Haushalt

Beiträge zum Thema Haushalt

23×

Bolsterlang
Gemeindehaushalt Bolsterlang: Immer weniger Schulden und ein dickes Polster

Die Gemeinde Bolsterlang ist laut Kammerin Mayland finanziell 'sehr gut' aufgestellt. Die Schulden schrumpfen weiter auf 633 500 Euro. Zum Vergleich: Noch vor zehn Jahren hatte die Gemeinde rund zwei Millionen Euro auf der Soll-Seite. Und auch die Rücklagen, also der Sparstrumpf der Gemeinde, sind angewachsen – auf knapp 1,3 Millionen Euro. Geld genug, um auch etwas davon (65 000 Euro) für Investitionen in die Hand zu nehmen, die man sich sonst nicht leisten kann – etwa für den...

  • Oberstdorf
  • 11.04.12
37×

Haushalt
Erkheim setzt auf Schuldenabbau

200 000 Euro sollen heuer getilgt werden Die finanzielle Handlungsfähigkeit der Marktgemeinde Erkheimer ist aufgrund der relativ hohen Verschuldung immer noch stark eingeschränkt. Das wurde bei der Verabschiedung des kommunalen Haushalts in der jüngsten Gemeinderatssitzung deutlich. Obwohl der Schuldenstand seit mehreren Jahren kontinuierlich reduziert wurde und auch heuer um 200 000 auf rund 3,5 Millionen Euro weiter gesenkt werden soll, liegen die Verbindlichkeiten immer noch weit über dem...

  • Mindelheim
  • 03.04.12

Haushalt
Schuldenabbau trotz Millionen-Investitionen - Pfrontener Gemeinderäten fällt Zustimmung zum Haushalt heuer leicht

Obwohl die Gemeinde Pfronten in diesem Jahr neun Millionen Euro investiert, kann sie voraussichtlich weiter Schulden abbauen. Eine Reihe günstiger Faktoren, etwa beim kommunalen Finanzausgleich, trägt dazu bei, dass aus den laufenden Einnahmen nach Abzug von Schuldentilgungen eine sogenannte freie Finanzspanne von 1,25 Millionen Euro für Investitionen bleibt. Nachdem die Gemeinde die Kosten für die größten Investitionen, nämlich den Bau der Umfahrung Kappel, die Vilsaufweitung zum...

  • Füssen
  • 31.03.12
19×

HaushalFüssen
Füssen macht ernst mit dem Abbau der Schulden

So viel Eintracht gibt’s selten in Füssen: Bei nur einer Gegenstimme – sie kam von Magnus Peresson (UBL), der sich in der Debatte freilich nicht äußerte – hat der Stadtrat dem Haushalt zugestimmt. Das Gesamtbudget 2012 mit Stiftungen und Eigentrieben umfasst 34,9 Millionen Euro. Quer durch die Fraktionen begrüßten es die Kommunalpolitiker, dass erstmals in der jüngeren Vergangenheit der städtische Schuldenberg deutlich abgetragen werden soll: Er schrumpft um rund 250 000 Euro...

  • Füssen
  • 29.03.12
20×

Haushalt
Schwangau reduziert Verbindlichkeiten um rund 400 000 Euro

Räte loben Kämmerin Gschwend für Arbeit Positive Nachrichten hat Schwangaus Kämmerin Christiane Gschwend am Montagabend im Gemeinderat verkündet. Denn die Schlössergemeinde will ihren Schuldenberg heuer von 6,3 Millionen Euro auf rund 5,9 Millionen Euro zum Ende des Jahres abtragen. Entscheidend dafür ist laut der Finanzexpertin, dass das Kurhaus jetzt per Erbpachtvertrag vermietet ist. Alle 16 Kommunalpolitiker stimmten sowohl Haushalt als auch Finanzplan bis 2015 geschlossen zu. 500 000 Euro...

  • Füssen
  • 28.03.12
23× 2 Bilder

Haushalt
Stadtrat Marktoberdorf verabschiedet Haushalt mit 42,5 Millionen Euro

Schulden bereiten Sorge 42,5 Millionen Euro umfasst der Haushalt der Stadt Marktoberdorf in diesem Jahr. Mit großer Mehrheit stimmte der Stadtrat für das Zahlenwerk, das aufzeigt, wofür die Stadt 2012 ihr Geld verwendet. Lediglich die beiden Mitglieder der Bayernpartei votierten dagegen. Da sie aber kaum Sparvorschläge machten, musste sich BP-Sprecher Peter Fendt von Axel Maaß (Grüne) den Vorwurf des 'Populismus' gefallen lassen. Beim Finanz- und Investitionsprogramm für die kommenden Jahre gab...

  • Marktoberdorf
  • 28.03.12
32×

Haushalt
Gemeinde Schwangau trägt Schuldenberg ab

Kurhaus ein Grund Positive Nachrichten konnte Schwangaus Kämmerin Christiane Gschwend jetzt im Gemeinderat verkünden. Denn die Schlössergemeinde wird ihren Schuldenberg laut diesjährigem Haushalt von 6,3 Millionen Euro auf rund 5,9 Millionen Euro zum Ende des Jahres abtragen. Entscheidend dafür ist laut der Finanzexpertin, dass das Kurhaus jetzt per Erbpachtvertrag vermietet werde. Waren es laut Gschwend in den vergangenen Jahren noch rund 500 000 Euro (brutto), die die Kommune jährlich ins...

  • Füssen
  • 27.03.12
43×

Haushalt
Gemeinde Wiggensbach auch heuer schuldenfrei

kalkuliert für heuer mit 13,2 Millionen Euro Die Gemeinde Wiggensbach bleibt im Jahr 2012 schuldenfrei. 'Und das seit über sechs Jahren' verkündete Bürgermeister Thomas Eigstler in der jüngsten Sitzung des Gemeinderats. Darauf, so Eigstler, könne das Dorf stolz sein. Denn so ließen sich Dinge realisieren, die sonst nicht selbstverständlich seien. 'Nur für den schlimmsten Fall', wie es der Rathauschef formulierte, sei 'großzügig' eine Entnahme aus den Rücklagen in Höhe von knapp 3,1 Millionen...

  • Altusried
  • 20.03.12
43×

Haushalt
Wertach baut Schulden ab

Bürgermeister will sie bis 2020 halbieren – Derzeit eine der höchsten Pro-Kopf-Verschuldungen im Landkreis 'Die Lage bleibt angespannt', sagte Wertachs Bürgermeister Eberhard Jehle bei der Präsentation des Haushaltsplans 2012 im Gemeinderat. Dennoch: Neue Darlehen müssen nicht aufgenommen werden, bestehende Schulden können mit gut einer halben Million Euro abgebaut werden. Gleichzeitig bleibt Spielraum für Investitionen. Bis zum Jahr 2020 will Jehle die Schuldenlast der Gemeinde...

  • Oy-Mittelberg
  • 09.03.12
13×

Haushalt
Röthenbach rüstet sich finanziell für Großprojekte

Gemeinde will Schulden tilgen, da im Jahr 2013 Ausgaben in Millionhöhe anstehen Zwei Großprojekte stehen in Röthenbach an: Sowohl die Hochwasser-Freilegung des Tobelbaches als auch die Unterführung zwischen Rentershofen und Oberhäuser unter der Bahnlinie führen voraussichtlich ab 2013 zu Ausgaben in Millionen-Höhe. Dafür rüstet sich die Gemeinde in diesem Jahr mit einem Haushalt, der trotz anstehender Investitionen eine Sondertilgung in Höhe von 143 000 Euro vorsieht. Am Ende des Jahres wird...

  • Kaufbeuren
  • 08.03.12
44×

Finanzen
Einige Gemeinden im Allgäu sind völlig schuldenfrei

Immer mehr Gemeinden oder kreisangehörige Städte im Freistaat sind vollständig ohne Schulden. Laut Bayerns Innenminister Joachim Herrmann waren dies zu Beginn des vergangenen Jahres 187 der 2031 kreisangehörigen Städte, Märkte und Gemeinden im Freistaat. Herrmann: 'Das waren 13 mehr als im Jahr davor.' Eine der Ursachen sei, dass die Steuereinnahmen der Kommunen deutlich nach oben zeigen. Zu den finanzpolitischen Musterschülern unter den Gemeinden zählen: im Landkreis Unterallgäu: Amberg, Egg...

  • Kempten
  • 05.03.12
19× 2 Bilder

Haushalt
Füssens Schulden sinken leicht

Etat 2012 nimmt erste Hürde – Überschaubare Investitionen Die Schulden sinken, die laufenden Kosten bleiben stabil, die Investitionen bleiben übersichtlich: Auf diesen Nenner lässt sich der Füssener Haushalt 2012 bringen. Einstimmig hat der Finanzausschuss das Finanzpaket am Dienstag nach dreistündiger Sitzung gebilligt. Gemäß des Stadtratsvotums zur kontinuierlichen Kredittilgung wird der Schuldenberg der Stadt um rund 250 000 Euro reduziert. 'Das geht nur durch große Ausgaben-Disziplin...

  • Füssen
  • 16.02.12
30×

Finanzen
Hergatz will heuer Schulden abbauen

Kämmerer stellt Haushaltsplan im Gemeinderat vor – Griff in die Rücklagen Bis zur Beratung und Beschlussfassung im März können sich die Hergatzer Gemeinderäte nun ausgiebig mit dem Haushaltsentwurf für 2012 beschäftigen. Kämmerer Frank Achberger hat dem Gremium die Eckdaten und wichtigsten Haushaltsansätze vorgestellt. Das Gesamtvolumen liegt bei gut 4,46 Millionen Euro, davon entfallen knapp 2,8 Millionen Euro auf den Verwaltungshaushalt. Nachdem im vergangenen Jahr auch durch höhere...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 13.02.12
15×

Immenstadt
Immenstadt beschließt Haushalt

2012 möchte die Stadt Immenstadt keine neue Schulden machen. Das ist die Vorgabe für den anstehenden Haushaltsbeschluß heute Abend, so der erste Bürgermeister Armin Schaupp. Die Fertigstellung des Nikolauskindergartens soll jedoch noch heuer realisiert werden, ebenso soll der Hochwasserschutz Seifen-Süd in Angriff genommen werden. Die Stadtratssitzung beginnt um 19:00 Uhr im Rathaus.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 26.01.12
13×

Mauerstetten
Mauerstetten startet schuldenfrei ins neue Jahr

Laut Bürgermeister Armin Holderried steht einer Rücklagenzuführung von 1,23 Mio. Euro noch ein Schuldenstand von 273.000 Euro entgegen. Trotz erheblicher Investitionen in die Infrastruktur gelang der Gemeinde ein kontinuierlicher Schuldenabbau von knapp sechs Millionen Euro in den letzten 13 Jahren. Investitionsschwerpunkte im abgelaufenen Jahr waren unter anderem der Bau eines Kreisverkehrs, Restzahlungen für die Techniksanierung der Mooshütte und die Sanierung der Friedhofsmauer in...

  • Kempten
  • 03.01.12
32×

Haushalt
Hohe Schulden für neues Gymnasium in Buchloe

Kreditbelastung des Kreises dürfte im kommenden Jahr um 8,6 Millionen Euro steigen Mit nur einer Gegenstimme empfiehlt der Kreisausschuss dem Kreistag, den Haushalt 2012 zu verabschieden. Das Zahlenwerk hat es dennoch in sich: Die Verschuldung steigt um 8,6 auf 49,9 Millionen Euro. Einige Zahlen für eine verlässliche Planung fehlen noch immer und bei einem Haushaltsvolumen von 93,6 Millionen Euro geht Landrat Johann Fleschhut 'fast schon sicher' davon aus, dass 2012 ein Nachtragshaushalt nötig...

  • Kempten
  • 02.12.11
19×

Kreishaushalt
Hohe Schulden für Gymnasium Buchloe

Kreditbelastung des Landkreises dürfte im kommenden Jahr um 8,6 Millionen Euro steigen – Nachtragshaushalt absehbar Mit nur einer Gegenstimme empfiehlt der Kreisausschuss dem Kreistag, den Haushalt 2012 zu verabschieden. Das Zahlenwerk hat es dennoch in sich: Die Verschuldung steigt um 8,6 auf 49,9 Millionen Euro. Einige Zahlen für eine verlässliche Planung fehlen noch immer und bei einem Haushaltsvolumen von 93,6 Millionen Euro geht Landrat Johann Fleschhut 'fast schon sicher' davon aus,...

  • Marktoberdorf
  • 30.11.11
17×

Finanzen
Stadt Kempten - 2011 bringt ein Plus von neun Millionen Euro

Polster für die nächsten Jahre Schulden werden weiter abgebaut Aus Sicht der städtischen Finanzexperten ist 2011 ein gutes Jahr. Mit einem Plus von drei Millionen Euro hatte man bisher bereits gerechnet. Das Jahresergebnis sieht aber noch viel besser aus: Neun Millionen Euro erwartet Kämmerer Kai Welzig unterm Strich auf der Habenseite. Das Geld soll zunächst in die Rücklagen fließen, erklärte er im Haupt- und Finanzausschuss. Nach den neuesten Schätzungen dürfe man nämlich nicht mit den bisher...

  • Kempten
  • 16.11.11
17×

Haushalt
Rat des Landratsamtes an die Stadt Lindenberg

Erst Schulden abbauen, dann investieren Das Landratsamt hebt mahnend den Zeigefinger: Erst Schulden abbauen, dann investieren, rät die Aufsichtsbehörde der Stadt Lindenberg in ihrer Stellungnahme zum Haushalt 2011. Den hat sie im übrigen genehmigt. Das Landratsamt hat die städtischen Haushalte der vergangenen zehn Jahren unter die Lupe genommen. Knapp 33 Millionen Euro hat Lindenberg in der Zeit investiert. Problem aus Sicht des Landratsamtes: Nur 13 Prozent davon hat die Stadt selber über die...

  • Kempten
  • 11.07.11
51× 2 Bilder

Haushalt
Wiggensbach bleibt schuldenfrei

Großzügige Ausgaben möglich Gemeinde dreht nicht an Steuerschraube Einstimmig und ohne große Diskussion billigte der Gemeinderat Wiggensbach Haushaltsplan und -satzung für das laufende Jahr. «Die Gemeinde bleibt schuldenfrei, wir müssen nicht an der Steuerschraube drehen», betonte Bürgermeister Thomas Eigstler. Man habe einen soliden Haushalt aufgestellt, hieß es seitens Klaus Rauch. Die Ausgaben seien großzügig, die Einnahmen verhalten kalkuliert. Den Verwaltungshaushalt prägen folgende...

  • Altusried
  • 09.06.11

Gemeinderat
Lamerdinger Haushalt einstimmig verabschiedet

Der Haushalt der Gemeinde Lamerdingen ist unter Dach und Fach. In seiner jüngsten Sitzung verabschiedete der Gemeinderat die Satzung einschließlich Haushalts-, Stellen- und Finanzplan sowie Investitionsprogramm der Jahre 2010 bis 2014 einstimmig. Nach den Vorberatungen (wir berichteten) hatte Christoph Echter von der Kämmerei der Verwaltungsgemeinschaft lediglich eine Änderung eingefügt. Für die Erneuerung von Fenstern und Türen des alten Lehrerwohnhauses in Lamerdingen sind nun 10000 Euro...

  • Buchloe
  • 06.05.11
37×

Haushalt
Ruderatshofen kann seinen Sparkurs 2011 nicht beibehalten

Neue Schulden Erstmals nach neun Jahren macht die Gemeinde Ruderatshofen heuer wieder neue Schulden. In seiner jüngsten Sitzung hat der Gemeinderat einstimmig den Haushalt 2011 verabschiedet, durch den die Pro-Kopf-Verschuldung von 1365 Euro (voriges Jahr) auf 1420 Euro steigen wird. Damit liegt Ruderatshofen über dem Landkreisschnitt. Bürgermeister Johann Stich nannte als Gründe geringere Einnahmen zum Beispiel bei den Schlüsselzuweisungen vom Freistaat (273000 Euro gegenüber 356000 Euro in...

  • Kaufbeuren
  • 28.04.11
14×

Haushalt
Ruderatshofen kann seinen Sparkurs 2011 nicht beibehalten

Neue Schulden Erstmals nach neun Jahren macht die Gemeinde Ruderatshofen heuer wieder neue Schulden. In seiner jüngsten Sitzung hat der Gemeinderat einstimmig den Haushalt 2011 verabschiedet, durch den die Pro-Kopf-Verschuldung von 1365 Euro (voriges Jahr) auf 1420 Euro steigen wird. Damit liegt Ruderatshofen über dem Landkreisschnitt (Infokasten). Bürgermeister Johann Stich nannte als Gründe geringere Einnahmen zum Beispiel bei den Schlüsselzuweisungen vom Freistaat (273000 Euro gegenüber...

  • Kaufbeuren
  • 23.04.11
30×

Haushalt
Haldenwang ist schuldenfrei

Bürgermeister Anton Klotz spricht von historischem Ereignis - «Ordentlich gewirtschaftet» Eine kleine Sensation gab es bei der Verabschiedung des Haushaltes 2011 in Haldenwang: Die Gemeinde ist überraschend komplett schuldenfrei. Diese Tatsache sowie ein gut aufgestellter 6,4-Millionen-Etat sorgten bei den Räten für gelöste Mienen. Bürgermeister Anton Klotz sprach gar von einem «historischen Ereignis». Weder habe man mit der raschen Erholung der Konjunktur gerechnet noch mit der schnellen...

  • Kempten
  • 19.04.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ