Haushalt

Beiträge zum Thema Haushalt

Kempten
Stadtrat beschließt Haushaltssatzung für 2012

Der Stadtrat von Kempten kommt am Nachmittag zusammen um die Haushaltssatzung der Stadt für dieses Jahr zu bestimmen. Dabei wird auch die Finanzplanung und das Investitionsprogramm der Stadt von 2011 bis 2015 überprüft. Des Weiteren wird der Stellenplan für 2012 festgelegt. Im weiteren Verlauf der Sitzung sollen dann die Untersuchungen der Konversionsflächen am Berliner Platz und am Haubensteinweg beschlossen werden. Die Sitzung beginnt um 16 Uhr im Rathaus in Kempten.

  • Kempten
  • 26.01.12
12×

Walser Haushalt
Gemeinde Mittelberg will zwei Millionen investieren

Haushaltsplan verabschiedet Trotz eines hohen Schuldenstandes und schrumpfender Rücklagen sollen im Kleinwalsertal in 2012 rund zwei Millionen Euro investiert werden. Die Gemeindeverteter haben einstimmig den Haushaltsplan für das kommende Jahr verabschiedet. Die größten Investitionen sind Straßen, Kanäle, Touristische Projekte, Feuerwehr-Fahrzeuge und die Sanierung des Schulzentrums.

  • Kempten
  • 20.12.11
12× 2 Bilder

Haushalt
Mehr Einnahmen schaffen in Rückholz Platz für Investitionen

«Es wird schon gut gehen» «Mutig, aber es wird schon gut gehen», meinte Xaver Boos zum Haushalt für 2011. Der Bürgermeister von Rückholz spielte auf das Investitionsvolumen in Höhe von 350000 Euro an. Dem stehen Einnahmen von rund 158000 Euro gegenüber. Die Zahlen stellte Albine Meyler von der Verwaltungsgemeinschaft Seeg in der Haushaltssitzung des Gemeinderates vor. Die Räte beschlossen einstimmig die Haushaltssatzung, den Haushaltsplan 2011 und die mittelfristige Finanzplanung. Insgesamt...

  • Füssen
  • 10.06.11
22×

Finanzen
Heuer wird in Wildpoldsried ordentlich investiert

7,3-Millionen-Euro-Haushalt verabschiedet Den Haushaltsplan 2011 mitsamt Satzung billigte der Wildpoldsrieder Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung einstimmig. Das Gesamtvolumen beträgt rund 7,3 Millionen Euro, dies ist ein Plus von über 2 Millionen Euro gegenüber 2010. Das Zahlenwerk trug Kämmerer Christian Speiser zusammen. Bürgermeister Arno Zengerle, der den Plan erläuterte, freute sich zwar über die enorme Steigerung, stellte aber zugleich fest, dass Investitionen wegen fehlender...

  • Kempten
  • 08.06.11
125×

Haushalt
Gemeinde Germaringen hält knapp 2,6 Millionen Euro für Investitionen bereit

Es wird sparsam gewirtschaftet Über 90 Seiten ist das Zahlenwerk dick, voller Einnahmen und Ausgaben in allen Bereichen der Gemeinde. Bei ihrer jüngsten Sitzung beschlossen die Germaringer Räte einen Haushalt mit einem Gesamtvolumen von rund 9,96 Millionen Euro. «Wir sind angehalten, sparsam zu wirtschaften», meinte Bürgermeister Kaspar Rager. Dies sei bei vielen Kostenstellen umgesetzt worden. Und dennoch halte der Etat der Gemeinde im Notfall Freiheiten offen. Knapp 2,64 Millionen Euro sind...

  • Kaufbeuren
  • 27.05.11
10×

Lechbruck - In der Flößergemeinde ist auch dieses Jahr Sparen angesagt

Die Flößergemeinde Lechbruck will auch 2011 auf die Schuldenbremse drücken. Dennoch dürfe man notwendige Investitionen nicht vernachlässigen, betonte Bürgermeister Helmut Angl jetzt im Gemeinderat. Insgesamt umfasst der Haushalt der Kommune rund 4,75 Millionen Euro, berichtete Kämmerer Martin Neuber. Musste die Gemeinde im vergangenen Jahr bei der Gewerbesteuer durch Rückzahlung von 1,9 Millionen Euro ein Defizit von knapp 50000 Euro verzeichnen, könne heuer mit Einnahmen von über einer...

  • Füssen
  • 20.05.11
16×

Etat
Lauben setzt den Sparkurs fort

9,33-Millionen-Haushalt - Investitionen von 3,35 Millionen Die Diskussion um die Einzäunung des TSV-Platzes ließ es befürchten: Die Gemeinde Lauben muss ihren rigorosen Sparkurs 2011 fortsetzen. Gründe dafür sind unter anderem der drastischer Einbruch bei den Gewerbesteuereinnahmen (anstatt 1,2 Millionen in 2010 nur noch 235000 Euro) und die gleichzeitig immer noch hohe Kreisumlage mit 1,3 Millionen Euro. Außerdem gibt es 2011 für Lauben noch keine staatlichen Schlüsselzuweisungen. Zudem...

  • Kempten
  • 26.04.11
22×

Haushaltsplan
Lamerdingen will über 1,5 Millionen Euro mobilisieren

Kritische Stimmen, weil Darlehensbedarf steigt Rund 1,59 Millionen Euro will die Gemeinde Lamerdingen in diesem Jahr investieren. Das sieht der Entwurf des Haushaltsplans vor, den Christoph Echter von der Kämmerei der Verwaltungsgemeinschaft (VG) bei der jüngsten Sitzung des Gemeinderates vorstellte. Größere Ausgabeposten des Vermögenshaushalts fallen dabei beispielsweise auf den Brandschutz in Großkitzighofen. Dort sind 160000 Euro für den Neubau des Feuerwehrhauses sowie 90000 Euro für ein...

  • Buchloe
  • 16.04.11
23×

Haushalt
Füssen: Kosten für geplante Investitionen steigen an

Eingestiegen in die Haushaltsberatungen sind die Füssener Kommunalpolitiker. Dabei sorgten die Kosten für eine geplante Kindertagesstätte für Ärger: Anfangs waren dafür 2,5 Millionen Euro kalkuliert, nun sind 2,9 Millionen veranschlagt. Bei der Beratung im Finanzausschuss konnten die Gründe dafür nicht im Detail genannt werden, nun soll der Stadtrat ausführlich darüber informiert werden. Dann werden auch die Kosten für die geplante Erweiterung der Grundschule sowie für den Brandschutz in der...

  • Füssen
  • 13.04.11
27×

Bürgerversammlung
Marke «GÖ» soll das Dorf Görisried vorwärts bringen

Bürgermeisterin Barnsteiner über Haushalt, Investitionen und Bemühungen, Gewerbe anzusiedeln «Die Bürgerversammlung ist eine Rückschau, Information und vor allem eine Vorausschau», sagte Bürgermeisterin Thea Barnsteiner in der Waldbachhalle. Ihr Blick galt wie jedes Jahr der angespannten Haushaltslage, aber auch den positiven Seiten in der Gemeinde. Leider gestalte sich nahezu jede Gewerbeansiedlung im Ort schwierig. Zwei Betriebe erstellten aber Neubauten, eine Tragschrauber-Firma baue nun...

  • Oy-Mittelberg
  • 05.04.11
14×

Haushalt
Die Sanierung der Comenius-Grundschule zahlt sich aus

Comenius-Grundschule rechnet mit wesentlich geringeren Heizkosten - Über 37000 Euro sind in diesem Jahr für weitere Investitionen vorgesehen Die energetische Sanierung der Comenius-Grundschule wirkt sich schon jetzt auch auf den Stadtsäckel aus: Im Haushalt des Schulverbandes der Grundschule für das Jahr 2011 rechnen die Verantwortlichen zum Beispiel bei den Heizkosten mit Einsparungen von rund 10000 Euro - eben deshalb, weil am Westtrakt des Schulhauses in der Adolf-Müller-Straße zuletzt...

  • Buchloe
  • 24.03.11
28× 2 Bilder

Haushalt
Unterthingau erstellt heuer Feuerwehrhaus und Wertstoffhof

Hohe Investitionen Den Haushaltsplan des Marktes Unterthingau belasten heuer vor allem der Bau des Feuerwehrhauses mit Wertstoffhof und Bauhof. Mit dem Neubau zwischen Ober- und Unterthingau werde noch heuer begonnen, versicherte Bürgermeister Wolfgang Schramm in der Haushaltssitzung. Wie Geschäftsstellenleiter Richard Scheuch anmerkte, liegen für die Investition in Höhe von 1,2 Millionen Euro Zuschusszusagen von weit über einer halben Million Euro vor. Die Feuerwehr Unterthingau sicherte...

  • Marktoberdorf
  • 21.02.11

Verwaltungsausschuss
«Es wird das schwierigste Jahr»

Gremium debattiert Etat für das Jahr 2011 - Nettoneuverschuldung in Höhe von fünf Millionen Euro - 50 Millionen Euro für Investitionen Mit markigen Worten beschrieb Stadtkämmerer Markus Pferner den städtischen Haushalt für das 2011: «Es wird das schwierigste Jahr.» Viereinhalb Stunden diskutierte der Verwaltungsausschuss das umfangreiche Planungswerk. Wie Pferner ausführte, konnte die Kommune in den vergangenen drei Jahren sogar noch Schulden abbauen: 2008 von 36,2 auf 31,5 Millionen Euro und...

  • Kempten
  • 22.01.11
24×

Abwasserverband
Eine halbe Million für Investitionen

AOL verabschiedet Haushalt 2011 - Gebühren- und Beitragseinnahmen sinken Der Abwasserverband Obere Leiblach will 2011 rund eine halbe Million Euro investieren: in je zwei Regenrückhaltebecken in Engelitz und Ruhlands für insgesamt 200000 Euro, den Ausbau des Prozessleitsystems auf dem Klärwerk (150000 Euro), die Aufstockung des Betriebsgebäudes (100000 Euro) und den Erwerb eines Motormähers, einer Formsäge, eines Hochdruckspülgerätes und einer Kanalkamera (56000 Euro). ...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 28.12.10

Haushalt
Nur wenig Spielraum für weitere Investitionen

Gemeinde Mittelberg stellt Geld für Abwasserbeseitigung, Rettungsheim, Hochbehälter-Sanierung und Ortsentwicklung bereit Wenig Geld in den Kassen, viele Aufgaben zu erledigen. Viel Spielraum bleibt der Gemeinde Mittelberg im nächsten Jahr nicht. «Der Zwang ist so massiv, dass wir nur am Verwalten sind und erst wieder zum Gestalten kommen, wenn wir die Freiräume geschaffen haben», brachte Bürgermeister Andi Haid das Dilemma auf den Punkt. Einstimmig hat die Gemeindevertretung Mittelberg...

  • Kempten
  • 17.12.10
18×

Haushalt
Gemeinde Maierhöfen will 685000 Euro investieren

Staatsstraßenbau bringt finanzielle Unsicherheit mit sich Die Unsicherheit könnte kaum größer sein: «Am Ende können es 100000 Euro werden - oder auch 260000», so Bürgermeister Martin Schwarz. Auslöser für diese Unsicherheit auf der Ausgabenseite des Haushaltes der Gemeinde Maierhöfen ist der schon vor einem Jahr beendete Ausbau der Staatsstraße zwischen Maierhöfen und Isny. In diesem Rahmen wurden Wasser- und Abwasserleitungen neu verlegt. Teilweise auf Wunsch der Gemeinde, teilweise aber...

  • Kaufbeuren
  • 07.12.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ