Handball

Beiträge zum Thema Handball

Handball-Männer erleiden zu hohe 21:29-Niederlage - Auch Frauen deutlich unterlegen

Nach 48 Minuten geht es bergab Marktoberdorf (sto). Ohne die erhofften Punkte kehrten die Handball-Männer des TSV Marktoberdorf vom SC Kissing zurück. Sie verloren etwas zu hoch mit 21:29 (12:13), nachdem sie die Partie bis zur 48. Minute beim Stand von 17:17 noch völlig offen gehalten hatten. Bei den Frauen hielt die Abwehr nur 15 Minuten richtig. Sie unterlagen dem VfL Günzburg 17:25 (8:12).

  • Kempten
  • 03.04.07
 20×

Ein Happy End bleibt versagt

Lindenberg (ts). Kein Happy End gab es für die Handball-Frauen des TSZ Lindenberg im letzten Heimspiel der Landesliga. Trotz einer engagierten Leistung musste der Absteiger die letzten zu vergebenen Punkte an die SG Ober-/Unterlenningen abgeben, wobei der TSZ beim 18:31 (8:10) in der heimischen Dreifachturnhalle deutlich unter Wert geschlagen wurde.

  • Kempten
  • 03.04.07

Kein Sieger im Spitzenspiel der Landesliga

Waltenhofen/Sankt Mang (stro.) Im Spitzenspiel der Landesliga trennten sich die Handball-Frauen der SG Waltenhofen/Kottern und des HCD Gröbenzell mit 23:23 (10:11). Nach einer hochklassigen, spannenden Partie vor über 300 Zuschauern waren beide Teams mit dem einen Punkt zufrieden. Die SG um Trainer Christian Hutner blieb damit auch im neunten Spiel in Serie unbesiegt.

  • Kempten
  • 02.04.07

Kontakt nach oben weiter verbessern

Immenstadt (je). Kompromisslos in der Abwehr und schnörkellos im Angriff wollen die Bezirksoberliga-Handballer des TV Immenstadt im Nachholspiel heute Abend gegen den TSV Kottern zu Werke gehen. Anpfiff des Nachholspiels in der Julius-Kunert-Sporthalle ist um 20 Uhr. In der Endabrechnung der Bezirksliga belegt die zweite Mannschaft in der Bezirksliga nach einem 28:25-Erfolg vergangene Woche beim TSV Alling den dritten Platz.

  • Kempten
  • 30.03.07

VfL-Handballer unterliegen Tabellenführer Waltenhofen

Buchloe (hb). Eine 22:30-Niederlage mussten die Buchloer Handballer gegen den Tabellenführer aus Waltenhofen einstecken. Das Ergebnis fiel deutlicher aus, als es der tatsächliche Spielverlauf erwarten ließ. Unter Leitung von Karo Hübner musste der VfL erneut stark ersatzgeschwächt in die Partie gehen. Drei Rückraumspieler, darunter der beste Buchloer Torschütze, Harald Anders, fehlten verletzungsbedingt. Vier weitere Spieler gingen angeschlagen ins Spiel.

  • Kempten
  • 30.03.07
 57×

Handballer des TSV Sonthofen unterliegen Herrsching

Der Abstieg rückt jetzt immer näher Sonthofen (hg). Ein Stück dem Abstieg näher gerückt sind die Handballer des TSV Sonthofen. Nach der 25:31-Heimniederlage gegen den TSV Herrsching bestehen nur noch geringe Hoffnungen auf den Klassenerhalt in der Bezirksoberliga. Die Bezirksliga-Damen belegen nach einem 17:15-Sieg gegen den TSV Partenkirchen in der Abschlusstabelle Bezirksliga Rang drei.

  • Kempten
  • 27.03.07

Handballer mit Torwartsorgen - Frauen im Allgäuderby

Nur noch ein gesunder Mann zwischen den Pfosten Marktoberdorf (sto). Die Handball-Saison geht in einen langgezogenen Schlussspurt. Vier Spiele liegen bis Mitte April noch vor den Landesliga-Spielern des TSV Marktoberdorf. Heute, Samstag, geht es im vorletzten Doppelheimspieltag gegen schwäbische Konkurrenten. Die Frauen treffen ab 16.30 Uhr auf den Rivalen TV Kempten, die Männer messen sich ab 18.30 Uhr mit den Augsburger Vorstädtern vom TSV Göggingen.

  • Kempten
  • 24.03.07

Handball-Frauen wollen Angriff verbessern - A-Jugend-Mädchen kämpfen um Meisterschaft

Gute Chancen für die Männer Marktoberdorf (sto). Die Landesligateams des TSV Marktoberdorf hoffen am heutigen Samstag, dem fünftletzten Spieltag der Saison, auf zwei Auswärtssiege. Die Männer rechnen sich beim TuS Fürstenfeldbruck II gute Chancen aus. Das Hinspiel gewannen sie 23:21. Für die Frauen könnte es schwerer werden. Sie treffen auf den Tabellenvierten TSV Milbertshofen, der erst vergangenes Wochenende den TV Kempten 23:11 in die Wüste schickte. Auf die Jugend warten morgen, ab 12 Uhr,...

  • Kempten
  • 17.03.07

Sonthofer Handballer beim TSV Kottern - Zweite Mannschaft erwartet den TV Kempten

Team- und Kampfgeist wieder wecken Sonthofen (hg). Nur ein kleines Programm haben die Handballmannschaften des TSV Sonthofen an diesem Wochenende zu absolvieren. In der Allgäu-Sporthalle will die zweite Mannschaft um 14.30 Uhr versuchen, dem Tabellenführer TV Waltenhofen Paroli zu bieten. Die männliche B-Jugend ist um 16.45 Uhr in der Bezirksoberliga Favorit gegen den TV Kempten. Um 19.30 Uhr tritt die erste Herren-Mannschaft im Lokalderby in der Kemptener Halle an der Westendstraße gegen den...

  • Kempten
  • 17.03.07
 19×

Handball-Bayernligist in fremden Hallen harmlos - Überraschung durch den TSV Biessenhofen

Ottobeuren und sein Auswärtsproblem Kempten (me). Bayernliga Männer: Der TSV Ottobeuren bekommt sein Auswärtsproblem - nur zwei Remis in neun Spielen - einfach nicht in den Griff. Jetzt gab es sogar beim Schlusslicht und Fast-Absteiger ASV Cham ein 31:33. Otto-beuren führte zwar schnell 3:0, war dann aber vor allem im Angriff stark verunsichert. Zu viele Chancen wurden vergeben. So führte Cham zur Pause 17:16. Die Vorentscheidung fiel Mitte der zweiten Halbzeit, als die Unterallgäuer 28:27...

  • Kempten
  • 13.03.07
 23×

Erneut ohne Erfolg

Cham (rad). Der TSV Ottobeuren ist wieder in seinen alten Trott verfallen und auswärts erneut ohne Erfolgserlebnis geblieben. Beim Tabellenletzten ASV Cham holten sich die Unterallgäuer im neunten Spiel mit 31:33 (16:17) ihre siebte Niederlage ab und haben den Sprung ins gesicherte Tabellenmittelfeld verpasst.

  • Kempten
  • 12.03.07

Wir waren nicht clever genug

Lindenberg (dj). Nach der bitteren 15:27 Niederlage der Handball-Damen in Schnaitheim am vergangenen Samstag ist der Abstieg aus der Landesliga fast besiegelt. Das Team um Spielertrainerin Gitty Schlachter muss im nächsten Jahr auf Bezirksligaebene neu anfangen. Wie tief die Enttäuschung sitzt erfuhr die Heimatzeitung im Interview mit Spielertrainerin Gitty Schlachter und Abteilungsleiter Thomas Speckmann.

  • Kempten
  • 10.03.07

Wende nach Trainer-Wechsel?

Sonthofen (hg). Mit neuem Trainer reisen die Handballer des TSV Sonthofen, heute, Samstag, zum Auswärtsspiel um 20 Uhr beim TSV Gilching. Bernd Knuth, der in der vergangenen Saison den TV Immenstadt betreute, übernimmt die Nachfolge von Jörg Zickler und Sven Heldt. Die zweite Herrenmannschaft spielt am Samstag um 17 Uhr in der Allgäu-Sporthalle gegen den VfL Buchloe. Danach erwarten die Bezirksliga-Damen um 19 Uhr die Reserve der HSG Würm-Mitte.

  • Kempten
  • 03.03.07

Leichtigkeit aus der Hinrunde fehlt

Immenstadt (je). Eine durchschnittliche Leistung genügte den Handballern des TV Immenstadt in der Bezirksoberliga beim 28:24-Sieg gegen den TSV Murnau, um die ersten Punkte in diesem Jahr unter Dach und Fach zu bringen. Aller Abstiegssorgen entledigte sich die 'Zweite' des TVI in der Bezirksliga beim 25:22-Erfolg gegen die SG Kaufbeuren/Neugablonz.

  • Kempten
  • 27.02.07

Wieder Konstanz ins Spiel bringen

Sonthofen (je). Nach nunmehr 1:9 Punkten in fünf Spielen wollen die Handballer des TV Immenstadt in der Bezirksoberliga wieder einmal punkten. Dass dies gegen einen immer besser ins Spiel kommenden TSV Murnau nicht leicht sein wird, ist klar. Anpfiff ist am Samstag um 18.15 Uhr in der Julius-Kunert-Sporthalle. Davor, um 16.15 Uhr, empfängt die 'Zweite' in der Bezirksliga die SG Kaufbeuren/Neugablonz.

  • Kempten
  • 24.02.07

Ottobeurer Handballer wird künftig Spielertrainer

Mihaly More geht nach Dietmannsried Ottobeuren (rad/az). Eine der schillerndsten Figuren im Allgäuer Handball-Sport, Mihaly More, wird den TSV Ottobeuren am Saisonende verlassen und als Spielertrainer zum TSV Dietmannsried wechseln. Neun Jahre lang hat der gebürtige Ungar als Spielmacher dem Handballsport in Ottobeuren seinen Stempel aufgedrückt. Nun will More einen Gang zurückschalten - 'hauptsächlich meiner Familie zuliebe'.

  • Kempten
  • 22.02.07

Starke zweite Spielhälfte reicht nicht für den TVI

Immenstadt (je). Die Handballer des TV Immenstadt zeigten bei der 28:33-Niederlage in der Bezirksoberliga gegen den Tabellenführer Eichenauer SV eine indiskutable erste Halbzeit und eine grandiose Aufholjagd im zweiten Abschnitt. Doch letztendlich gewann die bessere Mannschaft. Und das war Eichenau.

  • Kempten
  • 20.02.07
 14×

Ottobeurer weiter heimstark

Ottobeuren (rad). In der Handball-Bayernliga bleibt der TSV Ottobeuren vor eigenem Publikum eine Macht und hat auch das sechste Heimspiel gewonnen. Vor 400 Zuschauern wurde der favorisierte TSV Lohr mit 32:28 (15:16) besiegt.

  • Kempten
  • 12.02.07

Gibt es die vierte Niederlage in Folge?

Immenstadt (je). Nachdem das Heimspiel der Handballer des TV Immenstadt gegen Kottern der Handballweltmeisterschaft 'zum Opfer gefallen' ist, müssen die Städtler in der Bezirksoberliga zum vierten Mal hintereinander auswärts antreten und zwar beim TSV Herrsching.

  • Kempten
  • 10.02.07

Zu viele Chancen nicht genutzt

Immenstadt (je). Auch in der dritten Auswärtspartie gab es für die Handballer des TV Immenstadt in der Bezirksoberliga keine Punkte. Wie in den letzten beiden Partien wäre auch diesmal die Niederlage beim TSV Pullach bei einer konzentrierteren Chancenauswertung zu vermeiden gewesen. Ordentlich aus der Affäre zog sich die 'Zweite' in der Bezirksliga beim 31:35 gegen Tabellenführer TV Memmingen.

  • Kempten
  • 30.01.07

Handball-Frauen starten gut in die Rückrunde

Waltenhofen/Kempten-Sankt Mang (stro). Im ersten Rückrundespiel in der Landesliga Süd besiegten die Handball-Frauen der SG Waltenhofen-Kottern zu Hause den TSV Friedberg deutlich mit 29:18 (12:8). Im Gegensatz zum Hinspiel zeigte das Team um Trainer Christian Hutner eine souveräne Leistung und gab die Führung nie aus der Hand.

  • Kempten
  • 22.01.07

Buchloer verlieren Heimspiel gegen TSV Kottern deutlich mit 15:22

VfL hat gegen Tabellenführer keine Chance Buchloe (hb). Eine deutliche 15:22-Heimniederlage mussten die Buchloer Handballer gegen den Tabellenführer aus Kottern hinnehmen. Ohne ihren Toptorjäger Harald Anders, der verletzungsbedingt fehlte, fanden die Buchloer im Angriff selten ein Konzept gegen die starke Abwehr der Oberallgäuer.

  • Kempten
  • 18.01.07
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020