Hauptschule

Beiträge zum Thema Hauptschule

569×

Justizvollzugsanstalt
Zehn Häftlinge haben in der JVA Kempten ihren Hauptschulabschluss nachgeholt

Ein Zeugnis für den Neuanfang - Zwei Insassen erzählen über ihre Vergangenheit und neue Perspektiven in Freiheit Fuß fassen können, wenn es nach dem Aufenthalt in der Justizvollzugsanstalt (JVA) wieder in Freiheit geht: Mit einem Hauptschulabschluss, den nun zehn Häftlinge in der JVA nachgeholt haben, könnte dies möglich werden. Die jungen Männer haben fünf Monate lang freiwillig noch einmal die Schulbank gedrückt. Ob Mathematik, Sozialkunde oder Deutsch: Von Viertel vor acht bis vier Uhr...

  • Kempten
  • 22.09.12

Lehrermangel trifft Haupt, Grund- und Mittelschulen im Allgäu

Besonders an den Haupt, Grund- und Mittelschulen im Allgäu seien aktuell zuwenig Lehrkräfte beschäftigt. Das sagt Thomas Gehring, der schulpolitische Sprecher der Landtagsfraktion die Grünen. Laut Gehring gäbe es derzeit zwar nur einzelne Schulen, die bis zum Schulstart am Donnerstag noch nicht ausreichend mit Lehrkräften versorgt seien. Jedoch zeige sich das Problem früher oder später. Gemäß Gehring sei die Unterversorgung der Lehrkräfte an Allgäuer Schulen darauf zurückzuführen, dass das...

  • Kempten
  • 11.09.12
90×

Sch Os Verabschiedet
Staufner Volksschullehrer Otto Schnurrenberger verabschiedet

Nach 25 Lehrerjahren an der Volksschule Oberstaufen wurde Otto Schnurrenberger in den Vorruhestand verabschiedet. Sowohl Schüler als auch Lehrerkollegen sorgten für einen originellen und besinnlichen Ausklang eines Pädagogendaseins. Nach zwölf Jahren an der Hauptschule in Immenstadt kam Otto Schnurrenberger 1987 nach Oberstaufen. Seither unterrichtete er an der Volksschule und leitete vor allem Klassen mit den Jahrgängen 5 und 6. Hin und wieder setzte er im schulischen Alltag sein musikalisches...

  • Oberstaufen
  • 06.08.12
92×

.7. Bo-klasse
Schulabgänger ohne Abschluss: Eine zweite Chance mit der BO-Klasse

Wer nach der 9. Klasse Hauptschule keinen Abschluss hat oder so schlechte Noten im Zeugnis, dass er keinen Ausbildungsplatz findet, erhält in Kempten eine zweite Chance: Es werden auch im kommenden Schuljahr wieder zwei BO-Klassen – Schulklassen zur Berufsorientierung – gebildet. Dazu findet am Mittwoch, 11. Juli, ein Informationsabend statt. Das Angebot wendet sich speziell an freiwillige Wiederholer der 9. Jahrgangsstufe sowie an Schulabgänger ohne Ausbildungsplatz. Und es...

  • Kempten
  • 07.07.12
90×

Nachruf
Gründungsrektor der Hauptschule Immenstadt gestorben

Trauer um Hans Miller Im Oberallgäu trauern ehemalige Kollegen aus den Schulen, Mitarbeiter aus Vereinen und Verbänden sowie zahlreiche Freunde um Hans Miller. Wenige Wochen vor seinem 98. Geburtstag verstarb der Gründungsrektor der Hauptschule Immenstadt, nachdem seine Lebenskraft versiegt war. Der Trauergottesdienst mit anschließender Urnenbeisetzung findet am Freitag, 8. Juni, um 11 Uhr in Blaichach-Ettensberg statt. Miller kam nach schwerer Verwundung im Krieg und entbehrungsreichen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 06.06.12

Mittelschule
Bilanz zur Mittelschule: Kultusminister Spaenle über den Erfolg des neuen Schulmodells

Schicke ich mein Kind auf die Hauptschule, die Realschule oder doch aufs Gymnasium. Eine Entscheidung die den weiteren Lebensweg stark beeinflusst. Zumindest war das früher so. Heute sind die Schulen flexibler geworden. Der Besuch der Realschule schließt das Hochschulstudium längst nicht mehr aus, und auch die neue Mittelschule ermöglicht den Wechsel auf eine weiterführende Schule. Letztere - also die Mittelschule - gibt es jetzt schon seit eineinhalb Jahren. Ob das Konzept der neuen...

  • Kempten
  • 10.01.12
18×

Lindau
Kultusstaatssekretär lädt ins Landratsamt Lindau ein

Anlässlich des 'Internationalen Bodenseeschulcups' für Haupt- und Mittelschulen lädt Kultusstaatssekretär Kreuzer heute ins Landratsamt Lindau ein. Durch die Umstrukturierung des Schulsportwettbewerbs 'Jugend trainiert für Olympia' wurde vor 1996 der Internationale Bodensee-Schulcup entwickelt. Er bietet den rund 400 Schülern aus Haupt- und Mittelschulen die Möglichkeit andere Kinder kennen zu lernen und Vorurteile abzubauen sowie Fairness und Solidarität zu üben.

  • Kempten
  • 22.09.11
10×

Runder Tisch Arbeitsagentur
Keine Panik: Chancen für Schulabgänger, die noch keinen Ausbildungsplatz haben

Auf dem Ausbildungsmarkt sieht es, wie eben gesehen also gut aus. Es sind sogar weniger Bewerber als verfügbare Stellen. Trotzdem gibt es erfahrungsgemäß viele Jugendliche die jetzt, nach ihrem Schulabschluss an der Haupt-oder Mittelschule ohne einen Ausbildungsplatz dastehen. Sie fallen durch die Raster - es kann sein, dass die freien Ausbildungsstellen nicht die Interessen decken oder die Noten sind einfach zu schlecht sind. Beim Runden Tisch in Memmingen setzen sich in regelmäßigen...

  • Kempten
  • 30.06.11

Allgäu
Gehring setzt sich für Zusammenlegung der Haupt- und Realschulen ein

Der Allgäuer Grünen Landtagsabgeordnete Thomas Gehring kritisiert Kultusminister Spaenle für dessen Festhalten am dreigliedrigen Schulsystem. Zeitgleich setzt er sich für eine Zusammenlegung der Haupt- und Realschulen ein. In seine Funktion als schulpolitischer Sprecher der Grünen erklärt Gehring in einer Pressemitteilung, dass das dreigliedrige System in eine zunehmende Schieflage gerate. Dies würden die rückläufigen Zahlen der Übertritte der Viertklässler auf die Haupt- beziehungsweise...

  • Kempten
  • 17.06.11
229×

Berufsschule
Plus Lehrlinge machen gerade «Abi»

Fast geschafft Mitten in ihren Abiturprüfungen stecken gerade die 13 ersten Absolventen des Pilotprojekts «Berufsschule Plus» (BS Plus) in Marktoberdorf. Wie berichtet, erwerben diese parallel zu Berufsschulabschluss und Gesellenprüfung die Fachhochschulreife. Die schriftlichen Prüfungen in Englisch, Deutsch und Mathematik haben sie in dieser Woche hinter sich gebracht. Vom 4. bis 7. Juli müssen sie noch ins >, bevor es auf Abschlussfahrt auf die Gehrenalpe bei Reutte geht. Rückblickend...

  • Marktoberdorf
  • 11.06.11
11×

Finanzsenat
Gremium schafft Voraussetzung für Weiterentwicklung hiesiger Hauptschulen

Auf dem Weg zur Mittelschule Die Memminger Hauptschulen und die der beiden Schulverbände Memmingerberg und Memmingen-Amendingen sollen sich künftig alle «Mittelschulen» nennen dürfen. Den Weg dafür hat jetzt der Finanzsenat des Stadtrats freigemacht, indem er der Gründung eines entsprechenden Schulverbunds zum 1. August zustimmte. Um die Sache unter Dach und Fach zu bringen, muss jetzt ein Kooperationsvertrag zwischen der Stadt und den beiden Schulverbänden geschlossen werden. ...

  • Kempten
  • 07.03.11
15×

Marktoberdorf
Endspurt in der Hauptschule

Noch ist das Schulhaus verstaubt. Überall hantieren Handwerker. Doch wenn am kommenden Dienstag wieder mehr als 550 Hauptschüler in das Gebäude drängen, soll die Gesamtsanierung der Hauptschule weitgehend abgeschlossen sein. 5,8 Millionen Euro, so Richard Siegert vom städtischen Bauamt, hat der Schulverband dort seit 2008 investiert. Im dritten Bauabschnitt werden heuer 1,5 Millionen Euro ausgegeben. Der Großteil der Arbeiten stand während der sechs Ferienwochen im Sommer auf dem...

  • Kempten
  • 08.09.10

Füssen
Wie beim Fußball: immer trainieren

Von einem vielseitigen Programm begleitet wurden rund 80 Absolventen aus drei neunten sowie zwei zehnten Klassen der Anton-Sturm-Hauptschule verabschiedet. Thematisch stand die Entlassfeier im Zeichen der Fußballweltmeisterschaft in Südafrika, die nicht nur die Elternbeiratsvorsitzende Tatjana Suiter mit «der Schullaufbahn» verglich. So setzte sie den WM-Pokal mit dem «Schulabschluss» gleich, dem jedoch weitere Herausforderungen für die Absolventen in deren künftigem Leben folgen...

  • Kempten
  • 29.07.10

Pfronten
Mit diesen Schülern kann man sich sehen lassen

Die Hauptschule Pfronten hat 54 Schüler in die Arbeitswelt entlassen. Neben der Zeugnisübergabe standen zahlreiche Reden und Ehrungen auf dem Programm der Feier. Für Unterhaltung sorgten wie immer die Schulspielgruppe von Robert Hirmer, das Schulorchester von Josef Mörz und der Schulchor von Angelika Unsinn.

  • Kempten
  • 26.07.10
47×

Lindenberg
Gute Noten im Gepäck

Mit guten Zeugnisnoten im Marschgepäck haben 104 Schülerinnen und Schüler der Hauptschule ihrer Bildungseinrichtung den Rücken gekehrt. Im Rahmen zweier Feierstunden für die Abschlussklassen mit anschließender Zeugnisübergabe traten die Schulabgänger ihren Weg ins Berufsleben oder in weiterführende Schulformen an. Die Klassenbesten erhielten vom Schulverband und dem Elternbeirat gesponserte Gutscheine der Lindenberger Leistungsgemeinschaft.

  • Kempten
  • 17.07.10

Füssen / Ostallgäu
Viele Schüler im Stress

Die Abiturienten halten ihre Zeugnisse bereits in Händen - die Hauptschüler der Abschlussklassen brüten noch über ihren Prüfungen. In der vergangenen Woche legten 25 Schüler in Roßhaupten, 21 in Pfronten und 33 in Füssen bereits ihren mittleren Schulabschluss schriftlich ab, in dieser Woche folgen noch die mündlichen Prüfungen.

  • Kempten
  • 29.06.10

Füssen
Hauptschüler schwitzen noch bis Freitag

Die Gymnasiasten halten ihre Zeugnisse bereits in Händen - die Hauptschüler brüten derzeit noch über ihren Prüfungen: Für die Hauptschüler in Füssen, Pfronten und Roßhaupten haben heute die Quali-Prüfungen begonnen. «Ich bin etwas nervös, weil ich nicht weiß, was mich erwartet», verrät Dario (16) von der Klasse 9 a der Hauptschule Pfronten.

  • Kempten
  • 28.06.10

Lindenberg
«Der Schiri ist schuld»

Vier gelbe Karten, eine gelbrote, ein bitteres Gegentor und ein verschossener Elfmeter - so sah gestern die Bilanz des deutschen Teams bei der Fußballweltmeisterschaft gegen die Serben aus. Da half es auch nichts, dass über 50 Schüler und an die zehn Lehrer gemeinsam im Musiksaal der Lindenberger Hauptschule mitfieberten, pfiffen, tröteten und die Deutschen bedingungslos anfeuerten.

  • Kempten
  • 19.06.10

Buchloe
Schüler waren als Interviewer unterwegs

Seit mehreren Monaten berichtet die Buchloer Zeitung beinahe wöchentlich über Hauptschulen und die geplanten Mittelschulen. Jetzt wollten die Hauptschüler selbst wissen, was die Buchloer über ihre Schule, die Mittelschule und Schule allgemein denken.

  • Kempten
  • 12.05.10

Marktoberdorf
Mittagstisch im eigenen Schulhaus

Mit der Einführung der Ganztagsschule gehört auch das Angebot an die Schüler, sich mittags in der Schule mit Essen verpflegen zu können. Noch gehen die Hauptschüler ins benachbarte Internat des Gymnasiums für ihre warme Mahlzeit. Das soll anders werden. Der Hauptschulverband hat nun grünes Licht gegeben, die im Erdgeschoss derzeit brachliegenden Räume, in denen zuletzt eine Kinderkrippe betrieben worden war, für die Mittagsverpflegung umzubauen. 106000 Euro sind dafür veranschlagt. Bis zu 100...

  • Kempten
  • 20.04.10

Blaichach
Blaichacher wollen für ihre Hauptschule kämpfen

Die Diskussion um die Zukunft der Hauptschulen bewegt auch in Blaichach die Gemüter. Der Gemeinderat hat sich jetzt mit einem klaren Bekenntnis zur örtlichen Hauptschule zu Wort gemeldet. In der Sitzung betonte Christian Matzek (SPD): «Unser Ziel muss es sein, den Hauptschul-Standort Blaichach zu halten.» Ohne die Schule verlöre Blaichach an «Lebensqualität». Matzek: «Ich bin dafür, dass wir um den Erhalt der Hauptschule kämpfen.» Thomas Gehring (Grüne) stimmte ihm zu: «Wir müssen gucken, dass...

  • Kempten
  • 05.02.10

Lindenberg
Mittelschule im Januar Thema

Klar ist, dass die Mittelschule im nächsten Jahr auch im Westallgäu kommen wird. Unklar ist, wie sie genau organisiert wird. Das Thema soll bei einem Schulforum im Januar in Lindenberg diskutiert werden. Das gab Gerhard Hoffmann, Rektor der Lindenberger Hauptschule im Schulverband bekannt.

  • Kempten
  • 04.12.09
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ