwochnachmittag boten zwei unbekannte Männer einer betagten Rentnerin Anwohnerin in der Berliner Straße die professionelle Reinigung ihres Holzzaunes an. Die Frau willigte ein. Nach einer Stunde Arbeit mit dem Hochdruckreiniger forderten die „Profis“ 850 Euro in bar ohne Rechnung. Die Rentnerin bezahlte. Anschließend fuhren die Männer mit einem Klein-Lkw weg, Teilkennzeichen WER- ???. Die Frau erstattete später bei der Buchloer Polizei Strafanzeige wegen des Verdachts des Wuchers, da ihr...

  • Buchloe
  • 22.03.19
  • 1.962× gelesen
Polizei

Diebstahl
Trickdieb klingelt bei Rentnerin in Bad Wörishofen: Schmuck im Wert von mehreren tausend Euro gestohlen

An der Haustür einer 81-Jährigen aus Bad Wörishofen klingelte am Donnerstagnachmittag ein zirka 40 Jahre alter Mann, der vorgab, das Wasser in der Wohnung kontrollieren zu müssen. Die Frau ließ den Mann in die Wohnung, wo die Wasserhähne aufgedreht wurden. Nachdem der Mann die Wohnung wieder verlassen hatte, stellte die Dame das Fehlen mehrerer Schmuckstücke, Halsketten und Ringe, fest. Der Schaden beträgt einige Tausend Euro. Der Täter war zirka 1,75 Meter groß, hatte kurzes dunkles volles...

  • Kaufbeuren
  • 05.08.16
  • 11× gelesen
Polizei

Masche
Polizei warnt vor aufdringlichen Bettlern an den Haustüren in Pfronten und Nesselwang

In letzter Zeit haben sich wieder vermehrt besorgte Bürger an die Polizei Pfronten gewendet und über aufdringliche Bettler an den Haustüren berichtet. Einige der Bettler, die alle aus Rumänien stammten, konnten von den Polizeibeamten im Ort kontrolliert werden. Es handelt sich um Personen, die immer wieder alle paar Wochen im Allgäu auftauchen und zum Betteln gehen. Die Personen werden meistens von Fahrzeugen im Ort abgesetzt und dann wieder abgeholt. Generell ist das Betteln an der Haustüre...

  • Füssen
  • 17.02.16
  • 76× gelesen
Polizei

Ermittlung
Sachbeschädigung durch Graffitis in Schweinebach

In der Nacht auf Mittwoch hat ein bislang unbekannter Täter mittels Spraydose die Haustüre eines Mehrfamilienhauses in Schweinebach mit schwarzer Farbe besprüht. Durch diese Aktion entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 2.000 Euro. Die Polizei Lindenberg ermittelt nun wegen dieser Sachbeschädigung und nimmt Hinweise zu der Tat, unter Tel. 08381/9201-0, entgegen.

  • Kaufbeuren
  • 08.05.14
  • 19× gelesen
Lokales

Neubau
Firma Schmölz in Ottobeuren

Die Firma Schmölz wurde 1989 von Robert Schmölz als Handel für Kunststofffenster gegründet. Bereits zwei Jahre später wurden die ersten Fenster selbst produziert und im Jahr 1995 wurde die Fertigstellung der Produktionshalle mit dazugehörigem Bürogebäude in Ottobeuren gefeiert. Schmölz Kunststofffenster und Haustüren Hier werden seitdem Kunststofffenster sowie Haustüren aus Kunststoff und Aluminium gefertigt. Ein gesundes und stetiges Wachstum zeichnet die Firma aus, die mittlerweile 17...

  • Memmingen
  • 12.03.14
  • 648× gelesen
Lokales

Verhaftung
Minderwertige Töpfe verkauft - Polizei nimmt Betrüger in Bad Wörishofen fest

Die Polizei hat jetzt den Täter geschnappt, der vergangene Woche in Buchloe angeblich hochwertige Töpfe und Messersets an der Haustür verkaufte. Wie berichtet, ist ein 53-Jähriger dabei um 1.200 Euro betrogen worden. Nachdem der Mann auch in Bad Wörishofen seine Masche versucht hatte, konnte eine Zeugin sich das Kennzeichen des Pkws merken und meldete es der Polizei. Der Mann wurde vorläufig festgenommen und der 53-jährige Buchloer bekam sein Geld zurück.

  • Kaufbeuren
  • 10.05.13
  • 18× gelesen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019