Handicap

Beiträge zum Thema Handicap

Sport

Schlaganfall
Toni Thannheimer aus Oberstdorf ist mit einem starken Willen nach einen Schlaganfall wieder aktiv

Mit einem starken Willen zurück in die Spur Auch im Oberallgäu gibt es zahlreiche Sportlerinnen und Sportler mit Handicap. Wir stellen Menschen vor, die mit Sport wieder zurück ins Leben gefunden haben und denen regelmäßige körperliche Aktivität ein Stück Lebensqualität gibt. Mit dem Beitrag über Toni Thannheimer beenden wir die Serie. Die Sonne strahlt über Oberstdorf. Es ist einer der letzten Tage vor dem großen Ansturm der Touristen. Noch haben die Einheimischen die Pisten unterhalb des...

  • Oberstdorf
  • 21.12.13
  • 334× gelesen
Sport

Depression
Wie Stefan Bauch aus Sonthofen lernte, wieder die Balance zu finden

Fehler akzeptieren und Schwächen eingestehen - 'Wenn ich mich bewege, sind alle negativen Gedanken weg', sagt der 52-Jährige. Er war zusammen mit seinem Bruder Hubert 1989 Weltmeister im Zweier-Kanadier Auch im Oberallgäu gibt es zahlreiche Sportlerinnen und Sportler mit Handicap. In einer Serie stellen wir Menschen vor, die mit Sport wieder zurück ins Leben gefunden haben und denen regelmäßige körperliche Aktivität ein Stück Lebensqualität gibt. Er saß vor seinen Schülern auf dem Stuhl. Als er...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 14.12.13
  • 256× gelesen
Sport
2 Bilder

Volleyball
Sport mit Handicap: Volleyball-Nationalspielerin Billmeier aus Immenstadt im Portrait

Wenn der Sport neue Türen öffnet Es hätte eine der schönsten Wochen im jungen Leben von Andrea Billmeier werden können. Gerade war sie 18 Jahre alt geworden - volljährig. Die Welt schien ihr offen zu stehen. Denn in der gleichen Woche schloss sie ihre Ausbildung als Rechtsanwaltsgehilfin ab. Doch ein Freitagabend im Juli 1979 änderte alles. Bei einem Motorradunfall wurde Andrea Billmeier so schwer verletzt, dass ihr wenige Tage später der linke Unterschenkel amputiert werden musste. Heute, über...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 07.12.13
  • 83× gelesen
Sport

Bergsteigen
Michael Schott aus Bolsterlang bezwingt nach Nieren-Transplantation Siebentausender

Jeder Tag ist ein Geschenk Auch im Oberallgäu gibt es zahlreiche Sportlerinnen und Sportler mit Handicap. In einer Serie stellen wir Menschen vor, die mit Sport wieder zurück ins Leben gefunden haben und denen regelmäßige körperliche Aktivität ein Stück Lebensqualität gibt. Der trockene Mund. Das sei unangenehm gewesen. Denn trinken sollte er möglichst wenig, nicht mehr als einen Liter am Tag. Das war die Zeit, als Michael Schott (51) zur Dialyse musste: drei Mal die Woche für jeweils vier...

  • Oberstdorf
  • 30.11.13
  • 225× gelesen
Sport

Ski alpin
Skifahrer Luca Tauscher (16) aus Rettenberg erzählt, warum er trotz seiner Einschränkung ein ganz normales Leben führt

Hart arbeiten und nie aufgeben Dreimal ertönt das Startsignal, bis sich die Schranke öffnet und die Skifahrer den Hang hinunterrasen. Drei lange Sekunden, in denen die Fahrer nur auf das Rennen konzentriert sind. Nachdem das Piepsen verstummt, schiebt sich Luca mit voller Kraft aus dem Starthaus und kurvt um die Slalomstangen. Er fährt so nah wie möglich an den Toren vorbei und ist doch weit genug entfernt, um nicht einzufädeln. Immer im Blick: die schnellste Linie. Der Rettenberger springt...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 15.11.13
  • 80× gelesen
Sport

Rollstuhl-Basketball
Behindertensportabteilung des TSV Sonthofen

Astrid Bokemüller ist nach einem Motorradunfall seit 32 Jahren querschnittsgelähmt. Die 53-Jährige erzählt, warum ihr das Training beim TSV Sonthofen viel bedeutet und warum sie ein glücklicher Mensch ist Die Reifen quietschen, wenn die Spieler auf engstem Raum stoppen oder wenden. Es kracht und scheppert, wenn ein Angreifer geblockt wird, Metall auf Metall prallt und Rollstühle kollidieren. Denn es kommt darauf an, dem Gegner den Weg zum Korb zu verstellen. Die Spieler der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 15.11.13
  • 83× gelesen
Sport

Ski alpin
Skifahrer Luca Täuscher aus Rettenberg ist trotz Handicap Leistungssportler

Hart arbeiten und nie aufgeben Dreimal ertönt das Startsignal, bis sich die Schranke öffnet und die Skifahrer den Hang hinunterrasen. Drei lange Sekunden, in denen die Fahrer nur auf das Rennen konzentriert sind. Nachdem das Piepsen verstummt, schiebt sich Luca mit voller Kraft aus dem Starthaus und kurvt um die Slalomstangen. Er fährt so nah wie möglich an den Toren vorbei und ist doch weit genug entfernt, um nicht einzufädeln. Immer im Blick: die schnellste Linie. Der Rettenberger springt...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 08.11.13
  • 56× gelesen
Lokales

Reise
Teilweise gelähmter Memminger Markus Schmidt fährt mit Liegefahrrad 1432 Kilometer nach Rom

Trotz Handicap mit dem Fahrrad nach Rom Wegen einer Hirnblutung ist Markus Schmidts linke Körperhälfte teilweise gelähmt. Dieses Handicap hat den 46-jährigen Memminger Weltenbummler aber nicht davon abgehalten, in 19 Tagen mit seinem Liegefahrrad eine Pilgerreise nach Rom zu unternehmen. 1432 Kilometer zählte seine mutige Fahrt über die Alpen, die am 23. September zwar nicht in einer privaten Papstaudienz endete, aber doch mit einem Besuch des Vatikans. "Bei meiner Ankunft auf dem...

  • Kempten
  • 29.10.13
  • 15× gelesen
Lokales

Rollstuhlwanderung
Niemand wird ausgeschlossen: Oberstdorfer Wanderkarte zeigt Touren für Rollstuhlfahrer

Schöne Berge, ruhige Wälder und grüne Wiesen, das erleben Wanderer auf ihren Ausflügen in die Natur. Rollstuhlfahrern bleibt dieses Erlebnis jedoch aufgrund der eingeschränkten Möglichkeiten meist vorenthalten. Um Wanderungen aber auch für Menschen mit Handicap zu ermöglichen bietet das Hotel Viktoria aus Oberstdorf nun speziell Wanderungen für Rollstuhlfahrer an. Ausgehend von einer eigens entwickelten Wanderkarte für Rollstuhlfahrer. Wir haben einen Ausflug an den Christlesee einmal...

  • Oberstdorf
  • 03.09.13
  • 21× gelesen
Lokales

Memmingen
Markus Schmidt geht mit Handicap auf Pilgerfahrt nach Rom

'Kein Weg ist zu weit' Dass der Wille der entscheidende Dirigent auf dem eigenen Lebensweg ist, zeigt Markus Schmidt. Trotz oder eben mit seiner einseitigen Lähmung macht sich der 46-Jährige auf den Weg nach Rom. Mit dem Liege­rad. Ein Anorisma veränderte im Jahre 2004 das Leben des Memmingers schlagartig. 18 Tage künstliches Koma, persönliche Nahtoderfahrung, halbseitige Lähmung: Plötzlich war der ambitionierte Sportler und berufstätige Vater an einen Rollstuhl gefesselt und völlig aus seinem...

  • Kempten
  • 31.07.13
  • 25× gelesen
Sport

Interview
Ostallgäus Behindertenbeauftragte Joa über die Paralympics

'Auf einem sehr guten Weg' In diesen Tagen stehen behinderte Sportler aus aller Welt bei den Paralympics in London im Rampenlicht. Grund genug, bei der Behindertenbeauftragten des Landkreises Ostallgäu und der Stadt Marktoberdorf, Waltraud Joa, nachzufragen, wie sehr denn das Bewusstsein für die Belange von Menschen mit Handicap inzwischen im Alltag verwurzelt ist. Schauen Sie sich die Paralympics im Fernsehen an? Joa: Ja, auch wenn mir tagsüber vor lauter Arbeit oft die Zeit fehlt. Die...

  • Marktoberdorf
  • 07.09.12
  • 25× gelesen
Sport

Tischtennis
Männer der Allgäuer Werkstätten Zweite bei bayerischer Meisterschaft

Starker Auftritt an den Platten Die Männermannschaft der Allgäuer Werkstätten holte sich bei der bayerischen Tischtennis-Meisterschaft für Menschen mit Handicap in Höchstätt einen hervorragenden zweiten Platz in der Oberliga. Vorangegangen war diesem Finalwettkampf die Qualifikation auf südbayerischer Ebene. Von Anfang an spielten Thomas Wallner, Peter Christ, Reinhold Göttle, Josef Killian und Sebastian Ischkum beherzt und motiviert auf. Nur selten mussten sie Punkte abgeben. 'Von Nervosität...

  • Kempten
  • 03.11.11
  • 21× gelesen
Sport
2 Bilder

Behindertensport
Sport mit Handicap: Unterricht der anderen Art

Schüler des Gymnasiums Füssen versuchen sich im Rahmen eines Projekts an Rollstuhlbasketball und Blindenfußball Zwei Sporthallen im Gymnasium Füssen. In einer nehmen Mädchen und Jungen in Rollstühlen Platz und fahren kreuz und quer durch die Halle. Lachen. «Hey, du bist mir im Weg.» In der anderen Halle setzen ihre Schulkameraden große dunkle Brillen und stolpern umher. «Hilfe, ich seh nichts mehr.» Das Gymnasium Füssen bietet den Schülern der 11. Klassen an diesem Tag die Möglichkeit, am...

  • Füssen
  • 09.07.11
  • 33× gelesen
Lokales

Ferienfreizeit
Ferienlager und Tagesveranstaltungen - Viele Angebote in den großen Ferien

Sonne für Kinder mit Handicap Seit 24 Jahren gibt es die Marktoberdorfer Ferienfreizeit. Von Ermüdungserscheinungen ist jedoch keine Spur. So legten sich die Vereine und Organisationen auch diesmal mächtig ins Zeug, um Kindern und Jugendlichen die Sommerferien abwechslungsreich zu gestalten. >, schreibt Johannes Auburger als Vorsitzender des Kreisjugendrings im Vorwort des Programms. Vier Tage rund ums Pferd Das bietet außer vier Ferienlagern und zwei anderen mehrtägigen Aktionen 52...

  • Marktoberdorf
  • 05.07.11
  • 28× gelesen
Sport

Behindertensport
Nach dem Schock zurück ins Leben

Wie ein Rollstuhl-Basketballer, eine Sitzvolleyballerin, ein Kegler und eine Skiläuferin ihr Schicksal verarbeitet haben und mit ihrem Handicap umgehen - Erfolgserlebnisse reparieren das zerstörte Selbstbewusstsein Als Bernd Sattler nach zehn Tagen Anfang Juni 1995 aus dem Koma erwacht, hat sich sein Leben vollkommen verändert. Ein Arzt steht am Krankenbett und teilt dem damals 25-Jährigen mit, dass zwei Brustwirbel nach einem Motorradunfall zerstört sind, sein Rückenmark komplett durchtrennt...

  • Kempten
  • 24.12.10
  • 86× gelesen
Lokales

Fast alle trafen den richtigen Ton

Kempten | mori | 28 Frauen und Männer der Allgäuer Werkstätten GmbH hatten sich um eine Aufnahme in das firmeneigene Blasorchester beworben. 25 von ihnen trafen beim Casting in den vergangenen Tagen den 'richtigen Ton'. Sie alle sehen sich am 14. Februar zu einer ersten Orchesterprobe wieder.

  • Kempten
  • 18.01.08
  • 34× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019