Hans-Joachim Weirather

Beiträge zum Thema Hans-Joachim Weirather

Kühe in einem Betrieb in Bad Grönenbach, der durchsucht wurde. Die Allgäuer Landräte fordern mehr Personal für die Veterinärämter, um den Tierschutz gewährleisten zu können.
1.868×

Tierskandal
Allgäuer Landräte fordern dringend mehr Personal für Veterinärämter

Die vier Allgäuer Landräte Hans-Joachim Weirather (Unterallgäu), Maria Rita Zinnecker (Ostallgäu), Anton Klotz (Oberallgäu) und Elmar Stegmann (Landkreis Lindau) fordern gemeinsam Verstärkung für ihre Veterinärämter. Laut einer Pressemitteilung haben sie dem Bayerischen Umweltminister einen Brief geschrieben. In diesem Schreiben beklagen die Landräte, dass das Umweltministerium "seit Jahren die Augen vor dem krassen Missverhältnis zwischen Aufgabenfülle und Personal unserer Veterinärämter"...

  • Kempten
  • 16.08.19
Die Arbeiten am Hochwasser-Rückhaltebecken in Eldern (bei Ottobeuren) liegen voll im Zeitplan.
2.014×

Hochwasserschutz
Fertigstellung des Rückhaltebeckens bei Ottobeuren bis Mitte 2020 angepeilt

Vom Fortschritt der Arbeiten am Hochwasser-Rückhaltebecken bei Eldern (Ottobeuren) haben sich der Abteilungsleiter Wasserwirtschaft am bayerischen Umweltministerium, Professor Dr. Martin Grambow, und Landrat Hans-Joachim Weirather ein Bild gemacht. Der Hochwasserschutz im Günztal stand im Fokus bei einer Informationsfahrt, die von Eldern bis nach Kettershausen führte. In den kommenden Jahren soll ein umfassender Hochwasserschutz für die Anlieger von Westlicher und Östlicher Günz, Günz und...

  • Memmingen
  • 14.08.19
30 Linienbussen im Unterallgäu gibt es jetzt freies WLAN.
602× 2 Bilder

Surfen beim Busfahren
Freies WLAN in 30 Unterallgäuer Linienbussen

In 30 Linienbussen im Unterallgäu haben Fahrgäste ab sofort freies WLAN zur Verfügung. Das hat das Landratsamt jetzt mitgeteilt. Beteiligt sind demnach die Busunternehmen Brandner Unterallgäu und die Stadtwerke Bad Wörishofen. Nutzer finden den Hotspot unter dem Namen „@BayernWLAN“. Es sind keine Registrierung, Passwörter oder Anmeldedaten erforderlich. Das BayernWLAN ist mit einem zentralen Jugendschutzfilter ausgestattet. Auf folgenden Linien gibt es das freie WLAN: • Linie 811 Holzgünz -...

  • Memmingen
  • 25.07.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ