Haushalt

Beiträge zum Thema Haushalt

30×

Finanzen
Gemeinderat Biessenhofen beschließt einstimmig den diesjährigen Haushalt

'Griechenland würde uns für diesen Haushalt beneiden', sagte Bürgermeister Wolfgang Eurisch nach den Erläuterungen von Kämmerin Angela Unger zum diesjährigen Haushalt. Einstimmig wurde er samt Haushaltssatzung und Finanzplanung bis zum Jahr 2018 vom Gemeinderat beschlossen. Die Gemeinde investiert in Sanierung von Straßen und Kanälen, von Wertachsteg und Kindergarten. Das Zahlenwerk schließt im Verwaltungshaushalt mit knapp 6,5 Millionen Euro, im Vermögenshaushalt mit rund 5,4 Millionen Euro...

  • Kaufbeuren
  • 26.03.15
20×

Etat
Aufkirch: Ein Haushalt ohne Fragezeichen

Neubaugebiet ist Investitionsschwerpunkt – Römerturm muss warten Keine Gegenstimme, keine Diskussion: Reine Formsache war die Verabschiedung des diesjährigen Kaltentaler Haushalts. Mit einem Gesamtvolumen von rund 2,6 Millionen Euro hält der Etat der rund 1600 Einwohner großen Marktgemeinde keine Überraschungen bereit. Der Investitionsschwerpunkt 2012 – das Neubaugebiet 'Goldberg-Ost' am Rande von Aufkirch – kann ohne Neuverschuldung realisiert werden. Das neue Schmuckstück...

  • Kaufbeuren
  • 17.08.12
38×

Haushalt
Straße von Friesenried nach Aschthal wird saniert

Gemeinderat Friesenried wirtschaftet sparsam Schon seit vorigem Jahr beschäftigt sich der Gemeinderat Friesenried mit der Sanierung der Verbindungsstraße nach Aschthal. Bald sollen die Schlaglöcher und das marode Bankett der Vergangenheit angehören. Der Gemeinderat vergab die Sanierung des Verkehrsweges und der Zufahrt zum Friesenrieder Friedhof an eine Marktoberdorfer Baufirma. Die Auftragsvergabe hatte sich verzögert, da die Gemeinde und die Anlieger uneins über die Finanzierung waren. Nun...

  • Kaufbeuren
  • 07.08.12
17×

Gemeinderat
Auch Stöttwang will bald ohne Miese dastehen

Gute Kassenlage Als erste Gemeinde der Verwaltungsgemeinschaft (VG) Westendorf beriet der Stöttwanger Gemeinderat über den Haushaltsplan 2012 und beschloss in seiner jüngsten Ratssitzung die Haushaltssatzung. Christian Fischer von der VG trug dem Gemeinderat die Haushaltszahlen vor und gab die notwendigen Erläuterungen zu den einzelnen Positionen. Der Verwaltungshaushalt (für die laufenden Ausgaben) schließt demnach in Einnahmen und Ausgaben mit einer Summe von 2,067 Millionen Euro ab –...

  • Kaufbeuren
  • 05.07.12
28×

Gemeinderat
Stöttwanger Gemeinderat stellt Jahresrechnung für 2011 fest

Stöttwanger Haushalt umfasst knapp drei Millionen Euro Die Feststellung der Jahresrechnung 2011 war jüngst Thema im Gemeinderat in Stöttwang. Nach der internen Haushaltsüberprüfung des Gemeindeetats 2011 wurde die Jahresrechnung in einer Gesamthöhe von 2,96 Millionen Euro festgestellt – wobei der Verwaltungshaushalt rund zwei Millionen Euro und der Vermögenshaushalt 0,96 Millionen Euro umfasste. Der Gemeinderat bestätigte diese Zahlen einstimmig. Des Weiteren wurden nach mehreren Jahren...

  • Kaufbeuren
  • 19.06.12
26×

Gemeinderat
Biessenhofen investiert heuer 3,5 Millionen Euro

Trotz guter Einnahmesituation muss jedoch Darlehen aufgenommen werden Der diesjährige Haushalt der Gemeinde Biessenhofen stellt sich aufgrund der guten Steuereinnahmen sowie der Schlüsselzuweisungen positiv dar. Trotz dieser guten Einnahmesituation wird für die geplanten Investitionen in Höhe von 3,5 Millionen Euro eine Darlehensaufnahme notwendig. In seiner jüngsten Sitzung beschloss der Gemeinderat nun den Haushalt mit einem Gesamtvolumen in Höhe von 9,6 Millionen Euro. Aufgrund des...

  • Kaufbeuren
  • 23.04.12
26×

Haushalt
Sparkurs: Pforzen rechnet nach

Kiespreis und Schulhausmiete in der Diskussion – Investitionsstop für Schlachthaus Die Ergebnisse der Rechnungsprüfung und die Haushaltsberatungen waren zu deutlich: Die Gemeinde Pforzen kann und muss sparen. Auch dann, wenn das Ortsgremium (wie bei der jüngsten Sitzung) unpopuläre Entscheidungen zu treffen hat. Mit zwei Beschlüssen, bei denen es um eher kleine Summen ging – und einer (nur auf den ersten Blick) drastischen Erhöhung der Schulhausmiete unterstrich das Gremium seinen...

  • Kaufbeuren
  • 08.03.12
34×

Finanzen
Erster Haushalt 2012 im Ostallgäu

Gemeinderat will Irsee weiter entschulden – Turnhalle geplant Der vermutlich erste Haushalt im Landkreis Ostallgäu für 2012 wurde vom Gemeinderat in Irsee verabschiedet. 'Wir wissen auch schon lange, was wir dieses Jahr anfassen wollen', erklärte Bürgermeister Andreas Lieb. Neben einigen Investitionen und notwendigen Sanierungsmaßnahmen gehe es in dem 2,76 Millionen schweren Budget vor allem um die Schuldentilgung, so Lieb. Das sei bei den steigenden Ausgaben im Verwaltungshaushalt (1,73...

  • Kaufbeuren
  • 02.02.12
17×

Gemeinderat
Pforzener Gremium diskutiert über Haushalt und Investitionen ndash Steigende Kreisumlage

Pforzen hat eine Menge vor Pforzens Haushalt für das laufende Jahr gewinnt immer mehr an Konturen. Nachdem Bürgermeister Hermann Heiß dem Gemeinderat zuletzt seine Überlegungen zu Investitionen und größeren Maßnahmen präsentiert hatte, trug Kämmerer Hans Hartmann bei der jüngsten Sitzung erste Zahlen, Daten und Fakten vor. Zuvor gab er dem Gremium eine generelle Einschätzung der Gemeindefinanzen. Das Jahr 2011, so Hartmann, sei sehr gut gewesen. Bei diversen Positionen habe man wesentliche...

  • Kaufbeuren
  • 25.01.12
40×

Etat
Marktgemeinde Kaltental beschließt Haushalt 2011

Sehr solide Finanzen Der Haushalt 2011 stand auf der Tagesordnung des Kaltentaler Gemeinderates. Christian Fischer von der Verwaltungsgemeinschaft Westendorf trug die Haushaltszahlen vor. Der Verwaltungshaushalt (das sind die laufenden Kosten) schließt in Einnahmen und Ausgaben mit einer Gesamtsumme von 1,732 Millionen Euro ab, was eine geringe Steigerung von etwa 54 000 Euro gegenüber dem Vorjahr bedeutet. Der Vermögenshaushalt (das sind die Investitionen) umfasst Einnahmen und Ausgaben in...

  • Kaufbeuren
  • 25.11.11
63×

Energie
Friesenried will Grundsatzbeschluss

Gemeinderat sucht Gesamtlösung für Windkraftanlagen – Haushalt verabschiedet In allen vier Himmelsrichtungen ist Friesenried von Höhenzügen umgeben: 'Wir sind von der Lage her prädestiniert für Windkraftanlagen', meinte deshalb Peter Roll. Das stellen auch Anlagenbetreiber fest, denn nach der Vorstellung eines Konzepts für zwei Windräder bei Mederschach, trug nun ein weiterer Interessent sein Anliegen für zwei Windkraftanlagen (WKA) bei Salenwang vor. Früher seien WKA im Allgäu politisch...

  • Kaufbeuren
  • 08.10.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ