Haushalt

Beiträge zum Thema Haushalt

23×

Haushalt
Landkreis Oberallgäu präsentiert Etat für 2014

16,4 Millionen Euro will das Landratsamt Oberallgäu heuer in die Verkehrswege stecken, Straßen reparieren oder ausbauen. Das ist aber nur ein Bruchteil der Gesamtausgaben des Landkreises von insgesamt 147,8 Millionen Euro. Dieses Volumen hat zumindest der Entwurf des Haushaltsplanes. Vieles macht der Landkreis für die meisten Bürger unbemerkt – etwa bei der Sozial- und Jugendhilfe. Da fließen Millionenbeträge für Menschen, denen es aus verschiedensten Gründen finanziell nicht gut geht,...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 17.01.14
26×

Haushalt
Oberstdorfer Gemeinderat beschließt 64 Millionen Haushalt für 2014

Große Mehrheit für Sparkurs Die Marktgemeinde Oberstdorf will auch im kommenden Jahr den Sparkurs fortsetzen und weiter Schulden abbauen. Mit großer Mehrheit verabschiedeten die Ratsmitglieder den 64 Millionen Euro dicken Haushaltsplan für das Jahr 2014. Investiert werden soll aber auch: 6,5 Millionen aus dem Vermögenshaushalt fließen in Baumaßnahmen und anderes. 3,5 Millionen mehr als im Vorjahresplan. Die größten Brocken sind Schulen (Gymnasium und Schulsportplatz: 1,2 Millionen Euro),...

  • Oberstdorf
  • 21.12.13
37×

Stadthaushalt
Defezit in Sonthofen zwischen 2014 und 2017 bei 3,1 Million Euro

Die Stadt Sonthofen wird den Gürtel in den nächsten Jahren deutlich enger schnallen müssen. Wie die Allgäuer Zeitung berichtet, ergibt der Stadthaushalt zwischen 2014 und 2017 ein Defizit von mindestens 3,1 Millionen Euro. Das Problem dabei, die Stadt kann nicht weiter sparen, denn 95 Prozent des Haushalts sind Fixkosten. Allerdings hat die Stadt ein paar Rücklagen angespart und die sollen jetzt zumindest die Defizite ausgleichen.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 19.11.13
18×

Politik
Kaufbeurer Landtagsabgeordnete Pohl zukünftig im Haushaltsausschuss des Landtages

Der Kaufbeurer Landtagsabgeordnete Bernhard Pohl wird zukünftig im Haushaltsausschuss und im Ausschuss für Bundes- und Europa-Angelegenheiten vertreten sein. Gegenüber der Allgäuer Zeitung sagte er: Ich setze darauf, dass wir Haushaltsausschuss mitgestalten können, auch wenn die CSU die absolute Mehrheit hat. Bernhard Pohl will kontinuierlich und konsequent gleichwertige Lebensbedingungen in ganz Bayern fordern.

  • Kempten
  • 30.10.13
33×

Finanzen
Stadt Kempten verzeichnet 2013 weniger Gewerbesteuer

Rund zwei Millionen Euro weniger Gewerbesteuer fließen heuer in den Stadtsäckel Kemptens. Die Gewerbesteuer ist eine der wichtigsten Einnahmen für Städte und Gemeinden. Mit ihr werden Straßensanierungen oder Schulbauten kalkuliert. Wird sie weniger, muss das eine oder andere Projekt für die Bürger gestrichen werden. Das beunruhigt zwar weder Kämmerer noch Oberbürgermeister, dennoch muss jetzt vor den Haushaltsberatungen für 2014 überlegt werden, ob nicht die eine oder andere Investition...

  • Kempten
  • 21.10.13
42×

Tourismus
2,43 Millionen Übernachtungen: 2012 ein erfolgreiches Jahr für Oberstdorf

Das Jahr 2012 war für Tourismus Oberstdorf ein sehr erfolgreiches: Zum ersten Mal seit langem wurden 2,43 Mio. Übernachtungen erreicht. In diesem Zuge konnte auch der 400.000 Gast im südlichsten Ort Deutschlands begrüßt werden. In Relation zum Vorjahr bedeutet dies eine prozentuale Steigerung der Übernachtungen von 5,21 Prozent, bei den Ankünften sogar von 6,71 Prozent. Diese erfreulichen Zahlen beeinflussen auch den Jahresabschluss von Tourismus Oberstdorf. Das Geschäftsjahr 2012 schließt mit...

  • Oberstdorf
  • 17.10.13
25×

Schule
Landfrauen fordern Alltags- und Lebensökonomie als eigenes Unterrichtsfach

Gesundes Kochen, Wäsche waschen, anständiges Benehmen und der richtige Umgang mit dem lieben Geld - das sollten Kinder und Jugendliche zukünftig in einem eigenen Unterrichtsfach Alltags- und Lebensökonomie lernen, zumindest wenn es nach den Landfrauen im Bayerischen Bauernverband geht. Ein halbes Jahr lang haben die Landfrauen Unterschriften gesammelt, heute Vormittag werden die Unterschriften an Kultusminister Ludwig Spaenle übergeben.Wenn es nach den Landfrauen geht, dann sollte das neue...

  • Kempten
  • 06.06.13
10×

Haushalt
Die Stadt Lindenberg will 25,7 Millionen Euro investieren

Lindenberg investiert in Kulturzentrum, Straßen und die Kinderkrippe 25,7 Millionen Euro will die Stadt Lindenberg heuer bewegen, so viel wie nie zuvor in ihrer Geschichte. Das liegt freilich auch daran, dass im Vorjahr geplante Vorhaben auf dieses Jahr verschoben wurden. Allein mehr als acht Millionen Euro will Lindenberg investieren, über ein Viertel davon fließt ins Kulturzentrum Reich. Das Jahrhundertprojekt wird die Lindenberger Finanzen in diesem Jahr (und dem kommenden Jahr) prägen, wie...

  • Kempten
  • 28.03.13
21×

Haushalt
Keine Steuererhöhungen in Immenstadt

Die Steuern bleiben so, wie sie sind Für die Bürger und die Gewerbebetriebe in Immenstadt ändert sich nichts: In diesem Jahr gibt es seitens der Stadt keine Steuererhöhung. Dabei haben sich in den Haushaltsberatungen fast alle Fraktionen darüber verständigt, dass eine Erhöhung nötig ist, damit die Stadt ihre Pflichtaufgaben schultern kann. Aber: Immer wieder gab es in den Fraktionen verschiedene Vorstellungen darüber, wie hoch Gewerbe- und Grundsteuer steigen sollen. Bürgermeister Armin Schaupp...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 23.03.13
15×

Augsburg
Bistum Augsburg verabschiedet Haushalt für 2013

Das Bistum Augsburg hat seinen Haushalt für 2013 verabschiedet  und der kommt, wie schon in den vergangenen Jahren, ohne Schulden aus. 316 Millionen Euro verwaltet das Bistum in diesem Jahr, das meiste davon fließt zurück in die Gemeinden. Einen besonderen Akzent setzt die Diözese auf die Schwachen der Gesellschaft. Die Schwangerenberatung und die Betreuung von Obdachlosen sollen stark ausgebaut werden.

  • Kempten
  • 16.03.13
19×

Immenstadt
Hauptausschusssitzung in Immenstadt

Bürgermeister Armin Schaupp lädt heute Abend zur öffentlichen Sitzung des Hauptausschusses im Großen Sitzungssaal des Rathauses Immenstadt ein. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem der Haushalt 2013, Tourismusangelegenheiten und Anfragen. Beginn der Sitzung ist um 19.00 Uhr.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 14.03.13
64×

Finanzen
Landkreis Unterallgäu hat zwei Jahre Rücklagen falsch ausgewiesen - 1,9 Millionen Euro weniger

Millionen-Buchung übersehen Von Wegen einer übersehenen Buchung hat der Landkreis Unterallgäu seine Haushalte in den vergangenen zwei Jahren unter falschen Voraussetzungen aufgestellt. Der Grund: Die Rücklagen sind im Jahr 2010 um rund 1,9 Millionen Euro höher ausgewiesen worden, als sie es tatsächlich waren. Wie Kreiskämmerer Gunther Füßle jetzt im Kreisausschuss sagte, habe er die Buchung, die für diesen 'Übertragungsfehler' verantwortlich ist, nicht bemerkt. Füßle führte aus, dass sein...

  • Kempten
  • 13.03.13
15×

Haushalt
Stadt Kaufbeuren investiert mittelfristig 50 Millionen Euro

Hochs und Tiefs Noch in diesem Jahr werden weit über zehn Millionen Euro in Sanierung und Erweiterungen von Schulen gesteckt. Zudem soll eine Kinderbetreuungsstätte am Klinikum entstehen. 1,5 Millionen Euro wurden dem Haushalt zudem für die Sanierung des Stadions herausgepresst. Für die Entschärfung von Unfallschwerpunkten auf Kaufbeurer Straße wendet die Stadt eine Million Euro auf. Die Nettoneuverschuldung wurde bis 2016 auf 5,3 Millionen Euro begrenzt. Die Stadt müsse sich auch in Zukunft...

  • Kempten
  • 22.02.13

Landfrauen
Kochen, Bügeln, Haushalten: Landfrauen fordern neues Schulfach

Die Bayerischen Landfrauen sorgen sich um den Nachwuchs. Denn den meisten Jugendlichen würden heute grundlegende Fähigkeiten im Haushalt fehlen. Kochen, Bügeln, einen Knopf annähen - alles Dinge, mit denen sich die Jugend oft nicht mehr beschäftigt. Damit sich das möglichst schnell ändert, fordern die Landfrauen jetzt bundesweit ein neues Schulfach. Alltags- und Lebensökonomie soll es heißen. Was sich dahinter verbirgt - wir haben nachgefragt.

  • Kempten
  • 29.01.13
10×

Allgäu
Bundesweiter Mikrozensus 2013 im Januar gestartet

Interviewer bitten um Auskunft Auch im Jahr 2013 wird in Bayern wie im gesamten Bundesgebiet wieder der Mikrozensus, eine amtliche Haushaltsbefragung bei einem Prozent der Bevölkerung, durchgeführt. Nach Mitteilung des Bayerischen Landesamts für Statistik und Datenverarbeitung werden dabei im Laufe des Jahres rund 60 000 Haushalte in Bayern von besonders geschulten und zuverlässigen Interviewerinnen und Interviewern zu ihrer wirtschaftlichen und sozialen Lage sowie in diesem Jahr auch zu ihrer...

  • Kempten
  • 24.01.13
15×

Hh Buch
Ratgeber für den finanziellen Durchblick im Haushalt

Wer Einnahmen und Ausgaben in einem Haushaltsbuch erfasst, weiß am Ende des Monats am besten, wo das Geld geblieben ist. Solche Haushaltsbücher gibt es zum Jahreswechsel geschenkt. Die Haushaltsbücher und Haushaltskalender 2013 sind bei der Schuldnerberatungsstelle der Diakonie (Illerstraße 13 in Kempten), bei der Stadtverwaltung (Pforte) sowie bei der Agentur für Arbeit (Familienkasse) in der Rottachstraße erhältlich.

  • Kempten
  • 27.12.12
22×

Finanzen
Blaichach braucht Kredit

Bürgermeister für Kreditaufnahme bis zu 1,2 Millionen Euro ermächtigt Die Blaichacher Gemeindekasse ist zum Ende des Jahres nur noch mau gefüllt. Um die Zahlungsfähigkeit aufrechtzuerhalten, wurde in der vergangenen Gemeinderatssitzung nun Bürgermeister Otto Steiger vom Rat ermächtigt, einen Kredit aufzunehmen: 'Ob 600 000 oder eine Million Euro – ich kann noch nichts über die Höhe sagen.' Denn die Haushaltsplanung ist laut der Finanzverwaltung noch nicht abgeschlossen. Dass das Geld...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 04.12.12
95×

Weiterbildung
Haushaltstraining für junge Menschen mit Ortsbäuerinnen in Sulzberg

Wäsche waschen und Wohnung pflegen 'Erwachsen – was nun?' nennt sich ein Haushaltstraining für junge Menschen, das die Landfrauen des Bayerischen Bauernverbandes (BBV) in Zusammenarbeit mit den Hauswirtschaftsmeisterinnen Rosemarie Krumbacher-Göhl und Corinna Unglert anbieten. Der Kurs und das Ministerprojekt „Erlebnis Bauernhof“ waren Themen, die beim Treffen der Oberallgäuer Ortsbäuerinnen in Sulzberg gemeinsam erörtert wurden. Bereits beim ersten Kurstermin trafen sich elf...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 16.11.12
24×

Haushalt
Schuldentilgung statt Kreditaufnahme in Betzigau

Zeitversetzt gegenüber den Vorjahren genehmigte der Gemeinderat Betzigau jetzt den ersten von Kämmerer Marco Alberth vorgelegten Haushalt 2012. 'Dieser Umstand ist der Personalentwicklung in der Verwaltung geschuldet', erklärte Bürgermeister Roland Helfrich dazu – und versprach, dass der Etat für 2013 wieder normal im April/Mai vorgelegt werde. Den aktuellen Haushaltsplan mit 4,07 Millionen Euro im Verwaltungs- und rund 1,4 Millionen Euro im Vermögenshaushalt beschloss der Gemeinderat...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 16.11.12
20×

Oy Gr
2011: Ein gutes, wirtschaftliches Jahr für Oy-Mittelberg

500 000 Euro mehr im Haushalt als geplant Mit den Finanzen des Jahres 2011, also dem Haushalt, hat sich jüngst der Gemeinderat Oy-Mittelberg befasst. Gute Nachrichten verkündete Bürgermeister Theo Haslach von der Rechnungsprüfung: 'Einkommens- und Gewerbesteuer sind besser geflossen als veranlagt.' Das seien die Hauptgründe gewesen, dass gut 500 000 Euro mehr (1,173 Millionen Euro statt 626 000 Euro) vom Verwaltungs- in den Vermögenshaushalt übertragen wurden als zunächst angesetzt. "Die 500...

  • Oy-Mittelberg
  • 10.11.12
28×

Glasfaser
Glasfaserausbau in Kempten läuft nach Plan

Die letzten Bauarbeiten laufen bis Ende November – Vor Weihnachten sollen die ersten Haushalte die neue Technik nutzen können – Wie der Internetausbau funktioniert Der Glasfaserausbau der Telekom in Kempten läuft auf Hochtouren. Bis Ende November sollen alle Tiefbauarbeiten abgeschlossen sein, noch vor Weihnachten, erklärt Telekom-Pressesprecher Udo Harbers, könnten die ersten Haushalte die neuen Internet-Hochgeschwindigkeitsanschlüsse nutzen. Bis Ende Februar 2013 seien dann alle,...

  • Kempten
  • 10.11.12
51×

Bäuerinnen
Bäuerinnen diskutieren über Haushaltstraining in Sulzberg

Den Bauernhof erleben Haushaltstraining für junge Erwachsene und das Ministerprojekt 'Erlebnis Bauernhof' waren Themen, die beim Treffen der Ortsbäuerinnen in Sulzberg erörtert wurden. Die Hauswirtschaftsmeisterinnen Corinna Unglert und Rosemarie Krumbacher-Göhl stellten die Inhalte des Haushaltstrainings für junge Leute vor. In vier voneinander unabhängigen Modulen lernen sie die Grundlagen der Wäschepflege, der Haushaltsführung, der finanztechnischen Haushaltsplanung und natürlich auch des...

  • Kempten
  • 06.11.12
26× 2 Bilder

Haushalt
Stadt Kempten muss mehr Geld für Betreuung einplanen

Höhere Zahlungen an Träger Ein Grund sind gestiegene Personalausgaben Über 800 000 Euro mehr als im Vorjahr muss die Stadt für 2013 für das Amt für Kindertagesstätten, Schulen und Sport einplanen. Wie Amtsleiterin Birgitt Richter im Jugendhilfeausschuss erklärte, liege der Anstieg der Kosten größtenteils an den Kindertagesstätten: etwa wegen gestiegener Personal- und Energiekosten. Und die Zahl der Plätze erhöhe sich durch den Krippenausbau. Die Millionenbeträge für die Bauprojekte fließen aus...

  • Kempten
  • 23.10.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ