Handwerk

Beiträge zum Thema Handwerk

Mehrere aus Baumstümpfen geschnitzte Figuren sind in letzter Zeit von einem Unbekannten abgesägt worden.
2.142×

Sachbeschädigung
Unbekannte sägen Holzfiguren am Hopfensee ab

Ein Unbekannter hat mehrere Holzfiguren an der Südseite des Hopfenseerundwegs abgesägt, die ein Mitarbeiter des Bauhofs seit Jahren aus Baumstämmen geschnitzt hatte. Warum der Unbekannte die Figuren abgesägt hat, ist laut Stadtverwaltung nicht bekannt. Anzeige erstattet Bürgermeister Maximilian Eichstetter sagt: „Egal, ob der Täter die Schnitzereien abgesägt hat, weil sie ihm gut gefallen und er sie für sich haben möchte, oder weil er sie zerstören wollte: Es ist jammerschade, dass die...

  • Füssen
  • 15.12.21
Robert Klauer wurde zum Kreishandwerksmeister gewählt.
756×

Fusion der Kreishandwerkerschaften Kaufbeuren und Füssen-Marktoberdorf

Zur Kreishandwerkerschaft Ostallgäu-Kaufbeuren werden zum 1. Januar die bisherigen Kreishandwerkerschaften Kaufbeuren und Füssen-Marktoberdorf fusionieren. Dies beschlossen Vertreter der Innungen bei der Fusionsversammlung. Zum Kreishandwerksmeister gewählt wurde Robert Klauer, der bereits der Kreishandwerkerschaft Kaufbeuren vorstand. Sein Stellevertreter ist Josef Ambros (Hopferau). Sitz ist das Haus des Handwerks in Kaufbeuren. Die fusionierte Kreishandwerkerschaft vertritt fast 3.000...

  • Marktoberdorf
  • 14.11.18
555×

Tradition
Töpfermarkt in Schwangau findet nach 31 Jahren zum letzten Mal statt

Eine 31-jährige Tradition geht in Schwangau an diesem Wochenende zu Ende. Den Töpfer- und Kunsthandwerkermarkt, der immer im August am Schlossbrauhaus stattfand, gibt es heuer zum letzten Mal. 'Da wird es heulende Aussteller geben', sagt Eva Nibbe, die den Markt seit 27 Jahren organisiert. Trotz der großen Entfernung von 200 Kilometern zwischen ihrer Heimat, der Schwäbischen Alb, und Schwangau lag ihr der Markt immer am Herzen, sagt Nibbe. Er findet von Freitag bis Montag, 12. bis 15. August zu...

  • Füssen
  • 10.08.16
140×

Handwerk
Ausstellung weckt Neugier auf Trachtenmarkt in Pfronten

Viel Neues und einiges Vertrautes empfangen die Besucher noch bis 19. August bei der Ausstellung zum Trachtenmarkt von Landhand Allgäu und Pfrontener Forum im Rathaus-Pavillon. Die Pavillon-Präsentation weckt die Neugier auf den Jubiläums-Trachtenmarkt am Wochenende in Pfronten. Die Ausstellung und die Vorführung von Handwerk und Kunst haben bereits am ersten Tag die Besucher in den Pavillon gelockt. Ganze Besuchertrauben, bestehend vor allem aus Familien mit Kindern, fragten den Pfrontener...

  • Füssen
  • 10.08.16
23×

Gewerbeschau
Pfrontens Handel und Gewerbe öffnet am Wochenende wieder sein besonderes Schaufenster

Mehr als 40 Aussteller aus Pfronten und Umgebung zeigen am kommenden Wochenende bei der Ausstellung 'Wir in Pfronten' in und an den Turnhallen des Schulzentrums, was sie zu bieten haben. Für besondere Höhepunkte sorgt dabei ein Hubschrauberunternehmen, das am Samstag Rundflüge anbietet. Es ist das zweite Mal, dass der Ortsverband des 'Bunds der Selbständigen' die Ausstellung als neuer Veranstalter im Frühjahr ausrichtet, die zuvor jeden Herbst abgehalten wurde. Sie wird nun im jährlichen...

  • Füssen
  • 13.04.16
101×

Fahrrad
Füssener Arbeitskreis Asyl bietet Radl-Garage an

Die Radl-Garage des Arbeitskreises Asyl Füssen ist nun fertig eingerichtet und wird am Freitag, 22. April, offiziell eröffnet. Das teilte Siegfried Wilkening beim jüngsten Treffen des Arbeitskreises mit. Unter dem Motto 'Flüchtlinge helfen Flüchtlingen' sollen dort unentgeltlich Fahrräder repariert werden. Grundgedanken der Radl-Werkstatt sind, handwerkliche Fähigkeiten zu schulen sowie die Verkehrssicherheit der Fahrräder und die Mobilität von Asylbewerbern in der Stadt zu gewährleisten. Es...

  • Füssen
  • 13.04.16
310×

Benefiz
Trauchgauer Kunsthandwerk spendet 22.000 Euro für den guten Zweck

Angefangen hat alles vor fast 25 Jahren mit drei kleinen Ständen und mit einem Darlehen über 500 D-Mark. Längst hat der Weihnachtsmarkt des Trauchgauer Kunsthandwerks ganz andere Dimensionen angenommen: In diesem Jahr kam sogar eine Reisegruppe mit dem Bus vom Bodensee nach Trauchgau und es herrschte vor allem am Samstagabend 'Blockabfertigung', wie Steffi Helmer sagt. Mit rund 20 weiteren Damen des Kunsthandwerks schüttete sie nun wieder das Füllhorn aus: 22 000 Euro gehen an hilfsbedürftige...

  • Füssen
  • 22.12.15
116×

Ausbildung
Es geht um die Wurst: Viele Lehrstellen für Fleischer und Fleischereifachverkäufer im Ostallgäu unbesetzt

Wie eine traditionsreiche Branche versucht, den Nachwuchs zu erreichen Das Aus kam nach 15 Jahren. Kürzlich hat eine Allgäuer Metzgerei ihre Füssener Filiale geschlossen. Als Grund gab das Unternehmen Personalmangel an. Ein Einzelfall oder das Problem eines traditionellen Handwerksberufs? Tatsache ist, dass es immer weniger Jugendliche gibt, die sich für eine Lehre zum Fleischer oder Fleischereifachverkäufer entscheiden. Schon vor 20 Jahren war der Wandel in dieser Branche zu spüren. Damals...

  • Füssen
  • 30.10.15
39×

Gesselenbriefe
Gesellen der Handwerksberufe in Füssen freigesprochen

Feierlich sind 147 Junggesellinnen und Junggesellen verschiedener Handwerksberufe im Festspielhaus Füssen freigesprochen worden. Sie erhielten ihre Gesellenbriefe. Bei den Absolventen herrschte nicht nur viel Freude über das Erreichte. Manche der jungen Männer und Frauen äußerten auch schon konkrete Pläne für die Zukunft, etwa, den Meistertitel anzustreben. Mehr über die Freisprechungsfeier lesen Sie in der Mittwochsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Füssen, vom 14.10.2015. Die Allgäuer...

  • Füssen
  • 13.10.15
132× 23 Bilder

Ausstellung
Von Traktor-Modell bis Katalog-Design – Mächlar stellen in der Pfrontener Mittelschule aus

Selbst gebastelte Musikinstrumente, Kunst aus Schwemmholz, geklöppelte Blumen und funktionsfähige Modelle von Schleppern und alten Gebäuden – all das und noch viel mehr erwartet seit Samstag gut eine Woche lang die Besucher der Mächlar-Ausstellung in der Mittelschule Pfronten. Die traditionelle Veranstaltung – zum 29. Mal zeigen Bastler, Künstler und Kunsthandwerker um ihren Vorsitzenden Manfred Wünsch ihre Arbeiten – umfasst diesmal noch zwei interessante Sonderausstellungen. Der...

  • Füssen
  • 16.08.15
25×

Heimatgeschichte
Vorführungen alten Handwerks locken viele Besucher zum Seeger Museumsabend

Wie die Ahnen lebten haben die Besucher des Museumsabends in Seeg nicht nur aus den Ausstellungen erfahren, die an diesem Tag kostenlos zu besichtigen waren. Mehrere Handwerker führten zudem alte Künste vor, was viele Schaulustige anlockte. Beim Bohren von Wasserleitungen in Holzstämme durften junge Besucher sogar selbst Hand anlegen, während Josef Kiderle am glühenden Feuer Nägel und Fingerringe schmiedete und ein Schindelmacher die Späne fliegen ließ. Auch das Flechten von Körben aus...

  • Füssen
  • 04.08.15
57×

Handwerk
Viel Lob für zwei Schreinergesellen aus dem südlichen Ostallgäu

Mit nur zwei neuen Schreinergesellen kann das örtliche Schreinerhandwerk heuer aufwarten. Aber deren individuellen Gesellenstücke, die für den Wettbewerb 'Die Gute Form 2015' kreiert wurden, fanden in der Schreinerei Seelos bei den Gästen viel Lob. Zum einen war dies ein Musikmöbel von Manuel Petz, Material Oliv-Esche in besonderem Stil. Er gewann mit einem Minimalvorsprung, wie Thomas Pihusch als Sprecher für das Jurorenteam betonte, den Wettbewerb vor Florian Heller, der einen filigran...

  • Füssen
  • 22.07.15
526× 2 Bilder

Geigenbauschule
Ausgezeichnetes Gehör für den perfekten Klang

Traditionelles Handwerk: Oliver Radke und Gabriel Reinhold fertigen Bratschen und Geigen Oliver Radke und Gabriel Reinhold sind 'Meister' eines tradi­tionsreichen und filigranen Handwerks. Im Geigenbau haben sie ihren Traumberuf gefunden. In ihrer Füssener Werkstatt fertigen sie einmalige, klangvolle Meisterwerke. Aber auch wertvolle und alte Instrumente werden in die Obhut der beiden Geigenbauer gegeben. Oliver Radke verbrachte zunächst seine Gesellenzeit bei Geigenbaumeister Pierre Chaubert...

  • Füssen
  • 28.05.15
20×

Ausstellung
Füssen präsentiert sich bei Messe

'Wir in Füssen' am Samstag, 16. und Sonntag, 17. Mai – Einzelplätze für Vereine und Aussteller Bei der Messe 'Wir in Füssen', die alle zwei Jahre stattfindet, präsentieren Handwerk, Handel und Dienstleistung am Samstag, 16. und Sonntag, 17. Mai, die ganze Bandbreite ihrer Leistungen. Die Messe, veranstaltet vom Bund der Selbständigen in Füssen, besticht durch ihren regionalen Charakter und findet in diesem Jahr bereits zum sechsten Mal statt. Sie hat sich zu einer Großveranstaltung etabliert,...

  • Füssen
  • 25.03.15
430×

Handwerk
Füssenerin gestaltet Urnen aus Holz

Früher war die Erdbestattung die Norm. Doch seit einigen Jahren ist die Feuerbestattung auf dem Vormarsch, wie Bestattungsunternehmer in Füssen bestätigen. Darum hat auch das Angebot an Urnen enorm zugenommen. Diese Bestattungsgefäße sind heutzutage aus unterschiedlichem Material. Klassische Keramik wird dabei ebenso verwendet wie Glas, rostfreier Stahl oder im Fall von Eva-Maria Weichmann Holz. 'Meine Kunden wünschen sich individuell gestaltete Urnen. Sie haben durch Mundpropaganda erfahren,...

  • Füssen
  • 30.10.14
44×

Tradition
Alles rund um Tracht und Handwerk

Im Pfarrheim in Pfronten findet der achte Trachtenmarkt statt mit Musik und Tanzvorführungen Am Samstag, 9., und Sonntag, 10. August, wird Pfronten am Pfarrheim in Pfronten-Ried wieder zum Mekka der Trachtenanhänger. An beiden Tagen bietet der achte Pfrontener Trachtenmarkt zwischen 11 und 17 Uhr alles rund um die Allgäuer Tracht. Dazu gibt es ganztägige Volksmusik- und Volkstanzvorführungen im Innen- und Außenbereich und eine kostenlose Trachtenberatung. Eintritt frei. Im Mittelpunkt steht das...

  • Füssen
  • 29.07.14
310×

Gewerbe
Magnuspark in Füssen stößt auf Interesse

Positiv überrascht waren die Mieter im Füssener 'Magnuspark' auf dem Gelände der ehemaligen Hanfwerke von der großen Resonanz auf ihren 'Tag der offenen Tür'. Hatten sie sich im Vorfeld doch noch gefragt, ob außer Freunden und Bekannten überhaupt jemand kommt. Auf die Chance, am Wochenende 25 Betriebe und Werkstätten zu besuchen, war im Vorfeld mit dem Slogan 'Hanfwerke neu entdecken' aufmerksam gemacht worden. Das Echo blieb nicht aus. Mit dem gesamten Organisationsteam zeigte sich Oliver...

  • Füssen
  • 06.07.14
147×

Eröffnung
Hanfwerke neu entdecken

Tag der offenen Tür am Samstag, 5., und Sonntag, 6. Juli, im Magnuspark in Füssen Das ehemalige Gelände der Hanfwerke präsentiert sich am kommenden Wochenende mit Tagen der offenen Tür. Zusätzlich gibt es auch einen neuen Namen – den Magnuspark. Seit einigen Jahren haben sich immer mehr kleine Unternehmer in den ehemaligen Hanfwerken angesiedelt: Handwerker, Künstler, Selbstständige, Firmen und noch viel mehr. Unter dem Titel 'Parkour 01' präsentieren sich Kunst, Handwerk, Dienstleistung und...

  • Füssen
  • 02.07.14
236×

Jubiläum
Schuhmachermeister Ulrich Kleber aus Seeg ist mit 90 Jahren noch immer voll im Geschäft

'Früher habe ich Haferlschuhe, Bergschuhe und sogar Skischuhe nach Maß angefertigt', erzählt Schuhmachermeister Ulrich Kleber. Heutzutage kommt das zwar nicht mehr vor, aber noch immer ist er gut im Geschäft. Sohlt Schuhe, näht, klebt und macht von 8 bis 17 Uhr, Montag bis Freitag, alles, was so anfällt in seiner Werkstatt – und das mit 90 Jahren. In seiner einstündigen Mittagszeit brutzelt er seine Lieblingsgerichte und genehmigt sich dann das 'Mittagsschläfle' – 'allerdings nur...

  • Füssen
  • 01.07.14
23×

Kulturnacht
Motto: Sinnlich berührt

Kulturnacht in Füssen am Freitag, 27. September – Einkaufsmöglichkeit bis 22 Uhr Am Freitag, 27. September, findet die Kulturnacht mit vielen tollen Einkaufsmöglichkeiten in Füssen statt. Sobald es dämmert werden die Brunnen in der Innenstadt in ein ganz besonderes Licht getaucht. Bewegendes Licht zur Musik, oder ein 'tanzender Brunnen', der mystische Aufgang zum Baumgarten – eingetaucht in blaues Licht mit fließendem Nebel oder tanzende Handwerksfiguren auf Häusern, das erwartet die...

  • Füssen
  • 25.09.13
24×

Viehscheid-Däg
Pfrontener Handwerker demonstrieren ihr Können

Kunst vergangener Zeiten Auf dem Werktisch von Schuster Markus Nöß stehen schon mehrere Haferlschuhe in unterschiedlichen Stadien: Leisten auf einem Fußabdruck und schon genähte. Der Schustermeister zeigt im Rahmen der 'Pfrontar Viehscheid-Däg', wie ein echter Allgäuer Haferlschuh hergestellt wird. Das Schwierige am Haferlschuh ist die zurückgezogene Form, dass man vorne keine Falte im Oberleder drin hat', so der 48-Jährige, 'da braucht man ein gewisses Geschick.' Das benötigt auch Christl...

  • Füssen
  • 12.09.13
221× 27 Bilder

Ausstellung
Messe Wir in Füssen

Ritter, Köche und ein König mit Fliege Obwohl die Wirtschaftsschau den Ausstellerrekord von 2011 (128 Stände) nicht erreichte, waren die Gäste aus Nah und Fern angetan vom Angebot in Hallen und Außengelände. Von der Gesundheit bis zur Haustechnik, vom klassischen Handwerk über Schmuck, Einrichtung bis zur Energieversorgung reichte die Bandbreite. Nicht zu vergessen Reisen, Tourismus, Versicherungen oder Pflegedienste - kaum eine Branche, die nicht vertreten war. Dass die Hallen angesichts des...

  • Füssen
  • 10.06.13
63×

Markt
Weihnachtlicher Glanz am Leonhardsplatz Pfronten

30 Stände und eine lebende Krippe Der Leonhardsplatz in Heitlern ist am Sonntag, 16. Dezember, ab 14 Uhr wieder Schauplatz des Pfrontener Weihnachtsmarktes. An mehr als 30 Ständen bieten heimische Anbieter handwerkliche Produkte an. Der größte Besuchermagnet wird sicher auch heuer die lebendige Krippe. Darüber hinaus lockt eine Krippenausstellung in der Kirche Heitlern. Zum Bühnenprogramm (siehe Infokasten) gehört erneut ein Hirtenspiel. Angekündigt hat sich auch der Nikolaus, der für alle...

  • Füssen
  • 14.12.12
48×

Allerheiligen
Die Bergpredigt ziert als vergoldetes Schnitzrelief die Kanzel in Rottenbuch

Eine Anleitung zum friedvollen Leben Am Fest Allerheiligen, das den Blick auf die Vollendung richtet, über die Vergänglichkeit hinausweist, wird das wunderbar tröstliche und hoffnungsfrohe Evangelium der Bergpredigt mit den Seligpreisungen gelesen. In der ehemaligen Klosterkirche Rottenbuch ziert die Bergpredigt die Kanzel. Franz Xaver Schmädl, der aus Oberstdorf stammende Weilheimer Künstler und Ratsherr, fertigte das vergoldete Schnitzrelief zwischen den Figuren und Symbolen der Evangelisten...

  • Füssen
  • 27.10.12
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ