Handwerk

Beiträge zum Thema Handwerk

Maler, Zimmerer, Schreiner oder Friseure: 45 junge Frauen und Männer erhalten auf dem Kulturboden in Lindenberg ihren Gesellenbrief
3.595×

Freisprechung
Rekordverdächtig: 45 junge Frauen und Männer erhalten in Lindenberg ihren Gesellenbrief

45 junge Frauen und Männer haben im festlichen Rahmen auf dem Kulturboden des Hutmuseums in Lindenberg ihren Gesellenbrief erhalten – so viele wie seit vielen Jahren nicht bei der Herbstfreisprechung. Das löste bei Handwerkern und Politikern gleichermaßen Freude aus. Denn: Der Nachwuchs ist mehr als gefragt angesichts voller Auftragsbücher in den Branchen. Und entsprechend gut sind die Berufschancen. Besonders groß war die Gruppe der Zimmerleute. Allein 16 junge Männer haben sich für diesen...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 19.09.19
181×

Bauen
Die Heimenkircher Zimmerei EllerKempter macht sich einen Namen für die Sanierung von Kirchen

Karl Kempter spricht von einer 'Herausforderung'. In Handarbeit haben seine Mitarbeiter eine Zwiebelkuppel gebaut, sechs Meter hoch mit einem Durchmesser von 2,50 Metern. 'So etwas macht heute im Neubau niemand mehr', sagt der Zimmerermeister. Die Zwiebel ist für die Kirche in Sibrats-hofen bestimmt und Teil eines größeren Auftrages für die Zimmerei Eller&Kempter in Heimenkirch. Die hat sich einen Namen als Sanierer alter Gebäude gemacht – mit Kirchen als 'Spezialität'. Bei fast einem Dutzend...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 16.09.17
303× 2 Bilder

Verkauf
Handwerker kaufen das Eschenlohrhaus in Weiler-Simmerberg

Die wohl am meisten diskutierte Immobilie in Weiler hat neue Besitzer: Daniel Trunzer und Thomas Valentin haben vor wenigen Tagen das Eschenlohrhaus erworben. Trunzer ist Inhaber einer Holzbau-Firma in Opfenbach, Valentin ist in Kressbronn als Haustechniker selbstständig. Gemeinsam haben sie 2013 die Firma 'Hand in Hand Wohnbau GmbH' gegründet und sich auf den Erwerb und die Sanierung von älteren Immobilien spezialisiert. Zuletzt hatten sie das 'Brandmayer-Haus' in der Alois-Brinz-Straße in...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 28.10.16
451×

Handwerk
Ausgezeichnete Heutrocknung: Unternehmen Arwego aus Hergatz räumt Seifriz-Preis ab

Das Handwerksunternehmen Arwego aus Hergatz im Westallgäu hat den 'Seifriz-Preis' für gelungene Kooperationen zwischen Handwerk und Wissenschaft gewonnen. Grundstein hierfür war die erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen Inhaber Armin Schneider und Christoph Waltner (26) aus Röthenbach (Westallgäu). Christoph suchte als Student der Hochschule Konstanz (Baden-Württemberg) ein praktisches Beispiel für seine Masterarbeit. Gemeinsam entwickelten sie eine neuartige Heutrocknungsanlage mit internem...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 15.10.16
976×

Handwerk
Zukunft der Württemberger Metzgerei Heim ist auch für Westallgäuer Fleischer und Landwirte wichtig

Die Metzgerei Heim in Ratzenried muss erweitern. Ihre Kapazitätsgrenze ist erreicht – vor allem, weil die Metzgerei für viele Kollegen im Umkreis schlachtet. Am alten Standort in der Ortsmitte ist kein Platz, deshalb denkt Inhaber Arnold Heim an eine Auslagerung. Dieses Projekt, das der Argenbühler Gemeinderat schon vor über einem Jahr angestoßen hat, sorgt für kontroverse Diskussionen. Vor allem Umweltschützer üben Kritik an den Plänen. Die Zukunft der Metzgerei Heim ist auch für Westallgäuer...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 21.01.16
78×

Freisprechung
42 Lehrlinge erhalten in Lindenberg ihren Gesellenbrief

'Handwerk keine Sackgasse' Ein Arbeitsleben voller Chancen prophezeien die Handwerksmeister den frischgebackenen Gesellen der Kreishandwerkerschaft Lindau. 42 junge Frauen und Männer wurden bei der Herbstfreisprechung in der Lindenberger Mittelschule von ihren Ausbildungspflichten entbunden. Lockere Diskussionsrunden und unterhaltsame Einlagen der Westallgäuer Musikband 'Dirty Five' begleiteten die Übergabe der Gesellenbriefe. Moderiert wurde die Feier von Thomas Bergert. Mit den...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 15.09.12
37×

Empfang
Neujahrsempfang der IHK in Lindau: Stimmung in der Wirtschaft gut

Zuversicht und mahnende Worte – Konzept für die Lindauer Insel angemahnt Von Krisenangst keine Spur. 'Die Stimmung bei den Umfragen ist nach wie vor gut', fasste Thomas Holderried beim Neujahrsempfang der IHK in Lindau die jüngsten Umfragen zusammen. Nach wie vor Sorgen macht sich die Kammer aber um den Tagungsstandort Lindau, wie der Vorsitzende der Regionalversammlung Lin-dau-Bodensee klar machte. Nach den jüngsten Umfragen der IHK geht es den Unternehmen im Landkreis und ganz...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 21.01.12
19×

Arbeitsmarkt
Gastgewerbe und Handwerk im Landkreis Lindau haben noch viele Lehrstellen frei

Auszubildende dringend gesucht Für Hunderte junge Erwachsene im Landkreis beginnt am heutigen Donnerstag ein neuer Lebensabschnitt: Nach neun oder mehr Jahren in der Schule starten sie ihre Berufsausbildung. Und während es noch vor wenigen Jahren mehr Bewerber als Ausbildungsplätze gab, hat sich die Lage geradezu dramatisch verändert: Allein bei der Agentur für Arbeit in Lindau sind noch 136 freie Stellen gemeldet. Die gestern veröffentlichten Zahlen enthalten für Herbert Mühlegg keine...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 01.09.11
50×

Ausbildung
Handwerk sucht händeringend Nachwuchs

Bei der Lehrstellenbörse am 19. März dabei - «Geschickte Hände und intelligente Köpfe» Das Handwerk beklagt Nachwuchssorgen. Die werden sich noch verschlimmern, «zumindest, wenn wir nicht gegenlenken», befürchtet Kreishandwerkermeister Uli Kaiser. Mit dabei ist das Handwerk auch bei der Lehrstellenbörse am 19. März in Lindau. Ungefähr 90 Ausbildungsplätze bietet das Handwerk jährlich neu im Kreis Lindau an. Diese zu besetzen, wird nicht einfach. Vor allem Bäcker und Metzger suchen händeringend...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 12.03.11

Handwerk
Von Weiler in die Rocky Mountains

Georg Göswein baut seit 61 Jahren Hornerschlitten - und testet sie gemeinsam mit seiner ganzen Familie auch selbst Zwischen Dezember und Februar, wenn manche Menschen schon den Frühling herbeisehnen, beginnt für die Gösweins die beste Zeit des Jahres. Fast jedes Wochenende wird dann das Auto voll besetzt, mit Oma, Sohn und Enkelsohn. Es geht zum nächsten Hornerrennen, diesmal an den Schwarzenberg im Vorarlberg, wie Georg Göswein stolz erzählt. Die Ausrüstung dazu ist für die Familie nicht...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 15.01.11
43×

Auszeichnung
Sieben auf einen Streich

Goldener Meisterbrief für sieben Handwerker im Landkreis Wer im Beruf glücklich werden will, sollte bei seiner Berufswahl bei den Handwerksberufen genauer hinschauen. Die Handwerksmeister, Jahrgang 1950, strahlten nach 30 Meisterjahren bei der Verleihung der goldenen Meisterbriefe immer noch wie bei ihrer Freisprechung am Ende der Ausbildung. Der Goldene Meisterbrief gilt als besondere Ehrung. Wer seit 30 Jahren Meister ist und das 60. Lebensjahr erreicht hat, der erhält ihn. Für den...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 17.11.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ