Haushalt

Beiträge zum Thema Haushalt

23×

Glasfaser
Glasfaserausbau in Kempten läuft nach Plan

Die letzten Bauarbeiten laufen bis Ende November – Vor Weihnachten sollen die ersten Haushalte die neue Technik nutzen können – Wie der Internetausbau funktioniert Der Glasfaserausbau der Telekom in Kempten läuft auf Hochtouren. Bis Ende November sollen alle Tiefbauarbeiten abgeschlossen sein, noch vor Weihnachten, erklärt Telekom-Pressesprecher Udo Harbers, könnten die ersten Haushalte die neuen Internet-Hochgeschwindigkeitsanschlüsse nutzen. Bis Ende Februar 2013 seien dann alle,...

  • Kempten
  • 10.11.12
31×

Erdwärme
Erdwärme: Im Unterallgäu werden Karten erstellt

Im Rahmen einer Informationsoffensive des Bayerischen Landesamts für Umwelt (LfU) zum Thema 'Geothermie' sollen Bürger im Unterallgäu über die Beschaffenheit ihres Grund und Bodens aufgeklärt werden. Ziel ist es, die Nutzung von Erdwärme voranzutreiben. Diese spart laut Roland Eichhorn, Leiter des Geologischen Dienstes des LfU, 60 Prozent der Heizkosten im Vergleich zu Öl. Um Hausbesitzer genauer zu informieren, erfassen Geologen und Bodenkundler flächendeckend für ganz Bayern Daten und...

  • Mindelheim
  • 26.04.12
41×

Finanzen
Einige Gemeinden im Allgäu sind völlig schuldenfrei

Immer mehr Gemeinden oder kreisangehörige Städte im Freistaat sind vollständig ohne Schulden. Laut Bayerns Innenminister Joachim Herrmann waren dies zu Beginn des vergangenen Jahres 187 der 2031 kreisangehörigen Städte, Märkte und Gemeinden im Freistaat. Herrmann: 'Das waren 13 mehr als im Jahr davor.' Eine der Ursachen sei, dass die Steuereinnahmen der Kommunen deutlich nach oben zeigen. Zu den finanzpolitischen Musterschülern unter den Gemeinden zählen: im Landkreis Unterallgäu: Amberg,...

  • Kempten
  • 05.03.12
38×

Haushalt
Lindauer Grüne gegen Geld für Allgäu Airport

Der Allgäu Airport in Memmingerberg (Unterallgäu) erhitzt erneut die Gemüter im Landkreis Lindau. Der dortige Haushaltsentwurf sieht im Bereich Wirtschaftsförderung indirekt 12 000 Euro für den Regionalflughafen vor. Das verstoße jedoch laut Grünen-Kreisrat Thomas Kühnel gegen einen Kreistagsbeschluss, wonach der Landkreis Lindau sich finanziell nicht an der Einrichtung oder dem Betrieb des Allgäu Airports beteiligt. Landrat Elmar Stegmann (CSU) betrachtet das Geld jedoch als...

  • Memmingen
  • 28.01.12
26×

Klinikum
Finanzen: Klinikum Memmingen rechnet mit schwarzer Null

Zufrieden zeigte sich die Leitung des Memminger Klinikums bei einem Rückblick auf 2010. Verwaltungsleiter Wolfram Firnhaber rechnet mit einem ausgeglichenen Haushalt für 2011: 'Wir bewegen uns in der Nähe einer schwarzen Null. 'Die Zahl der stationären Patienten habe bei etwa 22 000 gelegen, informierte Ärztlicher Direktor Professor Dr. Albrecht Pfeiffer. 2011 habe sich das Klinikum als 'Pankreaszentrum' zur Behandlung von Bauspeicheldrüsenkrebs und als 'Regionales Traumazentrum' für...

  • Kempten
  • 23.12.11
22×

Haushalt
Hohe Neuverschuldung für neues Gymnasium

Dass der Kreis Ostallgäu in Buchloe ein neues Gymnasium baut, ist im Kreistag breiter Konsens. Doch das Projekt, das 2013 fast 25 Millionen Euro kosten wird, lässt die Schulden bereits 2012 in die Höhe schnellen: Von derzeit 41 Millionen dürfte es auf fast 50 Millionen Euro hoch gehen. Verknüpft haben die Kreisräte ihr Ja zum Gymnasium daher mit einem Konzept, die Schulden zügig wieder abzubauen. Seit vergangenem Jahr werden alle verfügbaren Mittel dafür zurückgelegt. Eigentlich sollten auch...

  • Marktoberdorf
  • 02.12.11
35×

- 3 Millionen
Dem Kreishaushalt fehlen fast drei Millionen Euro

Unter anderem weil die Umlagekraft im Ostallgäu wider Erwarten gesunken ist, fehlen derzeit 2,97 Millionen Euro, um den Kreishaushalt auszugleichen. Für die um 3,5 Prozent gesunkene Umlagekraft sind die Einnahmen maßgeblich, die die 45 Gemeinden 2010 erzielten. Anstelle der prognostizierten 105,6 Millionen kann der Landkreis hier auf lediglich 99,9 Millionen Euro zurückgreifen. Um den Haushalt 2012 zu finanzieren, muss er die Kreisumlage nun möglicherweise erhöhen.

  • Marktoberdorf
  • 24.11.11

Haushalt
Millionenentlastung für Kommunen -- Bund übernimmt Grundsicherung

Ab kommendem Jahr wird der Bund 45 Prozent, im Jahr 2013 dann 75 Prozent und 2014 schließlich 100 Prozent der momentan von den Kommunen getragenen Kosten der Grundsicherung im Alter übernehmen. 'Wir entlasten die Kommunen damit in Millionenhöhe', sagt Dr. Gerd Müller, Parlamentarischer Staatssekretär und CSU-Bundestagsabgeordneter aus Kempten. So werde beispielsweise der Etat des Landkreises Lindau im nächsten Jahr um 70 000 Euro, 2013 um 1,2 Millionen Euro und ab 2014 um 1,6 Millionen Euro...

  • Kempten
  • 16.11.11

Immenstadt / Oberallgäu
Nur rechtliche Verpflichtungen erfüllen

Was passiert, wenn eine Kommune ihren Haushalt nicht verabschiedet? Diese Frage stellt sich zurzeit so mancher, der die Situation in Immenstadt beobachtet. Dem dortigen Stadtrat ist es bis jetzt noch nicht gelungen, sich auf einen Haushalt zu einigen (wir berichteten). Zuständige Aufsichtsbehörde ist in diesem Fall das Oberallgäuer Landratsamt. Iris Stötzer vom Amt erläutert, was in solchen Fällen auf die Kommune zukommen kann:

  • Kempten
  • 28.05.10

Füssen schreibt wieder schwarze Zahlen

Haushalt saniert Füssen | hs | Nach vielen Jahren hat die Stadt Füssen erstmals wieder einen Überschuss in ihrem Verwaltungshaushalt erzielen können: Ein Plus von rund einer Million Euro erwirtschaftete die Kommune im Jahr 2007 - zuletzt gab es 1994 ein vergleichbares Ergebnis, wie Bürgermeister Christian Gangl sagt.

  • Kempten
  • 15.02.08
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ