Harald Krassnitzer

Beiträge zum Thema Harald Krassnitzer

Harald Krassnitzer und Ann-Kathrin Kramer sind seit 2009 verheiratet.
127×

Harald Krassnitzer und Ann-Kathrin Kramer streiten auch mal

Harald Krassnitzer und seine Ehefrau Ann-Kathrin Kramer haben den Lockdown als "Geschenk" für ihre Beziehung empfunden, erzählen sie im Interview. Am Rande des SKL Millionen-Events in Wolfsburg erklärt der 60-jährige "Tatort"-Kommissar auch seine gelassene Einstellung zum Älterwerden. Harald Krassnitzer (60, "Tatort") und Ann-Kathrin Kramer (54, "Ein Sommer in Amalfi") sind seit über zehn Jahren verheiratet und seit über 20 Jahren liiert. Im Interview beim SKL Millionen-Event in Wolfsburg...

  • 06.11.20
Moritz Eisner (Harald Krassnitzer) und Bibi Fellner (Adele Neuhauser) in ihrem neuen "Tatort: Krank"
117×

So stehen Harald Krassnitzer und Adele Neuhauser zur Alternativmedizin

Im "Tatort: Krank" geraten Schulmedizin und alternative Heilmethoden aneinander. Die Hauptdarsteller Adele Neuhauser und Harald Krassnitzer haben zu Homöopathie und Co. eine klare Meinung. Die Wiener Ermittler Bibi Fellner (Adele Neuhauser, 61) und Moritz Eisner (Harald Krassnitzer, 60) geraten im neuen "Tatort: Krank" (25.10., 20:15 Uhr, das Erste) in einen Konflikt innerhalb der Gesundheitsbranche: Schulmedizin gegen alternative Heilmethoden. Die sogenannte "sanfte Medizin" erfreut sich in...

  • 25.10.20
Harald Krassnitzer schlüpft in "Tatort: Pumpen" erneut in die Rolle des Kommissars Moritz Eisner
208×

So überraschend hält sich "Tatort"-Star Harald Krassnitzer fit

Im "Tatort: Pumpen" ermittelt das Wiener Duo Eisner und Fellner im Fitnessstudio. Ob Harald Krassnitzer privat auch "Pumpen" geht und welchen Sport er sonst noch macht, verrät er im Interview. Im neuen "Tatort: Pumpen" (6. September, 20:15 Uhr, das Erste) begleitet der Zuschauer die Ermittler in ein kleines Wiener Fitnessstudio und erhält Einblicke in betrügerische Strukturen, die sich dahinter verbergen. Mittendrin ist Kommissar Moritz Eisner, der seit 1999 vom österreichischen Schauspieler...

  • 07.09.20
Harald Krassnitzer alias Moritz Eisner ermittelt in "Pumpen" in einem Fitnessstudio.
300×

Harald Krassnitzer: So läuft der "Tatort"-Dreh in der Corona-Krise

Die neue "Tatort"-Saison startet am 6. September mit dem Fall "Pumpen" aus Wien. Wie sich die "Tatort"-Dreharbeiten in der Corona-Krise verändert haben, verrät Harald Krassnitzer im Interview. Die "Tatort"-Sommerpause ist endlich zu Ende. Den Auftakt in die neue Saison macht am 6. September um 20:15 Uhr im Ersten ein Fall aus Wien. In "Pumpen" ermitteln Harald Krassnitzer (59) alias Moritz Eisner und Adele Neuhauser (61) alias Bibi Fellner in einem Fitnessstudio. Die Dreharbeiten zum neuen...

  • 02.09.20
Moritz Eisner (Harald Krassnitzer) und Bibi Fellner (Adele Neuhauser) ermitteln in einer Mordserie.
209×

Der letzte Wunsch-"Tatort" ist "Die Faust" mit Harald Krassnitzer

Das "Tatort"-Voting zum 50-jährigen Jubiläum der beliebten Reihe hat einen letzten Gewinner. Dieses Mal wird ein Serienmörder gesucht. Mit einem Fall, der Anfang 2018 TV-Premiere feierte, geht die Sommerpausen-Wahl der "Tatort"-Fans zu Ende. Der letzte Wunsch-Krimi-Sieger ist "Tatort: Die Faust", mit dem Wiener Team Moritz Eisner (Harald Krassnitzer, 59) und Bibi Fellner (Adele Neuhauser, 61). Ausgestrahlt wird die Wiederholung am kommenden Sonntag, dem 30. August 2020, um 20:15 Uhr im...

  • 28.08.20
Harald Krassnitzer freut sich auf viel Ruhe
260×

Das sind die Weihnachtswünsche der Stars

Welche besonderen Weihnachtswünsche haben die Stars? Wir haben bei Harald Krassnitzer und Co. nachgefragt. Die Weihnachtstage in vollen Zügen genießen, darauf freuen sich auch die Stars. Die Nachrichtenagentur spot on news hat die Promis nach ihren Weihnachtswünschen gefragt."Tatort"-Star Harald Krassnitzer (59): "So viel Ruhe wie möglich, keine Geschäfte und vielleicht ein bisschen Schnee. Das wär’s dann aber auch schon, mehr brauche ich nicht."Moderator Florian Silbereisen (38): "Es...

  • 26.12.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ