Hans-Jörg Henle

Beiträge zum Thema Hans-Jörg Henle

Die Unterlagen für die Kandidatinnen und Kandidaten stehen bereit, jetzt muss nur noch gewählt werden: Vom 18.11. bis 01.12.2020 haben junge Leutkircher die Möglichkeit zu wählen.
164×

Wahl des Jugendgemeinderats
Jugendliche wählen ihren eigenen Gemeinderat in Leutkirch

Vom 18.11. bis zum 01.12.2020 finden zum zweiten Mal die Wahlen zum Jugendgemeinderat in Leutkirch statt. Die Stadtverwaltung Leutkirch ruft junge Menschen auf, ihre Vertreter für den Jugendgemeinderat selbst zu wählen. Die Bewerber stehen fest, jetzt muss nur noch gewählt werden: Insgesamt 23 Kandidaten und Kandidatinnen, davon allein sechs Jugendgemeinderäte aus der noch bestehenden Amtszeit, haben sich aufstellen lassen. Wie läuft das ab? Wer kann wählen und kandidieren? Antworten auf...

  • Leutkirch
  • 30.10.20
"Käsedreieck Percussion" aus Leutkirch
211× 2 Bilder

Livestream im Internet
Eröffnung der Baden-Württembergischen Literaturtage. 99 können live dabei sein

Mit einer heiteren Eröffnungsveranstaltung werden die 37. Baden-Württembergischen Literaturtage 2020 am Samstag, 17. Oktober um 19.30 Uhr in der Festhalle Leutkirch eröffnet. Die Allgäustädte Wangen, Isny und Leutkirch sind gemeinsam Ausrichter des Landesliteraturfestivals, das bis 14. November dauern wird. Nur geladene Gäste vor OrtDie ursprünglich für eine mit gut 400 Besuchern voll besetzte Festhalle geplante Eröffnungsveranstaltung musste wegen der Corona-Pandemie auf 99 Besucher*innen...

  • Leutkirch
  • 14.10.20
Verschiedene Arbeiten für den Breitbandausbau wurden auch über den Sommer getätigt.
964× 4 Bilder

Zuschussantrag
Pläne der Stadt Leutkirch: Über 60 Millionen für den Breitbandausbau

Über 60 Millionen Euro will die Stadt Leutkirch in den Breitbandausbau investieren. Mit einem Zuschussantrag sollen die Investitionen gestemmt werden. Das hatte der Leutkircher Gemeinderat nach Angaben der Stadt bereits im Juli beschlossen.  Lob von Oberbürgermeister Henle "Der komplizierte Förderantrag wurde im August in Berlin eingereicht, das Geld steht zur Verfügung und jetzt hoffen wir auf eine schnelle Bewilligung", wird Oberbürgermeister Hans-Jörg Henle in einer Pressemeldung...

  • Leutkirch
  • 09.09.20
Wasserbüffel im Allgäu? Im Naturschutzgebiet Moosmühle bei Leutkirch seit einigen Tagen kein ungewöhnlicher Anblick mehr.
4.198× 1 4 Bilder

Fressen für den Naturschutz
Warum die Stadt Leutkirch auf Wasserbüffel setzt

Wasserbüffel im Allgäu? Im Naturschutzgebiet Moosmühle bei Leutkirch seit einigen Tagen kein ungewöhnlicher Anblick mehr. Seit letzten Donnerstag (11. Juni) weiden dort nach Angaben der Stadt Leutkirch in einem eingezäunten Gelände Wasserbüffel. Die exotischen und robusten Tiere haben als Landschaftspfleger einen Spezialauftrag: Fressen für den Naturschutz. Die Beweidung ist ein Gemeinschaftsprojekt der Stadt Leutkirch und der Heinz Sielmann Stiftung. Durch die schonende Beweidung fördern...

  • Leutkirch
  • 15.06.20
Oberbürgermeister Hans-Jörg Henle appelliert in seiner Video-Botschaft an die Leutkircher Bevölkerung, sich an die Corona-Maßnahmen zu halten.
3.754× Video

Coronavirus
Oberbürgermeister aus Leutkirch appelliert in Video-Botschaft an Bevölkerung, Corona-Maßnahmen einzuhalten

Im Hinblick auf die aktuelle Lage um den Coronavirus und die damit einhergehenden Einschränkungen für jeden Bürger im Allgäu appelliert Oberbürgermeister Hans-Jörg Henle in einer Video-Botschaft an die Leutkircher Bevölkerung, sich dringend an die Corona-Maßnahmen zu halten. Denn auch das Baden-Württembergische Allgäu ist von den aktuellen Einschränkungen der Allgemeinverfügung betroffen.  Der Oberbürgermeister bittet eindringlich: "Befolgen Sie die Regeln." "Wir können diese Krise...

  • Leutkirch
  • 19.03.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ