Haushalt

Beiträge zum Thema Haushalt

26× 2 Bilder

Etat
Waltenhofen investiert ausschließlich in Notwendiges

20-Millionen-Euro-Haushalt - 3,5 Millionen-Kredit eingeplant Wer sich die Kommentare der Fraktionssprecher im Waltenhofener Gemeinderat nach der Verabschiedung des knapp 20-Millionen-Euro-Haushalts anhörte (siehe auch Extra-Artikel), hatte das Gefühl, der Gemeinde stehen harte Zeiten bevor. Alfons Stöberl (CSU) sagte beispielsweise «wir müssen künftig zu verschiedenen Annehmlichkeiten Nein sagen». Heinz Möschel (Grüne) sprach von einem «Verschiebehaushalt» und regte «professionelle Hilfe von...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 09.04.11
33×

Etat
6,2 Millionen-Haushalt in Buchenberg einstimmig genehmigt

Wenig spektakulär, aber solide Wenig spektakulär, aber solide. So beurteilte Bürgermeister Toni Barth den 6,2-Millionen-Haushaltsplan der Gemeinde. Er wurde nach der Präsentation von Kämmerer Rolf Bischof einstimmig genehmigt. Kritik gabs zuvor allerdings von Willi Oberhofer (CSU). Zum einen werde die Mindestzuführung zum Vermögenshaushalt nicht erreicht. Sie deckt normalerweise die Aufwendungen für Darlehen, bleibt aber voraussichtlich mit 325000 Euro unter der jährlichen Tilgung von 455000...

  • Kempten
  • 08.04.11
26×

Haushalt
Haushalt - Die Ortsumfahrung Kappel schlägt neben dem Kanalbau in Pfronten heuer zu Buche

Neuverschuldung hält sich in Grenzen Mit einem Haushalt auf Rekordniveau geht Pfronten ins Jahr 2011. Einstimmig hat der Gemeinderat das Zahlenwerk verabschiedet, das im Vermögenshaushalt eine Steigerung um 134 Prozent auf 9,33 Millionen Euro vorsieht. Neben den Dauerbrennern Kanal- und anschließender Straßenbau schlägt dabei heuer vor allem der Bau der Ortsumfahrung Kappel mit mehr als drei Millionen Euro zu Buche. Dazu kommen der geplante Neubau des Wertstoffhofs für 972000 Euro, der...

  • Füssen
  • 02.04.11
26×

Haushalt
Stadtrat Marktoberdorf verabschiedet Etat von 42 Millionen Euro

Einstimmig verabschiedete der Marktoberdorfer Stadtrat den Haushalt. Er hat ein Volumen von insgesamt 42,2 Millionen Euro. Dabei kommt die Kommune erneut ohne Nettoneuverschuldung aus. Größte Einnahmequellen sind die Gewerbesteuer (16 Millionen) und der Anteil an der Einkommenssteuer (6,3 Millionen). Die Darlehensaufnahme beträgt 1,47 Millionen Euro. Dabei hielt der Stadtrat an seinem Ziel fest, den Schuldenberg weiter abzutragen. Der war vor acht Jahren noch rund 30 Millionen Euro hoch,...

  • Marktoberdorf
  • 29.03.11
16× 2 Bilder

Kreishaushalt
Schuldenberg für Bau des Gymnasiums Buchloe 2013 wohl bei 55 Millionen

Klare Mehrheit für Etat - auch den Weg ins Tal aufzeigen 55 Millionen Euro plus x. Diese Größenordnung für die Verschuldung des Landkreises kommt möglicherweise zum Tragen, wenn das Ostallgäu voraussichtlich 2013 den Neubau des Gymnasiums Buchloe bezahlen muss. Dass dies als Aufgabe für den gesamten Landkreis nötig ist, ist im Kreistag dennoch unstrittig. Um vor dem Sprung auf diesen Schuldenberg vom jetzigen Niveau (36,9 Millionen) auch den «Weg ins Tal» zu kennen, verabschiedete der Kreistag...

  • Marktoberdorf
  • 22.03.11
30×

Abstimmung
Pforzener beschließen Haushalt - Breitbandversorgung soll analysiert werden

Etat genehmigt Der Haushalt 2011 stand auf der Tagesordnung der jüngsten Sitzung des Pforzener Gemeinderats. Da sich die Räte bereits bei der vorletzten Sitzung intensiv mit dem Thema beschäftigt hatten, passierten die von Kämmerer Hans Hartmann gut vorbereiteten und erläuterten Planungen problemlos die Abstimmung. Nur wenige Fragen waren noch zu klären. Der Verwaltungshaushalt beträgt rund 2,35 Millionen, wobei laut Hartmann die wichtige Zahl jene sei, die beziffert, wie viel Geld...

  • Kaufbeuren
  • 10.02.11
20× 2 Bilder

Finanzen
Kampfabstimmung über den Haushalt im Kreistag

CSU/JWU-Fraktion gegen Etatentwurf Bei der Verabschiedung des Kreishaushalts kommt es möglicherweise zu einem Novum. Erstmals könnte eine Kampfabstimmung im Kreistag stattfinden, der am 28. Februar zusammentritt. Wie bereits kurz berichtet, haben sich beim Thema Kreisumlage (siehe Infokasten) in der jüngsten Sitzung des Kreisausschusses zwei Lager gebildet. Während die CSU/JWU-Fraktion eine maximale Erhöhung um 1,5 Prozentpunkte fordert, sprachen sich die Ausschussmitglieder der übrigen...

  • Kempten
  • 09.02.11

Verwaltungsausschuss
«Es wird das schwierigste Jahr»

Gremium debattiert Etat für das Jahr 2011 - Nettoneuverschuldung in Höhe von fünf Millionen Euro - 50 Millionen Euro für Investitionen Mit markigen Worten beschrieb Stadtkämmerer Markus Pferner den städtischen Haushalt für das 2011: «Es wird das schwierigste Jahr.» Viereinhalb Stunden diskutierte der Verwaltungsausschuss das umfangreiche Planungswerk. Wie Pferner ausführte, konnte die Kommune in den vergangenen drei Jahren sogar noch Schulden abbauen: 2008 von 36,2 auf 31,5 Millionen Euro und...

  • Kempten
  • 22.01.11
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ