Handel

Beiträge zum Thema Handel

Mit Cannabis-Verkäufen sollen die drei 741.227 Euro eingenommen haben.
2.276× 1

8.723 Verkäufe
Cannabis im Darknet verkauft: Kommende Woche beginnt der Prozess in Memmingen

Am Donnerstag, dem 8. April beginnt im Landgericht Memmingen der Prozess gegen drei Angeklagte, die im Darknet insgesamt 51,3 Kilo Cannabisprodukte verkauft haben sollen. In 8.723 Verkäufen sollen die 32-, 34- und 42-Jährigen mindestens 741.227 Euro eingenommen haben. Bis zu 48 Sendungen pro WerktagLaut einer Pressemitteilung des Landgerichts sollen sich der 42-Jährige, seine 34-jährige Ehefrau und der 32-Jährige spätestens im September 2017 zusammengetan haben. Demnach soll der 32-Jährige die...

  • Memmingen
  • 31.03.21
Faire Produkte halten die Mitglieder der neu gegründeten Steuerungsgruppe in Händen (v.l.): Dominik Halder, Burkhard Arnold, Oberbürgermeister Manfred Schilder, Mechthild Feldmeier, Alexandra Hartge, Bürgermeisterin Margareta Böckh und Petra Beer.
324×

Memmingen
Auftakt zur Bewerbung als Fairtrade-Town: Steuerungsgruppe tritt im Rathaus zusammen

Fairer Handel soll in Zukunft ein grundlegendes Thema in Memmingen bleiben – so will es der Stadtrat, der im Juli den Beschluss gefasst hat, dass sich die Stadt um das Siegel „Fairtrade-Town“ bewerben soll. Um die Zertifizierung zu erhalten, hat sich nun im Rathaus eine Steuerungsgruppe zusammengefunden, die die Umsetzung der verlangten Kriterien organisiert. „Vieles wird in Memmingen bereits umgesetzt, aber wir möchten mehr Menschen gewinnen, die sich über faire Produktion und fairen Handel...

  • Memmingen
  • 22.07.20
Die Stadt Memmingen hat sich um den Titel "Fairtrade-Town" beworben. (Symbolbild).
1.192× 2

Bewerbung
Memmingen will "Fairtrade-Town“ werden

Die Stadt Memmingen hat sich um den Titel "Fairtrade-Town" beworben. Das hat der Stadtrat in seiner letzten Plenumssitzung vor der Sommerpause bei zwei Gegenstimmen beschlossen. Das geht aus einer Mitteilung der Stadt hervor. Demnach tragen bundesweit tragen bereits 683 Städte den Titel „Fairtrade-Town“, weltweit sind es über 2.200 Städte und Gemeinden, verteilt auf 26 Länder. Um den Titel "Fairtrade-Town" zu erhalten, muss die Stadt insgesamt fünf Kriterien erfüllen. Alexandra Hartge, Leiterin...

  • Memmingen
  • 16.07.20
Expert schließt Ende Juni sein Geschäft im Iller-Park in Memmingen.
22.976× 8

Mietvertrag ausgelaufen
Expert Technomarkt im Memminger Illerpark schließt Ende Juni

Update vom 16. Juni 2020 um 09:45 Uhr:  Laut Allgäuer Zeitung hieß es in einer Pressemitteilung des Unternehmens, dass die Corona-Krise die Ursache für die Schließung des "Expert Technomarktes" in Memmingen sei, da durch die Zwangsschließung der Umsatz eingebrochen sei. Wie jetzt bekannt wurde, ist aber der Mietvertrag zum Monatsende ausgelaufen. Gespräche mit dem Vermieter, den Vertrag zu verlängern, seien durch Corona unterbrochen worden. Sicherheitshalber habe Expert allen Mitarbeitern Ende...

  • Memmingen
  • 12.06.20
Rathaus Memmingen (Symbolbild)
5.288×

Unterstützung
Stadt Memmingen möchte Liste aller lokalen Unternehmen mit Lieferdienst veröffentlichen: Bitte Melden

Die Coronakrise hat gravierende Auswirkungen auch auf das Einkaufsverhalten. Darauf reagieren viele Unternehmen und bieten einen Lieferdienst an. Die Wirtschaftsförderung der Stadt Memmingen plant eine Liste aller lokalen Unternehmen mit Lieferdienst zu veröffentlichen. Wenn Sie ein Unternehmen kennen, das seine Produkte nun auch ausliefert, würden wir uns über einen Hinweis freuen. Wenn Sie selbst Unternehmensinhaber sind, wären wir für die Meldung Ihres Unternehmens inklusive Branche und...

  • Memmingen
  • 20.03.20
Die 18. Mindelheimer Altstadtnacht findet am 13. September 2019 statt.
929×

Veranstaltung
18. Mindelheimer Altstadtnacht im September

Akrobatik und Feuerspucken, ein vielseitiges Kinderprogramm und das Bigband-Projekt "Beschwingt aus der Altstadtnacht... gerne tanzend!" – das sind nur ein paar der Programmpunkte der diesjährigen Altstadtnacht in Mindelheim. Sie findet am Freitag, 13. September von 18 bis 23 Uhr zum ingesamt 18. Mal statt. Neben kulturellen Veranstaltungen in der Altstadt ist auch der Handel und die Gastronomie vor Ort mit eingebunden. Dafür muss die Innenstadt für Autofahrer ab 17 Uhr gesperrt werden. Für die...

  • Mindelheim
  • 14.08.19
Wegen Liefer-Engpässen bei den Glashütten und weil viele Kunden ihr Leergut immer später zurückbringen, sind Bierflaschen und -kisten derzeit Mangelware in der Region.
4.116× 1

Handel
In Allgäuer Brauereien wird das Leergut knapp

Nach getaner Arbeit ein kühles Radler auf der Terrasse genießen oder ein alkoholfreies Hefeweizen nach der anstrengenden Bergtour auf der Hütte: Für viele gehört ein Bier besonders im Sommer einfach mit dazu. Doch seit geraumer Zeit klagen etliche Brauereien über akuten Leergut-Mangel – auch im Allgäu. Wird deshalb jetzt das Bier knapp? „Bier haben wir genug auf Lager, das ist nicht das Problem“, sagt Gottfried Csauth, Geschäftsführer und Verkaufsleiter der Aktienbrauerei Kaufbeuren. Ein großes...

  • Oberallgäu/Kempten
  • 08.08.19
Symbolbild.
479×

Blauzungenkrankheit
Neue Regeln für Handel mit Rindern im Unterallgäu

Für den Handel mit Rindern gelten ab 18. Mai im Unterallgäu neue Regeln. Wegen der Blauzungenkrankheit dürfen ungeimpfte Tiere künftig grundsätzlich nicht mehr aus Sperrzonen gebracht werden. Das teilt das Veterinäramt am Landratsamt Unterallgäu mit. Ausnahmen gibt es nur noch für Kälber und Schlachttiere. Hintergrund ist eine neue Risikobewertung des Friedrich-Loeffler-Instituts, dem Bundesforschungsinstitut für Tiergesundheit. Zum Schutz vor einer weiteren Ausbreitung der Blauzungenkrankheit,...

  • Unterallgäu/Memmingen
  • 09.05.19
1.825×

Drogen
Mann in Memmingen nach Haftentlassung wegen Rauschgifthandels mit Marihuana erwischt

Zwei aus dem Senegal stammende Männer wurden am Mittwochmorgen von Beamten der Lindauer Schleierfahndung am Memminger Bahnhof kontrolliert. Ein 24-jähriger abgelehnter Asylbewerber konnte keinerlei Ausweispapiere vorweisen und wurde nach Ablauf der Ausreisefrist erneut bei der Staatsanwaltschaft Memmingen zur Anzeige gebracht. Bei der Kontrolle seines gleichaltrigen Begleiters konnten rund 50 Gramm Marihuana gefunden werden. Nach zwei Jahren und sechs Monaten Haft wegen Rauschgifthandels war er...

  • Memmingen
  • 28.06.18
160×

Handel
Ermittlungen wegen illegaler Welpeneinfuhr in Memmingen

Diensthundeführer der Operativen Ergänzungsdienste (OED) Neu-Ulm haben die Ermittlungen zu einer unerlaubten Welpeneinfuhr aufgenommen. Die jungen Hunde wurden im Internet feilgeboten und davor unerlaubt in das Bundesgebiet eingeführt. Ein Hinweis führte die Beamten auf die Spur der Händler, die mehrere Welpen auf einem Kleinanzeigenportal im Internet angeboten hatten. Am Montagabend überprüften ein Hundeführer der OED Neu-Ulm und Beamte der Memminger Polizei die in Frage kommende Wohnung in...

  • Memmingen
  • 17.10.17
4.130×

Handeln
Von Bares für Rares zum Flohmarkt nach Memmingen

Wer einen Zeitzeugen der bayerischen Geschichte erleben will, der braucht auf dem Flohmarkt im Memminger Stadtpark Neue Welt nicht lange zu suchen: Ludwig Hofmaier ist seriöser Antiquitätenhändler und als solcher mittlerweile Fernsehstar mit Kultstatus in der ZDF-Sendung 'Bares für Rares'. Aber er hat noch wesentlich mehr zu bieten: Er mag es zwar nicht so sehr, mit seiner Sport- und Schauspielkarriere zu glänzen, doch wenn er anfängt, in seinen Erinnerungen zu kramen, dann wird’s interessant....

  • Memmingen
  • 06.08.17
144×

Pilotprojekt
Was hilft dem Handel im Memminger Stadtzentrum?

Nach der Entscheidung des Stadtrates für Ikea-Möbelhaus und Fachmarkt-Zentrum wird es ein vom Freistaat gefördertes Pilotprojekt zur Stärkung der Memminger Innenstadt geben. Dies hat Landtagsabgeordneter Klaus Holetschek (CSU) mitgeteilt. Es gibt massive Befürchtungen, dass der Handel im Stadtzentrum unter der Konkurrenz auf der grünen Wiese leiden wird. Ikea plant ein Möbelhaus mit einer Fläche von 18.000 Quadratmetern und ein 22.200 Quadratmeter großes Fachmarkt-Zentrum. Mehr über das Thema...

  • Memmingen
  • 31.07.17
79×

Verluste
Versammlung in Memmingen: Viele offene Fragen nach Insolvenz von Landhandel EVG

Der Mann aus dem Westallgäu spricht mit ruhiger Stimme, doch seine Wortwahl offenbart tiefen Frust: 'Das ist eine Schweinerei, das finde ich nicht fair', sagt er ins Mikrofon. 'Tausende Euro' habe er dem inzwischen insolventen Landhandel EVG als Privatdarlehen gegeben, fährt er fort. Nun muss er befürchten, davon keinen Cent mehr zu sehen. Etwa 300 Gläubiger und Genossen der EVG sind an diesem Donnerstag in die Memminger Stadthalle gekommen. Die Versammlung dauert zwei Stunden, doch auf...

  • Mindelheim
  • 19.01.17
72× 9 Bilder

Wahlen
OB-Wahl in Memmingen: Vielfältige Themen bei Podiumsdiskussion der MZ

Vielfältig waren die Themen bei einer Podiumsdiskussion der Memminger Zeitung mit den vier Kandidaten für den Posten des Oberbürgermeisters. Rede und Antwort standen vor gut 1.600 Besuchern Dr. Robert Aures (CSU), Markus Kennerknecht (SPD/FDP), Gottfried Voigt (Freie Wähler) und Christoph Maier (AfD). Dabei ging es auch um die geplante beim Autobahnkreuz. waren der Meinung, dass Ikea die Attraktivität Memmingens steigern werde. Allerdings müsse mit dem Möbel-Riesen noch darüber verhandelt...

  • Memmingen
  • 05.10.16
47×

Projekt
Ikea-Ansiedlung: Memmingen wird kein eigenes Gutachten über mögliche Auswirkungen in Auftrag geben

Angesichts der geplanten Ikea-Ansiedlung am Memminger Autobahnkreuz taucht immer wieder eine Frage auf: Wie könnte sich das Großprojekt auf den Handel in der Innenstadt auswirken? Antworten darauf gibt laut OB Dr. Ivo Holzinger zum Beispiel eine Auswirkungsanalyse, die die Gesellschaft für Markt- und Absatzforschung (GMA) erstellt hat – und zwar im Auftrag von Ikea. Auf die Frage, ob die Stadt zusätzlich ein eigenes Gutachten erstellen lässt, antwortet der Rathauschef mit einem klaren...

  • Memmingen
  • 24.05.16
18× 2 Bilder

Memmingen
Verbraucher- und Erlebnismesse MIR vom 20. bis 22. Mai im Stadtpark in der Neuen Welt

'Miteinander in der Region' Von Freitag, 20., bis Sonntag, 22. Mai, findet im Stadtpark in der Neuen Welt in Memmingen die Verbraucher- und Erlebnismesse 'MIR' statt. 'Miteinander in der Region' – unter diesem Motto präsentieren sich rund 100 Aussteller aus Handel, Handwerk und Dienstleistung mit ihrem Produkt- und Dienstleistungsangebot. Das Themenspektrum reicht von Automobilen und Nutzfahrzeugen über die Bereiche Bauen und Wohnen, Haushalt und Garten, Gesundheit und Sport, Nahrungs- und...

  • Memmingen
  • 12.05.16
35×

Handel
Dorfläden haben es auch im Unterallgäu nicht leicht

Ein Dorfladen ist mehr als ein Lebensmittel-Geschäft, als Treffpunkt für die Ortsbürger hat er auch eine soziale Funktion: Davon ist Monika Riedmüller überzeugt. Die Geschäftsführerin eines Unterallgäuer Dorfladens betont allerdings auch, dass sich das Geschäft ohne Finanzhilfe der Gemeinde nicht tragen würde. Die Situation bei den Dorfläden in der Region ist allerdings sehr unterschiedlich. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Memminger Zeitung vom 06.06.2015. Die Allgäuer Zeitung erhalten...

  • Mindelheim
  • 05.06.15
63×

Handel
Werbekreis startet Offensive gegen den Leerstand vieler Geschäfte in Mindelheim

Wären Geschäfte die Zähne einer Stadt, müsste Mindelheim allmählich um seinen Biss fürchten: Im Bereich zwischen dem Oberen und dem Unteren Tor sowie dem Stadtgraben und dem Westernacher Tor stehen derzeit mindestens 15 Geschäfte und Lokale leer. Der MN-Werbekreis will es mit einer 'Leerstandsoffensive' in der zweiten Jahreshälfte versuchen: Wer eine zündende Geschäftsidee hat, sich bisher aber nicht traute, einen Laden zu eröffnen, bewirbt sich beim Werbekreis. Eine Jury und die potenziellen...

  • Mindelheim
  • 23.01.15
23×

Gericht
Mindelheimer Autohändler prellt Kunden und wird zu Bewährungsstrafe verurteilt

Als Bank ohne Zulassung hat offenbar über Jahre hinweg ein Mindelheimer Autohaus agiert. Das wurde jetzt am Rande eines Strafverfahrens vor dem Schöffengericht am Amtsgericht Memmingen gegen einen früheren Mitarbeiter des Autohauses bekannt. Der Mann musste sich wegen Betrugs verantworten. Er räumte die Taten voll ein. Das Gericht verurteilte ihn zu einer Bewährungsstrafe. Wie der Autoverkäufer genau vorgegangen ist, lesen Sie in der Memminger Zeitung vom 28.10.2014 (Seite 30). Die Memminger...

  • Mindelheim
  • 27.10.14
49×

Stadtfest
Altstadtnacht in Mindelheim mit über 130 Angeboten

Die Stadt Mindelheim veranstaltet am Freitag, 14. September, zwischen 18 und 23 Uhr zum elften Mal die Altstadtnacht. Neben kulturellen Veranstaltungen in den Museen, Kirchen und der Altstadt bieten Handel und Gastronomie ein buntes Programm mit insgesamt rund 130 Einzelangeboten an. Sämtliche kulturelle Angebote sind kostenfrei. Die Geschäfte der Innenstadt haben bis 23 Uhr geöffnet.

  • Mindelheim
  • 13.09.12
28×

Großzeltlager
Abenteuer Siedeln: Jugendliche lernen Demokratie und Menschenrechte durch Planspiel

Handelsbeziehungen pflegen, Rohstoffe besorgen, ein Lager bauen - und das alles unter den wachsamen Augen eines strengen Herrschers. Was ein wenig nach Abenteuerroman klingt, ist in diesen Tagen für 420 Jugendliche Realität. Denn im Großzeltlager der Wasserwacht und des Jugendrotkreuz in Legau sind harte Zeiten angebrochen. Durch ein Planspiel sollen die Kinder und Jugendlichen im Alter von 8 bis 17 Jahren lernen, was Menschenrechte sind - und vor allem, was der Verlust dieser Rechte bedeuten...

  • Memmingen
  • 07.06.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ