Haushalt

Beiträge zum Thema Haushalt

Laufende Projekte wie der Neubau des Busbahnhofes (und der Abriss des Verwaltungsgebäudes) werden fortgesetzt. Doch neue Investitionen werden in Oberstdorf nach dem Erlass der Haushaltssperre auf Eis gelegt.
11.317× 1

Wirtschaftliche Verluste
Oberstdorf erlässt Haushaltssperre

Wegen der momentanen staatlichen Einschränkungen hat Oberstdorf hohe wirtschaftliche Verluste. Bis Ende Mai wird dem Ort durch den Ausfall von Tages- und Übernachtungsgästen ein Umsatz von 45 Millionen Euro verloren gehen, berichtet das Allgäuer Anzeigeblatt in seiner Donnerstagsausgabe. Der Gemeinderat erlässt deshalb bis Ende Mai als erste Oberallgäuer Gemeinde eine Haushaltssperre. Laut Allgäuer Anzeigeblatt darf der Gemeinderat zunächst bis Ende Mai keine Ausgaben tätigen, die verschiebbar...

  • Oberstdorf
  • 23.04.20
930×

Finanzen
Bürgermeister von Immenstadt erlässt Haushaltssperre

Haushaltssperre in Immenstadt: Weil Einnahmen ausfallen, die fest für dieses Jahr eingeplant waren, und neue Ausgaben hinzukommen, hat die Stadt Probleme, ihre vorgesehenen Investitionen zu finanzieren. Bürgermeister Armin Schaupp hat deshalb ab sofort eine Haushaltssperre erlassen. Nachdem aber die Rücklagen üppiger sind als gedacht, müssen nur 400 000 Euro eingespart werden – hauptsächlich mit kleineren Posten. „Doch in den nächsten Jahren wird es dramatisch“, glaubt Schaupp. Es fehlen unterm...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 08.06.18
Landratsamt Oberallgäu
807×

Haushalt
Oberallgäu gibt mehr als die Hälfte der Finanzmittel für Soziales aus

Der Stoff für Diskussionen blieb in diesem Jahr aus: Einstimmig hat der Oberallgäuer Kreistag am Freitag den Haushalt verabschiedet. Wenig überraschend, schließlich baut der Kreis weiter Schulden ab, kommt ohne einen neuen Kredit aus. Gleichzeitig schont er die Gemeinden, in dem er den Hebesatz für die Kreisumlage senkt. 183,4 Millionen Euro umfasst der Haushalt insgesamt. Wohin das Geld fließt? „Einen Großteil gibt der Landkreis für den sozialen Bereich aus“, sagte Kreiskämmerer Reinhard...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 03.03.18
33×

Finanzen
Auch Oberallgäuer Haushalte betroffen: Buch macht auf auf Verschwendung aufmerksam

Das aktuelle Schwarzbuch des Bunds der Steuerzahler ist herausgegeben worden. Die Autoren decken darin Jahr für Jahr Verschwendung auf. Verschwendung im Großen, wie die vier Millionen Euro teure Brücke in Mainz, die letztendlich nicht von Autofahrern benutzt werden kann, weil die Straßenanbindung fehlt. Finanzielle Verschwendung gibt es aber auch immer wieder im Kleinen, im eigenen Haushalt im Oberallgäu, sei es durch unnütze Autofahrten oder durch häufiges Zigarettenrauchen. Welche private...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 06.10.16
35×

Geld
Haushalt: Memmingen kann kräftig investieren

Der Memminger Haushalt wartet heuer mit bemerkenswerten Zahlen auf: So steigen sowohl die Steuereinnahmen als auch die Schlüsselzuweisungen stark an. Dies ermöglicht der Stadt erhebliche Investitionen. Allein in Baumaßnahmen sollen dieses Jahr 15,5 Millionen Euro fließen. Wie Stadtkämmerer Jürgen Hindemit in der jüngsten Sitzung des Finanzsenats den Stadträten erläuterte, klettert das Gesamtvolumen des Haushalts auf den Rekordwert von 158,6 Millionen Euro (Vorjahr: 148,3 Millionen). Dabei...

  • Kempten
  • 17.02.16
27×

Finanzen
Immenstädter Stadtrat stellt offenbar keinen Haushaltsplan vor der Wahl

Weiter ohne Haushaltsplan In Immenstadt wird es vor der Wahl keinen Haushaltsplan geben - und auch danach nicht so rasch. Die Beratungen im Finanzausschuss vergangene Woche wurden abgebrochen. Streit gab es über die Zusage des Bürgermeisters, ein konkretes Konzept darüber vorzulegen, wie er den Haushalt konsolidieren will. Der Beratungsstand Der Rat hatte im Januar darüber diskutiert: Stellt man noch einen regulären Haushalt auf? Dafür waren CSU und JA. Oder nur einen Rahmenplan ohne...

  • Kempten
  • 22.02.14
16×

Haushaltsplan
Landkreis Oberallgäu investiert 16,4 Millionen Euro in Straßenbau

Weiter Millionen fließen in Schulen und soziale Aufgaben Der Kreis arbeitet vielfach im Stillen, etwa wenn er Millionenbeträge für soziale Zwecke umverteilt. Denn das ist eine der Hauptaufgaben, wie ein Blick in den gestern vom Kreistag einstimmig beschlossenen Haushaltsplan zeigt. Der hat ein Volumen von 147,8 Millionen Euro. Allein 68,3 Millionen davon fließen in die soziale Sicherung - etwa für die Jugendhilfe oder Sozialleistungen. Eigene Schulen hat der Kreis zwar nur wenige, zahlt dafür...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 25.01.14
26× 2 Bilder

Haushalt
Stadt Kempten muss mehr Geld für Betreuung einplanen

Höhere Zahlungen an Träger Ein Grund sind gestiegene Personalausgaben Über 800 000 Euro mehr als im Vorjahr muss die Stadt für 2013 für das Amt für Kindertagesstätten, Schulen und Sport einplanen. Wie Amtsleiterin Birgitt Richter im Jugendhilfeausschuss erklärte, liege der Anstieg der Kosten größtenteils an den Kindertagesstätten: etwa wegen gestiegener Personal- und Energiekosten. Und die Zahl der Plätze erhöhe sich durch den Krippenausbau. Die Millionenbeträge für die Bauprojekte fließen aus...

  • Kempten
  • 23.10.12

HaushalWiedergeltingen
In Wiedergeltingen stehen viele Investitionen an

Wiedergeltingen hat über den Haushalt beraten – Weil viel Geld ausgegeben wird und die Kreisumlage steigt, müssen neue Kredite aufgenommen werden Viele Investitionen stehen an, die Kreisumlage steigt auf Rekordniveau: Die Gemeinde muss neue Schulden machen. In Wiedergeltingen hat Kämmerer Claus-Dieter Hiemer jetzt die Reihe der Haushaltsberatungen in der Verwaltungsgemeinschaft Türkheim eröffnet. Mehr Gewerbesteuereinnahmen als erwartet Mit Einnahmen von insgesamt fast 1,6 Millionen Euro...

  • Kempten
  • 25.06.12
23×

Haushalt
Kapitel-Sanierung teurer als geplant - Wiggensbach gibt 150 000 Euro mehr für Gasthaus aus

Einen Überschuss von über 750 000 Euro erwirtschaftete die Gemeinde Wiggensbach im Verwaltungshaushalt 2011 (Einnahmen: 7,42 Millionen Euro). Das erläuterte Bürgermeister Thomas Eigstler jüngst im Gemeinderat. Dagegen belastete den Vermögenshaushalt (Einnahmen 1,68 Millionen Euro) ein Fehlbetrag von knapp 790 000 Euro. Im Gesamthaushalt lagen die Ausgaben um 37 000 Euro höher als die Einnahmen (9,11 Millionen Euro). Der Fehlbetrag ging zulasten der Rücklagen (Stand zum Jahreswechsel: 5,3...

  • Altusried
  • 12.04.12
102×

Haushalt
Bad Hindelang nimmt viel Geld in die Hand, muss dafür aber Kredite aufnehmen

Großprojekte sind machbar, wenn nichts Unvorhergesehenes kommt – Wenig Spielraum in den nächsten Jahren Die Schule energetisch sanieren, die Gästeinformation ins Kurhaus umziehen, die Ortsmitte in Oberjoch mit Feuerwehrhaus und Bushaltestelle sowie die Poststraße in Hindelang neu gestalten: Diese finanziell großen Brocken will die Gemeinde Bad Hindelang in den nächsten Jahren stemmen. Darum werde der Haushalt heuer und in den nächsten Jahren stark belastet, erläuterte Marktkämmerer...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 24.03.12
25×

Haushalt
Duracher Räte verabschieden Satzung und mahnen zum maßvollen Umgang mit Geld

Spar-Appell Abwicklung der Großprojekte wie Querspange und Vereinszentrum, Abschluss beim Hochwasserschutz und bei den Straßenbauarbeiten in den Neubaugebieten und eine Sondertilgung durch den Verkauf des Engel-Geländes: Das sind wie berichtet die großen Ziele der Gemeinde Durach im vergangenen Jahr. Darüber sind sich die Duracher Gemeinderäte einig und so verabschiedeten sie in ihrer jüngsten Sitzung einstimmig Haushaltssatzung und -plan 2012. Angesichts von vorausberechneten 7,3 Millionen...

  • Kempten
  • 15.03.12

Sonthofen
Haushaltsberatungen des Oberallgäuer Kreisausschuss

Über die Verteilung von etwa 17 Millionen Euro hat heute der Kreisausschuss des Landkreises Oberallgäu bestimmt. 4 Millionen Euro davon werden im Oberallgäu in den Hochwasserschutz investiert, so Landrat Gebhard Kaiser. Der größte Teil des Geldes wird in diesem Jahr aber mit über 7 Millionen Euro in das Kreisjugendamt fließen. 6 Millionen Euro werden für das Sozialamt und die Jobcenter im Oberallgäu investiert. Damit hat der Kreissausschuss keine Mehrausgaben im Vergleich zum letzten Jahr und...

  • Kempten
  • 16.01.12
11×

Haushalt
Haushalts-Kreisumlage im Mittelpunkt - Memminger Kämmerer empfiehlt Anhebung um zwei Prozentpunkte

488 Seiten stark ist der diesjährige Entwurf des Kreishaushalts, den die Mitglieder des Kreisausschusses in ihrer jüngsten Sitzung geschlossen zur Kenntnis genommen haben. In den nächsten Wochen wird der 2500 Haushaltsstellen umfassende 'Schmöker' in weiteren Ausschüssen vorberaten, ehe er am 6. Februar erneut vom Kreisausschuss und schließlich am 27. Februar vom Kreistag beschlossen wird. Erst dann werden die Höhe der Kreisumlage sowie das exakte Gesamtvolumen des Haushalts feststehen, das...

  • Kempten
  • 11.01.12

Haushalt
Lindenberger Bauausschuss diskutiert über Ausgaben im Jahr 2012

Straßenbau und Kulturreich kosten viel Geld Welche Baumaßnahmen und Projekte stehen in Lindenberg im Jahr 2012 an, was wird verschoben und wie teuer wird das alles für die Stadt? Erste Antworten darauf gibt der Bauhaushalt, über den der Lindenberger Bauauschuss nun beraten hat. Die endgültigen Entscheidungen fällt dann der Haushaltsausschuss Anfang nächsten Jahres. Kulturreich ist größter Posten Der größte Posten im Bauhaushalt ist das Kulturreich. Mit Kosten von rund 2,85 Millionen Euro...

  • Kempten
  • 16.12.11
12×

Haushalt
Auch für 2011 hat die Gemeinde Amberg keinen Kredit vorgesehen

In diesem Jahr reicht das Geld - Doch erhebliche Investitionen sind in Zukunft geplant Der Gemeinderat Amberg hat in seiner jüngsten Sitzung über den Haushalt für das Jahr 2011 beratschlagt und ihn anschließend verabschiedet. Mit 461788 Euro erreicht die heuer im Rahmen des kommunalen Finanzausgleichs von Amberg abzuführende Kreisumlage einen einsamen Rekordwert. Das entspricht einer Steigerung gegenüber dem Vorjahr von annähernd 30 Prozent. Dazu trägt auch der auf 46,5 Prozentpunkte erhöhte...

  • Kempten
  • 24.08.11
19×

Bilanz
Nesselwang schreibt Plus

2010 werden 482000 Euro dem Vermögenshaushalt zugeführt Kämmerer Keller: «Mit weniger als blauem Auge davongekommen» «Wir sind mit weniger als einem blauen Auge davongekommen - es war eigentlich ein gutes Jahr», kommentierte Kämmerer Martin Keller die Jahresrechnung für das Haushaltsjahr 2010 jüngst im Nesselwanger Marktgemeinderat. Die unerwartet schnelle Erholung der Konjunktur sorgte für eine positive Entwicklung des Haushaltes, erklärte der Finanzfachmann. So war es entgegen aller...

  • Oy-Mittelberg
  • 15.07.11
24×

Finanzen
Heuer wird in Wildpoldsried ordentlich investiert

7,3-Millionen-Euro-Haushalt verabschiedet Den Haushaltsplan 2011 mitsamt Satzung billigte der Wildpoldsrieder Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung einstimmig. Das Gesamtvolumen beträgt rund 7,3 Millionen Euro, dies ist ein Plus von über 2 Millionen Euro gegenüber 2010. Das Zahlenwerk trug Kämmerer Christian Speiser zusammen. Bürgermeister Arno Zengerle, der den Plan erläuterte, freute sich zwar über die enorme Steigerung, stellte aber zugleich fest, dass Investitionen wegen fehlender...

  • Kempten
  • 08.06.11
15×

Haushalt
Memminger Stadtteil-Referenten fordern mehr Geld für Ortsteile

Laut Oberbürgermeister Holzionger gibt es dafür keinen Spielraum Massive Kritik am Haushaltsentwurf üben die Memminger Stadtteil-Referenten: In einem offenen Brief an den Oberbürgermeister beklagen sie eine «krasse Ungleichbehandlung» und fordern, dass mehr Geld in die Ortsteile fließt. Es handelt sich dabei um einen parteiübergreifenden Protest. Die Stadtteil-Referenten kommen von CSU, SPD, CRB und Freien Wählern. Oberbürgermeister Dr.Ivo Holzinger betont dagegen, dass es im Haushalt keinen...

  • Kempten
  • 18.02.11

Haushalt
Nur wenig Spielraum für weitere Investitionen

Gemeinde Mittelberg stellt Geld für Abwasserbeseitigung, Rettungsheim, Hochbehälter-Sanierung und Ortsentwicklung bereit Wenig Geld in den Kassen, viele Aufgaben zu erledigen. Viel Spielraum bleibt der Gemeinde Mittelberg im nächsten Jahr nicht. «Der Zwang ist so massiv, dass wir nur am Verwalten sind und erst wieder zum Gestalten kommen, wenn wir die Freiräume geschaffen haben», brachte Bürgermeister Andi Haid das Dilemma auf den Punkt. Einstimmig hat die Gemeindevertretung Mittelberg den...

  • Kempten
  • 17.12.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ