Alles zum Thema Haus

Beiträge zum Thema Haus

Lokales
In Rettenbach am Auerberg ist ein Haus explodiert, zwei Menschen starben.

Zusammenhalt
Spendenkonto nach Wohnhaus-Explosion in Rettenbach: "spürbare Solidarität"

Bereits kurz nach der Explosion des Wohnhauses in Rettenbach am Auerberg mit ihrem tragischen Ausgang hat sich vor Ort ein großer Zusammenhalt gezeigt. Bürger, Feuerwehr, Rettungsdienst, Polizei und weitere Einsatzkräfte haben gemeinsam angepackt, die ganze Nacht von Sonntag auf Montag nach den beiden Verschütteten gesucht, Unterkünfte angeboten, geholfen wo es nur ging. Die Suche endete schrecklich: Der Familienvater (42) und die Tochter (7) waren bei der Explosion sofort getötet...

  • Rettenbach am Auerberg
  • 22.05.19
  • 2.765× gelesen
Polizei
Maxi-Center in Memmingen: Anwohner hatten in der Nacht einen Dachstuhl-Brand gemeldet.
10 Bilder

Feuer
Brand in Memminger Maxi-Center: Schaden von rund 50.000 Euro

Bei einem Feuer im Dachstuhl des Memminger Maxi-Centers  ist ein Schaden von rund 50.000 Euro entstanden. Anwohner hatten den Brand gegen Mitternacht gemeldet. Das Gebäude liegt in der Memminger Innenstadt. Nach Angaben der Polizei mussten fünf Bewohner und fünf Arbeiter evakuiert werden. Alle Personen blieben unverletzt. Die Feuerwehren aus Memmingen, Buxach, Benningen, Amendingen und Ottobeuren konnten den Brand zügig löschen. Ebenfalls im Einsatz waren Rettungsdienst und das Technische...

  • Memmingen
  • 15.05.19
  • 8.774× gelesen
Lokales
Manche Bauernhöfe (wie dieser in Altstädten) stehen unter Denkmalschutz. Andere tun das nicht, wären aber vielleicht dennoch erhaltenswert, weil sie im Ensemble mit weiteren Gebäuden das Ortsbild prägen.

Baukultur
Diskussion im Stadtrat Sonthofen: Schützenswerte Ensembles erhalten

In Sonthofen diskutieren Stadträte, wie man mit Gebäuden umgehen will, die das Ortsbild prägen. Im Juni ist eine Diskussion mit Bürgern geplant Sonthofen Über Geschmacksfragen lässt es sich trefflich diskutieren – auch bei Gebäuden. Und auch über die Frage, welchen Stellenwert Baukultur hat. Um die zwei Stunden lang befasste sich Sonthofens Bauausschuss mit dem Thema. Es ging unter anderem darum, wie die Stadt mit schützenswerten Ensembles umgehen soll und wie wichtig es ist, dass...

  • Sonthofen
  • 15.05.19
  • 486× gelesen
Polizei
Symbolbild Kreisverkehr.

Unfall
Frau (85) schanzt in Leutkirch über Kreisverkehr, durchbricht Hauswand und landet in Wohnzimmer

Eine leicht verletzte Person und Sachschaden von mindestens 50.000 Euro forderte ein Verkehrsunfall am Mittwoch gegen 08:00 Uhr am Kreisverkehr Ottmannshofer Straße in Leutkirch. Eine 85-jährige Frau wollte in ihrem Auto von der Straße " Am Repsweiher" kommend den Kreisverkehr durchfahren und beschleunigte plötzlich aus unbekannten Gründen ihr Automatikfahrzeug stark. Die Frau schanzte ungebremst geradeaus über die Mittelinsel des Kreisverkehrs und durchbrach die angrenzende Hecke eines...

  • Leutkirch
  • 08.05.19
  • 12.306× gelesen
Lokales
Das Dach des denkmalgeschützten Färberhauses in der Memminger Innenstadt wird vollständig abgebaut. Die Baufirma stellt einen zweiten Kran auf, um schneller voran zu kommen.

Einsturzgefahr
Färberhaus in Memmingen: Sieben Wohnungen bleiben gesperrt

Die Bewohner des Färberhauses und des angrenzenden Gebäudes in der Zangmeisterstraße dürfen weiterhin nicht in ihre Wohnungen zurück. Das entschied die Stadt Memmingen gestern bei einem Vor-Ort-Termin. Daran nahmen unter anderem Oberbürgermeister Manfred Schilder, Spezialisten der Baufirma Zettler und der Sohn der Eigentümerin des Färberhauses teil. Sieben Wohnungen bleiben also auch fünf Tage nach der Evakuierung gesperrt. Die Bewohner mussten die Häuser am Donnerstagvormittag verlassen und...

  • Memmingen
  • 30.04.19
  • 2.716× gelesen
Allgäu
Färberhaus in Memmingen. Ab Samstag soll der einsturzgefährdete Dachstuhl abgebaut werden
9 Bilder

Sicherung
Färberhaus in Memmingen: Abbau des einsturzgefährdeten Dachstuhls wird am Samstag fortgesetzt

Die Arbeiten am Färberhaus in Memmingen werden am Samstag fortgesetzt. Das Haus war am Donnerstag evakuiert worden. Zuvor hatten Experten festgestellt, dass der Dachstuhl des denkmalgeschützen Hauses einzustürzen drohte. Nach Angaben der Stadt Memmingen wurde am Freitag ein Baukran auf dem benachbarten Westertorplatz aufgestellt. Der Abbau des maroden Daches wird dann am Samstag fortgesetzt. Das betroffene Färberhaus bleibt bis auf weiteres gesperrt - ebenso das angrenzende Haus und...

  • Memmingen
  • 26.04.19
  • 4.459× gelesen
Lokales
Färberhaus in Memmingen
19 Bilder

Video
Einsturzgefährdetes Gebäude in Memmingen: Färberhaus ist wohl doch zu retten

Gute Nachrichten für das Färberhaus in Memmingen: Der einsturzgefährdete Dachstuhl des Gebäudes in der Altstadt konnte durch eine Spezialfirma in den Abendstunden des Donnerstags vorerst gesichert werden. Mithilfe eines Krans und einer Abrissplatte konnte der schräg stehende Kamin entfernt und der Dachstuhl so zunächst entlastet werden. Aufgrund der einsetzenden Dämmerung mussten die Arbeiten aber eingestellt werden. "Die größte Gefahr ist jetzt gebannt“, sagte Oberbürgermeister...

  • Memmingen
  • 26.04.19
  • 7.756× gelesen
Lokales
Auf nur 63 Quadratmetern ziehen 101 Menschen in ein Haus - zwei von ihnen kommen aus dem Allgäu.
3 Bilder

TV-Kritik
Mit 100 Menschen auf 63 Quadratmetern: Zwei Allgäuer ziehen für ProSieben in kleines Haus

Unterhaltsam oder absurd? Das fragt man sich, wenn man das Konzept der ProSieben-Produktion "Get the F*ck out of my House" hört: 101 Teilnehmer ziehen auf 63 Quadratmetern ein. Wer am längsten drin bleibt, gewinnt 100.000 Euro.  Auf diesen Gewinn sind neben ein paar B- und C-Promis und 94 "Normalos" auch zwei Allgäuer scharf: Der 34-jährige Hias aus Kempten und der 24-jährige Tim aus Leutkirch gehören zu den Kandidaten. In Spielen kämpfen sie um den Verbleib in Häusern, denn wer verliert,...

  • Kempten
  • 08.04.19
  • 17.333× gelesen
  •  1
Lokales
Im Norden von Opfenbach, im Anschluss an die bestehende Bebauung im Bereich der Kirchhalde, ist das neue Baugebiet geplant. In zwei Bauabschnitten sollen 36 Häuser, davon sieben Mehrfamilienhäuser, entstehen.

Wohnen
Gemeinde Opfenbach gibt grünes Licht für Neubaugebiet

36 Häuser sollen hier entstehen: Im Januar hat der Gemeinderat Opfenbach sich erstmals öffentlich mit den Plänen für ein Neubaugebiet nördlich der Kirchhalde beschäftigt. Jetzt haben die Planer Hubert Sieber und Oliver Dages dem Gremium einen Entwurf vorgelegt, der die Anregungen aus der damaligen Sitzung enthält. Insbesondere haben sie berücksichtigt, dass die Häuser auf dem nach Norden abfallenden Hang die bestehende Bebauung keinesfalls überragen. Mehr über das Thema erfahren Sie in...

  • Opfenbach
  • 15.03.19
  • 220× gelesen
Polizei
Baum stürzt auf Haus in Oberdorf bei Martinszell
12 Bilder

Video
Sturmschaden: Baum fällt in Oberdorf bei Martinszell auf Wohnhaus

In Oberdorf bei Martinszell ist am Sonntag Nachmittag ein Baum auf ein Haus gestürzt. Der Baum fiel auf das Hausdach und die angrenzende Garage. Äste bohrten sich durch das Dach. Mit der Drehleiter der Feuerwehr Hegge beseitigte die Feuerwehr erst Äste und dann den Baumstamm. Das Dach musste durch die Feuerwehr mit Planen abgedeckt werden, der Baum hat es stark beschädigt. Die Bergung des Baumes war schwierig, weil eine daneben stehende Tanne ebenfalls umzufallen drohte. Laut Polizei...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 10.03.19
  • 9.154× gelesen
  •  1
Lokales
Bauland wird auch im Unterallgäu immer teurer.

Marktbericht
Was kosten Wohnungen und Grundstücke im Unterallgäu?

Was kosten Grundstücke und Wohnungen im Unterallgäu? Wo ist es günstig? Wo ist es teuer? Diese und viele andere Fragen beantwortet der sogenannte Grundstücksmarktbericht, den der Gutachterausschuss für Grundstückswerte am Unterallgäuer Landratsamt erstmalig erstellt hat. Für den Bericht hat der Ausschuss alle Kaufverträge im Landkreis im Jahr 2017 analysiert. Daraus wurde deutlich: Auch im Unterallgäu werden Grundstücke und Wohnungen immer teurer. Der rund 180 Seiten starke Bericht gibt...

  • Mindelheim
  • 20.02.19
  • 3.006× gelesen
Polizei

Brand
Sicherungskasten brennt: Starke Rauchentwicklung in Sulzberger Mehrfamilienhaus

Am Freitag, kurz nach 12:30 Uhr, fiel Bewohnern eines Mehrfamilienhauses in Ottacker in Sulzberg eine starke Rauchentwicklung im Treppenhaus auf. Nach dem Notruf wurden sofort Polizei, Rettungsdienst und die Feuerwehren Ottacker, Sulzberg, Martinszell und Durach alarmiert. Außerdem wurde ein Rettungshubschrauber in Bereitschaft gehalten. Unter Atemschutzanwendung konnten die Feuerwehren den Sicherungskasten im Treppenhaus erreichen. Dieser war ursächlich für die Brandentwicklung. Der...

  • Sulzberg
  • 18.01.19
  • 1.080× gelesen
Polizei
Feuerwehreinsatz

Feuer
Brand in Tussenhausener Einfamilienhaus

Am Mittwochabend, 16.01.2019, brach in einem Einfamilienhaus ein Brand aus. Zwei Bewohnerinnen, 82 und 40 Jahre alt, befanden sich im Untergeschoss, als plötzlich der Brandmelder Alarm auslöste. Bei einer Nachschau im ersten Stock durch eine der Frauen wurde dann einen starke Rauchentwicklung im dortigen Badezimmer festgestellt. Die eingesetzte Feuerwehr hatte den Brand dann schnell unter Kontrolle. Verletzt wurde bei dem Vorfall niemand, die Bewohner konnten nach kurzer Zeit wieder in das...

  • Tussenhausen
  • 17.01.19
  • 584× gelesen
Lokales
Opfenbach will neues Baugebiet ausweisen.

Wohnen
Opfenbach plant ein neues Baugebiet

Die Gemeinde Opfenbach reagiert auf die anhaltende Nachfrage nach Baugrundstücken: Nachdem die Kommune derzeit kein Bauland anbieten kann, plant sie die Erschließung eines Baugebietes im Bereich der Kirchhalde. Auf einer Gesamtfläche von rund drei Hektar sollen bis zu 35 Häuser entstehen. Die Fläche gehört allerdings nur teilweise der Gemeinde. Der kleinere, östliche Teil gehört der Kirche. Diese Fläche soll erst in einem zweiten Bauabschnitt bebaut werden. Mehr über das Thema erfahren...

  • Opfenbach
  • 17.01.19
  • 366× gelesen
Polizei
Die Feuerwehr- Einsatzkräfte löschen das Feuer vor Ort.

Feuer
Haus brennt in Germaringen: Nachbarn retten Bewohnerin von Balkon

Am Mittwochvormittag kam es im Untergeschoss eines Einfamilienhauses in Germaringen zu einem kleinen Brand. Wegen der starken Rauchentwicklung musste sich eine Bewohnerin auf den Balkon im ersten Stock des Gebäudes retten. Bevor die Rettungskräfte vor Ort waren, halfen Nachbarn mit einer Leiter der Frau vom Balkon.  Ein vor der Feuerwehr anwesender Beamter der Polizei Kaufbeuren - selbst ehrenamtlicher Feuerwehrmann - befreite einen verschneiten Hydranten, der schließlich von der Feuerwehr...

  • Germaringen
  • 09.01.19
  • 3.128× gelesen
Polizei

Schneefall
Baum stürzt auf Haus in Sigmarszell

Wegen der Schneemassen stürzte am Sonntagvormittag auf einem Privatgrundstück ein Baum auf ein Einfamilienhaus. Dadurch wurden das Dach und der Dachstuhl beschädigt. Zusätzlich fiel der Baumwipfel über den Dachgiebel und landete auf der anderen Seite des Hauses auf einem Auto. Menschen wurden glücklicherweise nicht verletzt. Der Sachschaden ist jedoch beträchtlich.

  • Sigmarszell
  • 07.01.19
  • 1.563× gelesen
Lokales

Geschichte
Das Armenhaus in Lindenberg ist etwas ganz Besonderes in Schwaben

Das denkmalgeschützte Lindenberger Armenhaus ist eines der wenigen noch erhaltenen originalen Armenhäuser Schwabens. Es steht an exponierter Stelle gleich unterhalb der Kirche. Das Lindenberger Armenhaus war kein „armes Haus“ im Sinne von klein und armselig, sondern diente der Unterbringung und Versorgung der „Ortsarmen“, zu dem die Gemeinden in der Mitte des 19. Jahrhunderts verpflichtet wurden. Die niedrigen, engen Räume geben einen guten Eindruck von den Wohnverhältnissen der damaligen...

  • Buchloe
  • 23.11.18
  • 690× gelesen
Polizei
Nach erfolglosem Einsatz eines Feuerlöscher wurde die Feuerwehr Memmingen hinzugezogen.

Brand
Brennende Mülltonne zwischen Memminger Häusern entdeckt

Am Mittwoch den 14.11.2018 um 19:30 Uhr wurde durch einen Zeugen aufsteigender Rauch zwischen der Kuttelgasse 2 und der Kramerstraße 35 in Memmingen gesichtet. Beim Öffnen der dortigen Holztür zwischen den beiden Häusern, wurde eine brennende Mülltonne festgestellt. Nach erfolglosem Einsatz eines Feuerlöschers durch den Zeugen, wurde die Feuerwehr Memmingen hinzugezogen, die den Brand sofort löschte. Die Fassaden der beiden Gebäude erlitten einen leichten Brandschaden und ein Fenster ging...

  • Memmingen
  • 15.11.18
  • 353× gelesen
Polizei

Diebstahl
Unbekannte Täter brechen Häuser in Mauerstetten auf

Während der Abwesenheit der Hauseigentümer drangen unbekannte Täter bereits in der Vorwoche in zwei Häuser in Mauerstetten ein. Wie erst am Dienstag, 06.11.2018, bekannt wurde, drangen die Täter durch Aufhebeln einer Terrassen- bzw. Balkontüre in die Nachbaranwesen ein, aus denen in beiden Fällen Bargeld und Schmuck im Gesamtwert von ca. 2.500 Euro entwendet wurden. In einem Fall wurde eine versperrte Türe aufgebrochen, um in die verschiedenen Räumlichkeiten des Hauses zu gelangen. Der...

  • Mauerstetten
  • 06.11.18
  • 1.799× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Unfall
Gaspedal mit Bremse verwechselt: Autofahrerin (77) prallt in Hauswand in Blaichach

Am Montag, gegen 17.35 Uhr, wollte eine 77-Jährige von der Schwandener Straße kommend nach rechts in Richtung Reuteweg abbiegen. Hierbei verwechselte sie vermutlich das Gaspedal mit der Bremse, verlor die Kontrolle über ihr Fahrzeug und prallte gegen eine Hauswand. Die 77-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Der entstandene Sachschaden an ihrem Auto beläuft sich auf ca. 10.000 Euro, der Schaden an der Hauswand beträgt ca. 200 Euro.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 06.11.18
  • 1.333× gelesen
Allgäu

Eigenheim
Preise für Immobilien im Ostallgäu kräftig gestiegen

Eine Erhebung des Landkreises zeigt, dass die Preise für Immobilien im Ostallgäu in den vergangenen Jahren kräftig gestiegenen sind. Wer im Ostallgäu ein Häuschen oder eine neue Eigentumswohnung kaufen will, blättert normalerweise gut 300.000 Euro hin. Von Fall zu Fall gibt es natürlich auch große Abweichungen. Denn diese Zahlen, die aus dem Grundstücksmarktbericht des Landkreises Ostallgäu stammen, bilden Durchschnittswerte für Immobilien im mittleren Preisniveau ab. Und auch wenn der...

  • Marktoberdorf
  • 17.10.18
  • 2.320× gelesen
Lokales
Brand in Lindenberg, Dachstuhl und Wohnung betroffen, Feuerwehren Lindenberg, Scheidegg und Oberstaufen im Einsatz
18 Bilder

Feuer
Wohnung und Dachstuhl geraten in Lindenberg in Brand

Update am 02. Oktober: Die Brandursache ist geklärt. Eine defekte Mehrfachsteckdose hat die Wohnzimmercouch in Brand gesteckt. Ein Dachstuhlbrand in Lindenberg (Landkreis Lindau) hat drei Feuerwehren beschäftigt. Bei der Anfahrt der ersten Einsatzkräfte schlugen helle Flammen aus der Wohnung im obersten Stockwerk eines Achtfamilienhauses. Das Feuer griff auf den Dachstuhl über. Kräfte der Lindenberger Feuerwehr suchten in der völlig verrauchten Wohnung nach möglichen Bewohnern,...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 28.09.18
  • 8.907× gelesen
Polizei
Wohnungsbrand in Dietmannsreid
12 Bilder

Feuer
Wohnungsbrand: Mehr als 50 Personen aus Mehrfamilienhaus in Dietmannsried evakuiert

Wegen eines Wohnungsbrandes haben Rettungskräfte haben am Mittwochabend über 50 Menschen aus einem Mehrfamilienhaus in Dietmannsried evakuiert. Nach Angaben der Polizei war das Feuer gegen 23 Uhr in einer Erdgeschoss-Wohnung ausgebrochen. Die alarmierten Feuerwehren konnten den Brand jedoch schnell löschen.  Nach aktuellem Kenntnisstand wurde bei dem Feuer niemand verletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 60.000 Euro. Vermutlich hat ein technischer Defekt das Feuer verursacht.

  • Kempten
  • 13.09.18
  • 6.723× gelesen
Polizei
Feuerwehr im Einsatz

Feuer
Brand in Mehrfamilienhaus in Kaufbeuren

Am Freitagnachmittag kam es am im Oggenrieder Weg in Kaufbeuren zu einem Brand in einem Mehrfamilienhaus. Eine 75-jähige Bewohnerin wollte sich etwas zu essen Kochen, schaltete jedoch nicht die Herdplatte mit dem Kochtopf ein, sondern eine andere. Auf dieser stand jedoch eine Kaffeemaschine. Da die Bewohnerin den Herd unbeobachtet ließ, geriet die Kaffeemaschine in Brand. Durch eine weitere Nachbarin wurde die Feuerwehr Kaufbeuren verständigt, welche mit ca. 20 Mann anrückte. Bereits vor...

  • Kaufbeuren
  • 25.08.18
  • 2.343× gelesen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019