Haschisch

Beiträge zum Thema Haschisch

Die Polizei kontrollierte den Wagen bei Füssen (Symbolbild).
1.257×

Angst vor Polizeikontrolle
Beifahrer wirft bei Pfronten Haschisch aus dem Fenster

Nicht schlecht staunten Beamte der Grenzpolizei Pfronten, als aus dem Beifahrerfenster eines vor ihnen fahrenden Fahrzeuges ein Gegenstand geworfen wurde. Die Beamten hielten das Fahrzeug anschließend zu einer Kontrolle an und überprüften ebenfalls den weggeworfenen Gegenstand. Dabei stellten die Beamten fest, dass eine geringe Menge Haschisch aus dem Fenster flog. Offensichtlich hatte der Beifahrer Angst, bei einer polizeilichen Kontrolle erwischt zu werden. Die Beamten überprüften...

  • Pfronten
  • 05.08.20
Amphetamin (Symbolbild).
2.046×

Drogen
Polizei findet Rauschgift in Lechbrucker Wohnung

Die Polizei hat in der Lechbrucker Wohnung eines als vermisst gemeldeten 37-Jährigen größere Mengen Rauschgift gefunden.  Im Rahmen der Vermisstensuche überprüfte die Polizei die Wohnung des Mannes. Als die Beamten dort eintrafen, stand die Eingangstüre zur Wohnung offen. Der Mann war nicht anwesend.  Die Polizei stellte insgesamt etwa fünf Ecstasy-Pillen, vier Gramm Amphetamin, zwei „LSD-Trips“, ein Gramm Crystal sowie etwa 250 Gramm Haschisch in größeren Platten sicher.  Zunächst...

  • Lechbruck
  • 14.01.20
Drogenkonsum (Symbolbild)
9.977×

Drogen
Nach vier Joints und zwei Lines Speed am Steuer eines 40-Tonners: LKW-Fahrer in Marktoberdorf aus dem Verkehr gezogen

Dienstagvormittag in Marktoberdorf: Die Polizei kontrolliert einen LKW-Fahrer (37). Der Mann aus Tschechien zeigte laut Polizeibericht drogentypische Ausfallerscheinungen. Der Drogenschnelltest ergab, dass der LKW-Fahrer vor Kurzem Amphetamin und Methamphetamin konsumiert haben musste. Der Fahrer gab zudem zu, vor kurzem vier Joints geraucht und zwei Lines gezogen zu haben. Selbstverständlich durfte er nicht mehr weiterfahren, sondern wird sich jetzt für den Drogenmissbrauch im...

  • Marktoberdorf
  • 24.09.19
44×

Drogenkonsum
Aufmerksame Lindauerin verhilft Polizei zur Festnahme zweier Rauschgiftschmuggler

Beamte der Polizeiinspektion Fahndung wollten in der Bregenzer Straße in Lindau ein Auto mit auswärtigen Kennzeichen anhalten und die beiden Insassen kontrollieren. Der Fahrer missachtete die Anhaltezeichen der Polizei und entzog sich der Kontrolle. Die Polizisten verloren den Wagen kurz aus den Augen. Sie entdeckten ihn dann aber wieder und konnten das Fahrzeug doch noch anhalten. Der Fahrer stand offensichtlich unter Drogeneinfluss. Als die Polizisten das Auto durchsuchten, fanden sie einen...

  • Lindau
  • 07.03.17
47×

Drogenfund
Halbes Kilo Haschisch bei Flugpassagier in Memmingen gefunden

Den 'richtigen Riecher' hatten zwei Beamte der Memminger Polizei, die zur Schleierfahndung am Flughafen eingesetzt waren. Sie stellten eine nicht unerhebliche Menge Haschisch sicher. Im Rahmen der Schleierfahndung überprüften die beiden Beamten am Abend des vergangenen Dienstag, den 2. August Passagiere, die mit einem Flug aus Portugal in Deutschland angekommen waren. Bei einem 23-jährigen Portugiesen fanden die Beamten der Memminger Inspektion insgesamt fünf Platten Haschisch mit einem...

  • Memmingen
  • 04.08.16
143×

Ermittlungen
Durchsuchungen in zwei Wohnungen in Pfronten: Polizei findet Drogen

Am vergangenen Donnerstag (02.06.2016) dursuchten Beamte der Kriminalpolizei Kempten und der Polizeistation Fahndung Pfronten zwei Wohnungen in Pfronten nach Betäubungsmitteln. Aus den Erkenntnissen laufender Ermittlungsverfahren vollzogen die Beamten die beantragten Durchsuchungsbeschlüsse in Wohnungen zweier Männer im Alter von 27 und 34 Jahren. Bei dem Jüngeren konnten geringe Mengen von Marihuana, Haschisch und Amphetamin sowie rund ein Dutzend Ecstasy-Tabletten aufgefunden und...

  • Füssen
  • 06.06.16
28×

Einsatz
Mehrere Wohnungsdurchsuchungen nach Ermittlungen in der Rauschgiftszene in Sonthofen und Immenstadt

Beamte der Polizei Immenstadt und Sonthofen haben heute bei insgesamt 13 Wohnungsdurchsuchungen kleinere Mengen Marihuana, Haschisch und Extasy sichergestellt. Dem Einsatz ist ein monatelanges Ermittlungsverfahren in der Rauschgiftszene vorangegangen. Die Beamten ermittelten dabei zwölf Personen im Alter von 16 bis 22 Jahren im Raum Sonthofen und Immenstadt. Hundeführer und Beamte der Operativen Ergänzungsdienste Kempten unterstützen die Polizisten bei den Wohnungsdurchsuchungen.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 30.12.15
35×

Ermittlung
Polizei stellt bei Mann (21) in Dietmannsried diverse Drogen sicher

Die Polizei Kempten ermittelte gegen einen 21-jährigen Oberallgäuer, welcher über das Internet Betäubungsmittel bestellte. Anlässlich einer Durchsuchung der Wohnung des Tatverdächtigen am vergangenen Donnerstag wurde eine Mischung an Betäubungsmitteln aufgefunden und sichergestellt. Psilocybin-Pilze, geringe Mengen LSD und Methamphetamin, sowie mehrere Ecstasy Pillen und rund acht Gramm Haschisch kamen anlässlich der Durchsuchung zum Vorschein. Der Tatverdächtige muss sich nun strafrechtlich...

  • Altusried
  • 24.11.15
42×

Polizei
Kripo Kempten stellt große Mengen Haschisch sicher

Rund 750 Gramm Haschisch sowie mehrere dutzend Gramm anderer Rauschmittel stellte die Kriminalpolizei Kempten vergangenen Donnerstag (12.11.2015) in einer Wohnung in Kempten sicher. Im Rahmen von Ermittlungen wurde bekannt, dass der 41-jährige Kemptner unerlaubt mit Betäubungsmitteln handelt. Aufgrund dessen wurde ein richterlicher Beschluss für eine Wohnungsdurchsuchung erlassen, der am Donnerstagvormittag in Gegenwart des 41-jährigen Beschuldigten vollzogen wurde. Die Beamten konnten rund...

  • Kempten
  • 17.11.15
30×

Drogen
Wohnungsdurchsuchungen in Kempten und Kaufbeuren: Polizei stellt 200 Gramm Haschisch sicher

Drei Festnahmen und die Sicherstellung von etwa 200 Gramm Haschisch sind die Bilanz einer Aktion der Kripo Kaufbeuren, die am vergangen Mittwoch (02.09.2015) mit Unterstützung der Kollegen in Kempten stattfand. Im Rahmen eines Ermittlungsverfahrens ergaben sich Hinweise, dass es zu einer Rauschgiftübergabe in Kempten kommen soll. Beamte der Kripo Kempten und des OED Kempten griffen dann am Mittwochnachmittag nach der Übergabe in Kempten zu. Dabei wurden drei Männer im Alter zwischen 20 und 26...

  • Kempten
  • 04.09.15
23×

Verstoß
Haschisch-Runde in Oberstaufen durch Ruhestörung aufgeflogen

Am Sonntag, gegen 05.30 Uhr, wurde die Polizei Oberstaufen zu einer Ruhestörung in ein Wohngebiet gerufen. Beim Eintreffen staunten die Beamten nicht schlecht, als sie mehrere junge Männer antrafen, die bei einer Haschisch-Rauchrunde zusammensaßen. Im weiteren Verlauf wurden dann kleinere Mengen von Haschisch, Marihuna, und Amphetamin aufgefunden und sichergestellt. Gegen die drei auswärtigen Täter, die zwischen 21 und 23 Jahre alt sind, wurden Ermittlungsverfahren wegen Verstoß gegen das...

  • Oberstaufen
  • 31.08.15
19×

Gericht
Junge Ostallgäuerinnen backen Haschischplätzchen

Wer von ihnen im November vergangenen Jahres auf 'die blöde Idee' gekommen war, Haschischplätzchen zu backen, konnten zwei junge Mädchen (17 und 19) aus dem mittleren Landkreis Ostallgäu jetzt als Zeuginnen vor dem Kaufbeurer Schöffengericht nicht mehr sagen. Das Ergebnis ihres Backversuchs hatten sie jedenfalls als 'nicht so ansehnlich' und 'merkwürdig schmeckend' in Erinnerung. Die Jüngere der beiden versicherte, sie habe nur ein kleines Stück abgebissen und keine Wirkung verspürt. Während...

  • Marktoberdorf
  • 28.08.15
22×

Rauschgift
Drogenfahrt: Französischer Student (23) in Immenstadt bei Verkehrskontrolle aufgeflogen

Heute am späten Vormittag wurde ein Fahrzeug mit französischer Zulassung im Bereich Immenstadt auf der Kreisstraße OA 5 einer Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei wurden drogentypische Anzeichen im Verhalten eines 23-jährigen französischen Studenten wahrgenommen. Ein vor Ort durchgeführter Drogentest reagierte positiv auf THC, was eine Blutentnahme nach sich zog. In der Mittelkonsole des Fahrzeugs konnte noch eine geringe Menge Haschisch aufgefunden werden. Da der Beschuldigte in Frankreich...

  • Kempten
  • 26.08.15
14×

Kontrolle
Schleierfahnder Pfronten stellen Drogen sicher: Italienerin (22) schmuggelt Haschisch im BH

Beamte der Polizeiinspektion Reutte/Tirol und der Schleierfahndung Pfronten kontrollierten am Freitag, 21.08.15, abends gemeinsam in Musau den Reiseverkehr. Hierbei fanden sie zunächst bei einer 22-jährigen Italienierin eine Druckverschlusstüte mit Haschisch, das die junge Frau in ihrem BH versteckt hatte. Bei einem 24-jährigen Italiener fanden die Beamten Marihuana und Haschisch, das dieser in seiner Unterhose versteckt hatte. Etwas später wurde ein 26-jähriger griechischer Staatsangehöriger...

  • Kempten
  • 24.08.15
241×

Drogen
Mann (31) züchtet acht Marihuana-Pflanzen auf Balkon in Kaufbeuren

In der Nacht des 18.08.2015 rief ein 15-jähriger Junge bei der Polizei an und teilte mit, dass er gerade auf einem Nachbarbalkon eines Mehrfamilienhauses Marihuana-Pflanzen entdeckt hat. Eine Streife der Polizei Kaufbeuren vergewisserte sich zunächst, ob es sich wirklich um Marihuana-Pflanzen handelte und konnte letztendlich den Verdacht des Jungen bestätigen. Nachdem der Wohnungsinhaber, ein 31-jähriger Mann, die Türe öffnete, wusste er sofort, um was es geht und ließ die Beamten in seine...

  • Kaufbeuren
  • 19.08.15
18×

Polizeieinsatz
Schleierfahndung bei Füssen: Fahren ohne Fahrerlaubnis, Haschisch sichergestellt

Drei gestern aus Italien eingereisten Insassen eines Pkws zeigte die Schleierfahndung Pfronten wegen mehrerer Delikte an. Zwei Mitfahrer, 18 bzw. 19 Jahre alte Studenten, hatten sich den Schmuggels von Betäubungsmitteln schuldig gemacht, weil sie geringe Mengen von Haschisch in ihren Geldbeuteln hatten. Das Haschisch wurde sichergestellt, die jungen Männer werden wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz angezeigt. Der Fahrer des Fahrzeugs, ein 20-jähriger Student, konnte nur einen...

  • Füssen
  • 05.08.15
23×

Cannabis
Kontrolle bei Oberstaufen: Zwei Autofahrer unter Drogeneinfluss erwischt

Bei Verkehrskontrollen auf der B 308 Höhe Paradies wurden am Donnerstag gegen 9.30 Uhr ein 34-jähriger Oberallgäuer und heute gegen 10.50 Uhr ein 30-jähriger Westallgäuer am Steuer ihrer Pkw kontrolliert. Dabei fuhren sie offensichtlich unter dem Einfluss von Cannabis Auto. Während der eine nach eigenen Angaben an der Iller bei Immenstadt mit Freunden einen Joint geraucht hatte, genoss der andere seinen Angaben nach selbst gebackene Haschplätzchen. Bei beiden Fahrzeugführern wurde eine...

  • Oberstaufen
  • 08.05.15
36×

Erwischt
Sammelsurium an Drogen bei Mann (31) in Lindau sichergestellt

Ein 31-jähriger Mann, der am vergangenen Sonntag am frühen Morgen mit Rucksack zu Fuß im Lindauer Stadtgebiet unterwegs war, zog die Aufmerksamkeit einer zivilen Streife der Schleierfahnder auf sich. Bei der Durchsuchung seiner Person beziehungsweise des mitgeführten Rucksackes entdeckten die Beamten eine ganze Reihe an Betäubungsmitteln. Hier kamen dann mehrere Klumpen Haschisch, insgesamt 25 LSD-Tabletten mit verschiedenen Symbolen, ein angerauchter Joint sowie ein noch nicht definiertes...

  • Lindau
  • 04.05.15
29×

Ausrede
Drogen zur Beruhigung am Allgäu Airport in Memmingerberg sichergestellt

Letzte Woche kontrollierten Zollbeamte der Kontrolleinheit Reiseverkehr am Flughafen Allgäu Airport in Memmingen routinemäßig einen Reisenden aus Portugal. Der Passagier gab auf Befragen an, er konsumiere regelmäßig Betäubungsmittel und habe auch jetzt welche im Kulturbeutel im Koffer dabei. Weiter gab er an, es sei für ihn ganz normal, er benötige die Drogen zur Beruhigung vor und nach dem Flug. Bei der Kontrolle des persönlichen Gepäcks des Portugiesen wurden im Koffer ein Tütchen mit 2,2...

  • Kempten
  • 28.04.15
146×

Urteil
Drogendealer in Kempten vor Gericht: Sechs Jahre Haft

Vor dem Kemptener Landgericht ist ein 29-Jähriger zu einer Haftstrafe von sechs Jahren verurteilt worden. Er war als Dealer tätig und hatte kiloweise Drogen gehortet, mit denen er bei einer Wohnungsdurchsuchung erwischt wurde. Nun muss er erst einmal sieben Monate in Haft. Danach sollen eineinhalb Jahre Unterbringung in einer Entzugsanstalt folgen. Bringt er die Therapie erfolgreich hinter sich, bestehe laut Gericht die Möglichkeit, die restliche Haftstrafe auf Bewährung...

  • Kempten
  • 11.02.15
19×

Gericht
Zu oft mit Haschisch erwischt: Füssener (31) zu neunmonatiger Haftstrafe verurteilt

Wegen unerlaubten Besitzes von Betäubungsmitteln in einer nicht geringen Menge hat das Kaufbeurer Schöffengericht einen 31-jährigen Füssener zu einer neunmonatigen Haftstrafe verurteilt. Der junge Mann, der unter offener Bewährung stand, hatte im Januar 75 Gramm Haschisch und Marihuana in seinem Zimmer aufbewahrt. Wie sich ein Polizeibeamter als Zeuge vor Gericht erinnerte, hatte im Elternhaus des jungen Mannes eine Durchsuchung wegen eines Tatverdachts in anderer Sache stattgefunden. Die...

  • Füssen
  • 21.10.14
31×

Drogen
Nach Personenkontrolle: Polizei Memmingen entdeckt Teile einer Cannabis-Aufzuchtanlage

In den späten Abendstunden des Samstag, 27.09., wurden ein 22-jähriger und ein 32-jähriger Mann einer Personenkontrolle unterzogen. Hierbei versuchte einer der beiden, eine Haschischpfeife ins Gebüsch zu werfen. Bei seiner körperlichen Durchsuchung wurde ein Tütchen mit Cannabisanhaftungen sichergestellt. Bei der anschließenden Wohnungsdurchsuchung wurden bei einem der beiden jungen Männer Cannabissamen sowie Teile einer Aufzuchtanlage aufgefunden und beschlagnahmt.

  • Kempten
  • 29.09.14
25×

Straftat
Briefpost mit Haschisch landet im falschen Postfach - Kemptener (29) vorläufig festgenommen

Nicht gut lief es für einen 29-jährigen Studenten aus Kempten. Er erwartete eine Platte Haschisch, die ihm per Post zugeschickt werden sollte. Dummerweise landete die Lieferung mit rund 100 Gramm Haschisch versehentlich in einem falschen Postfach. Offenbar hatte der Verteiler die Postfachnummern verwechselt. Die Firma, welche das Päckchen deshalb tatsächlich zugestellt bekam, verständigte die Polizei. Schnell ergab sich, dass der auf dem Paket vermerkte Name tatsächlich gar nicht existent...

  • Kempten
  • 29.08.14
23×

Sucht
Drogenabhängiger 21-jähriger Kaufbeurer begeht immer wieder Straftat

Ein heute 21-Jähriger aus Kaufbeuren kam bereits im Alter von zwölf Jahren erstmals mit Haschisch in Kontakt und ist mittlerweile schwer abhängig von Drogen aller Art, insbesondere von Opiaten. Zur Finanzierung seiner Sucht begeht er immer wieder Straftaten und wurde erst in der vergangenen Woche von der Jugendkammer des Kemptener Landgerichts zu fünf Jahren Haft und zur Unterbringung in einer Entzugsanstalt verurteilt. Wie die Allgäuer Zeitung berichtete, hatten er und ein Mittäter wiederholt...

  • Kempten
  • 18.10.13
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ