Handwerk

Beiträge zum Thema Handwerk

Der 75-jährige Helmut Graf baut seit vielen Jahren Krippen – und jedes Werk ist ein Unikat.
689×

Kunst
Helmut Graf aus Illerbeuren baut seit 26 Jahren Krippen

Immer wenn es regnet oder schneit, zieht sich Helmut Graf in den Hobbykeller seines Hauses in Illerbeuren zurück, heizt den Ofen an und frönt seiner Leidenschaft: Seit nunmehr 26 Jahren baut er Krippen. Manche sind im orientalischen Stil gehalten, andere ähneln Allgäuer Bauernhöfen. Die Kunstwerke sind im Laufe der Jahre immer feiner und edler geworden. Dagegen ist das Handwerkszeug seit 26 Jahren gleichgeblieben: So werden etwa mit einem „Schneiter“ nur wenige Millimeter dünne Holzspatel von...

  • Memmingen
  • 20.12.18
Viele Handwerker können sich vor Aufträgen kaum retten, finden aber nicht genug Facharbeiter.
332×

Handwerksberuf
Handwerker im Allgäu klagen über Fachkräfte-Mangel und fordern Steuersenkungen

Viele Handwerksbetriebe in der Region können sich derzeit vor Aufträgen kaum noch retten: „Uns geht es gut“, sagte Hans-Peter Rauch, Präsident der Handwerkskammer für Schwaben, während einer Diskussion mit Politikern in Ottobeuren. Die Unternehmen haben trotzdem Sorgen, sie klagen vor allem über den Fachkräfte-Mangel. Und sie fordern Steuersenkungen. Zimmerer Hermann Rehklau berichtete, dass er es in seinem Memminger Betrieb derzeit mit einer Auftragsflut zu tun habe: „Ich könnte glatt doppelt...

  • Memmingen
  • 20.08.18
45×

Arbeit
Unterallgäuer Handwerker wollen bei der Ausbildung weiter dicke Bretter bohren

Das Schlagwort vom 'Akademisierungswahn' ist in aller Munde. Es kritisiert, dass für viele Schüler und Eltern nur noch ein Hochschulstudium als erstrebenswert erscheint, während eine berufliche Ausbildung mit Lehre zunehmend an Akzeptanz verliert. Für das Handwerk ist das ein fataler Trend. Doch Gottfried Voigt, Geschäftsführer der Kreishandwerkerschaften Memmingen-Mindelheim und Kempten, sieht Licht am Ende des Tunnels: 'Vielleicht gibt es sogar schon eine Trendwende.' Als Gast der...

  • Memmingen
  • 03.10.17
95×

Buntes Programm
Memmingen blüht lockt mit vielen Attraktionen

'Memmingen blüht' wird am Samstag, 13. Mai, wieder viele Besucher in die Maustadt locken. Der große Einkaufs- und Familientag von 'Stadtmarketing Memmingen' steigt zum 17. Mal in der Altstadt. Die Händler haben bis 18 Uhr geöffnet. Auf vier Showbühnen wird am Hallhof, Schrannenplatz, Fuggergärtle und Westertorplatz ein buntes Programm mit viel Musik und Tanz geboten. Am Hallhof findet gegen 17.45 Uhr auch die Krönungszeremonie der neuen Blumenkönigin Marina I. statt. Zudem warten auf die...

  • Memmingen
  • 10.05.17
44×

Wirtschaft
Handwerker-Gipfel in Illerbeuren: Unternehmen in der Region haben Sorgen

Dem Handwerk in Schwaben geht es glänzend: Die Arbeitslosigkeit ist niedrig, die Auftragsbücher sind voll, die Zukunftsaussichten sehr gut. Dennoch wollte Hans-Peter Rauch, Präsident der Handwerkskammer (HWK) Schwaben, am Sonntag im Bauernhofmuseum Illerbeuren von Euphorie nichts wissen. Beim schwäbischen Handwerker-Gipfel forderte der Metzgermeister aus dem Oberallgäu von der Politik vielmehr vernünftige Rahmenbedingungen für Unternehmen. Dazu gehöre der Abbau von Bürokratie, das Erleichtern...

  • Memmingen
  • 21.11.16
177×

Handwerk
Friseure im Unterallgäu haben große Nachwuchssorgen

Die Friseure haben ein massives Nachwuchsproblem: Obwohl es in der Innung Memmingen/Unterallgäu über 100 Betriebe gibt, kommen Berufsschul-Klassen nur noch mit Mühe und Not zustande. Schon jetzt müssen manche Azubis zum Unterricht nach Kaufbeuren fahren. Es bestehe die Gefahr, dass dies künftig der Regelfall sein wird, warnt Meinrad Stöhr, Leiter der Memminger Johann-Bierwirth-Berufsschule. Vor einigen Jahren seien die Schülerzahlen 'plötzlich eingebrochen'. in der Samstagsausgabe der Memminger...

  • Memmingen
  • 19.08.16
18× 2 Bilder

Memmingen
Verbraucher- und Erlebnismesse MIR vom 20. bis 22. Mai im Stadtpark in der Neuen Welt

'Miteinander in der Region' Von Freitag, 20., bis Sonntag, 22. Mai, findet im Stadtpark in der Neuen Welt in Memmingen die Verbraucher- und Erlebnismesse 'MIR' statt. 'Miteinander in der Region' – unter diesem Motto präsentieren sich rund 100 Aussteller aus Handel, Handwerk und Dienstleistung mit ihrem Produkt- und Dienstleistungsangebot. Das Themenspektrum reicht von Automobilen und Nutzfahrzeugen über die Bereiche Bauen und Wohnen, Haushalt und Garten, Gesundheit und Sport, Nahrungs- und...

  • Memmingen
  • 12.05.16
73× 8 Bilder

Advent
Handwerklicher Weihnachtsmarkt in Legauer Umweltstation: Zimtduft und Vorfreude liegen in der Luft

Es gab kunstvoll gestaltete Krippen aus Naturholz zu bestaunen, in verschiedensten Farben und Variationen zeigten sich von Hand gefertigte Sterne, viele Kinder schufen beim Kerzenziehen ihr eigenes kleines Werk. Der Bezeichnung 'Handwerklicher Weihnachtsmarkt' machte die Veranstaltung in der Umweltstation Legau alle Ehre. Der Bezeichnung 'Handwerklicher Weihnachtsmarkt' machte die Veranstaltung in der Umweltstation Legau alle Ehre. In der bunt erleuchteten, liebevoll dekorierten Hüttenstadt...

  • Memmingen
  • 13.12.15
112×

Handwerkstechniken
Bauernhofmuseum: Tausende kommen zu den Handwerkertagen nach Illerbeuren

Der Besuch der Handwerkertage im Schwäbischen Bauernhofmuseum Illerbeuren (Unterallgäu) gehört für Handwerker und Besucher gleichermaßen schon seit Jahrzehnten zum festen Jahresprogramm: Tausende von Besuchern nutzten auch am Wochenende wieder die Gelegenheit, alte Handwerkstechniken hautnah miterleben zu können. Renate Pfeifer zum Beispiel gehört schon seit mehr als 30 Jahren zur Stammmannschaft des zweitägigen Spektakels: Zusammen mit ihrer Tochter Mona zeigte sie den Leuten, wie aus Hanf...

  • Memmingen
  • 13.09.15
31× 2 Bilder

Handwerkertage im Schwäbischen Bauernhofmuseum in Illerbeuren am 12. und 13. September

Altes Handwerk wird lebendig Meister traditioneller Handwerke führen am Samstag/Sonntag, 12./13. September, ihre Kunst im Schwäbischen Bauernhofmuseum in Illerbeuren vor. Eine Vielzahl von Akteuren belebt das gesamte Museumsgelände und zeigt die alten Handwerkstechniken. In den Stuben, Tennen und Werkstätten des Museums herrscht reges Treiben: Instrumente werden gebaut, Körbe geflochten, Bücher gebunden und Seile gedreht. Neben typischem Dorfhandwerk wird auch Kunsthandwerk vorgeführt, etwa die...

  • Memmingen
  • 09.09.15
55× 2 Bilder

Memmingen
Messe MIR in Memmingen: Miteinander in der Region

Vom 4 bis 6. September wartet im Stadtpark Neue Welt in Memmingen eine interessante Mischung auf die ganze Familie Vom 4. bis 6. September heißt es in Memmingen wieder 'Miteinander in der Region'. Unter diesem Motto präsentieren sich über 100 Aussteller aus Handel, Handwerk und Dienstleistung mit ihrem Produkt- und Dienstleistungsangebot auf der Verbraucher- und Erlebnismesse 'MIR' im Stadtparkt in der Neuen Welt. Das Themenspektrum der ausstellenden Unternehmen reicht von Automobilen,...

  • Memmingen
  • 26.08.15
42×

Europa
Handwerker-Frühschoppen in Illerbeuren: Hände weg vom Meisterbrief!

Gespräche mit über 30 Politikern Die Gestaltung der Energiewende und die Bewahrung des Meisterberufs waren nur zwei von zahlreichen Themen, die beim 11. Frühschoppen der Handwerkskammer Schwaben (HWK) in Illerbeuren (Unterallgäu) auf den Tisch kamen. Zum lockeren Austausch trafen sich rund 120 Handwerker und mehr als 30 Vertreter aus Bundes-, Landes- und Kommunalpolitik. HWK-Präsident Jürgen Schmid appellierte an die Politik, sich für die berufliche Bildung zu engagieren: Sie müsse öffentlich...

  • Memmingen
  • 28.11.13
670×

Handwerk
Alte Traditionen wieder aufleben lassen: Rita Fink aus Ungerhausen fertigt Klosterarbeiten.

Schon seit vielen Jahrhunderten werden in Klöstern höchst filigrane Kunsthandwerksarbeiten hergestellt. Aus Rosshaar und Draht zum Beispiel kleine Röschen, die dann religiöse Gegenstände verzieren. Bereits im Mittelalter wurden derartige Klosterarbeiten hergestellt - vorwiegend in Frauenklöstern. Aber auch Rita Fink aus Ungerhausen ist von diesen Klosterarbeiten begeistert und stellt sie zu Hause selbst her.

  • Memmingen
  • 17.02.12
104×

10leg-weihnachtsmarkumweltstation
Umweltstation: Weihnachtsmarkt der Handwerker in Legau

In diesem Jahr findet erstmals am Samstag und Sonntag, 10. und 11. Dezember, ein Handwerker-Weihnachtsmarkt auf dem Gelände und in den Gebäuden der Umweltstation Unterallgäu in Legau statt. Über 40 Handwerker stellen aus und verkaufen ihre Waren im Hüttendorf. Die Marktstände sind am Samstag von 13 bis 19 Uhr geöffnet. Am Sonntag kann der Markt von 11 bis 17 Uhr besucht werden. Am Samstagnachmittag sorgen die 'Allgäu Yetis' für musikalische Unterhaltung. Ab 19.30 Uhr gibt es zudem einen...

  • Memmingen
  • 08.12.11
23×

Handwerkertage
Handwerkertage im Bauernhofmuseum in Illerbeuren

Im Schwäbischen Bauernhofmuseum in Illerbeuren steht am Wochenende 10. und 11. September das alte Handwerk im Mittelpunkt. Über 80 Akteure aus ganz Schwaben zeigen den Besuchern traditionelle Handwerke - darunter Korbmacher, Wagner, Kesselflicker, Schmied, Weber, Bäcker und Zimmerleute. Eine besondere Attraktion ist das transportable Sägewerk von Josef Linder aus Ofterschwang, das von etwa 1930 an bis in die 60er Jahre im Allgäu im Einsatz war. Das Museum hat von 9 bis 18 Uhr geöffnet, die...

  • Memmingen
  • 08.09.11
250× 2 Bilder

Auszeichnung
Vom maroden Mietshaus zum Architekturjuwel

Britta Ehlich aus Buxheim erhält in Berlin den Bundespreis für Handwerk in der Denkmalpflege In ihrer Jugendzeit in Buxheim träumte Britta Ehlich davon, einmal einen alten Bauernhof zu restaurieren. Da sie seit 16 Jahren in Berlin lebt, wurde es mit dem Bauernhof nichts. Stattdessen restaurierte Ehlich sechs Jahre lang ein großes Mietshaus aus dem Jahr 1852 und gewann damit nun den «Bundespreis für Handwerk in der Denkmalpflege» in Berlin (siehe Infokasten). Die Urkunde bekam sie von Berlins...

  • Memmingen
  • 30.11.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ