Handy

Beiträge zum Thema Handy

1.471×

Zeugenaufruf
Vier Täter klauen Handy in Lindauer Geschäft

Am Dienstagnachmittag gegen 17:15 Uhr betraten vier Täter ein Geschäft für Elektroartikel in der Kemptener Straße in Lindau. Während einer der Gruppe die Verkäuferin ablenkte, gelang es seinen Begleitern, ein original verpacktes Handy zu entwenden. Der Schaden beläuft sich auf fast 1.000 Euro. Die aus einer Frau und drei Männern bestehende Gruppe um die 30 Jahre konnte anschließend unbemerkt das Geschäft verlassen und fuhr mit einem älteren, silberfarbenen Mercedes davon. Von dem Fahrzeug ist...

  • Lindau
  • 27.06.18
24×

Ermittlungen
Wegen geklauter Handys: Veranstaltung in Lindau endet mit Diebstahl und Schlägerei

Im Bahnhof Lindau kam es am am Dienstag kurz vor Mitternacht zu einer Schlägerei. Mehrere Besucher einer dortigen Veranstaltung bemerkten plötzlich, dass ihnen aus den Hosen- oder Handtaschen Mobiltelefone oder Geldbeutel entwendet wurden. Tatverdächtig waren drei junge Männer aus dem nordafrikanischen Raum, die eigentlich auch gar nicht eingeladen waren. Nachdem sie zur Rede gestellt worden waren, kam es zu einer körperlichen Auseinandersetzung, wobei aber niemand ernsthaft verletzt wurde. Von...

  • Lindau
  • 01.11.17
29×

Kriminalität
Mann (19) schlägt Frau (20) in Memmingen ins Gesicht und klaut ihr Handy

Am Samstag, den 16.09.2017, gegen 04:50 Uhr, kam es im Bereich des Königsgrabens in Memmingen zu einem Raubdelikt. Eine 20-jährige Frau befand sich auf dem Nachhauseweg. Kurz vor ihrer Wohnanschrift wurde sie von einem 19-jährigen Mann mit der Faust unvermittelt in das Gesicht geschlagen. Die Dame hatte währenddessen ihr Handy in der Hand, welches der Täter anschließend an sich nahm. Die Frau schrie um Hilfe und konnte von ihrem noch schlafenden Vater im naheliegenden Wohnhaus gehört...

  • Memmingen
  • 16.09.17
20×

Zeugenaufruf
Unbekannter klaut mehrere Handys in Memminger Gaststätte

Am Dienstag den 28.02.2017, befand sich eine 50-Jährige in einer Gaststätte als sie gegen 22:30 Uhr das Fehlen ihres Handys feststelle. Es befand sich zuvor in der Handtasche der Frau, allerdings war während einer kurzen Unaufmerksamkeit der Reißverschluss der Tasche geöffnet. Im Verlauf des weiteren Abends, fiel der Frau ein Mann auf, welcher seine Hand in einer fremden Tasche hatte. Aus diesem Grund vermutet sie, dass der junge Mann unter Umständen, auch ihr Handy gestohlen haben...

  • Memmingen
  • 03.03.17
19×

Festnahme
Dieb auf Durchreise in Mindelheim festgenommen

Am Samstagmittag meldete eine aufmerksame Angestellte eines Handy-Shops in der Innenstadt einen verdächtigen Mann. Der Mann betrat den Laden, zeigte ein Handy vor und wollte die SIM Karte gewechselt bekommen. Dabei verhielt er sich so auffällig, dass die Angestellte die Polizei rief. Bei der anschließenden Fahndung konnte der Mann aufgrund der guten Personenbeschreibung von einer Polizeistreife der Polizeiinspektion Mindelheim nördlich von Mindelheim festgestellt und überprüft werden. Bei ihm...

  • Mindelheim
  • 07.11.16
24×

Polizei
Diebe schlagen Autoscheibe in Ofterschwang ein

Bislang unbekannte Täter haben am gestrigen Feiertag zwischen 20.15 und 21.15 Uhr auf dem Vorplatz der Kirche die Beifahrerscheibe eines geparkten Autos eingeschlagen. Daraus entwendeten sie ein Mobiltelefon und eine auf dem Fußraum liegende Damenhandtasche mit diversen persönlichen Dokumenten und Bargeld. Der Sachschaden wurde auf ca. 500 Euro und der Beuteschaden auf 300 Euro geschätzt. Hinweise zu verdächtigen Wahrnehmungen nimmt die Polizei Sonthofen, Tel.: 08321/6635-0, entgegen.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 17.08.16
33×

Diebstahl
Amtsgericht Sonthofen: Im Auftrag der Freundin Geld und Handys gestohlen

Lebensgefährte gab zu viel in Kneipen aus Eine 41-jährige Frau aus Oberstaufen ist vom Amtsgericht Sonthofen zu einer Geldstrafe von 750 Euro verurteilt worden. Sie hat dem schlafenden Lebensbegleiter ihrer Freundin Geldbeutel und Handys aus der Hosentasche gestohlen. Was genau an diesem Abend im Oktober vergangenen Jahres passiert ist, ließ sich vor Gericht nicht mehr zweifelsfrei klären. Erwiesen ist jedoch, dass die Angeklagte dem Lebensgefährten einer Freundin Geldbeutel und zwei Handys...

  • Oberstaufen
  • 01.06.15
13×

Dieb ohne Führerschein
Mann in Grünenbach ohne Fahrerlaubnis und mit gestohlenen Handys unterwegs

Am Freitagnachmittag wurde in Schönau, ein 45-jähriger Mann, in einem Pkw mit Schweizer Kennzeichen von einer Polizeistreife festgestellt. Einer der Beamten hatte den Mann bereits vor zwei Monaten alkoholisiert und ohne Fahrerlaubnis angehalten. Nachdem der Mann offensichtlich weiterhin ohne Fahrerlaubnis unterwegs ist, wurde er vorläufig festgenommen. Bei der Durchsuchung seiner Sachen wurden zwei Smartphones aufgefunden, die wegen Diebstahls zur Fahndung ausgeschrieben sind. Diese hat der...

  • Kaufbeuren
  • 16.05.15
10×

Einbruch
Einbrecher in Kempten auf frischer Tat festgenommen

In der Nacht vom 14. auf 15.05.14 konnten die Beamten der Polizeiinspektion Kempten einen Kemptner auf frischer Tat beim Einbruch in einen Handyladen im Forum festnehmen. Der 26-jährige Mann hatte die Eingangstüre aufgebrochen und war beim Eintreffen der Polizei gerade dabei, sich wertvolle Gegenstände aus dem Laden, unter anderem Handys im Wert von 1.750 Euro, zum Abtransport bereit zu legen. Zuvor hatte er in der gleichen Nacht versucht in einen Handyladen in der Bahnhofstraße einzubrechen,...

  • Kempten
  • 19.05.14
35×

Schockrechnung
Mobilfunkanbieter senkt Schockrechnung von 17.000 auf 500 Euro

Bewegung im Streit um die 17.000 Euro hohe Handyrechnung, die ein österreichischer Mobilfunkanbieter einem Vorarlberger Studenten präsentiert hatte: Die Rechnung wurde auf 500 Euro reduziert. Ihm wurde im Februar in einer Diskothek in Barcelona gegen 5 Uhr morgens das Handy gestohlen. Der Mobilfunkbetreiber sperrte die SIM-Karte um 9 Uhr. Innerhalb dieser Zeitspanne soll der Student über 200 Stunden telefoniert haben. Hat er freilich nicht. Nach Medienberichten über die horrende Rechnung und...

  • Kempten
  • 03.04.14
25×

Betrug
Handy gestohlen: Vorarlberger Student erhält Rechnung über 17.000 Euro

Eine horrende Handy-Rechnung in Höhe von 17.134 Euro hat ein Vorarlberger von seinem Mobilfunkbetreiber erhalten. Ihm war das Telefon in Spanien gestohlen worden. Innerhalb kurzer Zeit soll er 200 Stunden lang telefoniert haben. Der Student war in einer Diskothek in Barcelona gewesen. Gegen 5 Uhr morgens etwa dürfte ihm sein Handy gestohlen worden sein. Das meldete der junge Mann seinem österreichischen Mobilfunkbetreiber, der die SIM-Karte des Telefons etwa gegen 9 Uhr sperrte. Innerhalb...

  • Kempten
  • 31.03.14

Ermittlungserfolg
Bundespolizei stellt Handydieb aus Bad Wörishofen

Dank der Ermittlungsarbeit der Bundespolizei kann ein 33-Jähriger schon bald sein kürzlich unterschlagenes Handy in Empfang nehmen. Er hatte das Mobiltelefon am 17. Januar bei der Zugfahrt von Mindelheim nach München im Abteil liegenlassen. Von dort hatte es der nun überführte Täter mitgenommen und im Internet zum Kauf angeboten. Beim Ausstieg am Münchner Hauptbahnhof bemerkte der 33-jährige Mindelheimer das Fehlen seines Smartphones im Wert von 500 Euro. Die Suche im Zugabteil und Nachfrage...

  • Kempten
  • 31.01.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ