Hase

Beiträge zum Thema Hase

In Marktoberdorf konnte die Polizei einen geklauten Hasen finden.
5.019×

Von Polizei gerettet
"Der würde einen guten Braten geben": Mann klaut Hase in Marktoberdorf

Am Samstagnachmittag wurde die Polizei wegen eines besonderen Diebstahls benachrichtigt. In Marktoberdorf wurde ein Hase geklaut. Nach Angaben der Polizei ist das Tier bereits am Mittwoch verschwunden. Nachbarin beobachtet DiebstahlEinige Tage vorher sagte ein Mitarbeiter eines dort tätigen Reinigungsbetriebs zu der Besitzerin: "Der Hase würde einen guten Braten geben." Die Befragung einer Nachbarin ergab, dass sie am Mittwoch gesehen hatte, wie der Mann das Tier in ein Fahrzeug geladen hatte....

  • Marktoberdorf
  • 09.11.20
Wie Tiere mit der Hitze umgehen: Der Storch spritzt sich seinen eigenen Kot an die Beine. (Symbolbild)
757×

"Die Beine mit Kot bespritzen"
Ohne zu Schwitzen: Tricks der Wildtiere an heißen Sommertagen

Hitzewelle im Allgäu: Bei über 30 Grad geraten viele ins Schwitzen. Wie Wildtiere mit ein paar schlauen Tricks einen kühlen Kopf behalten, berichtet der Bayerische Jagdverband (BJV) in einer Pressemitteilung. Die meisten Wildtiere können nicht schwitzen, weil sie keine Schweißdrüsen besitzen. Das Fell und die Federn können die Wärme nur schlecht abgeben. Um bei den sommerlichen Temperaturen aber nicht zu überhitzen, hat jedes Tier seine eigenen Tricks.  Der natürliche Ventilator: Schnelles Ein-...

  • 13.08.20
Ein unbekannter Täter hat jetzt zwei Hasen im Garten eines Einfamilienhauses in Memmingen getötet.
3.496×

Gewalt
Unbekannter tötet zwei Stallhasen in Memminger Garten

Ein noch unbekannter Täter hat in Memmingen zwei Stallhasen getötet. Laut Polizei war der Unbekannte in der Nacht von Samstag auf Sonntag in den Garten eines Einfamilienhauses in der Straße "Am Ziegeltörle" eingestiegen. Im Anschluss hatte er die zwei Tiere, die in einem Hasenstall untergebracht waren, getötet.  Die Polizei bittet um Hinweise zum Sachverhalt. Mögliche Zeugen sollen sich unter der Telefonnummer 08331/100-0 melden.

  • Memmingen
  • 13.07.20
Unfall (Symbolbild)
1.950×

Auto weicht Hase aus
Vier Verletzte und 12.500 Euro Sachschaden nach Unfall bei Mindelheim

Bei einem Unfall Bei einem Unfall auf der Kreisstraße MN 25 bei Mindelheim sind in der Nacht von Montag auf Dienstag vier Personen verletzt worden. Sie kamen leicht verletzt ins Krankenhaus. Ein von Dorschhausen kommender Wagen musste einem Hasen ausweichen, teilte die Polizei mit. Ein dahinter fahrender Autofahrer übersah dies und fuhr dem Wagen auf. Vier Insassen der beiden Fahrzeuge wurden durch die Wucht des Aufpralls leicht verletzt. Der Gesamtschaden beträgt rund 12.500 Euro, ein Auto...

  • Mindelheim
  • 30.06.20
Wildunfall (Symbolbild)
1.042×

Polizei
Mehrere Wildunfälle im Ostallgäu am Wochenende

Am Freitag und Sonntag kam es zu mehreren Wildunfällen im Ostallgäu. Hierbei entstand teilweise erheblicher Sachschaden an den Fahrzeugen, ein Reh starb. Bei einem Unfall am späten Freitagnachmittag entstand ein sehr hoher Sachschaden von etwa 10.000 Euro. Laut Polizei lief einem 36-jährigen Marktoberdorfer zwischen Lamerdingen und Dillishausen ein Reh ins Auto. Erheblicher Sachschaden entstand auch bei einem Wildunfall zwischen Jengen und Waal. Ein 53-jähriger Landsberger erfasste ein Reh am...

  • Jengen
  • 18.05.20
Das Chamäleon ist im Halbfinale ausgeschieden
441×

"The Masked Singer": Das Chamäleon verpasst das Finale knapp

Am heutigen Dienstagabend haben noch fünf Promis bei "The Masked Singer" für Stimmung gesorgt. Im kommenden Finale wird das Chamäleon nicht mehr dabei sein. Das Halbfinale ist vorbei! Am Dienstagabend standen noch fünf maskierte Promis auf der ProSieben-Bühne, um in der vorletzten Folge der zweiten Staffel von "The Masked Singer" ihre Sangeskünste zu demonstrieren. Auch dieses Mal musste ein Star seine Verkleidung lüften.Während Matthias Opdenhövel (49) die Show moderierte, durften Ruth...

  • 22.04.20
Blasi, als Trophäe bereits bekannt, präsentiert die zwölfte Filmzeit. Die Komödie „Le Graffiti“ ist in der Kategorie international zu sehen. Für ihre Dokumentation „Wildes Herz“ haben Schauspieler Charly Hübner und Co-Regisseur Sebastian Schultz die Band „Feine Sahne Fischfilet“ begleitet – dessen Frontmann Jan „Monchi“ Gorkow erst vor Kurzem für einen Videodreh im Allgäu war. Dieser Film eröffnet den Freitagabend, 4. Oktober, im Stadtsaal.
483×

Festival
Zwölfte Auflage der Filmzeit Kaufbeuren wirbt wieder für die Kinokultur

Berlin hat seinen Bären, Venedig den goldenen Löwen, München einen bunten Hund – und Kaufbeuren? Hat Blasi. Als Trophäe begleitet der metallene Hase die Filmzeit schon von Anfang an, dieses Jahr ziert er auch das Plakat. „Damals haben wir uns gedacht, er würde sich doch gut unter den Großen machen“, sagt Festivalleiterin Birgit Kern-Harasymiw. Mittlerweile hat Blasi seinen Platz im bunten Zoo der Festival-Szene längst gefunden. Ebenso wie die Filmzeit für Allgäuer Filmfreunden und für die...

  • Kaufbeuren
  • 26.08.19
Ein Husky hat Hasen getötet. Bilder der Überwachungskamera beweisen es.
9.495× 4 Bilder

Bereits mehrfach
Husky tötet Kaninchen in Immenstadt-Bühl

Sie hat es schon wieder getan. Seit Monaten sorgt eine Husky-Hündin in dem Immenstädter Ortsteil Bühl für Ärger. Sie jagt Katzen und reißt Kaninchen und Hasen. Mittlerweile sollen ihr acht Tiere zum Opfer gefallen sein. „Es reicht“, sagen viele Bühler Einwohner. Nachdem die Polizei den Vorfall aufgenommen hat, ist auch das Ordnungsamt der Stadt mit dem Fall betraut. Allerdings zeichnet sich jetzt eine schnelle Lösung ab. Entsetzten, Wut und Trauer machten sich am Sonntag bei Anwohnern am Großen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 02.04.19
Symbolbild
1.285×

Ermittlungen
Hund tötet mehrere Hasen in Immenstädter Gehegen

Am Sonntag, gegen 15.15 Uhr, konnte eine Zeugin beobachten, wie ein Hund in der Seestraße in das Hasengehege einbrach und zwei Hasen tötete. Gegen 15.15 Uhr konnte die gleiche Zeugin beobachten wie der Hund in das Hasengehege „In der Hub“ einbrach und hier ebenfalls zwei Hasen tötete. Die Ermittlungen gegen den Hundehalter wurden aufgenommen.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 01.04.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ