Haushalt

Beiträge zum Thema Haushalt

Die Verbraucher- und Erlebnismesse MIR (Miteinander in der Region) findet von Freitag, 28., bis Sonntag, 30. Juni, wieder im Memminger Stadtpark Neue Welt statt. Dabei präsentieren sich über 100 Aussteller. Der Eintritt ist frei.
985×

Messe MIR
Über 100 Aussteller präsentieren ab Freitag ihre Produkte in Memmingen

„Miteinander in der Region“ – unter diesem Motto präsentieren sich von Freitag, 28., bis Sonntag, 30. Juni, im Memminger Stadtpark Neue Welt über 100 Aussteller auf der Verbraucher- und Erlebnismesse MIR. Veranstalter ist der Allgäuer Zeitungsverlag. Der Eintritt ist frei. Ausstellungsangebot Das Themenspektrum reicht von Automobilen und Nutzfahrzeugen über die Bereiche Bauen und Wohnen, Haushalt und Garten, Gesundheit und Sport, Nahrungs- und Genussmittel bis hin zu Freizeitangeboten und...

  • Memmingen
  • 26.06.19
685×

Gesundheitswesen
Klinikum Memmingen soll ein Unternehmen werden

Das Memminger Klinikum soll in ein Kommunalunternehmen umgewandelt werden. Das hat der Stadtrat in seiner jüngsten Sitzung einstimmig beschlossen. Wann diese Änderung der Rechtsform erfolgen soll, ist aber noch offen. Ursprünglich war der Jahreswechsel 2019/2020 im Gespräch. Zunächst wird nun die Stadtverwaltung die notwendigen Schritte zur Fassung einer entsprechenden Unternehmenssatzung einleiten. Wie Kämmerer Jürgen Hindemit den Stadträten erläuterte, wird das Klinikum derzeit noch als...

  • Memmingen
  • 01.02.19
246×

Finanzen
Oberbürgermeister Schilder: „Memminger Haushalt steht auf sicheren Beinen“

Der Memminger Haushalt ist unter Dach und Fach: Die Stadträte segneten das 386 Seiten starke Zahlenwerk nach ausgiebiger Debatte ab – und zwar einstimmig. Wie in den vergangenen Jahren steigt das Gesamtvolumen der Etats etwas an - und zwar um 8,2 Millionen auf knapp 172 Millionen Euro. Der Verwaltungshaushalt umfasst 141,5 Millionen und der Vermögenshaushalt 30,5 Millionen Euro. Mit Letzterem finanziert eine Kommune ihre Investitionen. Dazu gehören heuer zum Beispiel ein Teil der Innensanierung...

  • Memmingen
  • 13.03.18
92×

Haushalt
Hohe Steuereinnahmen in Memmingen bieten Möglichkeiten für Investitionen

Dank einer starken Wirtschaft und einer niedrigen Arbeitslosenquote sprudeln die Steuereinnahmen in Memmingen. 'Das ist erfreulich. Die Voraussetzungen für Investitionen sind somit nicht die schlechtesten', kommentierte Kämmerer Jürgen Hindemit in der jüngsten Sitzung des Finanzsenats den Etat der Stadt für 2018. Wie in den vergangenen Jahren steigt das Gesamtvolumen der Etats etwas an – und zwar um 8,2 Millionen auf knapp 172 Millionen Euro. Der Verwaltungshaushalt umfasst 141,5 Millionen und...

  • Memmingen
  • 21.02.18
215×

Haushalt
Gemeinde Legau will heuer zahlreiche Projekte anpacken

Intensiv hat sich der Marktgemeinderat Legau in seiner jüngsten Sitzung mit den Eckdaten des diesjährigen Haushalts auseinandergesetzt. Dabei wurde deutlich, dass auch heuer wieder zahlreiche Investitionen anstehen. Da das Neubaugebiet 'Lutz-Breins' bereits komplett abverkauft ist, sucht die Marktgemeinde nun wieder neues Wohnbauland. Eine Million Euro will Bürgermeister Franz Abele hierfür in den aktuellen Haushalt einstellen. Für den Erwerb von Grundstücken für ein neues Gewerbegebiet sind...

  • Memmingen
  • 12.02.18
28×

Finanzen
Buxheimer Gemeinderäte verabschieden Rekordhaushalt

Als Rekordhaushalt mit einem Volumen von rund 12,3 Millionen Euro präsentiert sich der Finanzplan 2017 für die Gemeinde Buxheim. Bei der Verabschiedung durch den Gemeinderat erläuterte Bürgermeister Werner Birkle, dass der Neubau des Feuerwehrgerätehauses und die damit einhergehende Erschließung des benötigten Gewerbegebiets einen Hauptanteil davon ausmachen. So steigt der Vermögenshauhalt dadurch auf mehr als 6,5 Millionen Euro an – das sind rund zwei Millionen Euro mehr als im Vorjahr. Für...

  • Memmingen
  • 17.04.17
28×

Ausgaben
Memminger Stadtrat beschließt Rekord-Haushalt

Die Memminger Stadträte haben den Haushalt für das laufende Jahr beschlossen. Lediglich die fünf Vertreter der ÖDP stimmten dagegen. Der Etat hat ein Gesamtvolumen von 163,8 Millionen Euro. Im Vorjahr waren es 158,6 Millionen Euro. Die Stadt wird ihre Investitionen gegenüber dem Vorjahr um 15 Prozent steigern. Dafür ist allerdings eine Kreditaufnahme von drei Millionen Euro nötig. Das geliehene Geld wird laut Stadtkämmerer Jürgen Hindemit aber ausschließlich für 'rentierliche Maßnahmen'...

  • Memmingen
  • 14.03.17
32×

Stadtpolitik
ÖDP will besseren Nahverkehr in Memmingen

Die Stadtratsfraktion der ÖDP hat jetzt zwei Anträge an Bürgermeisterin Margareta Böckh gestellt. Zum einen geht es um den Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) in Memmingen und zum anderen um die Beleuchtung von Radwegen. Im ersten Fall soll laut ÖDP-Fraktionschef Professor Dr. Dieter Buchberger der Finanzsenat des Stadtrats darüber abstimmen, ob im aktuellen Haushalt der Stadt 200.000 Euro zur Verbesserung des Öffentlichen Personennahverkehrs eingestellt werden. Das Geld werde benötigt, wenn...

  • Memmingen
  • 08.02.17
44×

Investitionen
Plesser Gemeinderäte verabschieden Haushalt

Die Gemeinde Pleß will in diesem Jahr kräftig investieren. Einen entsprechenden Finanzplan haben die Räte in ihrer jüngsten Sitzung einstimmig verabschiedet. Um die Investitionen finanzieren zu können, muss das Plesser Ratsgremium tief in die Tasche greifen und eine Kreditaufnahme in Höhe von 300.000 Euro einplanen. Im Vermögenshaushalt sind 1,32 Millionen Euro eingestellt. Der Gesamthaushalt umfasst rund 2,7 Millionen Euro. Für das neue Feuerwehrgerätehaus, das sich derzeit im Bau befindet und...

  • Memmingen
  • 12.05.16
24×

Bürgerversammlung
Radweg zwischen Woringen und Darast fertig

Eine ganze Reihe an Themen hatte Rathauschef Volker Müller bei der Woringer Bürgerversammlung im Gepäck: Unter anderem ging es um die Vorstellung des Haushalts 2016, den Bau des Umspannwerkes an der Gemeindegrenze zu Lachen sowie einen Ausblick auf die kommenden Jahre. Der Kanal sowie der rund 1,5 Kilometer lange Radweg von Darast nach Woringen sind laut Müller nun weitgehend fertiggestellt. Von den Gesamtkosten in Höhe von 723.000 Euro habe Bad Grönenbach 470.000 Euro und Woringen 253.000 Euro...

  • Memmingen
  • 27.04.16
29×

Finanzen
Viele Investitionen ohne Neuverschuldung in Kronburg

Trotz geringerer Schlüsselzuweisungen, höherer Umlagen und großer Investitionen hat der Gemeinderat Kronburg (Unterallgäu) für das laufende Jahr einstimmig einen Haushalt verabschiedet, der mit 262.000 Euro sogar noch einen Überschuss aufweist. Laut Kämmerer Thomas Mazenik 'können alle Ausgaben ohne Neuverschuldung geschultert werden'. Für die Sanierung der historischen Eisenbahnbrücke beispielsweise hat Kronburg – wie auch Lautrach – ab heuer vier Jahresraten von jeweils 40.000...

  • Memmingen
  • 14.04.16
29×

Finanzen
Haushalt in Memmingerberg erreicht neue Spitzenmarke

Die Summe von sechs Millionen Euro übersteigt heuer erstmals der Verwaltungshaushalt der Gemeinde Memmingerberg. Für hohe Einnahmen sorgen die Beteiligung an der Einkommenssteuer, und auch zu erwartende Einkünfte aus der Gewerbesteuer in Höhe von rund 2,2 Millionen Euro. Bei den Investitionen hat die Kommune im Haushaltsjahr 2015 vor allem den Straßenbau und die Erschließung von Gewerbeflächen am ehemaligen Fliegerhorstgelände im Blick. Geld steckt die Gemeinde beispielsweise aber auch in die...

  • Memmingen
  • 05.08.15
27×

Bürgerversammlung
Gemeinde Egg trotz hoher Investitionen schuldenfrei

'Die Gemeinde ist trotz hoher Investitionen nach wie vor schuldenfrei': Das betonte Bürgermeister Franz Morath bei der diesjährigen Bürgerversammlung. So wurde im vergangenen Jahr die Generalsanierung des Kindergartens samt Kinderkrippe mit bis zu zwölf Plätzen abgeschlossen. Die Erneuerung der östlichen Mauer am gemeindlichen Friedhof wurde ebenfalls fertiggestellt. Aufgrund der Hanglage hat sich diese Maßnahme laut Morath als äußerst schwierig und sehr aufwendig erwiesen. Nun habe die 1175...

  • Memmingen
  • 23.04.15
27×

Finanzen
Lautracher Gemeinderat verabschiedet Haushalt

Der Lautracher Gemeinderat hat den Haushalt 2015 einstimmig verabschiedet. Hauptinvestition ist der Ankauf der Grundstücksfläche für das neue Baugebiet in Höhe von knapp einer Million Euro, das bereits weitestgehend erschlossen ist und Platz für 23 gemeindliche Bauplätze bietet. Fünf Grundstücke im Baugebiet 'Nördlich des Zugspitzwegs' sind bereits verkauft. 'Im ersten Halbjahr können wir noch gut Grundstücke verkaufen, in der zweiten Jahreshälfte wird es kritischer', fügte Bürgermeister...

  • Memmingen
  • 18.02.15
43×

Haushalt
Gemeinde Pleß will insgesamt knapp 1,8 Millionen in Projekte investieren

Die Gemeinde Pleß (Unterallgäu) gleicht derzeit in weiten Teilen einer großen Baustelle. Dass das so ist, lässt sich auch an den Eckdaten des Haushalts 2014 ablesen. Während für den Verwaltungshaushalt rund 1,2 Millionen Euro aufgebracht werden müssen, umfasst der Investitionsbereich eine Summe in Höhe von knapp 1,8 Millionen Euro. Eine Kreditaufnahme wird nicht notwendig. Letztlich verbleiben noch mehr als 320.000 Euro an Rücklagen. Die Verschuldung sinkt auf weniger als 80.000 Euro. 'Wir...

  • Memmingen
  • 17.06.14
27×

Finanzen
Lautracher Gemeinderat verabschiedet Haushalt einstimmig

Der Lautracher Gemeinderat hat den Haushalt 2014 im zweiten Anlauf einstimmig verabschiedet. Der Tagesordnungspunkt musste in einer vorangegangenen Sitzung gestrichen werden, da der damalige Bürgermeister Arthur Dorn zu spät zur Sitzung geladen hatte. Größtes Projekt im Haushalt ist das Baugebiet an der Gaishornstraße. In diesem Jahr sind für die Erschließung rund 500.000 Euro in das Finanzwerk eingestellt. Im nächsten Jahr werden dann die Grundstückskosten in dem neuen Baugebiet fällig. Diese...

  • Memmingen
  • 23.05.14
28×

Finanzen
Legau: Gemeinderat beschließt 8,34 Millionen Euro Haushalt

Der Legauer Gemeinderat hat jetzt den Haushalt für 2014 beschlossen. Der Etat hat in diesem Jahr ein Volumen von 8,34 Millionen Euro. 5,53 Millionen fließen in die Verwaltungsaufgaben und 2,81 Millionen stehen für Investitionen zur Verfügung. Geld wird unter anderem für die Sanierung der Wasserversorgung und den Umbau der örtlichen Mittelschule ausgegeben. Mehr zum Thema lesen Sie in der Memminger Zeitung vom 16.04.2014 (Seite 28). Die Memminger Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu in den AZ...

  • Memmingen
  • 15.04.14
47×

Haushalt
Gemeinde Lautrach will Bauland kaufen

Erwerb soll rund eine Million Euro kosten – Zahlenwerk in Lautrach verabschiedet Der Haushalt der Gemeinde Lautrach enthält für das laufende Jahr ein beachtliches Investitionsvolumen. Das Gemeinderatsgremium stimmte dem vorliegenden Haushaltsentwurf einstimmig zu. Für den Erwerb von Bauland etwa ist rund eine Million Euro ins gemeindliche Finanzwerk eingestellt. Ein Mehrzweckfahrzeug für die Feuerwehr soll circa 55 000 Euro kosten. Allerdings gibt es einen Zuschuss über 13 000 Euro und...

  • Memmingen
  • 20.03.12
16×

Finanzen
Aitracher bereiten sich auf schwieriges Haushaltsjahr vor

Sanierungsmaßnahmen müssen verschoben werden – Ratsmitglieder stimmen Etatentwurf zu 'Vom schwierigsten Haushaltsjahr' in absehbarer Zeit sprach Aitrachs Bürgermeister Thomas Kellenberger in seiner Haushaltsrede bei der jüngsten Gemeinderatssitzung. Hauptgrund sei, dass die Gewerbesteuer im vergangenen Jahr anders veranlagt werden musste als ursprünglich geplant. Dies habe zu einem Sparzwang von 520 000 Euro geführt und den Erlass eines Nachtragshaushaltes zur Folge gehabt. Am Ende stehen...

  • Memmingen
  • 17.03.12
67× 2 Bilder

Finanzen
Gewerbesteuer bringt Wolfertschwenden 6,5 Millionen Euro

Rücklagen wachsen auf über acht Millionen Euro – Hochwasserschutz soll heuer 500.000 Euro kosten Wolfertschwendens Bürgermeister Karl Fleschhut erläuterte zu Beginn der Haushaltsberatung, dass das gemeindliche Finanzwerk 'wieder herausragende Eckdaten enthält und enorm an Stabilität gewonnen hat'. Bevor es um Details ging, berichtete Kämmerer Werner Endres über 'erfreuliche Daten aus dem vergangenen Jahr'. Die Gewerbesteuereinnahmen in Höhe von rund 6,5 Millionen Euro haben den...

  • Memmingen
  • 01.03.12
43×

Haushalt
Lindauer Grüne gegen Geld für Allgäu Airport

Der Allgäu Airport in Memmingerberg (Unterallgäu) erhitzt erneut die Gemüter im Landkreis Lindau. Der dortige Haushaltsentwurf sieht im Bereich Wirtschaftsförderung indirekt 12 000 Euro für den Regionalflughafen vor. Das verstoße jedoch laut Grünen-Kreisrat Thomas Kühnel gegen einen Kreistagsbeschluss, wonach der Landkreis Lindau sich finanziell nicht an der Einrichtung oder dem Betrieb des Allgäu Airports beteiligt. Landrat Elmar Stegmann (CSU) betrachtet das Geld jedoch als...

  • Memmingen
  • 28.01.12
34× 2 Bilder

Bürgerversammlung
Memmingerberger Rathauschef spricht von Dämpfer für den Haushalt

Weniger Einnahmen - «Das trifft uns mit vollem Schwung» Die Gemeinde Memmingerberg hat sich viel vorgenommen und will in den kommenden Monaten und Jahren eine ganze Reihe größerer Investitionen umsetzten. Nachdem die Gemeinde in finanzieller Hinsicht ganz gut durch die Wirtschaftskrise gekommen sei, drohe heuer allerdings ein Dämpfer. Dies teilte Bürgermeister Alwin Lichtensteiger auf der von rund 120 Personen besuchten Bürgerversammlung in der örtlichen Sport- und Festhalle mit. Aufgrund guter...

  • Memmingen
  • 15.04.11
69×

Energie
Nahwärme-Netz in Pleß geplant

70 Haushalte haben sich für Versorgung über örtliche Biogasanlagen ausgesprochen Rund 70 Haushalte in Pleß haben Interesse an einer örtlichen Nahwärmeversorgung bekundet. Dies erläuterte Bürgermeister Peter Lessmann mit Bezug auf das Ergebnis einer Fragebogenaktion. Die Initiatoren, die das Thema Nahwärmeversorgung im Ort vorantreiben, sind Manfred Deuring und Franz Sauerwein. Für die Beheizung der Haushalte soll die Wärmeenergie von privat betriebenen, örtlichen Biogasanlagen verwendet werden....

  • Memmingen
  • 05.01.11
48×

Ticker
Nahwärmeversorgung in Pleß geplant

Rund 70 Haushalte haben sich in der Unterallgäuer Gemeinde für die Versorgung über örtliche Biogasanlagen ausgesprochen Rund 70 Haushalte in Pleß haben Interesse an einer örtlichen Nahwärmeversorgung bekundet. Dies erläuterte Bürgermeister Peter Lessmann mit Bezug auf das Ergebnis einer Fragebogenaktion. Die Initiatoren, die das Thema Nahwärmeversorgung vorantreiben, sind Manfred Deuring und Franz Sauerwein. Für die Beheizung der Haushalte soll die Wärmeenergie von privat betriebenen, örtlichen...

  • Memmingen
  • 04.01.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ