Handwerk

Beiträge zum Thema Handwerk

Robert Klauer wurde zum Kreishandwerksmeister gewählt.
743×

Fusion der Kreishandwerkerschaften Kaufbeuren und Füssen-Marktoberdorf

Zur Kreishandwerkerschaft Ostallgäu-Kaufbeuren werden zum 1. Januar die bisherigen Kreishandwerkerschaften Kaufbeuren und Füssen-Marktoberdorf fusionieren. Dies beschlossen Vertreter der Innungen bei der Fusionsversammlung. Zum Kreishandwerksmeister gewählt wurde Robert Klauer, der bereits der Kreishandwerkerschaft Kaufbeuren vorstand. Sein Stellevertreter ist Josef Ambros (Hopferau). Sitz ist das Haus des Handwerks in Kaufbeuren. Die fusionierte Kreishandwerkerschaft vertritt fast 3.000...

  • Marktoberdorf
  • 14.11.18
58×

Handwerk
Flüchtlinge lösen Fachkräftemangel im Ostallgäu nicht

Derzeit sind in ganz Schwaben 450 Flüchtlinge in Ausbildung. Dies berichtete der Präsident der Handwerkskammer (HWK) Schwaben, Hans-Peter Rauch, bei einem Meinungsaustausch mit dem Ostallgäuer CSU-Kreisvorstand. Dennoch sieht Rauch, selbst Metzgermeister in Waltenhofen, in der Anwerbung von Flüchtlingen keine Lösung für den Fachkräftemangel der Wirtschaft, heißt es in einer Pressemitteilung der CSU. Es dürfe keinesfalls Abstriche in der Ausbildungsqualität geben, um Flüchtlinge als Fachkräfte...

  • Marktoberdorf
  • 23.03.17
417×

Handwerk
Barhocker für die Aida: Der Lengenwanger Meister Adomat drechselt auch für Kreuzfahrtschiffe

Außerdem gibt er 70 Kurse pro Jahr Ein-, zweimal im Jahr wird der Drechsler- und Schreinermeister Martin Adomat von der Schreinerei Vereinigte Holzbaubetriebe Memmingen (VHB) beauftragt, die mit der Aida-Werft zusammenarbeitet. Dann werden runde Klötze in seine Werkstatt nach Lengenwang geliefert. 20 bis 60 Stück. Sie sind aus Burma-Teak, seewasserfestem Schiffsbauholz. 'Scho alloi des Holz isch an Haufen wert', sagt Adomat, der aus Heidenheim stammt. Einen Hocker taxiert er auf 2.000 Euro....

  • Marktoberdorf
  • 02.02.17
218× 46 Bilder

Ausstellung
Positive Bilanz für die Erlebnismesse MIR in Marktoberdorf

Nach Ende der Erlebnis- und Verbrauchermesse MIR in Marktoberdorf haben Messeleitung und Aussteller ein positives Fazit gezogen. Etwa 10.000 Besucher kamen laut MIR-Messechef Markus Graber von der AZ Marketing und Service GmbH zur dreitägigen Gewerbeschau mit 170 Ausstellern. Zum zehnten Mal präsentierten sich hier Handwerk, Handel und Dienstleistung aus der Region. 'Die Masse ist das Eine. Aber die Leute waren zudem sehr interessiert. Und es wurden offenbar gute Beratungsgespräche geführt',...

  • Marktoberdorf
  • 19.06.16
25×

Mehrzweckhalle
Sulzschneider arbeiten Hand in Hand mit den Handwerkern

Den alten Turnhallenboden haben die Vereinsmitglieder selbst raus gemacht, auch die Dachplatten, von der Fassadenverkleidung ganz zu schweigen. Beim Ausbau der alten Lüftung haben die Vereine Hand in Hand mit den bestellten Handwerkern gearbeitet. 'Bei uns geschieht viel in Eigenleistung', sagt Gerhard Schmid, Sprecher von 19 Vereinen und Gruppierungen, mit Stolz in der Stimme. 'Alles aber in Absprache mit der Bauleitung.' Auffällig ist beim Ortstermin auf der Baustelle, wo für 2,2 Millionen...

  • Marktoberdorf
  • 28.10.15
293×

Tradition
Der Bertoldshofener Peter Nuscheler beherrscht das alte Handwerk der Schindelherstellung

Irgendwann trennen sich die Holzscheite mit einem Knacksen vom Block und fallen zu Boden. Der erste Arbeitsschritt ist gemacht. 'Mit dem Schlageisen und dem Hammer bringe ich die Schindeln auf die richtige Dicke', sagt der Bertoldshofener Peter Nuscheler. Der 46-Jährige ist Fassadenbauer und auf das Verlegen von Schindeln spezialisiert. Er beherrscht auch noch das alte Handwerk des Schindelmachens. Wie eine Schindel gefertigt wird und ob der Beruf von Peter Nuscheler heute noch gefragt ist,...

  • Marktoberdorf
  • 26.05.15
123× 17 Bilder

Ausbildung
Allgäuer Berufsoffensive: Tausende Schüler informieren sich über Handwerks-Berufe im Ostallgäu

Mehrere Tausend Schüler haben sich im Zuge der Allgäuer Berufsoffensive der Allgäuer Zeitung und weiteren Partner über Berufe des Handwerks informiert. Bei Projekttagen an mehreren Berufsschulstandorten, unter anderem in Kaufbeuren und Marktoberdorf, durften die Jugendlichen Holz bearbeiten, löten und Pflastersteine verlegen. Ehrenamtliche aus den Innungen klärten über die Ausbildungswege, die Tätigkeiten und Karrierechancen auf. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Allgäuer Zeitung, Ausgabe...

  • Marktoberdorf
  • 05.03.15
54×

Ernährung
Backen ist in Marktoberdorf noch echtes Handwerk

Der Trend bei Backwaren geht bekanntlich zu Backmischungen und tiefgekühlten Aufbackwaren. Gleichzeitig werben viele Discounter mit ihrem vermeintlich frischem Gebäck. Wie steht´s aber denn mit dem Gebäck aus der Backstube um die Ecke? Die Allgäuer Zeitung hat sich umgehört. In Marktoberdorf kann man neben den Backwaren der Discounter Waren von acht verschiedenen Bäckern kaufen. Einige davon haben mehrere Verkaufsstellen. Diese unterscheiden sich teilweise darin, ob sie zentral an einem...

  • Marktoberdorf
  • 13.07.14
121×

Veranstaltung
Schauriges vom Galgenberg und mehr bei der Marktoberdorfer Museumsnacht

Ob fröhliches Basteln, genießen wie die alten Römer oder auch ganz besondere Schmankerln für Wissbegierige: Die Marktoberdorfer Museumsnacht hat für jeden etwas zu bieten. Am Samstag, 24. Mai, öffnen wieder einmal alle Marktoberdorfer Museen und das Künstlerhaus gleichzeitig ihre Pforten, um all das in geballter Form präsentieren zu können, was sie zu bieten haben. Ab 17 Uhr locken sie mit ihren Angeboten. Bäuerliches Leben und Handwerk aus alter Zeit – das ist Schwerpunkt im Heimatmuseum...

  • Marktoberdorf
  • 18.05.14
25×

Einblicke in Berufe

Girls´ und Boys´Day am Donnerstag, 27. März Jugendlichen neue Berufshorizonte zu eröffnen ist das Ziel des Girls´ Day und des Boys´ Day am 27. März. Die Gleichstellungsstelle am Landratsamt unterstützt diesen Orientierungstag auch in diesem Jahr und zahlreiche Firmen, Behörden und Institutionen sind dabei. Der Ausbildungs- und Berufsmarkt ist vielfältig, es gibt mehr als 450 Ausbildungsberufe und viele verschiedene Studienfächer. Viele Jugendliche beiderlei Geschlechts sollten daher diesen Tag...

  • Marktoberdorf
  • 06.03.14
42×

Orientierung
Allgäuer Berufsoffensive im Ostallgäu: Handwerk zum Anfassen

Da wird gehobelt und gesägt, gebohrt und gerührt, geschraubt, gebaut und gebacken. 350 Schüler aus zehn Mittel- und Realschulen im mittleren und südlichen Landkreis sind in die Berufsschule Marktoberdorf gekommen, um sich im Zuge der 'Allgäuer Berufsoffensive' - veranstaltet von der Allgäuer Zeitung in Zusammenarbeit mit der Handwerkskammer für Schwaben (HWK) - über Berufe im Handwerk zu informieren. Im Vordergrund stand dabei die Praxis, die teils von Handwerkern aus dem Ostallgäu, teils von...

  • Marktoberdorf
  • 21.02.14

Ferienprogramm
Einmal wie die Kelten leben

'Komm mach mit in der Keltenwerkstatt' kommt gut an Der Bund Naturschutz und die Gemeinde Bernbeuren hatten zum Ferienprogramm 'Mach mit - Abenteuer Keltenwerkstatt' eingeladen. Dabei erlebten zehn Kinder was ein Tag im Leben der Kelten so ausmachte und waren mit Begeisterung bei der Sache. Zehn Kinder erlebten einen Teil ihrer Ferien wie die Vorfahren der Menschen im Allgäu - die Kelten. Vier Tage lang ging es in Bernbeuren um die Basiserfahrung, wie die Grundlagen der Herstellung von Kleidung...

  • Marktoberdorf
  • 06.09.13
64×

Unwetter
Hagel steigert den Umsatz bei Unternehmen in Kaufbeuren und dem Ostallgäu

Schäden halten viele Werkstätten derzeit mächtig auf Trab Kfz-Werkstätten und Fachbetriebe für Rollladenbau haben in diesen Tagen gut zu tun. Grund dafür ist das Unwetter, das vor 13 Tagen mit Sturm, Starkregen und Hagel über das Allgäu hinweggefegt war. Die Schäden, die das heftige Gewitter im Landkreis hinterlassen hat, sind jedoch längst nicht behoben. Betroffene warten oft lange, bis zu Bruch gegangene Fensterscheiben ersetzt oder Dellen im Autodach ausgebeult sind. Wie Geschäftsführer...

  • Marktoberdorf
  • 03.07.13
302× 2 Bilder

Handwerk
Sabine Ellenrieder und Felix Kube erhalten in Augsburg Auszeichnung für Ausbildung

Freude über Kammersieg 'Wer seine Ausbildung mit einem Kammersieg krönt, der hat bewiesen, dass er über das normale Maß hinaus leistungsfähig und vor allen Dingen leistungsbereit ist', lobte Jürgen Schmid, Präsident der Handwerkskammer, den Erfolg von Schwabens besten Junghandwerkern bei der Feier im Atrium der HWK Schwaben in Augsburg. Ausgezeichnet wurden beim praktischen Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks nur die besten Praxisarbeiten. Praktisches Können zählt Insgesamt gab es 60...

  • Marktoberdorf
  • 02.10.12
43× 2 Bilder

Marktoberdorf
Handwerk, Kunst und Musik locken am Samstag zahlreiche Besucher in die Marktoberdorfer Stadtmitte

Uhren, Grammofone und Kartenspielerstühle 'Nur rein in die gute Stube' hieß es im neu ausgestalteten Möbelzimmer des Stadtmuseums in Marktoberdorf. Die mechanische Krippe, die den Raum bisher dominierte, wurde hinter einer Trennwand 'versteckt' und soll zukünftig nur noch in der Adventszeit zu sehen sein. In dem Raum werden nun ausgesuchte Prachtstücke des Möbelbestands präsentiert, informierte die hauptamtliche Museumsleiterin der städtischen Museen, Katharina Maier. Wegen der derzeit...

  • Marktoberdorf
  • 10.10.11

Dorfgeschichte
Fünf Jahre Museumsstadl in Wald - Ehrenbürger Edmund Happ blickt zurück

Sammler und «Museumsdirektor» Wenn Edmund Happ vom damaligen Können der Zimmerer und anderer Handwerker in Wald spricht, leuchten die Augen des 75-Jährigen. Mit manchen der wohl an die 1000 Werkzeuge, die in dem von ihm maßgeblich initiierten Museumsstadl ausgestellt sind, hat Happs Generation vor und während des 2. Weltkriegs selbst noch hantiert. Mit Ausnahme einiger älterer Ausstellungsstücke wie der über 200 Jahre alten hölzernen Egge. Der Museumsstadl in Wald feiert am Sonntag fünfjähriges...

  • Marktoberdorf
  • 10.09.11
121×

Lehrlinge
Allgäuer Auszubildende schnuppern am ersten Tag bereits Arbeitsluft

Rein in den Ernst des Lebens Gestern hat für viele Auszubildende der Ernst des Berufslebens begonnen. Vorbei das lange Ausschlafen in den Ferien. Stattdessen Ärmel hochkrempeln oder in Bürokleidung schlüpfen - und lernen, was der gewählte Beruf einem alles an neuen Erfahrungen und an Wissen bringt. 47 Lehrlinge fingen bei AGCO/Fendt in Marktoberdorf an. Der Traktorenhersteller erhöhte damit die Zahl zum Vorjahr (29) deutlich. >, sagt Pressesprecher Sepp Nuscheler. Die meisten Jugendlichen (31)...

  • Marktoberdorf
  • 02.09.11
39×

Museumstag
Städtische Museen beteiligen sich an internationalem Aktionstag

Künstlerleben und Eisenbahnromantik «Museen als unser Gedächtnis», unter diesem Motto stand der Internationale Museumstag, zu dem auch die städtischen Museen ihre Pforten öffneten. Dort erwarteten die Besucher liebevoll aufbereitete Ausstellungen, sachkundige Führungen und so manche unerwartete Entdeckung. Als Publikumsmagnet erwiesen sich die Super-8-Filmvorführungen von Kurt Puntschuh aus Seeg im Stadtmuseum. Bereits als Jugendlicher hatte er sich eine Filmkamera gekauft und damit seine...

  • Marktoberdorf
  • 16.05.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ