Haushalt

Beiträge zum Thema Haushalt

18×

Haushalt
Untrasried: Niedrigster Schuldenstand seit dem Jahr 2002

Die Gesamtverschuldung der Gemeinde Untrasried wird bis zum Jahresende auf 1,63 Millionen Euro sinken. Dies sei der niedrigste Schuldenstand seit 2002, sagt Bürgermeister Alfred Wölfle. Dies zeigte der von ihm nun vorgetragene Vorbericht zum Etat. Im Untrasrieder Gemeindehaushalt sind 2016 etliche größere Investitionen geplant: Zum Beispiel 343 000 Euro für den geplanten Radweg nach Hopferbach. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Montagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Marktoberdorf,...

  • Obergünzburg
  • 01.05.16
34×

Haushalt
Obergünzburg nimmt erneut Kredit auf

Große Investitionen, höhere Personalkosten, deutlich mehr Schulden: Das Haushaltsvolumen des Markts Obergünzburg legt kräftig zu. Der Gesamtetat wächst 2016 auf rund 12,8 Millionen Euro (Vorjahr 11,5 Millionen Euro). Dazu gehören Investitionen in Höhe von knapp 3,9 Millionen Euro (3,4), die sich im Vermögenshaushalt von insgesamt rund 4,1 Millionen Euro niederschlagen. Vor allem tarifvertragliche Änderungen lassen die Personalausgaben von gut 1,8 Millionen Euro auf knapp 2,1 Millionen steigen....

  • Obergünzburg
  • 02.03.16
21×

Hilfe
Marktgemeinde Obergünzburg unterstützt Humedica auf Vanuatu

Die traditionellen Wohnhütten sind weggefegt worden, dem Erdboden gleich gemacht. Auch feste Häuser hat der Wirbelsturm Pam bis auf die Mauern zerstört. Wälder sind nur noch Gerippe, Felder und Gärten verwüstet. Die Bilder aus Vanuatu lassen erahnen, in welche Not der Zyklon, der am 14. und 15. März mit Windgeschwindigkeiten von mehr als 300 Stundenkilometern über die Südseeinseln hereinbrach, die Bewohner gestürzt hat. Tausende Menschen wurden verletzt, Zehntausende sind ohne Obdach. In der...

  • Obergünzburg
  • 08.04.15
11×

Haushaltsplan
Obergünzburg: Drohende Schuldenerhöhung bis zu einer halben Million

'Der Haushalt ist heuer nicht auf Rosen gebettet', sagte Christoph Brenner, Kämmerer der Verwaltungsgemeinschaft Obergünzburg in der Günzacher Haushaltssitzung. Er umschrieb damit vornehm, dass die Gemeinde ihre Aufgaben nur mit einer Schuldenerhöhung von einer halben Million Euro stemmen kann. Da zudem keine Zuführung vom Verwaltungs- in den Vermögenshaushalt möglich ist, sondern das Gegenteil, muss der diesjährige Haushaltsplan dem Landratsamt zur Kontrolle und Genehmigung vorgelegt werden....

  • Obergünzburg
  • 13.03.15
21×

Sitzung
Delegierte der Verwaltungsgemeinschaft Obergünzburg beraten in Untrasried über Haushaltsplan

Über die Aufstellung des Haushaltsplans 2015 berieten die Delegierten der Verwaltungsgemeinschaft (VG) Obergünzburg im Untrasrieder Sitzungssaal. Hausherr Alfred Wölfle dankte dem Personal der VG und Vorsitzendem Lars Leveringhaus für die 'ausgezeichnete Unterstützung' der Mitgliedsgemeinden und sprach von einer 'bürgernahen Verwaltung'. Die Zusammenarbeit in der VG erspare den drei Gemeinden noch weit größere Personal- und Büroausgaben - und dies bei absoluter Selbstständigkeit, so Wölfle....

  • Obergünzburg
  • 24.11.14
31×

Bürgerversammlung
Haushaltskonsolidierung in Ronsberg geht weiter

Weiter missliche Finanzlage In der nicht gut besuchten Ronsberger Bürgerversammlung gab Bürgermeister Gerhard Kraus einen ausführlichen Bericht über die Politik des Marktrates im ablaufenden Jahr, die wiederum geprägt war von der misslichen Finanzlage der Kommune und der damit seit Jahren schon betriebenen Haushaltskonsolidierung. Nicht nur, dass für diese Konsolidierung für die Regierung von Schwaben ein Konzept erstellt worden sei, es hätten auch viele Gespräche mit Behörden und Politikern...

  • Obergünzburg
  • 15.12.12
48×

Vg Gemeinschaftsversammlung
Etat der Verwaltungsgemeinschaft Obergünzburg umfasst 1,1 Millionen Euro

'Recht ordentlicher Haushalt' Günzach/Untrasried/Obergünzburg 'Wir gehen mit einem recht ordentlichen Haushalt in das Jahr 2013', kündigte Gemeinschaftsvorsitzender Lars Leveringhaus für die Verwaltungsgemeinschaft (VG) Obergünzburg an. Die jährliche Gemeinschaftsversammlung der Mitglieder Günzach, Untrasried und Obergünzburg kam diesmal im Günzacher Rathaus zusammen. Dabei stellte Kämmerer Christoph Brenner den VG-Haushaltsplan vor. Der Gesamthaushalt wird 2013 1,087 Millionen Euro umfassen...

  • Obergünzburg
  • 15.12.12
27× 2 Bilder

Haushalt
Untrasried kann größere Ausgaben erst wieder im nächsten Jahr tätigen

Heuer kommt Untrasried ohne weitere Darlehen aus – Etat verabschiedet 'Wir kommen in diesem Jahr wieder ohne Darlehen aus', prognostizierte Bürgermeister Alfred Wölfle in der Haushaltssitzung des Untrasrieder Gemeinderates. Große Investitionssummen für den geplanten Kindergartenneubau werden erst in den Jahren 2013/14 fließen. Sie sollen insgesamt gut 1,2 Millionen Euro betragen, abzüglich der Zuschüsse und mit Darlehensaufnahmen von 574 000 Euro. Zwar stehen 2012 noch eine Restzahlung...

  • Obergünzburg
  • 15.05.12
42×

Haushalt
Ronsberg fehlen schon zum vierten Mal in Folge Mittel für das Nötigste

Nicht mal mehr Geld für alle Pflichtaufgaben Der Haushaltsplan des Marktes Ronsberg weist ein Gesamtvolumen von rund 3,6 Millionen Euro auf, davon entfallen 2,5 Mio. auf den Verwaltungsetat und 1,1 Mio. auf den Vermögenshaushalt. Um die Ansätze ausgleichen zu können, ist eine Kreditaufnahme von 643 495 Euro vorgesehen, was den Schuldenstand zum Jahresende auf 3,4 Millionen Euro ansteigen lässt. Dadurch muss der Markt an Schuldendienstverpflichtungen 134 000 Euro an Zinsen und 190 000 Euro an...

  • Obergünzburg
  • 21.04.12
17×

Obergünzburg
Marktgemeinderat Obergünzburg verabschiedet Haushaltsplan für 2012

Der Marktgemeinderat von Obergünzburg kommt heute zu seiner 49. Sitzung zusammen, um den Haushaltsplan für 2012 zu verabschieden. Dabei wird vor allem auf das Investitionsprogramm zum Finanzplan geachtet. Des Weiteren wird der Jahresabschluss und der Lagebericht der OSEG GmbH für das Jahr 2011 vorgelegt. Die Gemeinderatssitzung beginnt um 20 Uhr im Sitzungssaal des Pflegerschlosses in Obergünzburg.

  • Obergünzburg
  • 06.03.12
19×

Finanzausschuss
In Obergünzburg bange Frage nach Auswirkung des Bürgerentscheids im Haushalt

– Anbau Feuerwehrhaus wie geplant Keine Nettoneuverschuldung im Vermögenshaushalt 2012 und in den Folgejahren bis 2015: Unter diesem Vorzeichen beriet der Finanzausschuss des Marktes Obergünzburg den von Kämmerer Christoph Brenner vorgestellten Haushaltsentwurf für das laufende Jahr. Intensiver beraten wurden dabei einzelne Punkte. Offen zu diskutieren und dabei immer an das Ergebnis zu denken, rief Bürgermeister Lars Leveringhaus zu Beginn der Sitzung auf. Dr. Günter Räder stellte...

  • Obergünzburg
  • 18.02.12
17×

Marktrat
Ronsberg verabschiedet Haushaltssatzung ndash Hinter Erwartungen zurückgeblieben

100 000 Euro Bedarfszuweisung Der Markt Ronsberg hatte wegen der misslichen Finanzlage eine Bedarfszuweisung von 450 000 Euro beantragt, mindestens 200 000 Euro wurden erwartet, bewilligt wurden nun 100 000 Euro. Damit konnte nun die Ronsberger Haushaltssatzung für das laufende Jahr von der Rechtsaufsichtsbehörde des Landratsamtes Ostallgäu genehmigt und die Haushaltssperre aufgehoben werden. Allerdings wurde die vorgesehene Kreditaufnahme für Investitionen im Vermögenshaushalt von 658 000 Euro...

  • Obergünzburg
  • 20.12.11
10×

Vg-sitzung
Auf rund eine Million Euro wird sich der Gesamthaushalt der Verwaltungsgemeinschaft (VG) Obergünzburg im Jahr 2012 belaufen

Personalkosten größter Posten Dabei sind der Verwaltungshaushalt mit 980 000 Euro (Vorjahr 950 000) und der Vermögenshaushalt mit 33 000 Euro (Vorjahr 26 000) angesetzt. Den Haushaltsplan stellte Kämmerer Karl Mayr in der jüngsten VG-Sitzung in Untrasried vor. Umlage von 632 300 Euro 632 300 Euro Verwaltungsumlage, das heißt 67,48 Euro pro Einwohner und 9400 Euro mehr als 2011, werden die Mitgliedsgemeinden Obergünzburg, Günzach und Untrasried beisteuern. Um diese Umlage zu entlasten, ist eine...

  • Obergünzburg
  • 16.12.11
14×

Mr Ogü
Obergünzburger Haushalt entwickelt sich positiv

Wie Kämmerer Karl Mayr dem Marktrat in seiner Zwischenbilanz zum Obergünzburger Markthaushalt 2011 mitteilte, sei die Entwicklung sehr positiv zu werten. Sollten die sich abzeichnenden 1,6 Mio. Euro Gewerbesteuer tatsächlich eingehen, sei eine Zuführung vom Verwaltungs- in den Vermögenshaushalt von 193 000 Euro möglich, um die Tilgungen zu bestreiten. Zudem könne vermutlich auf eine Kreditaufnahme im Vermögenshaushalt verzichtet werden, sagte Mayr.

  • Obergünzburg
  • 07.10.11
47×

Finanzmisere
Haushaltssperre in Ronsberg

Bürgermeister nennt Steuerausfälle als Grund Bis auf zwingend notwendige Ausgaben darf der Markt Ronsberg keine Gelder mehr verwenden. Es gelte eine von der Aufsichtsbehörde angeordnete Haushaltssperre, teilte Bürgermeister Gerhard Kraus jetzt mit. Die Gemeinde wurde aufgefordert, ein Konsolidierungskonzept zu erarbeiten, alle Einnahmequellen auszuschöpfen, die Hebesätze anzupassen und öffentliche Einrichtungen kostendeckend zu betreiben. Fehlende Gewerbesteuer Der Markt Ronsberg, der einmal zu...

  • Obergünzburg
  • 08.07.11
16×

Etat
Untrasried will weiter Schulden senken

Gemeinderat verabschiedet Haushalt einstimmig - 150.000 Euro für Breitbandversorgung Der Haushalt stand bei der jüngsten Sitzung des Untrasrieder Gemeinderates in Hopferbach ganz obenan. Kämmerer Karl Mayr trug ihn dem Gremium vor und berichtete von einem «erfreulichen» Überschuss in Höhe von 292.000 Euro - in der Hauptsache aus höheren Einnahmen bei der Gewerbesteuer und aus Grundstücksverkäufen - aus dem vergangenen Jahr. Aufgrund von Mehreinnahmen, so Bürgermeister Alfred Wölfle, habe...

  • Obergünzburg
  • 12.04.11
29× 2 Bilder

Marktrat
Neue Schulden - Haushalt in Ronsberg verabschiedet

Mit einem Gedenken an den tags zuvor tödlich verunglückten Feuerwehrkameraden eröffnete Ronsbergs Bürgermeister Gerhard Kraus die Marktratssitzung, in der es galt, den Haushalt für das laufende Jahr und die mittelfristige Finanzplanung bis 2014 zu verabschieden. Dabei zeigte sich, dass sich die Gemeinde wieder in einer schwierigen finanziellen Situation befindet. Auch in den Folgejahren ergeben sich kaum Spielräume für Investitionen. So musste auch der schon länger vorgesehene und dringend...

  • Obergünzburg
  • 08.04.11
12×

Haushalt
Energie treibt Schuletat hoch

Geänderte Öffnungszeiten im Hallenbad senken Aufwand Die in einem Schulverband zusammengeschlossenen Kommunen Obergünzburg, Günzach, Untrasried und Ronsberg einigten sich auf den Haushalt 2011, der Erhöhungen vor allem durch die Stromkosten bringt. Kämmerer Karl Mayr erläuterte das Zahlenwerk in der jüngsten Verbandssitzung im Pflegerschloss Obergünzburg. Der Verwaltungshaushalt beträgt 1,15 Millionen, der Vermögensetat beläuft sich auf 473000 Euro in Einnahmen und Ausgaben und weist damit eine...

  • Obergünzburg
  • 20.12.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ