Haushalt

Beiträge zum Thema Haushalt

Durchblick dank Mikrofaser - Reinigungstücher sind ständige Begleiter von Brillenträgern.
292×

Für längere Haltbarkeit
So pflegt man Brillenputztücher richtig

Mikrofasertücher sind für Brillenträger ein ständiger Begleiter. Wer sie schonend reinigt, hat länger etwas von ihnen. So geht’s. Brillenputztücher: Sie dürfen im Alltag eines Brillenträgers nicht fehlen. Beliebt sind vor allem die Tücher aus Mikrofasern. Wie man sie am besten pflegt, damit ihre Besitzer möglichst lange etwas von ihnen haben, erfahren Sie in diesem Artikel. Material ist empfindlich Da Brillenputztücher aus einem speziellen Mikrofasergewebe bestehen, können sie Schmutz und...

  • Kempten
  • 07.02.21
Geschirrspültabs sind im Haushalt nützlich.
1.302×

Echter Allrounder
So vielseitig einsetzbar sind Geschirrspültabs

Geschirrspültabs sind im Haushalt vielseitig einsetzbar. So reinigen sie nicht nur Teller und Besteck, sondern auch Backöfen, Wäsche und Gartenmöbel. Geschirrspültabs sind nicht nur in Spülmaschinen eine Geheimwaffe gegen Schmutz. Durch die verschiedenen Wirkstoffe, die in den Pulverwürfeln enthalten sind, lassen sich die Tabs auch vielseitig im Haushalt anwenden. Hier finden Sie sieben Anwendungen der kleinen Wundermittel.  Backofen putzenAngebranntes Fett und Soßenspritzer machen das Reinigen...

  • Kempten
  • 07.01.21
Schnee im Winter bringt einige mühsame Arbeiten mit sich.
2.282×

Das Allgäu ganz in weiß
Schnee vor der Haustür: Wer muss wann Schneeräumen?

Wer haftet wann? Beim Schneeräumen und Streuen gelten für Vermieter, Mieter und Hauseigentümer strenge Regeln. Das Wichtigste im Überblick. Die einen freuen sich, die anderen fluchen: Der Schnee ist da. Das Allgäu erscheint in ein sauberes "weiß" getaucht. Das bedeutet allerdings eine Menge Arbeit, nicht nur für den Winterdienst. Schneeschaufeln ist angesagt! Und jedes Jahr fragt man sich: Wie war das nochmal? Wer ist für die Räumung verantwortlich? Wann muss man auf dem Gehweg streuen? Und wer...

  • Kempten
  • 06.01.21
Ein geschmückter Baum gehört traditionell zu Weihnachten dazu.
308×

Weihnachtsbaum-Tipps
So schützen Sie Ihr Heim an Weihnachten

Eine Tanne ist bei den allermeisten Familien am Weihnachtsfest ein absolutes Muss. Allerdings lauern beim Aufstellen und Schmücken einige Gefahren. Mit diesen Tipps geht alles glatt. Bei vielen Allgäuern steht der Christbaum schon im Wohnzimmer, bei manchen auch traditionell erst an Heilig Abend. Mit prächtigem oder dezentem Schmuck bringt er Besinnlichkeit ins Haus - solange nichts schief geht. Denn eine kletterwütige Katze, ein wackeliger Baum oder im schlimmsten Fall ein Brand kann die Laune...

  • Kempten
  • 19.12.20
Laub und Schmutz sollte man vor dem ersten Frost aus der Dachrinne entfernen.
274×

Wintereinbruch
Tipps: Wie Sie Ihr Haus winterfest machen

Damit das Haus den Winter unbeschadet übersteht, sollten Besitzer einige Vorkehrungen treffen. Dabei sind Dach, Regenrinnen, Heizungen und Wasserleitungen zu überprüfen. Um mögliche Schäden vorzubeugen, sollte man die Tage vor dem ersten Frost nutzen, um den Garten und das Haus winterfest zu machen. Besonders sorgfältig sollte man das Dach, die Heizung, Wasserleitungen und Fenster und Türen behandeln.  Dach und Regenrinnen überprüfenSelbst kleine Schäden machen das Dach eines Hauses anfällig...

  • Kempten
  • 30.11.20
Fühlt sich nicht nur draußen wohl: die Stubenfliege
2.282×

Ohne chemische Hilfe
Mit diesen Hausmitteln halten Sie Stubenfliegen aus der Wohnung

Dank Brummen und Summen gehören Stubenfliegen zu den wohl unbeliebtesten Mitbewohnern. Diese natürlichen Hausmittel halten das Insekt fern. Kurz das Fenster auf, ein bisschen frische Luft in die Wohnung lassen und dann... ist auch schon eine Fliege drin. Mindestens genauso nervig sind die Insekten auch draußen: Man möchte dort eigentlich nur sein Essen genießen, da fliegen sie schon an den Tellerrand. Mit diesen Tipps bleiben die Fliegen aus der Wohnung - und das ganz ohne chemische Hilfe....

  • Kempten
  • 25.07.20
Haushalt (Symbolbild)
5.300× 1

Folgen der Corona-Krise
Immenstadt erlässt Haushaltssperre

Ende April hat Oberstdorf als erste Oberallgäuer Gemeinde eine Haushaltssperre erlassen. Auch in Immenstadt zeigen sich jetzt erste Auswirkungen der Corona-Krise durch fehlende Gewerbesteuer-Einnahmen, berichtet das Allgäuer Anzeigeblatt. Deshalb erlässt auch Immenstadt nun eine Haushaltssperre. Sie soll bis zum Erlass eines Nachtragshaushalts bestehen bleiben. In der Folge werden ausgewählte Projekte in diesem Jahr entweder nicht umgesetzt oder bei einzelnen Positionen reduziert. 2,6 Millionen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 30.06.20
Laufende Projekte wie der Neubau des Busbahnhofes (und der Abriss des Verwaltungsgebäudes) werden fortgesetzt. Doch neue Investitionen werden in Oberstdorf nach dem Erlass der Haushaltssperre auf Eis gelegt.
11.312× 1

Wirtschaftliche Verluste
Oberstdorf erlässt Haushaltssperre

Wegen der momentanen staatlichen Einschränkungen hat Oberstdorf hohe wirtschaftliche Verluste. Bis Ende Mai wird dem Ort durch den Ausfall von Tages- und Übernachtungsgästen ein Umsatz von 45 Millionen Euro verloren gehen, berichtet das Allgäuer Anzeigeblatt in seiner Donnerstagsausgabe. Der Gemeinderat erlässt deshalb bis Ende Mai als erste Oberallgäuer Gemeinde eine Haushaltssperre. Laut Allgäuer Anzeigeblatt darf der Gemeinderat zunächst bis Ende Mai keine Ausgaben tätigen, die verschiebbar...

  • Oberstdorf
  • 23.04.20
Das Kemptener Rathaus
2.165×

Haushalt
Schuldenfrei und Rekord-Investitionen: Kemptens Oberbürgermeister mahnt zur Ausgewogenheit

Kempten ist seit Jahresende schuldenfrei. Gleichzeitig haben die Stadträte mit dem Haushalt 2020 am Donnerstag Rekordinvestitionen verabschiedet. Laut Allgäuer Zeitung fließt das meiste Geld in den Bau von Kindertagesstätten und Schulen. Die große Leistung bei der Schuldenfreiheit sieht Oberbürgermeister Thomas Kiechle demnach darin, dass parteiübergreifend auf den Abbau des Schuldenbergs hingearbeitet worden sei. Jetzt sei der Bau einer zehnten Grundschule nötig, der Nahverkehr werde...

  • Kempten
  • 25.01.20
Der Räumdienst war im vergangenen Winter in der Region im Dauereinsatz. So stiegen auch die Räumdienst-Kosten für die Städte und Gemeinden.
1.738×

Bauhof
Heftiger Winter überzieht Haushaltrahmen vieler Oberallgäuer Gemeinden

Für Skifahrer und Rodler war der vergangene Winter ein Traum, für die Schneeräumdienste in der Region eine Herausforderung. Das ließ auch die Kosten in die Höhe schnellen. Allein die Straßenmeisterei Sonthofen – zuständig für die Kreisstraßen im Landkreis Oberallgäu – kommt auf eine Summe von 1,35 Millionen Euro. Im Winter 2017/18 lagen die Kosten bei 1,2 Millionen Euro. Im Dauereinsatz gegen die Schneemassen waren die Räumdienste in der südlichsten Gemeinde Oberstdorf im vergangenen Winter....

  • Oberallgäu/Kempten
  • 16.05.19
1.351× 1

Life Hacks
Life Hack #104: Thermoskanne reinigen

Zahlreiche Kannen Tee oder Kaffe haben die Innenseite der Thermoskanne verschmutzt und verfärbt. Wie ein paar Eiswürfel, etwas Wasser und Salz dabei helfen, zeigen wir Ihnen in unserem Life Hack. Unsere Life Hacks finden Sie übrigens auch auf unserem Youtube-Kanal all-in.de Life Hacks

  • Kempten
  • 17.03.19
2.778× 1

Life Hacks
Life Hack #101: Backblech und Gitter reinigen

Verbranntes Fett oder verkohlte Essensreste: Wenn das Backblech oder Gitter verschmutzt ist, schrubben viele bis zur Erschöpfung - oder lassen es gleich bleiben. In unserem Life Hack verraten wir Ihnen, wie man sie ohne körperliche Anstrengung, dafür mit einem einfachen Hausmittel, wieder sauber bekommt. Unsere Life Hacks finden Sie übrigens auch auf unserem Youtube-Kanal all-in.de Life Hacks

  • Kempten
  • 03.02.19
Kemptens Oberbürgermeister Thomas Kiechle: Zufrieden mit dem Haushalt.
2.641×

Haushalt
Kempten als erste kreisfreie Stadt Bayerns schuldenfrei

Mit großer Mehrheit hat der Stadtrat am Donnerstagabend den Haushalt für das Jahr 2019 verabschiedet. Nur die Fraktion der Grünen stimmte gegen das Zahlenwerk, das einige Rekorde bricht. 42 Millionen Euro werden investiert, mehr als je zuvor. Der Schuldenstand sinkt gleichzeitig auf Null.Ende 2019 sind sämtliche Schulden im Kernhaushalt getilgt. „Wir sind die erste kreisfreie Stadt in Bayern, die dies erreicht haben wird“, freut sich Oberbürgermeister Thomas Kiechle. Einzigartig im Freistaat...

  • Kempten
  • 26.01.19
Symbolbild
1.213×

Finanzen
27 Millionen Euro für Ski-WM in Oberstdorf

Einen Rekordhaushalt für das Jahr 2019 hat der Oberstdorfer Marktgemeinderat mit großer Mehrheit verabschiedet: 101 Millionen Euro umfasst das Zahlenwerk, das den Haushaltsplan des Markts und die Wirtschaftpläne der Eigenbetriebe Gemeindewerke, Kurbetriebe und Sportstätte bündelt. Das sind 32 Millionen Euro mehr als im Vorjahr. Für den enormen Anstieg verantwortlich ist maßgeblich die Nordische Ski-WM 2021. Um die Sportstätten für die Großveranstaltung fit zu machen, sollen im nächsten Jahr 27...

  • Oberstdorf
  • 15.12.18
Um die Verteilung der Finanzmittel wird jetzt stark gerungen, da der Bauzustand des Carl-von-Linde-Gymnasiums immer schlechter wird. Die Fenster beispielsweise sind marode.
248×

Finanzmittel
Kempten will 60 Millionen Euro in Bildung investieren

Neigt sich das Jahr dem Ende zu, geht es in der Verwaltung vor allem ums Geld. Die einzelnen Ämter melden ihren Bedarf für den nächsten Haushalt an. Heuer im Brennpunkt: die Kinderbetreuung. Hunderte Plätze müssen für die Mädchen und Buben in Kindertagesstätten geschaffen werden, nachdem die Geburtenrate in den vergangenen Jahren enorm angestiegen ist. 60 Millionen Euro sollen von 2019 bis 2022 in und für Kitas und Schulen investiert werden. Dafür werden andere Projekte zurückgestellt, was...

  • Kempten
  • 02.11.18
Symbolbild
461×

Geld
Immenstadt kämpft wieder um die Finanzierung des nächsten Haushalts

Es ist wieder „Heißer Herbst“ in Immenstadt: Wie die Jahre zuvor, kämpfen die Stadträte um die Finanzierung des nächsten Haushalts. Nachdem es anfangs nach einer „Schwarzen Null“ ausgesehen hatte, seien jetzt weitere Projekte hinzugekommen, erklärte Bürgermeister Armin Schaupp im Hauptausschuss. Unterm Strich ergibt das ein Loch im Haushalt von 2,5 Millionen Euro. Um das zu schließen, gebe es zwei Möglichkeiten: kräftige Erhöhung der Grundsteuer, was schon einmal für Ärger bei den Bürgern...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 19.10.18
930×

Finanzen
Bürgermeister von Immenstadt erlässt Haushaltssperre

Haushaltssperre in Immenstadt: Weil Einnahmen ausfallen, die fest für dieses Jahr eingeplant waren, und neue Ausgaben hinzukommen, hat die Stadt Probleme, ihre vorgesehenen Investitionen zu finanzieren. Bürgermeister Armin Schaupp hat deshalb ab sofort eine Haushaltssperre erlassen. Nachdem aber die Rücklagen üppiger sind als gedacht, müssen nur 400 000 Euro eingespart werden – hauptsächlich mit kleineren Posten. „Doch in den nächsten Jahren wird es dramatisch“, glaubt Schaupp. Es fehlen unterm...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 08.06.18
1.181×

Haushalt
Oy-Mittelberg investiert 2018 in viele Projekte

Große Projekte stehen in Oy-Mittelberg an: Investitionen in Höhe von 5, 7 Millionen Euro hat der Gemeinderat im Haushaltsplan für das Jahr 2018 vorgesehen. So soll die Erweiterung der Kindertagesstätte Vogelnest auf den Weg gebracht und beispielsweise das Oyer Feuerwehrhaus neu gebaut werden.  200.000 Euro sind heuer für das neue Rathaus vorgesehen. Ob in einen Neubau oder einem sanierten Löwengebäude, das entscheidet sich beim Bürgerentscheid am 17. Juni. Bis zum Jahr 2021 sind jedenfalls...

  • Oy-Mittelberg
  • 29.03.18
Landratsamt Oberallgäu
807×

Haushalt
Oberallgäu gibt mehr als die Hälfte der Finanzmittel für Soziales aus

Der Stoff für Diskussionen blieb in diesem Jahr aus: Einstimmig hat der Oberallgäuer Kreistag am Freitag den Haushalt verabschiedet. Wenig überraschend, schließlich baut der Kreis weiter Schulden ab, kommt ohne einen neuen Kredit aus. Gleichzeitig schont er die Gemeinden, in dem er den Hebesatz für die Kreisumlage senkt. 183,4 Millionen Euro umfasst der Haushalt insgesamt. Wohin das Geld fließt? „Einen Großteil gibt der Landkreis für den sozialen Bereich aus“, sagte Kreiskämmerer Reinhard...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 03.03.18
158×

Unwetter
330 Haushalte bei Bolsterlang für eine Stunde ohne Strom

Am Mittwochmittag fiel im Bereich Kierwang und Bolsterlang der Strom für etwa eine Stunde aus. Aufgrund des starken Windes wurde an einer Oberleitung, die zwischen Sigiswang und Kierwang liegt, der Isolator beschädigt und brach. Dadurch kam es zu einem Kurzschluss und der Strom wurde innerhalb von Sekunden abgeschaltet. Ein Störungstrupp der AllgäuNetz GmbH konnte den Schaden beheben und die Oberleitung gegen 13 Uhr wieder für den Strom freigeben. In den nächsten Stunden kann es durch den...

  • Oberstdorf
  • 17.01.18
Silberbesteck
283×

Life Hacks
Life Hack #40: Silberbesteck reinigen

Die Familie kommt zum Essen und sie wollen zu diesem Anlass den Tisch besonders schön decken. Doch das einst so schöne Silberbesteck schaut aber gar nicht mehr so edel aus, wie gedacht. Wie es ganz schnell wieder aussieht wie neu, zeigen wir Ihnen heute in unserem Life Hack. Unsere Life Hacks finden Sie übrigens auch auf unserem Youtube-Kanal all-in.de Life Hacks

  • Kempten
  • 26.12.17
677×

Geld
Oberstdorfer Haushalt: Neue Schulden für die Großprojekte

Projekte wie die Erneuerung der Therme, die Grundschule und die Ski-WM werfen ihre Schatten voraus. Für alle drei Projekte werden im Jahr 2018 Planungskosten anfallen. Andere Vorhaben sollen im nächsten Jahr schon realisiert werden: beispielsweise die Westumgehung, die Dummelsmoosbrücke und der Busbahnhof. Um diese Großprojekte aber auch Pflichtaufgaben stemmen zu können, muss Oberstdorf neue Schulden machen. Das Defizit wird im Jahr 2018 von 45,7 Millionen auf 50,9 Millionen Euro anwachsen....

  • Oberstdorf
  • 21.12.17
113×

Life Hacks
Life Hack #9: Aus Tetrapacks einschenken

Die Milch schwappt aus dem Tetrapack in die Tasse und es gibt eine Sauerei. Wir zeigen, wie man das verhindern kann. Um möglichst sauber einzuschenken, muss man den Tetrapack einfach mal von einer anderen Seite betrachten. Was wir damit meinen, sehen Sie im Video. [quote]Unsere Life Hacks finden Sie übrigens auch auf unserem Youtube-Kanal all-in.de Lifehacks

  • Kempten
  • 09.11.17
Kleiderbügel
146×

Life Hacks
Life Hack #7: Kleiderbügel rutschfester machen

Das Lieblingskleid rutscht ständig vom Bügel, die Bluse liegt immer auf dem Schrankboden, weil die Ärmel nicht auf dem Bügel bleiben wollen. Es gibt einen Trick, mit dem das nicht mehr passiert. Mit zwei Gummibändern können Kleidungsstücke ganz einfach auf dem Bügel gehalten werden. Unsere Life Hacks finden Sie übrigens auch auf unserem Youtube-Kanal all-in.de Life Hacks

  • Kempten
  • 06.11.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ